SMI 11?094 0.5%  SPI 14?220 0.6%  Dow 34?021 1.3%  DAX 15?302 0.7%  Euro 1.0961 0.2%  EStoxx50 3?982 0.8%  Gold 1?835 0.5%  Bitcoin 46?013 2.1%  Dollar 0.9050 -0.1%  Öl 67.9 1.2% 

Daimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Seite 1 von 3801
neuester Beitrag: 14.05.21 13:13
eröffnet am: 23.12.10 20:26 von: Trendseller Anzahl Beiträge: 95013
neuester Beitrag: 14.05.21 13:13 von: Xadd Leser gesamt: 8000816
davon Heute: 5224
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3799 | 3800 | 3801 | 3801  Weiter  

23.12.10 20:26
48

3321 Postings, 4081 Tage TrendsellerDaimler 2011 Daimler 2011 Daimler 2011

Würde gerne einen neuen Tread eröffnen

Was sind eure Kursziele für Daimler in 2011? Wo seht ihr Daimler kurz vor Jahresende 2011?

An sonsten sollte man alles wichtige was in 2011 passiert hier niederschreiben.

Gruß an alle Investiereten und immmer schön Richtung Norden Daimler!!!!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3799 | 3800 | 3801 | 3801  Weiter  
94987 Postings ausgeblendet.

14.05.21 08:52

28 Postings, 380 Tage GutenMorgan@Pit

wenn die Enagas Dividende eingeht würde mixh mal interessieren wieviel Steuer abgezogen wurde. Nach meinen kurzen Recherchen würde ich mit 25% (kanadische Quellensteuer) + 26,375% (Abgeltungssteuer/Soli) - 15% (anrechenbare QSt) = 36,75% rechnen, also 10 Prozent, die man sich zurückholen muss.  

14.05.21 09:18

9 Postings, 1 Tag principia123EON

warte ich auf Kurse um 9,50. Hab ja dank dem Forum hier schonmal gut verdient mit EON. Damals EK zwischen 9 und 8,5. Bin aber mal wieder bei 10,20 zu früh draussen gewesen. Irgendwie passiert mir das öfter. Naja.
Die EON sollen dann mal meine passive Altersteilzeit in 1,5 Jahren aufbessern. Divi knapp bei 5%, da kann man nicht meckern.

"Sind wir nicht eigentlich alle irgendwie zu 100% investiert?  "
Nö, nur zu 50%. Mittelfristig wird der Dax nochmal korrigieren, da warte ich drauf.
Ich denke wenn Corona durch ist - und das wird ja nicht mehr lang dauern, wird die Ernüchterung einsetzen und die Phantasie ist ja dann auch ziemlich weg.

Bei EAutos bin ich der Meinung das es für die breite Masse noch so 2-3 Jahre zu früh ist. Alle ausser Tesla üben momentan noch. Die haben halt 10 Jahre Vorsprung und keine Altlasten.
Aber es wird besser. Der neue Hyundai Ioniq5 bzw. Kia EV6 sind schon starke Modelle. Konkurrenz belebt das Geschäft.  

14.05.21 09:23

60 Postings, 1092 Tage rsconaEnagas Aktie Dividende

@gutenmorgan
Seit wann ist denn Enagas eine kanadische Aktie.
In meiner Erinnerung sind es 4 Prozent in Spanien.
Bitte mal googeln. Es steht alles dort.  

14.05.21 09:32
3

3198 Postings, 444 Tage pfaelzer777Principal

Gewinne sind schwerer zu managen als Verluste
stammt von Damir  ,  und unterschreibe ich.
Auch meine Schwäche: zu früher Verkauf
Infineon, BASF , FRAPORT, EON, .....liste endlos
Auf der anderen Seite:  Gewinn = Gerwinn
Was man hat, das hat man

Je höher ich investiert bin,  desto mehr angstschweiß...

Und , wenn jemand hinterher kommt, warum hast du nicht länger...
...Der hat noch nie aktie real gekauft


 

14.05.21 09:41
1

3198 Postings, 444 Tage pfaelzer777EON

Q1: Netto-gewinn 19%  höher
kann man schon auf 20%  aufrunden.
Aber dann  ist ja alles in zukunft  20%  höher,  
EK-Wunsch  9,5  , kann schon sein bei Gewitter-Tagen. nach der Divi

Aber bei diesem wert hat sich der Markt extrem verrechnet.
Kurs 8,2  war er schon,
Dann in der Krise  mehr  als  im Normalfall.

Regulierte Preise  in Ger  die können auch zum Segen werden,  wenns  mal nicht so gut läuft.
Dann kann  man sie  auch als mindest-preise sehen.
Aber Eon bietet  ja  noch mehr Leistungen  an, die nicht der Regulierung unterliegen



 

14.05.21 09:49

86 Postings, 37 Tage Xaddpfaelzer777

Das unterschreibe ich dir zu 100%. Wenn man in der Zukunft zurückschaut, ist man immer "schlauer" Verkäufe sind eine Momentaufnahme. Zum Höchstkurs zu verkaufen oder zum niedrigsten Kurs zu kaufen ist reines Glück. Wer danach meckert was man hätte besser machen können, quatscht nur dumm rum.  

14.05.21 09:51
1

720 Postings, 2128 Tage Zambo@GutenMorgan

Vielleicht meinst du Enbridge? Ich habe vor Jahren bei meiner Bank ein Formular unterschrieben, das denen erlaubt die Kanadische Quellensteuer zu verrechnen.  

14.05.21 09:56

964 Postings, 1953 Tage 2002W211Eon Haushaltsstrom

Im vorigen Jahr hatte ich meinen Strom über E.on bezogen. Seit 2021 dann als Neukunde bei innogy mit Neukundenbonus. Die Tage kam ein Schreiben, dass zur Jahresmitte Innogy eingegliedert wird und sich der Name auf E.on ändert sonst bleibt alles unverändert. Hätte ich auch gleich bei E.on bleiben können.  Aber den Bonus kann man mitnehmen :))  

14.05.21 10:11
1

720 Postings, 2128 Tage ZamboDelivery Hero

ist bald wieder unter 100. Auf lange Sicht pendelt sich der Kurs da ein, wo er hingehört. Mit Tesla werden wir das auch noch erleben.  

14.05.21 10:21
3

9 Postings, 1 Tag principia123Endesa

Der Markt der Zukunft wird sicherlich der Bereich der erneuerbaren Energie sein. Ich möchte hier mal die Endesa Aktie aus Spanien vorstellen.
Im Prinzip ein Energieversorger wie EON oder auch RWE und gerade im Umbruch, was das Geschäftsmodel betrifft.
Ich denke ja, dass gerade Südeuropa noch sehr interessant wird in punkto Sonnenenergie. Altmeier möchte ja lieber nach Afrika, aber wer will sich schon mit Schurkenstaaten verbünden. Das hatten wir ja jetzt lang genug. In Portugal wurden jetzt Photovoltaikanlagen mit einem KW Preis von 1,114 Cent versteigert. Das ist unschlagbar billig.
Und da hat Spanien ja auch was zu bieten, schließlich ein großes Land mit viel leerer Fläche.
Da unser Stromnetz europaweit arbeitet, werden uns also die Südländer in Zukunft mit Strom versorgen (wer soll all die EAutos laden ? ;) )
Da spielt Endesa groß mit. Hauptaktionär ist ENEL, ein ital. Großanbieter für Energie.
Also einiges für die Zukunft zu erwarten.
Reizvoll sind für Langzeitanleger die 2maligen Divizahlungen im Jahr. Dezember und Juni. Bisher lag die Rendite eigentlich immer über 5%.
Vom Kursverhalten jetzt keine Rakete, eher wie EON ein solides Langzeitinvest mit etwas Zukunftphantasie im erneuerbaren Bereich.
In ganz schwachen Phasen kann man hier glatt mal einen 10% Diviwert einkaufen.  

14.05.21 10:55

3619 Postings, 791 Tage GrandlandOma: Vitaminpillen haben gewirkt

Bei der Oma haben die nach der Hafenrundfahrt und Übelkeit verabreichten Vitaminpillen gewirkt und wir können uns wieder einem Kurs von 10,70 erfreuen. Mal gucken ob es den  schreibenden Pfälzer noch zurückhält, oder ob er realisiert?



 

14.05.21 10:59

3619 Postings, 791 Tage GrandlandTUI

So ich habe mal eines meiner beiden Discount Zertifikate für die TUI mit 1,9% Gewinn (nach kosten) wieder aufgegeben.
Das hatte einen Basiswert von 5 Euro- da mache ich mit 2% Kapital was anderes.

Viel zu wacklig eiert der TUI Kurs noch rum. Interessant, aber die Kohle will ich halt anders einsetzen als bei einem Discountzertifikat.  

14.05.21 11:15

3619 Postings, 791 Tage GrandlandAus dem Bitcoin Labor

So da heute wieder Freitag ist, hier mein Zwischenbereicht aus meinem BitCoin Versuchslabor.

Zu Erinnerung: Im Bitcoin bin ich durch einen Bitcoin ETC engagiert als Mitmach event. WKN: A27Z30 wen es interessiert.
Kleine 10 Stück zu EK: 48,768 (bei ungefähr Bitcoin stand 56.500$), also 487,68 Euros Invest. Das ist auch im Sandkasten ein wirklich kleiner Eimer.

Der Status war schon im Plus, aber meistens im Minus- letzte Woche -25 euro.
Jetzt hat der Elon Musk wieder kommentiert und Bitcoin ist nun mal runter gegengen.

Status: -80-81 Euro und -16,5%

Mal sehen wie es weitergeht. Nachkauf nicht geplant. Das ist Spielgeld. Allenfalls wenn der Bitcoin 50% abstürzt denke ich darüber nach.  

14.05.21 11:15

3198 Postings, 444 Tage pfaelzer777sell

EON
VK 10,678     Brutto  +760
----------------------
ek  war     #94870
20.000 Stk  EK 10,640
-------------------------
Jetzt wieder 100% Cash
Hätte nicht gedacht vor der divi , das ich noch mal ne chance bekomme

den vepatzten Trade  wegen  den gestiegenen Koinsumer-preisen  mit Gewinn abzuschließen
 

14.05.21 11:20
1

3198 Postings, 444 Tage pfaelzer777Antwort wie immer

@Mal gucken ob es den  schreibenden Pfälzer noch zurückhält, oder ob er realisiert?

Was man hat , das hat man
und
was weg ist,  ist weg  

14.05.21 11:39

28 Postings, 380 Tage GutenMorgan@rscona

meinte natürlich Enbridge, weil Pit ja von kanadischen Aktien sprach. beide mit En... am Anfang und erst in letzter Zeit von Hurt vorgestellt und von Grandland/Pit weiter im Auge behalten worden, deshalb kurz durcheinander gekommen. Sollte aber eigentlich klar gewesen sein aus dem Kontext.  

14.05.21 12:04

28 Postings, 380 Tage GutenMorgan@Zambo

du warst noch schneller als ich. gut aufgepasst mit Enbridge. Gab dafür auch nen Stern.

Anträge für QSt Rückerstattung habe ich auch schon gehört. Aber soweit ich weiss macht das nicht jede Bank für jedes Land und auch die Preise unterscheiden sich. Gibt wohl Banken, da zahlt man 10 oder 15 Euro und dafür werden für 3 Jahre für ein bestimmtes Land QSt zurück geholt (würde sich auch bei kleinen Fischen und vielen Ländern relativ schnell lohnen). ING macht sowas aber so weit ich weiss gar nicht oder für zu wenige Länder. Hab noch nen ETF Depot bei Consorsbank, da kostet jede QSt Rückerstattung 15 Euro, wobei ich da auch nicht weiss ob die jedes Land "können".  

14.05.21 12:06
1

3198 Postings, 444 Tage pfaelzer777Mein lieber Scholly

DAS sind mal  Insider-Käufe,  keine  Motivations-Käufe  für 50000.

Wer sich da nicht so aus kennt:
paar Wochen vor Q-Berichten  dürfen  sie nicht, erst  danach.
Zu Höchstpreisen auch noch !
WAS WISSEN DIE ???


https://www.ariva.de/news/directors-dealings-e-on-se-deutsch-9480607
10,70 EUR 901.656,90 EUR

https://www.ariva.de/news/directors-dealings-e-on-se-deutsch-9480539
10,69 EUR  151.798,00 EUR  

14.05.21 12:32

3198 Postings, 444 Tage pfaelzer777ok

Es ist nur  1 Monat ,
so genau wusste ich das nicht mehr, da ich ja kein Insider bin. Früher wars aber höher


https://www.bafin.de/DE/Aufsicht/BoersenMaerkte/...dealings_node.html

Handelsverbot vor Zwischen- und Jahresberichten

Abgesehen von der Pflicht zur Meldung von Eigengeschäften unterliegen Führungskräfte einem grundsätzlichen Verbot, im Zusammenhang mit Anteilen oder Schuldtiteln des Emittenten oder damit verbundenen Finanzinstrumenten während eines geschlossenen Zeitraums von 30 Kalendertagen vor Ankündigung eines Zwischen- oder Jahresabschlussberichts Geschäfte zu tätigen (Artikel 19 Abs. 11  

14.05.21 12:42
1

2773 Postings, 5131 Tage herrmannbGrötzi : klimaneutral mit Alkohol

wer sagt denn, dass klimaneutral und CO2 irgendwas die Rettung dieser Welt ist ? Das alles ist doch eine religionsähnliche Heilsideologie, deren tatsächlicher Wahrheitsgehalt unbestimmt ist. Alle Modelle die da kursieren, erdacht unter anderem vom da sehr eifrigen Institut in Potsdam, werden sich nie beweisen lassen, sind also genau genommen nur ein Postulat. Was, wenn alle Klimaphänomene natürlich sind, nichts mit CO2 zu tun haben ?
Wir schrotten also unsere Wirtschaft, nehmen den Leuten die Früchte ihrer Arbeit, lassen uns bevormunden, alles wegen einer unbewiesenen Theorie, die rein gesellschaftspolitische Ursachen hat.
Diese Möglichkeit besteht jedenfalls.
Wir können aus Vorsichtsgründen rein prophylaktisch den Verbrauch von fossilen Brennstoffen zurück drängen, wäre auch aus Gründen der Vorhaltung von Kohlenwasserstoffen zur späteren Synthese in Zukunft von allem Möglichen gut. Aber nicht mit diesem religiösen Eifer, der derzeit grassiert, und an Irrenhäusler erinnert.
Der Anbau von Zuckerrohr zur Erzeugung von Alkohol als Brennstoff ist genau so irre. Das m u s s sehr teuer sein, verbraucht viel Fläche, genau so eine verrückte Idee.
Etagenanbau ? Wenn dabei durch UV Beleuchtung den Pflanzen die nötige Energie zur KW Synthese zugeführt werden muß, ist das ein Nullsummenspiel. Erst Energie rein in Form von künstlichem Licht, dann die Pflanze zur Energieerzeugung nutzen ? Völlig irre.

Principia :
was kostet beim KWh Preis von ca. 30 bis 40 Ct eine Tankfüllung für ca. 400 km ? Das ist interessant. Wenn Du dann noch den Tank per Photovoltaik laden kannst, das wäre dann der ultimative Geldentzug dem Staat gegenüber. Geht das denn überhaupt, oder braucht eine Tankfüllung dann ewig, und erfordert strahlende Sonne ?
Die Rechnung bezüglich Subventionen beim Verbrenner, die Du aufgemacht hast, ist geschönt im Hinblick auf Dein "Baby", den E-Akku. Mir fällt auf, dass derzeit E-Kisten unverschämte Förderbeträge aus der Gesellschaft raus ziehen, beim Thema Dienstwagen usw. den Verbrennern aber natürlich gleich gestellt sind. In der Summe also kriegen die E-Akkus also weitaus mehr, siehe KfZ Steuer z.B.
Wenn das al nicht mehr so ist, muß ja so kommen, dann biste auch mit dem Tesla auf de Zahlerseite. So what ?  

14.05.21 12:45

3017 Postings, 3789 Tage TheodorSzur Info

bin jetzt eine Woche ohne eigenes Internet.
Kann also nichts am Laptop schreiben.
Les ab und an am handy mit.......
Gründe zu verkaufen seh ich (weit und breit) keine......
heute abend viel Spaß an der Bar.
Und bitte nicht  vergessen, das Lächeln, über sich und über die Börse:-)  

14.05.21 12:54
Long - Ultralong - Ewig - Theo  

14.05.21 13:00

261 Postings, 290 Tage Snake74Meister Hurt

Meister wo bleibst du? Lange nichts mehr von dir gehört hoffe alles gut bei dir.
Zu dein Tipp GSK läuft bis jetzt ganz gut , war durch dich bei 14,3? eingestiegen. Currevac hat sehr gute Ergebnisse geliefert und GSK ist Partner. Könnte spannend werden.  

14.05.21 13:00

2773 Postings, 5131 Tage herrmannbTheo : Barabend

wir zwacken bißchen was vom brasilianischen Alkohol ab, und schenken den subventioniert an der Bar aus o). Aber das Lächeln über die Börse wird den Leuten, die rote Depots haben, derzeit ja wohl wenige, schwer fallen. Da herrscht dann eher Mißmut im Hintergrund vor, es sei denn, man bringt sich sehr diszipliniert auf angenehme Gedanken. Oder denkt gleich, lma2. Dieses "Elemahquadrat" (kennt das überhaupt einer ?) hat übrigens der Graveur auf eine Serie der alten 50 Pfennig Stück drauf graviert, direkt auf den A . .  des abgebildeten Tabakpflanzers. Tja, früher war mehr Lametta.  

14.05.21 13:13

86 Postings, 37 Tage XaddHallo Snake74

Hurt hat sich leider am 10.05. abgemeldet. Ich habe seine Beiträge sehr geschätzt.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3799 | 3800 | 3801 | 3801  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben