Gilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823

Seite 1 von 123
neuester Beitrag: 05.08.20 21:56
eröffnet am: 22.07.09 11:02 von: vin4vin Anzahl Beiträge: 3052
neuester Beitrag: 05.08.20 21:56 von: Seb2207 Leser gesamt: 747840
davon Heute: 34
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123  Weiter  

22.07.09 11:02
13

2404 Postings, 4283 Tage vin4vinGilead Sciences mit starken Zahlen ! WKN : 885823

http://www.deraktionaer.de/xist4c/web/...en_id_201__dId_10670389_.htm

885823
-----------
Nichts ist spannender als Wirtschaft !
Angehängte Grafik:
die_biotechperle.jpg
die_biotechperle.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123  Weiter  
3026 Postings ausgeblendet.

31.07.20 17:47

135 Postings, 4838 Tage yoda44Zahlen schlecht, Ausblick besser

Die Zahlen zeigen, dass die Probleme mit den Alt-Medikamenten weitergehen (sinkende Umsätze) und noch nicht kompensiert werden konnten.
Dennoch tut das Unternehmen eigentlich alles für eine Besserung:
* Aufbau eines neuen Bereichs der Krebsimmuntherapie durch mehrere Übernahmen
* Forcierung von Remdesivir - das hier erstmal Kosten anfallen, war eigentlich klar, dass die Ernte folgen wird aber auch

Ich denke bald wird sich das Interesse wieder der Zukunft zuwenden und die sieht ganz gut aus.
Eine starke Unterstützungszone bei $60 gibt es auf jeden Fall.
Falls die unterschritten wird, steige ich auch aus, denn das würde bedeuten, dass keiner die Aktie haben will.
Wenn ich noch nicht investiert wäre, würde ich mich jetzt an dieser Linie auf die Lauer legen. Wenn da kein Kaufinteresse aufkommt, wäre das ein schlechtes Zeichen.  

31.07.20 18:04

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Kurse wie bei bevorstehender Insolvenz

Siehe Wirecard  

31.07.20 18:11

2014 Postings, 434 Tage Draghi196930 Tage in Serie Abstur

-30%!

Alle anderen Pharmatitel über 30% Gewinn
Differenz ~ 60 %

Das kann sich sehen lassen- trotz Pseudo- remdidivir  

31.07.20 18:18

161 Postings, 876 Tage ArturoBig@draghi

Also was heisst es, es kann nur besser werden...  

31.07.20 18:21
1

1095 Postings, 789 Tage gdchsUnsinn Abbvie ist

auch auf 30 Tage im Minus - einer der Gründe ist sogar gleich mit Gilead, heftige Einbußen bei den HCV Medikamenten im letzten Quartal, Abbvie und Gilead sind die  Nummer 1 und 2 im HCV Markt und hatten unter den Corona bedingten Marktverwerfungen bei diesen Medikamenten zu leiden.
Aber irgendwann müssen die Kranken therapiert werden, es verschiebt sich dann halt nur um eine Weile.
Bei. Gilead kam dann noch dazu das Rem im Q2 noch nichts signifikantes beitragen konnte.
Immerhin hat Gilead den Jahresausblick angehoben, nicht gesenkt, das machen dieses Jahr nur wenige Firmen.  

31.07.20 18:32

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Seht euch den Kurs an

Wie schon oft.
In einer Milsekunde 50 mal rauf und runter.
Wahnsinn was hier abgeht  

31.07.20 18:56

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Nächste Woche werdr ich tgl gleiches posten

Das Wertpapier des Biotechnologieunternehmen Gilead Sciences gehörte mit einem Rückgang von 4,3 Prozent zu den Verlierern des Tages. Bei Börsenschluss betrug der Preis des Anteilscheins 58,45 Euro.  

31.07.20 18:57

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Unter 60 vorazsgesagt vor einer Wo

31.07.20 19:16

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Gilead hat als einiger Pharmakomzern angeblich Med

Und ist der einzige Aktie welch abgestürzt ist.
Da gibts keine Erklärung.
Abgrmachtes Spiel.
.
 

31.07.20 19:23

16 Postings, 80 Tage fbo|229266538Unverst?ndnis

Aber wenn man so nen mieses Quartal hat wieso verschenkt man dann seinen einzigen Joker mit Remdesivir indem man den kompletten Bestand umsonst abgibt? Verstehe ich absolut nicht was das sollte.

 

31.07.20 20:52

1152 Postings, 3382 Tage granddadastra winkt?

sieht doch so aus, als würde astra Zeneca hinter den Kurssturz stehen...die wollen ja mit Gilead fusionieren,und da ist ein niedriger Kurs von Gilead ja von Vorteil...  

02.08.20 09:32

16 Postings, 412 Tage chris091982gilead

https://seekingalpha.com/symbol/GILD?s=gild
Short Interest 1,76%. ALso das ist nicht der grund sondern das das Unternehmen Umsatzeinbrüche massiv hat. Ich habe auch 2x nachgekauft seit April und habe EK 68€ und bin auch bedient. Aber verbreitet hier nicht irgendwelche Märchen.
Wenn Sie neue Zulassungen bekommen und Remdesivir Geld einbringt in Q3 zahlen kann es auch bergauf gehen. Also aussitzen ist angesagt oder halt Verluste realisieren  

03.08.20 09:54
2

135 Postings, 4838 Tage yoda44Remdesivir Geschenk

@FBO: Es wurde zwar der aktuelle Bestand verschenkt, aber gleichzeitig die Produktion hochgefahren.
Durch das Geschenk wird Verbeitung und Erfahrung gesteigert, daher für die zukünftigen Verkäufe m.M. nach ein guter Move.
Außerdem darf Gilead für das Medikament nicht zu viel verlangen, sonst gibt es einen Aufschrei wie "an der Krise verdienen".
Übrigens darf man ja auch nicht vergessen, dass es bisher nur Notfall-Zulassungen gibt, aber noch keine reguläre Zulassung.

Insgesamt ist Remdesivir daher aus mehreren Gründen aktuell kein großer Kurstreiber.
Es ist ein guter Bonus aber entscheidend sind die Entwicklungen in den anderen Feldern HIV, Rheuma und Krebsimmuntherapie.
Da diese eher langsam vorankommen, drängt sich für viele Investoren aktuell kein Einstieg auf.
Lagsam sollte aber der Boden erreicht sein, die Aktie ist jetzt günstig.
Also DRAGHI, man braucht keine Verschwörung zu wittern, es lässt sich auch alles rational erklären.  

03.08.20 10:00

2712 Postings, 3780 Tage AckZieFür mich einfach nur klarer Kauf

Die Zahlen enttäuschten, aber ich kaufe Aktien wegen der Zukunftsperspektiven. Und die sind bei Gilead einfach nur rosig.

Gegenwärtig eine der wirklich günstig bewerteten Aktien im Markt.

Ich stocke 1k EUR pro Monat per Sparplan auf  

03.08.20 20:53

161 Postings, 876 Tage ArturoBiggl

Heute zumindest sieht ganz ok aus...  

03.08.20 23:30

16 Postings, 80 Tage fbo|229266538@yoda

Ja durchaus nachvollziehbar aber den ganzen Bestand zu verschenken ist schon etwas viel m.M., man sieht ja wie schlecht das Quartal jetzt war. Zudem sind die Preise für Remdesivir ja auch durachaus human. Naja das Gute ist viel tiefer als jetzt wird es mit dem Kurs wohl kaum noch gehen

 

04.08.20 19:11

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Bärenfalle

Und die Lemminge haben nachgekauft  

04.08.20 19:40

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Und wieder runter

Wie weit diesmal?
Unter 50?
War bisher immer so. Kurz rauf dann doppelt runter.
Zum k...  

04.08.20 19:45

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Absturz

Immer das leiche Spiel  

04.08.20 19:49

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Konkurs?

Wenns do weitwrgeht.
Von wegen gesunde Firma!  

04.08.20 20:15

637 Postings, 3352 Tage nimm2nimm4Revolver

Pablo Picasso trug immer einen Revolver mit Platzpatronen bei sich. Er schoss damit immer auf Leute, die ihn nervten und lachte sie aus !  

05.08.20 18:04

423 Postings, 4920 Tage bodohans123tolle Seite

05.08.20 20:15

2014 Postings, 434 Tage Draghi1969Und wieder und wieder

Gilead  Tageshöchstverlierer.
Gratuliere!  

05.08.20 21:56

186 Postings, 1623 Tage Seb2207kann man hier

einzelne User sperren? ist ja fürchterlich...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
121 | 122 | 123 | 123  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben