Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 10269
neuester Beitrag: 05.07.20 15:45
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 256719
neuester Beitrag: 05.07.20 15:45 von: tues Leser gesamt: 33005573
davon Heute: 24892
bewertet mit 257 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10267 | 10268 | 10269 | 10269  Weiter  

02.12.15 10:11
257

27988 Postings, 5603 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10267 | 10268 | 10269 | 10269  Weiter  
256693 Postings ausgeblendet.

05.07.20 14:41

518 Postings, 402 Tage Coppi@nua

stimmt nicht, wysiwyg, keine Ahnung welche Plattform Du benutzt, brieftaube.de?  

05.07.20 14:42
1

382 Postings, 6093 Tage Prof. Dr. WeissnixInsolvenz?

Warum sollte man Steinhoff ausgerechnet JETZT i  die Insolvenz treiben, um die Gläubiger zu befriedigen?
Gerade jetzt da man durch das Urteil in Südafrika eine starke Position in der Auseinandersetzung bekommen hat. Das hätte man schon längst machen können und sich damit viel Geld und Stress ersparen können.
Warum spricht de Klerk gerade diese Option (Cash + Anteile von Pepkor) an, wenn man eine Insolvenz beabsichtigt?

Unabhängig davon, dass ich von SD ni cht viel halte, erscheint mir das in dem Artikel genannte Szenario nicht unwahrscheinlich.
Alles andere macht aus meiner Sicht, wenig Sinn egal was in den alten Dokumenten steht.  
-----------
Gruß
Prof.Dr.Weissnix

Rechne immer mit dem Schlimmsten...
und Du kannst nur positiv überrascht werden :-)

05.07.20 14:45
1

518 Postings, 402 Tage Coppi... angenommen,

ein notorischer Lügner sagt 2 + 2 = 4, wäre es falsch oder richtig?  

05.07.20 14:46

1422 Postings, 93 Tage neuundaltCoppigeschwätz.

05.07.20 14:48

5548 Postings, 856 Tage STElNHOFFWenn ich sage

Ich will die 4 sehen?
 

05.07.20 14:49
1

1422 Postings, 93 Tage neuundaltCoppi ,geschwätz.

dann versuch mal was zu bekommen über Bid 0,0568 , sagen wir mal zu 0,061  wenn der ASK bei 0,07x steht, es geht nicht ,erzähl mir hier nichts ,
selbst wenn Dir jemand das als VK einstellt geht es nicht.

Ist auch nicht zu diskutieren für mich , weil ich weiß was und wie Lang+ Schwarz funktioniert und was die tun.  

05.07.20 14:55
1

1066 Postings, 593 Tage tues@Prof. Dr.

Die Berater schreiben eben für ihr Geld auch mal was. Die Kläger haben bestimmt gesagt : Hey ihr
wollt uns mit 20% pepkor abspeisen . wir finden das nicht toll.  Paul hat dann versprochen er
fragt mal nach bei den Gläubigern ob se noch was abgeben. Jetzt wo die Kläger die 19er Bilanz
gesehen haben hamse eingesehen: Wären wir Gläubiger hätten wir auch nicht mehr angeboten.
DEAL.......naja irgendwann  

05.07.20 14:55

1422 Postings, 93 Tage neuundaltHunnenkönig

Hunnenkönig: Kurze Frage zu L&S

04.07.20 10:36
#256200
Ich sehe da einen zuletzt gehandelten(heute früh) trade von 6,6 Cent. Was bedeutet das konkret? Ist der an einem Samstag gehandelt worden?  
 

05.07.20 14:56

1422 Postings, 93 Tage neuundaltHunnenkönig

nein Mittelwert Bid / ASK  

05.07.20 14:56

518 Postings, 402 Tage CoppiEchtzeit, und

Handlungsbereitschaft. Nach dem, was Du hier absonderst, kann ich mir nicht vorstellen, dass Du, zwangsoptimiert, jemals irgendwo zum Zuge kommst, ja, nein, vielleicht, geht's noch billiger, lieber doch nicht... schaun wir mal, was passiert, am Ende sind wir alle noch schlafen...  

05.07.20 14:56
2

4090 Postings, 5611 Tage 123456aIch möchte gar nicht mal auf einzelne Personen..

eingehen.
Was ich allerdings am Wochenende besonders finde, ist das überdurchschnittliche Mitteilungsbedürfniss einzelner User!
Schon alleine dies lässt mich aufhorchen.
Glaubt wem Ihr wollt, aber ich Glaube nur mit.
Bin dennoch überaus dankbar, daß der User Dirty Jack viel "Drecksarbeit" für uns gemacht hat.
Dies heißt im Umkehrschluss aber auch nicht, dass man mal kritisch hinterfragen darf,wenn alles auf einem sachlichen Level bleibt.
Hoffentlich geht's am Montag weiter bergauf.  

05.07.20 14:57

588 Postings, 550 Tage Jack in the BoxMarketTrader und andere

Rafft ihr nicht dass es hier nicht um ein Telefonat geht?? Die News hätte es auch ohne Telefonat gegeben.  

05.07.20 14:58

518 Postings, 402 Tage Coppischlauer...

05.07.20 15:00

2205 Postings, 2306 Tage kohlelangSolange das operative Geschäft gut läuft

lässt sich an Steinhoff gut verdienen; betr. Kreditgeber, Berater, Anwälte, WP's etc.
Das Narrativ eines möglichen turnarounds sediert derweil die Aktionäre.

Sollte sich die makroökonomische Lage gravierend ändern, hat Steinhoff keinerlei Reserven, Durstrecken zu überstehen.

Momentan ist dies - aus meiner Sicht - mittelfristig das wahrscheinlichste Szenario.

Meine Meinung.
 

05.07.20 15:01
1

4433 Postings, 972 Tage MarketTraderdiese kursentwicklung ist weiterhin moeglich

 
Angehängte Grafik:
screenshot-www.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
screenshot-www.png

05.07.20 15:13

588 Postings, 550 Tage Jack in the BoxNur noch 3 1/2 Wochen

bis zum Report. Spätestens dann muss ein Statement her. Ich gehe aber schon in den nächsten Tagen davon aus.  

05.07.20 15:22

1422 Postings, 93 Tage neuundaltNein

die News als solches gibt es nur von der Bloomber Seite, vermutlich nicht ohne ,denn sonst hätte das Steinhoff das bringen müssen als Ad Hoc ! Ich will jetzt hier nichts einstellen,ich sage nochmal , informiert euch bie Steinhoff direkt !!!

oder aber  bei Blommberg wie W Fragen stellen :  wann ,wo ,wer mit wem

***************************************
Jack in the Box : MarketTrader und andere
Rafft ihr nicht dass es hier nicht um ein Telefonat geht?? Die News hätte es auch ohne Telefonat gegeben

 

05.07.20 15:23

1191 Postings, 2873 Tage H.P.W.Basherfraktion

wehe die Basherfraktion hätte mal aus Stichwörtern von Berichten/ Dokumente zu interpretieren begonnen. Da sind wir alle ZU RECHT über sie hergefallen.

Ich persönlich glaube es kommt nun langsam zum Endspurt. Abgezeichnet hat es sich vor zwei Wochen mit der Klage in SA. Und Freitag ist dann die Bombe von Wiese angezündet worden..... mal sehen wann sie platzt :)  

05.07.20 15:24

1847 Postings, 2082 Tage Sanjo?

Wo war nochmal der GD38 und der GD200?
Sag mal Neuundalt machst du auch noch was anderes?
Long und Plopp  

05.07.20 15:27

263 Postings, 586 Tage MofoCorona

https://www.rnd.de/gesundheit/...t-an-3YLSGQV5JFM32Z2RU6LZWU4NJY.html


Pepkor wird auch einen zweiten LockDown überleben - die stehen langfristig gut da und finden immer einen Käufer. Die Wahrscheinlichkeit, dass es auch unsere Holding packt, wird angesichts der in SA aktuell herrschenden Situation zumindest nicht besser.

Für eine Umschuldung brauchen wir nun einmal ein üppiges EBIDA und ausreichend Sicherheiten in Form werthaltiger Pepkor Aktien.

Gleiches gilt für MF in den USA.

Mann dieser Virus ...  

05.07.20 15:29

4012 Postings, 599 Tage Dirty Jack@sam90

Deine Frage , warum Titan die 92 Mio Aktien verkaufte oder eventuell als Gegenleistung ausgab, kann ich auch nur spekulieren, vielleicht hängt dies auch mit der Neuausgabe von 172,5 Mio Pepkoraktien zusammen. Leider kann ich noch nicht sagen, wer die Pepkoraktien bekommen hat, die letzte Liste war vom 26.06.2020 und die neue Pepkorliste kommt erst Ende Juli. Handelsstart der neuen pepkoraktioen war der  29.06.2020.
Ja und eine Tausch Möglichkeit in SIHL Aktien als Entschädigung, das wäre die Rückgängigmachung des Tausches der SIHL Stammaktien 2015 im Vorfeld des Börsenganges in FFM in die neuen Steinhoffaktien.
Ob in diesem Scheme of Arrangement eine Rückabwicklungsklausel steht, weiß ich nicht, so tief wollte ich da nicht rein. Hier mal der damalige Tauschtext daraus:
"Dieser Verkaufsprospekt wird in Bezug auf die Zulassung herausgegeben. Am 7. September 2015 genehmigten die Aktionäre der Steinhoff International Holdings Limited ("SIHL") das Scheme of Arrangement, wonach der Emittent das gesamte ausgegebene Aktienkapital der SIHL auf der Grundlage der Ausgabe einer Stammaktie für jede SIHL-Stammaktie erwirbt, die als voll eingezahlt und in jeder Hinsicht gleichrangig mit den anderen ausgegebenen Stammaktien ist, vorbehaltlich bestimmter Bedingungen (das "Scheme of Arrangement"). Dementsprechend wird der Emittent, wenn das "Scheme of Arrangement" in Kraft tritt, zum direkten Eigentümer von 100 Prozent des ausgegebenen Aktienkapitals des SIHL und der neuen Holdinggesellschaft der Gruppe, und alle Aktionäre des SIHL werden Aktionäre der Gesellschaft. Das Scheme of Arrangement wird unmittelbar vor der Zulassung, die voraussichtlich am 7. Dezember 2015 erfolgen wird, in Kraft treten.

Zu den "Schlagwörtern" im Umbrella Agreement.
1. Ich lese auch die Texte drumherum.
2. Die Abfolge der Maßnahmen hatten wir schon in ähnlicher Form im LUA stehen, als es um die Restrukturierung der SFHG und SEAG Schulden ging.
Das stand für die SFHG als erstes auch ein Scheme of Arrangement zur Debatte und erst als es wohl zu keinen Verhandlungserfolgen kam wurde der Gang in ein CVA beschritten.
Dort wurde dann eine CVL (Liquidation) und ein CVA Berechnung und was daraus zu erlösen sei im Proposal Annex 5 in der ersten Tabelle den Gläubigern serviert.

Also alles kann, nichts muss ;-)  
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2020-07-05_um_15.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
bildschirmfoto_2020-07-05_um_15.jpg

05.07.20 15:36

1847 Postings, 2082 Tage SanjoMofo

Es wird nirgends auf der Welt einen 2. Lockdown wegen Covid 19 geben sonst ist die Wirtschaft dieses Landes tot und nicht mehr konkurrenzfähig.
Dabei würden direkt und indirekt mehr Menschen zugrundegehen also durch Corona selbst das ist sicher. Denn alleine durch den Shutdown in den Industriestaaten sind dadurch (medizinische Mangelversorgung/fehlende Impfungen/fehlende Unterhaltskosten)  mehr Kinder in der 3 Ländern gestorben als alte Menschen hier je sterben könnten.
Also werden maximal selektive Hotspots abgeriegelt Wenn überhaupt.
Long und Plopp  

05.07.20 15:42

2293 Postings, 1286 Tage Hai123456Könnt ihr nicht lesen?

MarketTrader kennt Auszüge eines Telefonates mit Blomberg, nicht nicht Bloomberg
Ist wahrscheinlich ein Blumenladen in seiner Plattenbausiedlung
Was meint ihr?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

05.07.20 15:44

486 Postings, 934 Tage Fun_trader99Quelle?

Ich komme gerade nicht mit. Wo ist denn die Quelle dass Titan 92 Mio Aktien verkauft hat?  

05.07.20 15:45

1066 Postings, 593 Tage tues@Sanjo

Ich hoffe du hast Recht.
Der Rotz nagt deutlich stärker an mir als meine Börsenspielerei  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10267 | 10268 | 10269 | 10269  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben