Steinhoff Informationsforum

Seite 2157 von 2771
neuester Beitrag: 08.02.23 14:14
eröffnet am: 18.11.21 15:55 von: LdPTdK Anzahl Beiträge: 69266
neuester Beitrag: 08.02.23 14:14 von: nicnac72 Leser gesamt: 34990981
davon Heute: 135112
bewertet mit 123 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2155 | 2156 |
| 2158 | 2159 | ... | 2771  Weiter  

30.11.22 21:32
4

4750 Postings, 2091 Tage gewinnnichtverlust@Kyrill

Mir geht es ähnlich. Ab und zu liest man die Negativschreiber doch, aus reiner Neugier wegen einer Antwort eines anderen Foristen. Wenn ich mich richtig erinnern kann, dann hat es sich kein einziges mal rentiert. Ist wie Lottospielen, man zahlt immer nur drauf.  

30.11.22 21:34
2

3324 Postings, 1019 Tage SquideyeLive Action in ZA auf Wechselkurs, Zinsen usw.

30.11.22 22:51
3

9185 Postings, 2882 Tage Taylor1Wird Zeit

MF Ipo,Step 3 Zinsen einiges steht noch an!
 

30.11.22 23:07
1

128 Postings, 173 Tage Fighter07zu 53996

100% heisst absolut, da gibt es dann kein ausser dies und das .
sonst sinds keine 100
 

30.11.22 23:08
3

700 Postings, 5187 Tage StockiiiiiiH7

Was stimmt mit dir und deiner multiplen Persönlichkeit eigentlich nicht..Wahnsinn!
-----------
Nichts geschieht ohne Risiko,aber ohne Risiko geschieht auch nichts....!

30.11.22 23:17
1

2086 Postings, 1102 Tage dermünchnerso wie es aussieht ist den Leuten

Weihnachtsgeld ausgegangen, die Aktie fällt wieder leicht und wird Morgen wieder rot....da war das letztes Jahr um die Zeit aber schon viel besser....irgendwie will das dieses Jahr nicht gelingen....sowas aber auch.... :-)  

30.11.22 23:31
4

81 Postings, 443 Tage EddieshareWeihnachtsgeld

Ist auf dem Weg zum Depot. Morgen wird eingekauft - der Kursanstieg kommt zu früh. Egal, alles unter 32 Cent ist ein Schnäppchenpreis, das wissen die Profis, Münchener.  

30.11.22 23:55
6

392 Postings, 5783 Tage hf003...

Soso, wo war München denn letztes Jahr plötzlich als wir auf 30cent gestiegen sind? Die Stadt war wie vom Erdboden verschluckt...  

01.12.22 01:13

1689 Postings, 1805 Tage A14XB9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.12.22 08:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Wortwahl/Inhalt

 

 

01.12.22 01:40
1

1689 Postings, 1805 Tage A14XB9Treffe immer meine

Investment Entscheidungen selber.
Aber nehmen wir mal an es gibt ein Interesse Kleinanleger bewusst auszunutzen (nennen wir das ma so)
Ich würde paar vertrauensvolle Typen aufbauen, ne ganze Schaar Nervensägen beschäftigen, wenn’s Finale bläst werden die „Guten“ wankelmütig.
NUR ma so gedacht. hahaha
(Steinhoff ist so ein gutes Beispiel….)
 

01.12.22 06:17

20420 Postings, 3770 Tage silverfreakyWieso nie auf der sachlichen Ebene?

Ich bin kein Trader.Wieso sagst du nicht mal wie Steinhoff das Zinsproblem löst?  

01.12.22 06:33
3

3324 Postings, 1019 Tage Squideye.....Die FM hat nun eine Reihe

"vertraulicher" interner Steinhoff-Dokumente erhalten, aus denen hervorgeht, dass es sich bei den strafrechtlichen Vorwürfen in der deutschen Anklage um genau dieselben Transaktionen handelt, die die Staatsanwälte im September 2015 dem Vorstand von Steinhoff vorlegten.

Dies ist von entscheidender Bedeutung. Es geht nicht nur der Razzia der deutschen Polizei in der Europazentrale von Steinhoff im Dezember 2015 voraus, sondern zeigt auch, dass der Steinhoff-Vorstand unter der Leitung von Christo Wiese mehr als zwei Jahre vor Joostes Rücktritt wegen "buchhalterischer Unregelmäßigkeiten" vor diesen "Bilanzfälschungen" gewarnt wurde......

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
 

01.12.22 07:07
2

1147 Postings, 1804 Tage JimmyGeminiWiese wird man dennoch nicht zur

Verantwortung ziehen können. Bin mal gespannt.  

01.12.22 07:20

3324 Postings, 1019 Tage Squideye@ JimmyGemini: Wiese, ein wirklich alter Fuchs,

mit allen Wassern gewaschen...cool

 

01.12.22 07:24
1

17218 Postings, 3769 Tage H731400Wiese

ich hoffe er muss alles zurück zahlen, die VEB meinte bereits mehrmals das er in Europa als AR keinen Cent bekommen würde. Ich hoffe er wird mit angeklagt !  

01.12.22 07:32

39827 Postings, 8251 Tage Robinso

bin mal gespannt heute . ANgriff EMA 50 ( 0,104) wäre wünschenswert    

01.12.22 08:44
4

1890 Postings, 526 Tage AlSteck@Squideye #53973 Pepco Group @ 17:22

Die afrikanischen "Freunde" sitzen am Joystick, nicht darauf....laugthingkiss

Na, dann wird es aber Zeit, dass man denen mal beibringt, wie man den Joystick bedient.
Da haben sie wohl mit Jooste komplett in die falsche Richtung gesteuert und auch insgesamt läuft es in ZA nicht so als könnten sie einen Joystick richtig bedienen.

Eventuell haben sie ja damit geübt:
https://praxistipps.focus.de/bagger-die-steuerung-einfach-erklaert_121696

 

01.12.22 09:20
2

3644 Postings, 512 Tage isostar100party!

3000 laden, wow.

thanx für den link, hafx55  

01.12.22 09:25

2576 Postings, 698 Tage Höllieseit 2 Monaten

geht der Kurs nun schon seitwärts, mit ein paar kleinen Ausschlägen. Wenn der Dezember genauso langweilig wird, schlaf ich noch ein bei der Kursbetrachtung ;-)

Aber nächstes Jahr wird es dafür spannender werden:
2022 Annual Report – year ended 30 September 2022             Friday, 27 January 2023
Q1 Trading update – quarter ended 31 December 2022        Friday, 24 February 2023
Annual General Meeting                                                                              Thursday, 23 March 2023

 

01.12.22 09:25
17

1637 Postings, 3821 Tage H.P.W.@silverfreaky

Sorry - aber wie oft muss man es dir noch erklären?! Und wenn du an SH kein Interesse hast, wieso bist du dann hier? Ich habe SH verkauft und habe mir eigentlich geschworen hier nicht mehr zu posten, aber du redest leider nur manipulativen Müll und das finde ich echt asozial!

Es gibt mehrere Wege Schulden zu reduzieren - gerne kannst du ja deinen Horizont erweitern und ein BWL/VWL Studium noch abschließen. Dort wirst du einiges lernen.

Sehen wir uns SH genau an, so stecken hier einige Vermögenswerte (Assets) die entweder prozentuell veräußert werden können oder durch hohe Beteiligungsquote genug Profit machen.
Ich denke bei SH wird es eine Mischung werden....sie werden durch IPO und Anteilsabgaben ihre Schulden auf ca. 4-5Mrd reduzieren und dann umschulden. Zu welchem Zinssatz?! Keine Ahnung - und das ist eben noch das Damoklesschwert über SH, um zu sehen, was ein fairer Buchwert der Aktie ist. Ich sehe mir das momentan von der Seitenlinie an und bewerte jede Woche aufs Neue!  

01.12.22 09:44
1

198 Postings, 174 Tage RayoPepco Group

Am 13.12 wird der Geschäftsbericht 2022 veröffentlicht. Haltet ihr es für möglich, dass eine Dividende von der Pepco Group angekündigt werden könnte? Die Expansion wird durch das Tagesgeschäft finanziert und die Gewinne wandern nur in die Rücklagen.  

01.12.22 09:50

715 Postings, 2577 Tage MakeiH.P.W

Heißt das du zur Zeit keine Aktien von Steinhoff besitzt?  

01.12.22 09:51
17

631 Postings, 2674 Tage NyulPepco Analysten - Update

Nach dem Capital Markets Day haben sieben Analyst:innen ihre Target Prices für Pepco aktualisiert:

Im November:

Goldman Sachs geht von "neutral" auf "BUY" und setzt das Kursziel hoch von 44,00zl auf 62,00 zl!

UBS empfiehlt Pepco als "BUY" mit einem Kursziel von zl 50,00!

Ipopema mit "BUY" und Kursziel zl 53,00!

Im Oktober:

JP Morgan bestätigte die "Buy"-Recommendation und setzt das Kursziel leicht rauf auf zl 51.70 (vorher 51,50).

Numis bestätigte "Buy"-Recommendation und bleibt beim Kursziel zl 62.00.

PKO BP bestätigte "Buy"-Recommendation, setzte den Target Price aber runter auf zl 46,70. (vorher 60,00).

Trigon Dom Maklerski bestätigte "Buy"-Recommendation und setzte das Kursziel hoch auf zl 60.00 (vorher 55,00).


Durchschnitt aller 11 Analysten-Empfehlungen: TP: zl 54,63 (= 11,66 EUR) - bei 11 "buy"-recommendations.

Aktuell steht Pepco bei 40,28 zl - da ist noch >35% Luft nach oben bis zum durchschnittlichen TP, von einer derzeitigen Marktkapitalisierung in EUR 5 Mrd. auf 6,7 Mrd.!


www.pepcogroup.eu/investors/analysts-and-recommendations/  

Seite: Zurück 1 | ... | 2155 | 2156 |
| 2158 | 2159 | ... | 2771  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben