SMI 11?991 -0.3%  SPI 15?541 -0.2%  Dow 34?614 -0.4%  DAX 15?527 -0.8%  Euro 1.0928 0.2%  EStoxx50 4?147 -0.6%  Gold 1?750 -0.2%  Bitcoin 44?128 -0.5%  Dollar 0.9305 0.4%  Öl 75.0 -1.0% 

Biontech & MRNA: Revolution in der Pharmaindustrie

Seite 468 von 545
neuester Beitrag: 17.09.21 16:40
eröffnet am: 25.11.20 12:01 von: 51Mio Anzahl Beiträge: 13614
neuester Beitrag: 17.09.21 16:40 von: viator Leser gesamt: 2436166
davon Heute: 6615
bewertet mit 54 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 466 | 467 |
| 469 | 470 | ... | 545  Weiter  

30.07.21 07:01
1

14528 Postings, 3260 Tage H731400Wahnsinns Entwicklung

Biontech hat ein phantastischen Job gemacht und die Aktie läuft spitze, ich frage mich aber wie Politiker die überhaupt keine Ahnung haben von der Materie und weit über 70 sind so etwas fordern können und die Stiko unter Druck setzen, das sollten die Fachleute in Ruhe entscheiden !!!!!!!!  Assozial

https://www.n-tv.de/panorama/...-Stiko-Freigabe--article21626512.html  

30.07.21 07:15

171 Postings, 79 Tage maxiwidiHorn 103

Genau das, deshalb habe ich den Artikel verlinkt!  

30.07.21 09:51
2

98 Postings, 695 Tage PM01Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 30.07.21 13:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.07.21 11:20
6

397 Postings, 928 Tage oraclebmwNicht China, sondern ASIEN

So wie es aussieht ist der Ruf des chinesischen Impfstoffes nicht der beste...

Wenn die Chinesen selbst Biontech bestellen werden, werden alle anderen in Asien oder die bisher chinesischen Impfstoff bezogen haben ebenfalls auf Biontech umstellen.  Weiteres Wachstum garantiert!

Warte nur auf eine offizielle Meldung, dann sollte es noch schneller aufwärts gehen.

https://www.handelsblatt.com/politik/...3610-pc6HMlhuhKvZqmVsMOPq-ap1  

30.07.21 11:53
3

625 Postings, 586 Tage Nachdenker 2030Dritter Schuss in Israel: nächster Boost für die A

Heute, 09:02
BioNTech: Dritter Schuss in Israel ? nächster Boost für die Aktie?
Angesichts steigender Infektionszahlen will Israel als erstes Land über 60-Jährigen eine dritte Impfdosis gegen das Coronavirus geben. Die allgemeine Impfkampagne in den Krankenkassen soll binnen weniger Tage beginnen. Macht das Beispiel Schule, werden die Umsätze bei BioNTech noch stärker anziehen.

Angesichts steigender Infektionszahlen will Israel als erstes Land über 60-Jährigen eine dritte Impfdosis gegen das Coronavirus geben.
 

30.07.21 12:46
5

47 Postings, 148 Tage AmbitionSpanien kauft nach

... das ist ein Novum:
"Das Gesundheitswesen kauft 3,4 Millionen zusätzliche Dosen Pfizer, um die Impfung im August zu beschleunigen"

https://elpais.com/espana/2021-07-30/...s-se-reunen-en-salamanca.html

und das Obwohl die EU 900 Dosen gekauft hat

Übrigens der Aktuelle Preis ist bei 24 USD

https://www.msn.com/en-us/money/companies/...-higher-price/ar-AAMuKhP  

30.07.21 12:50

625 Postings, 586 Tage Nachdenker 2030Uniklinik Essen: 3. Impfung absolut sinnvoll

30.07.21 13:05
3

625 Postings, 586 Tage Nachdenker 2030Pfizer und Biontech: Idealkombination

Bernecker:
?Pfizer als größter US-Pharmakonzern und Biontech als deutscher Partner sind eine Idealkombination für den Aufbau einer Weltmarktstellung rund um das Modell mRNA. Wie Biontech soeben ankündigte, auch für den Sektor Malaria neben der Krebstherapie. Das ergibt für beide zusammen völlig neue Größenordnungen. Pfizer verfügt darüber hinaus über umfangreiche zusätzliche Mittel der Kapitalbeschaffung, um dies zu finanzieren. Kurzum: Pfizer und Biontech sind ein Muss-Investment.?
30.07.21, 10:55
https://www.onvista.de/news/...er-ein-unterbewertetes-juwel-475137437
 

30.07.21 13:52
7

342 Postings, 116 Tage Meikel 1 2 3der August rückt näher

aus einem US Forum

"Just an FYI for all BNTX longs.
Xinhua News Agency is Beijing's official news agency for press releases.
The website is in English and the time there is 12 hours ahead of us EDT.
I usually check it around 7or 8 pm or so and I would guess that we
should see the official Fosun/BioNTech approval for our booster
either over the weekend or next week. "

alles wartet auf die offizielle Bestätigung...
Start der Zusammenarbeit/Produktion in China
FOSUN/BioNTech

die offizielle Berichterstattung hat ins positive gedreht
http://www.xinhuanet.com/english/2021-07/29/c_1310093058.htm

Pfizer says third COVID-19 vaccine dose strongly boosts protection against Delta variant
Source: Xinhua| 2021-07-29 05:30:22|Editor: huaxia  

30.07.21 14:03
2

342 Postings, 116 Tage Meikel 1 2 3übrigens auch auf Deutsch

http://german.xinhuanet.com/

?Nachrichtenagentur Neues China?) ist die Nachrichtenagentur der Regierung der Volksrepublik China und die größere der beiden Nachrichtenagenturen des Landes (die andere ist China News Service).  

30.07.21 14:13
4

342 Postings, 116 Tage Meikel 1 2 3noch etwas CHINA

China to use BioNTech vaccine as booster shot, sources say
Joint venture with Fosun Pharma to make 100m to 200m vaccines a month

https://asia.nikkei.com/Spotlight/Caixin/...-booster-shot-sources-say

...im August sollalles fertig sein
und zugelassen...

While awaiting regulatory clearance, Fosun Pharma and BioNTech started preparations and bought equipment for their Shanghai-based joint venture. Installation of production lines in the Shanghai plant is set to be completed in August  

30.07.21 14:33
1

1191 Postings, 5077 Tage sosixkommt jetzt

der große knall ?
darauf haben viele gewartet.
bin auf den heutigen verlauf gespannt !  

30.07.21 14:39
2

342 Postings, 116 Tage Meikel 1 2 3ist FOSUN Meldung $ 200 wert...?

das weis ich nicht..

es würde aber die Umsatzzahlen von BioNTech
nachhaltig stabilisieren und die über 3 Mrd.
Produktion/Verkauf auch für 2022 und 2023
ohne weitere möglich machen...

damit wäre bei meinem Kursmodell der 15% Abschlag hinfällig
sobald die Quartalszahlen vorliegen , gibts ne neue Berechnung
und bei Meldung FOSUN / China auch  

30.07.21 15:43
2

4178 Postings, 6400 Tage MannemerEine großer Knall

...oder eine kleine Verpuffung ? Wenn alle in Bezug auf China so euphorisch sind, ist mir das fast etwas unheimlich. Wenn wir ehrlich sind, haben wir wenig Fakten was da kommerziell tatsächlich hängen bleibt.  

30.07.21 15:52
8

234 Postings, 366 Tage SmeagulDie Fakten wurden hier schon mehrfach

gepostet.
Aufteilung Fosun/Biontech ist 60/40. Produktionskapazität 1 Mrd. Dosen.
Auffällig ist der Schwenk der chin. Regierung von der Ablehnung der mNRA-Impfstoffe, hin zu absolut positiver Darstellung. Kein Wunder, sie werden ihn unter einem chinesischen Namen vertreiben und so das Gesicht wahren, noch keinen eigenen mNRA-Impfstoff zu haben. Und Gesichtswahrung ist bei denen ja absolut wichtig. Der Preis für Biontech ist, dass die Chinesen die Biontech-Produktionsabläufe kennenlernen und nachmachen können. Außerdem arbeiten die Chinesen selbst an einem mNRA-Impfstoff, allerdings mit erheblichen Problemen bei der Kühlung und einer geringen Produktionskapazität.
Sahin ist kein Idiot, er hat selbst gesagt, dass er einen Global-Player aufbauen will. Er wird sich denken, dass, wenn die Chinesen ihn abgekupfert haben, er mit Biontech schon längst weiter ist. Letzteres ist meine persönliche Meinung.
Quelle für die o.a. Angaben sind etliche Verlinkungen in diesem Forum.

Glückauf!  

30.07.21 15:59
5

666 Postings, 414 Tage detwin@Mannemer

Das Geschäft zwischen BioNTech und Fosun trägt zu einem erheblichen Teil dazu bei BioNTechs Impfdosen-Absatz zu sichern.

BioNTech hat nämlich eine Impfdosen-Menge von 3 Milliarden anvisiert, welche mit den jetzigen Bestellungen nocht nicht erreicht ist.

Einige "Shortys" hoffen auf einen Fehlschlag dieses Ziels. Mit Fosun wird diese Hoffnung der Shortys deutlich kleiner.

Und ich schätze mal, dass diese Hoffnung der Shortys in den nächsten Monaten vollständig erstickt wird.

 

30.07.21 17:09
3

234 Postings, 366 Tage SmeagulSachsen empfiehlt Impfungen der

13-17jährigen entgegen der Einschätzung der Stiko. Die "Siko", die sächsische Impfkommission, stellt sich damit gegen die Stiko.
Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/panorama/...ndlichen-impfung.html

Man kann die Tage zählen, bis es diese Empfehlung in allen Bundesländern geben wird.

Glückauf!
 

30.07.21 18:37
1

498 Postings, 266 Tage Denker1979Genießen

Genuß

Genossen

Genießen

Finde den Fehler

Egal, ich mache jetzt eine Flasche auf  

30.07.21 19:25
5

475 Postings, 335 Tage Guthriebreit gestreutes Depot oder Klumpenrisiko ...

Hab soeben folgendes in einem US-Forum gelesen und stimme hinsichtl. der Biontech-Aktie voll zu:

"Denken Sie daran, dass Diversifikation der Luxus für diejenigen ist, die viel Vermögen haben. Wenn Sie jedoch Vermögen aufbauen möchten, müssen Sie ein Risiko eingehen und eine gute Aktie auswählen und dabei bleiben."

Dieses Risiko hat sich bislang mehr als gelohnt! Weiterhin LONG und glücklich dabei!  

30.07.21 19:35
10

625 Postings, 586 Tage Nachdenker 2030Grund für Kursanstieg gefunden

... Endlich habe ich der wahren Grund für den Kursanstieg gefunden ....

+++ 18:37 "Bratwurst-Impfen" sorgt für Ansturm auf Impfstelle +++
Eine Bratwurst als Belohnung hat der Impfstelle im südthüringischen Sonneberg einen regelrechten Ansturm auf Covid-19-Impftermine beschert. Bis zum Nachmittag kamen nach Angaben der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) 250 Menschen, um sich neben der Spritze in den Oberarm auch noch die kulinarische Spezialität abzuholen. Normalerweise würden in der Impfstelle pro Tag durchschnittlich bis zu 140 Impfungen verabreicht, sagt der Leiter des KV-Pandemiestabs, Jörg Mertz, auf Anfrage.
https://www.n-tv.de/panorama/

(Bitte nicht löschen. Humor muss auch sein und hilft natürlich beim Kursanstieg :-)  

30.07.21 20:08
1

171 Postings, 79 Tage maxiwidiLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.08.21 17:22
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

30.07.21 20:14

1191 Postings, 5077 Tage sosix11694

auch wenn ich der aussage zustimme, trotzdem kommt es dem hara kiri gleich. auch wenn hier der ein oder andere diese "taktik" verfolgen , sollte man das risiko nicht ausser acht lassen !!! und wenn es dann tatsächlich in die hose geht , darf man nicht jammern. wenn man sich des risikos bewußt ist und dazu steht, hut ab !  

30.07.21 20:26
1

1037 Postings, 4419 Tage kaktus7Wer viel hat

kann eher das Risko eingehen NICHT zu diversifizieren.
Dem einen tun 100K Verlust mehr weh als dem anderen.  

30.07.21 20:32

182 Postings, 282 Tage klaus1234Fauci hofft dass die Behörden bereits

Nächsten Monat eine vollzulassung von Impfstoffen genehmigen - sorry quelle nur auf englisch...

www.reuters.com/world/us/...-covid-19-shots-by-mid-august-2021-07-30/

Die USA kommt zunehmend unter Druck in Anbetracht der steigenden Zahlen - diverse große us Firmen wie Google, Facebook oder Uber verlangen von ihren Mitarbeitern bereits einen impfnachweis  

30.07.21 21:06
5

182 Postings, 282 Tage klaus1234Der fosun Deal ist brutal, das

haben die allermeisten Anleger und Analysten so nicht auf dem Schirm! China hat mit seinen "aussenbezirken" so etwa 1.4mrd Einwohner die alle mindestens einen booster und zum Teil auch noch 2 Impfungen benötigen und dann noch mögliche ggf jährliche Nachimpfungen und dabei kommt nach aktuellem Strand nur ein mrna impfstoff in Frage - biontech ist hier aus meiner Sicht über Jahre die einzige Möglichkeit. Das jointventure hat eine jahreskapa von 1mrd Dosen und fosun kann nach eigener Aussage durch ihre Werke auf bis zu 200mio im Monat erhöhen also ist hier noch ordentlich potential vorhanden! Die ursprüngliche Gewinnbeteiligung war 35/65 oder 40/60 je nachdem wer den Impfstoff fertigt, dies war bevor das 50/50 Joint venture gegründet wurde - für mein Verständnis werden die gewinne nun 50/50 geteilt, hierzu halten sich beide Unternehmen aber sehr bedeckt... wie auch immer die gewinnteilung ist, sollte der Verkaufspreis irgendwo bei 35$ liegen, wie beim Taiwan Deal, wird biontech bald mit pfizer um den Rang des gewinnträchtigsten Pharmaunternehmens weltweit ringen  

Seite: Zurück 1 | ... | 466 | 467 |
| 469 | 470 | ... | 545  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben