SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 41?317 2.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Petra Hinz: schon kriminell

Seite 4 von 10
neuester Beitrag: 25.04.21 09:48
eröffnet am: 20.07.16 11:41 von: Robin Anzahl Beiträge: 230
neuester Beitrag: 25.04.21 09:48 von: Johannaulfpa Leser gesamt: 24987
davon Heute: 3
bewertet mit 14 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  

02.08.16 08:53
2

9379 Postings, 3156 Tage Sternzeichen#69 Und wieder ein Monat eingetütet.

Wer weiß das schon...vielleicht wurde der Monat noch gebraucht um ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Das läßt sich bestimmt noch weiter stricken wie z.b. ich bin so schwer erkrankt das man noch nicht mal seine Post in den Briefkasten werfen kann und ein ein psychologisches Gutachten wird das bestimmt auch bestätigen.

Werden Sie ertappt,, werden sie krank und spielen auf Zeit.

Da ist noch viel potenzial frei  bei dieser Frau und diesen Werdegang.

Wir sollten doch alle wirklich froh sein, das sie kein Plagiat gemacht hat wie der Guttenberg oder die böse Schavan.

Warum gehe ich eigentlich seit 46 Jahren jeden Tag zur Arbeit und zahle brav meine steuern und Abgaben frage ich mich gerade.

Sternzeichen

 

02.08.16 08:53
1

14454 Postings, 6530 Tage inmotionHarte Konsequenzen

Eine Konsequenz will der Essener Parteichef aus der Affäre auf jeden Fall ziehen: "Ich schaue mir die Lebenläufe genauer an von denen, die wir für Wahlen nominieren." Zeugnisse will sich Kutschaty aber nicht vorlegen lassen. "Das widerstrebt mir. Basis muss Vertrauen sein."

............

Lebenläufe kann man fälschen
Zeugnisse nicht

Wo ist der Fehler ??  

02.08.16 08:55

178504 Postings, 7297 Tage GrinchKlar kann man Zeugnisse fälschen!

Zeugnisse sind sowieso nur noch ein Witz. Wenn was nicht passt, schreibt dein Anwalt ein neues nach Wunsch und der Ex-Chef unterschreibt es.  

02.08.16 08:56

131 Postings, 1952 Tage StabilisierungUnd was ist mit dem Arzt der die

Krankgeschrieben hat
Den sollte man sich als nächstes vorknüpfen
 

02.08.16 08:58

131 Postings, 1952 Tage StabilisierungDeutschland geht den Bach runter

02.08.16 08:58
1

14454 Postings, 6530 Tage inmotionGrinch

natürlich kann man auch Zeugnisse fälschen.

Aber Zeugnisse sind Dokumente, das sieht der Tatbestand ein wenig anders aus als ein selbstgedichteter Lebenslauf.

Aber Hauptsache Du bist anderer Meinung (?)  

02.08.16 08:58

178504 Postings, 7297 Tage GrinchWarum?

Wenn er der Auffassung ist, dass sie derzeit aufgrund ihrer seelischen Verfassung nicht arbeitsfähig ist, dann muss er das sogar machen.  

02.08.16 09:00
1

9379 Postings, 3156 Tage Sternzeichen#78 Man muss zu dem stehen was man

auch früher gemacht hatte. Dann ist es eigentlich auch egal ob man als Putzfrau in den Bundestag einzieht.

Wo ist das das Problem in einer Arbeiterpartei?

 

02.08.16 09:00
2

19522 Postings, 7547 Tage gurkenfred#75: man wählt eine person.....

und dass die im vorliegenden fall völlig integer, ehrlich, pünktlich und sauber ist, ist doch wohl offensichtlich.



hauhauahuahuahauahuahuaaaa  

02.08.16 09:00

178504 Postings, 7297 Tage Grinch@Inmotion: Tja WENN sie die Zeugnisse

gefälscht hätte, DANN könnte man mit euren Forderungen oder Argumenten (?) leben. So könnt ihr fordern bis ihr blöd werdet, nen Straftatbestand konstruieren werdet ihr so wohl nicht.  

02.08.16 09:01

178504 Postings, 7297 Tage Grinch@Gurkenfred: Man wählt Politiker in den

Bundestag... wer da von integer, ehrlich, pünktlich und sauber ausgeht, der kuckt auch die Glücksbärchis und hofft im Wald ein Einhorn zu sehen.  

02.08.16 09:03
3

19522 Postings, 7547 Tage gurkenfredich fasse mal zusammen......

es ist für spd-anhänger kein problem, dass sie eine partei gewählt haben, deren MdBs hochstapler sind.
wenn diese hochstapelei herauskommt, ist es OK, dass keine konsequenzen gezogen werden und die betroffene person wegen der seelischen belastung durch das outing weiter ihre bezüge erhält.

ist für mich auch so in ordnung.

hauhauahuahuahuaaaaa  

02.08.16 09:04
2

18413 Postings, 4027 Tage The_Hopenene es geht um fälschen

Zeugnisse, Abschlüsse ABI Uni usw.

Das sind Dokumente, diese zu fälschen dürfte strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen.

Grüß nach Essen

Glückauf

 

02.08.16 09:04

178504 Postings, 7297 Tage GrinchWer issen hier SPD-Anhänger?

02.08.16 09:05

19522 Postings, 7547 Tage gurkenfred#86: und dann sollte man auch so konsequent sein,

diese wahlen als das zu bezeichnen was sie sind und nicht mehr daran teilzunehmen.  

02.08.16 09:06

19522 Postings, 7547 Tage gurkenfred#89: natürlich niemand.....ich habe

ja auch nur, subjektiv wie ich immer bin, eine abstrakte situation konstruiert.  

02.08.16 09:07

178504 Postings, 7297 Tage GrinchEy wenn man nicht so beschissen verdienen würde,

dann hätte ich mich vielleicht auch für ne "Karriere" als Politiker entschieden. ICH hätte mir zu den vorgenannten Eigenschaften (Integer etc.) auch noch seriös auf die Fahnen geschrieben.

 

02.08.16 09:08
1

9379 Postings, 3156 Tage Sternzeichen#86 SPD: Mann fasse zusammen...

Das ungebildete Volk will geblendet werden.!

Das liegt ja offensichtlich auf der Hand und wird seit Monaten auch so durchgezogen.

Die SPD eine Partei der Hochstabler? Man könnte es meinen.  

02.08.16 09:09
2

19522 Postings, 7547 Tage gurkenfred#92: das is OK....aber spätestens wenn

dein foto auf nem wahlplakat erschienen wäre, wärs das gewesen mit der karriere :-)  

02.08.16 09:09
1

178504 Postings, 7297 Tage GrinchWieso?

Die Goldzähne kann man retouchieren! Und das ich immer etwas diabolisch lächle, dass wäre doch nur wieder ein Zeichen von Kompetenz!  

02.08.16 09:12
1

9379 Postings, 3156 Tage Sternzeichen#95 Und woran hat es gelegen

das es bei ihnen nicht funktioniert hat?  

02.08.16 09:15
3

178504 Postings, 7297 Tage GrinchNaja, als CSU-Kandidat muss man sich halt

bei so mancher Messe sehen lassen. Da es zu eigenartigen Ereignissen kommt, sobald ich eine Kirche betrete - das Weihwasser in den Becken beginnt zu kochen und die Kreuze brennen - könnte das zu höchst eigenartigen Rückschlüssen seitens der Wählerschaft führen.  

03.08.16 17:16
5

9379 Postings, 3156 Tage SternzeichenPetra Hinz & SPD spielen auf Zeit!

Derzeit muss sie auch nicht damit rechnen, aus der Bundestagsfraktion gestoßen zu werden. ?Die Frage stellt sich nicht, weil Frau Hinz über ihre Anwälte erklärt hat, ihr Mandat niederzulegen?, sagte ein Sprecher. Daran werden sich auch nach Ablauf der Frist nichts ändern.

Und das soll dann so weiter gehen bis zur Bundestagswahl was durchaus möglich ist.

Ein mögliches Parteiausschlussverfahren findet auch nicht statt man will das auf kosten der Steuerzahler einfach mal aussitzen.

Und das im gesamten deutschen Internet der Medien die Diskussionsforum bei diesen Thema wie in einer Diktatur gesperrt sind spricht dafür welche schäbiges Spiel hier die SPD spielt. Welche Show die SPD bei Plagiaten von wirklichen Studierende abgezogen hat ist unvergesslich und hier wird schändlich gemauert wenn ein ganzes Studium zusammengelogen wurde.

Eine Petra Hinz von der SPD die sogar Toilettengänge ihrer eigen Angestellten kontrollierte und als Zeitverschwendung deklariert schwingt sich nun zu Deutschland größten Sozialbetrügerin auf.

Liebe SPD das ist mehr als lächerlich welche Nummer ihr hier abzieht!!!

Das ist kein demokratischer Staat mehr, ,das erinnert mehr an die Mafia und wie die die Menschen abgezockt haben!

Sternzeichen

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/...t-zurueck-a-1105823.html

3. Wie lange hat Hinz Anspruch auf ihre Bezüge?

Ihr Mandat kann Hinz praktisch nur freiwillig abgeben, das Parlament kann nur in extremen Ausnahmefällen aktiv werden. Doch solange sie nicht persönlich auftaucht oder ihre Verzichtserklärung bei einem Notar hinterlegt, kann der Bundestag nur warten.

Einem Sprecher zufolge hat sich Hinz krankgemeldet und ist momentan abgetaucht. Die Bezüge bekommt sie so lange weiter. Zuletzt habe Hinz am vergangenen Mittwoch ein Attest eingereicht und per Mail um ein Gespräch mit Bundestagspräsident Norbert Lammert für Mitte September gebeten.

Das würde bedeuten, dass sie auch im September noch fast 14.000 Euro Abgeordnetenentschädigung und Kostenpauschale bekäme. Die Kostenpauschale von 4300 Euro bekäme sie einen Monat länger als die Abgeordnetenentschädigung - also womöglich bis Oktober.

Hinz habe mehrere Angebote für einen früheren Termin scheitern lassen, betont man im Bundestag. "An uns liegt es nicht", heißt es. Auffällig ist, dass das Parlament ungewöhnlich viele Details über die Kommunikation mit einer Abgeordneten preisgibt. Bei früheren Skandalen blieben solche Interna meist vertraulich. Der Bundestag hat offenbar ein großes Interesse daran, die Affäre Hinz nicht auf den Ruf des ganzen Parlaments abfärben zu lassen.

 

03.08.16 17:24
4

1076 Postings, 3732 Tage harryhamburgxxx

Was habt ihr gegen diese Frau?
Sie hat doch nur das gemacht was jeder Politiker macht, Lügen und Betrügen,
ergo ist sie doch für das Mandat geeignet, und kann man Politiker überhaupt
rauswerfen wenn diese nicht gehen wollen?  

03.08.16 17:26

178504 Postings, 7297 Tage GrinchJa wollja... endlich auf Kurs...

Meine Fresse!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben