SMI 10'138 -1.6%  SPI 13'015 -1.5%  Dow 29'590 -1.6%  DAX 12'284 -2.0%  Euro 0.9510 -1.1%  EStoxx50 3'349 -2.3%  Gold 1'644 -1.6%  Bitcoin 18'639 -1.7%  Dollar 0.9815 0.0%  Öl 86.6 -4.1% 

IPO:The Naga Group AG

Seite 1 von 227
neuester Beitrag: 25.09.22 21:45
eröffnet am: 12.06.17 14:58 von: biergott Anzahl Beiträge: 5653
neuester Beitrag: 25.09.22 21:45 von: Melnyk Leser gesamt: 1118902
davon Heute: 394
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
225 | 226 | 227 | 227  Weiter  

12.06.17 14:58
12

40267 Postings, 6032 Tage biergottIPO:The Naga Group AG

Fintech und ab geht der Kurs.... schon abenteuerlich. Ohne das es klare Zahlen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen gibt.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-im-scale-segment-5520565

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
225 | 226 | 227 | 227  Weiter  
5627 Postings ausgeblendet.

03.09.22 17:38

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.09.22 13:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

03.09.22 21:02

2 Postings, 24 Tage Fi1846Artikel über NAGA

Vor einigen Wochen gab es einen recht interessanten Artikel über das Konzept von NAGA und Influencern.  

04.09.22 14:15

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 05.09.22 13:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

05.09.22 08:31

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtHodel

Hast Du das eigentlich gelesen bevor Du NAGA-Fan geworden bist:
https://finanz-szene.de/fintech/...-hamburger-fintechs-naga-gelandet/  

05.09.22 13:24

3903 Postings, 1280 Tage RoothomCash

müsste allerdings noch üppig vorhanden sein nach den 2 KE und den Wandelanleihen.

Das waren immerhin rd. 80 Mio insgesamt.

Da wirken die minus 4 Mio Ebitda dann schon wieder wie peanuts...  

05.09.22 15:10

439 Postings, 242 Tage HODELIch bin

kein Fan von irgendwelchen Firmen.  An der Börse will man Geld verdienen. Wie die AG heißt, ist doch vollkommen egal.

An Naga habe ich gut verdient ;-)  Mal abwarten ob ein Absturz bis auf 0,50 Cent kommt.

Werde hier weiter beobachten!    

05.09.22 17:14

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtdas Ende von NAGA

Alles bei NAGA ist meiner Einschätzung nach auf Täuschung der Kunden, der Aktionäre und der Presse aufgebaut. Deshalb haben die meiner Meinung nach auch ihren Firmensitz nach Zypern verlegt.

Tragikomisch ist die Rolle von Angermayer. Würde gerne wissen, was er Qureshi und dem Schwimmer gesagt hat, denn die Informationen im Vorgang zur KE waren ja krass falsch.

Und selbst bei den „imaginären“ bzw. Immateriellen Vermögenswerten dürfte das letzte Wort nicht gesprochen sein. Da sind meiner Einschätzung nach auch mindestens 20 Mio. EUR Abschreibung fällig.

Und Fosun wird wahrscheinlich nicht helfen können - die stehen ja selbst am Abgrund.

Eben wieder ein krasser Fall von Aktienbetrug. Und die DBAG, die BAFIN, ariva und andere schauen zu und lassen die „Influenzer“ wie die Nagartiere und den Hodel  jahrelang gewähren und potentielle Investoren werden fehlgeleitet …  

05.09.22 18:30

439 Postings, 242 Tage HODEL8,96 % plus / heute

zahlt keine Bank !  

05.09.22 21:07

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtHodel

Ganz in der Tradition von NAGA gibst Du schlichtweg falsche Informationen von Dir.

Hier ist die Wahrheit: The Naga Group 1,262 € -0,32%

Und das ist die ganze Wahrheit: Perf. seit Threadbeginn:   -76,63%  

05.09.22 22:08

439 Postings, 242 Tage HODELGrins

Eh du ausgeschlafen hast, ist Kurs wieder runter. Als Trader muss man schnell sein.

PS. Im WFA Forum ist wohl nichts mehr los ? Ist die Sause 2022 vorbei. Es geht nur noch Berg ab, wie bei Naga.

Bei 10 € schlage ich zu…. oder doch noch tiefer :)))))) Mal abwarten bis Oktober. Online Handel liegt ja am Boden.

Habe die Ehre  

06.09.22 00:18

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.09.22 12:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

06.09.22 10:05
1

1381 Postings, 3406 Tage thatsitIch habe eine klare Meinung

Bei Naga ist meines Erachtens eine Truppe tätig, die sich zu einem nicht geringen Teil zusammensetzt aus Halunken und Dilettanten und Abzockern und Schaumschlägern und Fantasten  und noch so einigen "Spezialisten". Man muss sich ja nur die Historie anschauen und auch wie viele Leute sich an der Nase herum geführt fühlten.

Und darf man das sagen ? Ich ja, Ich hatte die Gelegenheit einige der maßgeblichen Personen persönlich getroffen oder in Aktion erlebt zu haben und daher ist das mein Eindruck, den ich für sehr fundiert halte, nicht ganz von der Hand zu weisen.  

06.09.22 10:59

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.09.22 12:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

06.09.22 17:06

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtthatsit

Ich bin haargenau derselben Meinung - leider werden Unternehmen wie NAGA durch die schlechte Moderation noch in ihrem Handeln unterstützt.

Meiner Einschätzung könnte NAGA schon im nächsten Jahr das Ende drohen !  

10.09.22 03:02

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtTestierte Bilanz für 2021

Gibt es eigentlich die testierte Bilanz für 2021 "schon" ?

Was ist mit den Zahlen für das 1. HJ 2022 ? Ob die noch dieses Jahr kommen werden ?  

10.09.22 18:37

439 Postings, 242 Tage HODELLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.22 12:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

10.09.22 23:50

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.22 13:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

11.09.22 09:02

439 Postings, 242 Tage HODELLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 11.09.22 13:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern - Fehlender Mehrwert für andere Foristen

 

 

11.09.22 10:47

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtHodel

Einfach gestrickte Menschen, die kein kaufmännisches Verständnis haben, wissen eben nicht, dass Verbindlichkeiten alleine gar nichts sagen, sondern dass diese in's Verhältnis zu den Vermögenswerten gesetzt werden müssen. Telekom, Siemens, etc. haben sogar Milliarden-"Schulden" und ich denke, deren Vorstände können auch gut schlafen ...

 

13.09.22 16:47
1

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtChaos bei NAGA

Wenn man die Kommentare im Truspilot zu NAGA liest, wird einem schwindlig:

https://ch.trustpilot.com/review/naga.com?languages=all&stars=1  

18.09.22 01:08

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtNAGA HV

Die haben es noch nie geschafft, eine HV vor dem 30. August hinzubekommen:
https://group.naga.com/de/investor-relations/...eeting-and-prospectus

Und jetzt ist fraglich, ob die 2021er HV überhaupt noch in 2022 stattfinden kann, denn eine geprüfte Bilanz gibt es auch Stand heute noch nicht. Da werden wahrscheinlich saftige Strafen der Deutschen Börse fällig und selbst ein Ausschluss des Handels im geregelten Markt scheint denkbar. Dafür muss das Unternehmen nicht einmal insolvent gehen !  

18.09.22 19:15
1

88 Postings, 143 Tage Melnyk#5650: Über die "hast Du 1 Euro" oder "50 Cent" AG

hier zu schreiben, bei den Energiepreisen ist unverantwortlich und beeinflusst negativ deine Ökobilanz sowie deinen CO2-Fußabdruck. Die 2021er HV kannst du vergessen, vorher könnte tatsächlich Delisting kommen.  


"...  Unmut der Aktionäre

Ob ein Anleger eine Aktie verkaufen sollte, wenn ein Delisting geplant ist; ob angebotene Abfindungen angemessen sind oder nicht – das sorgt regelmäßig für Kontroversen und sogar Gerichtsprozesse. Häufig wird eine Aktie, die nicht mehr im regulierten Handel notiert ist, im Freiverkehr einer Regionalbörse gehandelt. Die Anforderungen dort sind sehr viel niedriger; häufig sind die Umsätze so gering, dass gar kein Handel stattfindet. Dann ist die faire Feststellung eines Kurses ein echtes Problem. Damit schwinden die Chancen für Betroffene, ihre Aktien am Ende doch noch für einen ordentlichen Preis abzustoßen, wenn sie zuvor weder auf das Übernahmeangebot noch auf die angebotene Abfindung eingegangen sind.

Neue Aktionärsstruktur

Geraten börsennotierte Unternehmen in eine schwierige Lage wie etwa eine Insolvenz, dann brauchen sie neue Geldgeber. Diese Investoren können unter bestimmten Bedingungen zu neuen Großaktionären werden, die das Unternehmen lieber ohne öffentliche Aufmerksamkeit neu aufstellen wollen. Auch in solchen Fällen kann aus deren Sicht ein Delisting Sinn machen – die betroffenen Kleinaktionäre dürften das allerdings anders sehen.  ..."

https://www.br.de/nachrichten/wirtschaft/...e-und-unternehmen,SbjuJOE  

25.09.22 19:44
1

2763 Postings, 1527 Tage CEOWengFineArtHodel

Wundere mich gerade, dass seit längerer Zeit hier kein Müll mehr von "Hodel" kommt. Lösung des Rätsels: Er ist seit Tagen wegen Provokation gesperrt. Warum nimmt man ihn nicht gleich für 3 Monate raus, damit die Threads von WFA, Artnet und NAGA nicht weiter vollgespammt werden und man sich wieder vernünftigen Diskussionen zuwenden kann?  

25.09.22 21:45

88 Postings, 143 Tage MelnykWire... II bzw. NAGA: Die nächste Verschiebung!

Laut Unternehmenswebseite (25.09.2022 / 21:45) verschiebt NAGA ihre Hauptversammlung erneut!

Finanzkalender 2022
September 2022 Veröffentlichung des Jahresabschlusses zum 31. Dezember 2021
September 2022 Veröffentlichung des Konzernabschlusses zum 31. Dezember 2021
Oktober 2022 Veröffentlichung des Halbjahresberichts zum 30. Juni 2022
November 2022 Jahreshauptversammlung

Ps:
Die Angaben sind ohne Gewähr und können minütlich angepasst werden. Ist die NAGA-Site heute noch zeitgemäß? :-))
 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
225 | 226 | 227 | 227  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben