SMI 12?026 0.4%  SPI 15?577 0.5%  Dow 34?751 -0.2%  DAX 15?652 0.2%  Euro 1.0917 0.4%  EStoxx50 4?170 0.6%  Gold 1?753 -2.3%  Bitcoin 44?129 -0.3%  Dollar 0.9267 0.7%  Öl 75.6 0.2% 

Pfizer - zu Unrecht im Keller

Seite 1 von 181
neuester Beitrag: 13.09.21 22:35
eröffnet am: 21.10.04 12:39 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 4507
neuester Beitrag: 13.09.21 22:35 von: 0815trader3. Leser gesamt: 678014
davon Heute: 44
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 | 181  Weiter  

21.10.04 12:39
29

69540 Postings, 6343 Tage Anti LemmingPfizer - zu Unrecht im Keller

Pfizer (PFE, NYSE) ist der weltgrößte Pharmakonzern und vertreibt u. a. Viagra. Standfest war die Aktie trotzdem nicht. Mit 28,30 USD "hängt" sie z. Z. auf einem Zwei-Jahres-Tief. Anfang des Jahres stand sie noch bei 38 USD. Grund für den Einbruch sind Probleme beim Konkurrenten Merck & Co (MRK, NYSE). Merck musste kürzlich sein Schmerzmittel Vioxx vom Markt nehmen, weil es Herzinfarktspatienten potenziell gefährdet. MRK hatte mir Vioxx 2,5 Mrd. USD Umsatz, die Merck-Aktie fiel um 25 %. Eine Vergleichsstudie, veröffentlicht in einer med. Fachzeitschrift, ergab, dass Vioxx eine 50 % höhere Mortalitätsrate hat als ein vergleichbares Produkt von Pfizer, Celebrex. Nun fürchtet Wall Street, das auch Pfizer sein Schmerzmittel Celebrex vom Markt nehmen muss. Die Studie indes zeigt das Gegenteil: Celebrex ist weit ungefährlicher als Vioxx. Die Ängste sind daher unbegründet.

Gestern hat PFE gute Zahlen vorgelegt (siehe Meldung unten). Einige Analysten geben der Aktie ein Kursziel von 42 USD. Das ist 50 % höher als der jetzige Kurs. Das KGV für 2005 liegt bei 12, die Dividenden-Rendite bei 2,7 %.

Fazit: Bei Pfizer sollte mindestens eine technische Erholung in die tiefen 30er drin sein.

--------------------------------------------------

21.10.2004 11:21:
Pfizer: Strong Buy

Die Analysten von SEB bewerten in ihrer aktuellen Studie die Aktie des amerikanischen Pharmakonzerns Pfizer (Nachrichten) mit "Strong Buy". Das Kursziel liegt bei 42 Dollar.

Der weltgrößte Pharmakonzern habe in den ersten neun Monaten 2004 sowohl Umsatz als auch Ergebnis gesteigert. Im dritten Quartal hätten die Erlöse mit 3,34 Mrd. Dollar rund 4 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreszeitraum gelegen und die durchschnittlichen Markterwartungen nicht erfüllen können. Der Gewinn habe jedoch um 15 Prozent auf 0,55 Dollar/Aktie oder 4,16 Mrd. Dollar zugelegt, womit die Schätzungen der Marktteilnehmer übertroffen worden seien. Für das Gesamtjahr habe Pfizer das bisherige Ergebnisziel von 2,12 bis 2,14 Dollar/Aktie bestätigt, habe aber darauf hingewiesen, dass in Folge der stärker gewordenen Konkurrenz durch Nachahmerprodukte die Umsatz- und Ergebnisdynamik insgesamt nachlassen werde.

(KOMMENTAR: Bei Pfizer laufen nächstes Jahr sechs Patente aus, es gibt aber 12 neue Medikamente in der Zulassungs-Pipeline.)

Die weiteren Perspektiven seien somit etwas eingetrübt, würden aber keinesfalls die Bewertung der Pfizer-Aktie mit gegenwärtig dem weniger als 12-fachen der erwarteten Gewinne für 2005 rechtfertigen. Hinzu komme, dass eine nachlassende Wachstumsdynamik in der weltweiten Pharmaindustrie sich bereits seit einigen Monaten ablesen lasse.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 | 181  Weiter  
4481 Postings ausgeblendet.

22.08.21 19:52
2

861 Postings, 508 Tage SubsystemSorry, OT ...

Aber ick mag solchen reißerischen Schwachsinn einfach nicht in öffentlichen Foren lesen!
Wirecard ist grad extrem günstig, Steve!
Stell doch da mal wieder n paar Körbchen auf ;)  

23.08.21 15:38

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33Zulassung erfolgt und Sell on good news

FDA approved the first COVID-19 vaccine, which has been known as the Pfizer-BioNTech COVID-19 Vaccine, and is now marketed as Comirnaty (koe-mir?-na-tee), for the prevention of COVID-19 disease in individuals 16 years of age and older.
Kurs sinkt wieder  

23.08.21 18:32
2

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33$PFE

Beim Blick auf den Chart der Pfizer-Aktie der letzten Wochen könnte man meinen, man hätte es mit einem Technologiekonzern zu tun. Der Wert explodierte regelrecht und erreicht in der Vorwoche ein neues Allzeithoch. Auf neue Rekordstände mussten Anleger wiederum über 22 Jahre lang warten.
"Wenngleich die Aufwärtsbewegung bei der Pfizer-Aktie voll intakt ist, sollten interessierte Anleger aus charttechnischer Sicht nach dem Run erst einmal abwarten, wie die nächsten Konsolidierungen verlaufen. Kurzfristig liegt eine extreme Überhitzung im Chart vor.

Fazit: Tradingtechnisch drängt sich derzeit kein Einstieg bei der Pfizer-Aktie auf. Investierte lassen die Gewinne laufen. Das nächste Trendziel liegt bei 53,40 USD. Rücksetzer in Richtung 46,37 USD bieten Einstiegschancen."  

23.08.21 23:09

370 Postings, 355 Tage BalkonienTja

so kann es gehen. Letzte Woche gleich wieder aufgestockt, heute erneuter 50% Verkauf um 0.01 ? Cent verpasst...
Muss mich ich erstmal schlau machen über den Zukauf....
Schätze trading chance verpasst, aber auf long ohne auswirkung  

27.08.21 11:16

571 Postings, 3283 Tage BusinessPlayapfizer

ist der beste Inflation hedge, den man haben kann. ich bin nun 42% im plus und halte!

4,2% Dividende, höchstwahrscheinlich jährliche Impfungen, sicherer geht's nicht.  

27.08.21 18:29

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33Pfizer ist keine Aussitz Long Aktie

um gute Gewinne zu machen, die Aktie wird regelmäßig tief runtergedrückt,
siehst ja ja gerade wie deine Gewinne wegschmelzen, ist nur was zum traden meiner Meinung.......siehe dazu Langzeitchart mit Sell on Good news Ereignissen wie Ende Dezember 2020  

27.08.21 18:59

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33kommt natürlich auch auf die Stückzahl an

zu  #4490,   geringe Stückzahlen kann man es ja aussitzen  

01.09.21 09:03

571 Postings, 3283 Tage BusinessPlayaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 03.09.21 13:47
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

01.09.21 15:04
1

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33so isses knowledge

is power...und Gewinne schmelzen nicht da realisiert  

01.09.21 16:26
1

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33Anti Covid Pille

Pfizer starts dosing in pivotal trial for oral COVID-19 drug
Sep. 01, 2021 10:03 AM ETPfizer Inc. (PFE)Gilead Sciences, Inc. (GILD)Merck & Co., Inc. (MRK)By: Dulan Lokuwithana, SA News Editor2 Comments
Pfizer COVID-19 Vaccine Data Shows 90 Percent Effective Rate
David Dee Delgado/Getty Images News
Pfizer (NYSE:PFE) announced that the first patient was dosed in a pivotal Phase 2/3 clinical trial designed to evaluate PF-07321332, the company?s investigational oral therapy targeted at non-hospitalized, symptomatic COVID-19 patients.
The randomized double-blind trial will enroll more than 1,100 participants who will receive a combination of PF-07321332/ ritonavir or placebo.
PF-07321332 is designed to block the activity of the main protease enzyme that the COVID-19 virus needs for replication.
A low dose of ritonavir is used to slow down the breakdown of PF-07321332, enabling the antiviral agent to last long inside the body at higher concentrations.
With PF-07321332, Pfizer (PFE) aims to treat adult COVID-19 patients who are not at risk of developing the severe form of the disease.
Pfizer has previously said that the company is seeking to file for emergency use authorization of PF-07321332 in Q4 2021 subject to a positive outcome in the trial.
Currently, only remdesivir from Gilead Sciences (NASDAQ:GILD) has won the FDA approval as an antiviral against COVID-19.
On Wednesday, Merck (NYSE:MRK) and Ridgeback Biotherapeutics also announced the initiation of a late-stage trial for their experimental antiviral molnupiravir in the prevention of COVID-19 infection.  

03.09.21 17:23

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33Chart sieht aktuell gut aus

50% Retracement ca. 45,4$  war Wendepunkt am 1.9  und hatte Sinkflug gestoppt.  danach UP.
46,6$ muß nachhaltig gehalten werden bzw, schnell rückerobert werden, dann Kursziel 47,35$ , dann kurzer Abpraller nach unten, dann wieder ab Richtung nächstes Kursziel 48,56$.
= nur meine subjektive Meinung, keine Handlungsempfehlung !

Wichtig  !  17. September  FDA Sitzung bezüglich BOOSTER Shots siehe Quelle
 

03.09.21 17:25

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33ARK Invest Buys Over 350,000 Shares of Pfizer

One of Cathie Wood's ARK Invest exchange-traded funds bought over 350,000 shares of Pfizer on August 27.
 

03.09.21 20:46

370 Postings, 355 Tage BalkonienUS BOOSTER Lieferung durch pfizer

https://www.reuters.com/world/us/...pfizer-vaccine-source-2021-09-03/

Vielleicht hilft das dem Kurs etwas auf die Sprünge?

Hätte ja nicht gedacht, dass wir so stark korrigieren, Respekt 0815..  

05.09.21 16:19
1

38 Postings, 506 Tage HeidelbeereKorrektur war nötig

Aber nach den Nachrichten gehts Richtung 45?  

07.09.21 09:39

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33Heute Divi Zahltag offiziell

08.09.21 21:13

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33#4495 wie erwähnt

"dann Kursziel 47,35$ , dann kurzer Abpraller nach unten, dann wieder ab Richtung nächstes Kursziel 48,56$.
= nur meine subjektive Meinung, keine Handlungsempfehlung !"

Kurzziel war 47,5 $ am 7.9 um 15:30 Uhr,  dann Abpraller bis auf 46,26 $ heute,
jetzt UP  mit Ziel Richtung nächstes Kursziel 48,56$.

nochmal runter unter 46,26$ ohne Rückeroberung  und viel tiefer darf nicht sein,  sonst könnte weiterer Abwärtstrend ausgelöst werden, wäre dann Gefahr.


nur meine subjektive Meinung, keine Handlungsempfehlung
 

08.09.21 23:38

370 Postings, 355 Tage BalkonienDanke

09.09.21 20:29

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33Unterstützung hatte nicht gehalten

bisher -  Stand jetzt 20:30 Uhr
Grund vermutlich diese Nachricht heute:

"Pharmawerte waren abermals schwach. Im Dow belegten Amgen , Walgreens , Merck & Co und Johnson & Johnson die letzten Plätze mit Einbußen von bis zu 2,2 Prozent.

Belastet wurden die Titel vor allem von Berichten über Pläne der Biden-Regierung, die Medikamentenpreise senken zu wollen."

https://www.handelsblatt.com/dpa/...-3249841-zpEWfXSclCBuAyrBLb5z-ap3

 

13.09.21 17:03

1885 Postings, 6374 Tage Cadillacseit 21.08.2021 fast 20% Minus

seit 21.08.2021 fast 20% Minus, was ist da los?  

13.09.21 17:31

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33#4503 normal bei Pfizer diese Schwankungen

siehe Langzeitchart ...... könnte jetzt noch auf :  Variante A:   ca. 43,4  $ runter  bevor es wieder nach oben (Ziel Richtung 51 $) dreht   ODER

noch tiefer wäre Ziel  Variante B:  ca. 40,5 $  bevor es nach oben dreht wieder

nur meine Meinung , keine Handlungsempfehlung  

13.09.21 17:37
3

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33Geht um Booster Frage ob das kommt

Warum Moderna, BioNTech, Novavax und Pfizer niedriger gehandelt werden
Shanthi Rexaline , Benzinga Staff Writer FOLLOW
September 13, 2021 11:27am 2 min lesen Kommentare
Tausende von Händlern erhalten eine Gewinnrate von 90% beim Handel mit Optionen! Klicken Sie hier um zu sehen wie!



Was geschah: Eine neue Studie, die von einer Gruppe internationaler Wissenschaftler verfasst und in der Fachzeitschrift Lancet veröffentlicht wurde, legt nahe, dass Auffrischungsimpfungen des COVID-19-Impfstoffs für die Allgemeinbevölkerung derzeit möglicherweise nicht erforderlich sind.

"Selbst wenn die Auffrischungsimpfung das mittelfristige Risiko einer schweren Erkrankung nachweislich verringern würde, könnten die derzeitigen Impfstoffvorräte mehr Leben retten, wenn sie in zuvor ungeimpften Bevölkerungsgruppen eingesetzt würden, als wenn sie als Auffrischungsimpfung in geimpften Bevölkerungsgruppen verwendet würden", so die Wissenschaftler.

In dem Artikel wurde die Frage nach den zusätzlichen Risiken aufgeworfen, wenn Auffrischungsimpfungen zu früh oder zu häufig eingeführt werden, insbesondere bei Impfstoffen, die immunvermittelte Nebenwirkungen haben können.

Lernen Sie Small Cap Investing und tauchen Sie ein in die Top-Aktien im Gesundheitswesen - KOSTENLOS REGISTRIEREN

Wenn eine unnötige Auffrischung erhebliche Nebenwirkungen verursacht, könnte dies Auswirkungen auf die Akzeptanz von Impfstoffen haben, die über COVID-19-Impfstoffe hinausgehen, so der Artikel in der medizinischen Fachzeitschrift.

"Daher sollte eine weit verbreitete Aufstockung nur dann vorgenommen werden, wenn es eindeutige Beweise dafür gibt, dass sie angemessen ist", so die Wissenschaftler.


Der FDA-Beratungsausschuss für Impfstoffe und verwandte biologische Produkte wird am Freitag zusammentreten, um den COVID-19-Impfstoff von Pfizer/BioNTech SE, Comirnaty, für die Verabreichung einer dritten oder "Auffrischungs"-Dosis bei Personen ab 16 Jahren zu diskutieren.

Die Ergebnisse verheißen nichts Gutes für diese Unternehmen, die in die Entwicklung von Auffrischungsdosen investiert haben.
https://www.benzinga.com/general/biotech/21/09/...YT9uUbf9wR4.twitter
 

13.09.21 17:54

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33COVID-19 Vaccine Boosters Are Not Necessary Yet

COVID-19 Vaccine Boosters Are Not Necessary Yet, Say Top Health Officials

Getty Images
BY ALICE PARK
SEPTEMBER 13, 2021 11:33 AM EDT

https://time.com/6097391/covid-19-boosters-not-necessary/  

13.09.21 22:35
1

5409 Postings, 540 Tage 0815trader33maximum pain

liegt bei43  $ für den Hexensabbat  Optionsverfall am Freitag.....wäre auch mein Tipbereich 43,x $ fürs Erste.......  nur meine subjektive Meinung, keine Handlungsempfehlung....
http://maximum-pain.com/options/pfe  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
179 | 180 | 181 | 181  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: gnomon, POWWOW