"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 3 von 625
neuester Beitrag: 15.08.20 22:13
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 15618
neuester Beitrag: 15.08.20 22:13 von: VanHolmeno. Leser gesamt: 376184
davon Heute: 3992
bewertet mit 60 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 625  Weiter  

29.03.20 19:32
9

1543 Postings, 587 Tage JaminaWieso gehen hier alle davon aus

das die Leute die hier posten alles AfD Wähler sind ?

Wenn man Kritisch ist, heißt das gleich Nazi und AfD haben die den tatsächlich so wenig Gehirn ?
Wieso sehen viele überall Nazis, das hat doch mit der Realität gar nichts zu tun  

29.03.20 19:34
1

44024 Postings, 2273 Tage Lucky79Ah, hier ist Fernbedienung.!

29.03.20 19:34
1

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungJamina, die Meisten

hier schreiben doch selber, dass sie die AfD wählen.  

29.03.20 19:35
1

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungLucky

Wie kann ich dir behilflich sein?  

29.03.20 19:37
2

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungLinda scheint mich zu mögen

Bestimmt weil ich so sozial eingestellt bin. Ich hatte sogar den Kriegsdienst verweigert und habe lieber alten Menschen geholfen.  

29.03.20 19:37
6

1543 Postings, 587 Tage Jamina#53

Ok, von mir aus sind die  meisten AfD Wähler.
Ich gehe davon aus das jeder frei wählen kann wen er will oder etwa nicht, wurde das jetzt geändert das man nicht mehr wählen darf was man will ?

Was habt ihr für ein Problem mit der AfD Fernbedienung, bitte ehrliche Antwort  

29.03.20 19:38

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungSteht teilweise

29.03.20 19:40
4

972 Postings, 1157 Tage 1 Silberlocke#Jico

Gut gesprochen, so jemand muß man im realen Leben bestimmt nicht kennenlernen.  

29.03.20 19:41
9

17672 Postings, 3224 Tage tirahundAlso mal ganz kurz.

Guten Abend Linda40. Schauen wir mal.

Ganz nebenbei und zur Beruhigung einiger User.

Ich wähle die AfD und war auch beim Bund. Habe studiert und zahle fleißig Steuern.

Sollte sich jemand damit provoziert fühlen, entschuldige ich mich dafür und mache trotzdem weiter.

Guten Abend Ariva.  

29.03.20 19:42
1

1543 Postings, 587 Tage JaminaFernbedienung du meinst das da

Also ich finde die AfD persönlich scheisse. Mmn ist das ein Sammelbecken für Neonazis, Rassisten, Antisemiten usw.

Und selbst wenn es so währe selbst in Flüchtlingsunterkünften gibt es solche Menschen oder Glaubst du Ernsthaft das du alle Nationen in Flüchtlingsunterkünften mischen kannst und diese ohne Sünde geboren wurden ?

Jeder hier ist nicht frei von Sünde nur die einen machen einen Fehler ok, und die anderen scheinen ja absolut keine Fehler zu machen und das schon Jahrzehntelang  

29.03.20 19:44
6

4361 Postings, 237 Tage Max PLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 02.04.20 14:32
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

29.03.20 19:45

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 29.03.20 22:23
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

29.03.20 19:46
2

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungJamina

Und darum soll ich jetzt die AfD wählen? Das macht doch keinen Sinn.  

29.03.20 19:47
7

1543 Postings, 587 Tage JaminaIch finde Partein die Ehrlich und Offen

Probleme ansprechen einfach irgendwie besser, als dieses verheimlichen und so tun als wäre man Götter die alles Wissen und können und nur Allein fähig eine  Deutsche Regierung zu führen
da fehlt wohl das Mulitikulit in der Regierung das auch heißt mal zu überlegen warum es den mind. 2 Partein sind die Regieren und warum es Oppostionspartein gibt ...
Bist du für eine Alleinherrschaft von einer Partei ? Und findest du das gut ?

Damit jeder jeden auf die Finger kuckt und die Bevölkerung bestmöglich Geführt und Geschützt wird sollte es auch Kontraverse geben .. ist meine Meinung

 

29.03.20 19:47
9

54808 Postings, 4240 Tage BigSpenderHallo Linda

viel Glück mit deinem Thread, ist nicht leicht, habe ich auch mal versucht. Ich habe zwar mit clevers Thread keine Probleme aber ich werde auch hier immer mal reinschauen.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

29.03.20 19:48
9

17672 Postings, 3224 Tage tirahundMan muss

die AfD nicht wählen, aber man kann sie wählen. Und das möchte man doch bitte selbst entscheiden.

Das nennt man übrigens Demokratie. Und das ist gut so.

Danke Deutschland / danke Demokratie.  

29.03.20 19:50

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungJamina

Eine rassistische, nationalistische, sowie rechtsextreme Partei, wie die AfD, hat im Bundestag nichts zu suchen!  

29.03.20 19:50
10

17672 Postings, 3224 Tage tirahundUnd jeder,

der ein Problem mit unserer Demokratie hat, kann ja gerne auswandern. In ein anderes Land.

Auf Wiedersehen.  

29.03.20 19:51
6

1543 Postings, 587 Tage Jamina#67

Selbst wenn es so wäre... Wer Bestimmt das was im Bundestag zu geben hat  ?

Selbst wenn es eine rechte Partei gibt, na und ? Wo liegt das Problem ?  

29.03.20 19:52
8

17672 Postings, 3224 Tage tirahundParteien,

die das eigene Land schwächen und "zerstören" wollen, ferner die eigenen Bürger drangsalieren, gehören aber auch nicht da rein.

Aber nur meine bescheidene Meinung dazu.  

29.03.20 19:52
2

3907 Postings, 938 Tage FernbedienungWie die AfD mit der Demokratie

umgeht, haben sie schon eindrucksvoll bewiesen. Absolut demokratiefeindlich.  

29.03.20 19:54

3907 Postings, 938 Tage Fernbedienungtirahund

Das ist, von dir, eine gute Beschreibung für die AfD. Sehr gut.  

29.03.20 19:55
6

17672 Postings, 3224 Tage tirahundIch stelle fest,

einige User sind sehr intolerant. Kein sog. Demokratieverständnis.

Gegen solche Menschen muss man angehen. Die Stirn bieten.

Das darf einfach nicht sein.  

29.03.20 19:56
8

17672 Postings, 3224 Tage tirahundMachen wir uns

nichts vor, alle können der AfD sehr dankbar sein.

Was wären wir nur ohne diese Partei?

Wo würden wir gerade nur stehen?

Deshalb: Dankeschön!

 

29.03.20 19:56
6

1543 Postings, 587 Tage JaminaAch, eine Oppostionspartei

die Angeblich nur mehr knapp zweistellig ist, soll Demokratiefreindlich sein, indem sie der zur Zeit Regierenden Partein ihre Zweifel und Misstände aussprechen ?

Schon mal darüber nachgedacht wer die beste Opposition ist und warum es wichtig ist das die ihre Aufgabe machen und die Regierung auf die Finger gucken ?

Ich möchte keine Oppostionspartei finanzieren die den Regierenden nicht mal einen Fehler ankreiden könnten, den genau daraus könnte die Regierung ihre Vorteile ziehen , macht sie aber nicht, nein scheint fast zu blöd für....  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 625  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben