Top Patent für Recycling von Elektroauto Akkus

Seite 1 von 10
neuester Beitrag: 29.03.22 23:09
eröffnet am: 16.01.18 19:11 von: esgeht2010 Anzahl Beiträge: 236
neuester Beitrag: 29.03.22 23:09 von: steluk Leser gesamt: 68429
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  

16.01.18 19:11

4 Postings, 1782 Tage esgeht2010Top Patent für Recycling von Elektroauto Akkus

Habe neulich von dieser Aktie gelesen auf Spiegel.de wo American Manganese  erwähnt wurde.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...ppheit-a-1181584.html

Diese Firma hat wohl ein Patent angemeldet, wohl das beste was es jemals gegeben hat um Akkus von eAutos wie Tesla zu recyclen.

Auf jedenfall eine sehr interessant Sache wo man drüber nachdenkt wo der Kurs dann mal steht wenn diese Firma selber Marktführer auf der Welt werden sollte für Recyling von diesen 
Akkus? 

Oder Tesla, Volkswagen oder Ford kommt auf die Idee dieses Patent oder sogar diese Firma aufzukaufen. Der Kurs ist aktuell bei 0,22 $. Da ist dann Luft nach oben.

Die Frage wird sein wi lange das Patentieren dauert, jedoch der Bedarf wird von Monat zu Monat mehr werden.

Ganze Flotten an Flughäfen oder auch Anlagen um Photovoltaikstrom zu speichern werden irgendwann zum Recyclen müssen.

Was meint Ihr? Das beste Patent zu haben kann sich doch lohnen?

Am 02.02.2018 kommt ein riesen Bericht auf Bloomberg:
http://www.ariva.de/news/...n-manganese-zu-praesentation-beim-6729300

Bin gespannt was danach der Kurs macht...



Alles nur meine Meinung und keine Aufforderung diese Aktie zu handeln.


 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
210 Postings ausgeblendet.

24.08.21 16:11

570 Postings, 3247 Tage stelukTolle News

Die Zukunftschancen sind enorm. Es führt aus meiner Sicht kein Weg daran vorbei. Und American Manganese kann ganz vorne dabei sein. In Deutschland will man jetzt zu alternativen Kraftstoffen forschen. Super, aber andere sind da schon viel weiter. VW forscht auch zum Thema Wiederverwertung von Lithium-Ionen-Batterien, aber American Manganese ist aus meiner Sicht schon einen Schritt weiter. Ja, ja, die schlafmützigen Deutschen sind eher auf dem Standstreifen als auf der Überholspur. Bin optimistisch, was diese Firma anbelangt! Natürlich auch investiert!  

30.09.21 16:10

72 Postings, 1767 Tage ARUESS:-(

schöne Schei....  

30.09.21 16:13

72 Postings, 1767 Tage ARUESS- 22%

in Cad ...murrr  

30.09.21 20:18
1

707 Postings, 1564 Tage Tender2420mio cad...

Das bedeutet m.E., amy baut die kommerzielle Anlage nun selbst und recycelt die Batterien für die Kunden. Müsste aktuell dann auch jemand als Kunde Nachfrage angemeldet haben - sonst würde amy jetzt ja nicht 20mio investieren. Meine auch gelesen zu haben, dass die Anlage so 16-20mio kosten sollte. Irgendwo steht das im Business-Plan von amy auf der Homepage. Ok, dann geht's nun richtig los. Der Abschlag auf 1cad ist ok, denke ich. Wahrscheinlich hat amy keine 20mio Kredit bekommen. Wenn das so läuft, wie im Business-Plan dargestellt, könnte amy schon in kürzester Zeit Gewinn mit der Anlage generieren...  

30.09.21 21:18

72 Postings, 1767 Tage ARUESSso gesehen

ist der aktuelle Kurs die perfekte Gelegenheit nochmal günstig einzusteigen? ;-)  

30.09.21 21:58

707 Postings, 1564 Tage Tender24würde ich auch so sehen ARUSS...

Alternativ hätte amy das recyclico-Verfahren an einen Dritten weitergeben können und soz. Tantiemen dafür bekommen. Also z.b. hätte Tesla (jetzt nur als Beispiel) selbst eine Anlage mit dem recyclico-Verfahren aufsetzen können und hätte ein paar Prozente am amy bezahlt (von was und wieviel das auch immer sein mag).
Von dem her bestimmt eine gute Kaufgelegenheit - denn die Nachricht des Baus der kommerziellen Anlage wird folgen und auch die Bekanntgabe des Nachfragers der recycelten Produkte
 

30.09.21 21:59

707 Postings, 1564 Tage Tender24sorry ARUESS natürlich

02.10.21 11:16

707 Postings, 1564 Tage Tender24Interview auf howestreet.com

Larry der CEO gibt ja freitags gerne mal den Stand der Dinge auf www.howestreet.com bekannt. So auch gestern. Ich hatte da jetzt nicht den Eindruck, als
dass da ein konkreter Kunde als potentieller Nachfrager im Spiel ist. Amy ist mit den 20 mio aus der KE "on the path to commercialisation". Also immer noch sehr vage das alles.  

15.10.21 18:48

32 Postings, 1640 Tage AverdanDoch erst jetzt günstig einsteigen/nachkaufen?

Wie sieht er den aktuellen drop? einfach dem fehlen von guten Neuigkeiten, bzw. kaum Fortschritt und somit vielleicht gut zum einsteigen oder könnte es noch weiter fallen? Bin mir nach dem KE ein wenig unsicher geworden.  

15.10.21 21:20

72 Postings, 1767 Tage ARUESS??

..ich weiß auch gerade nicht was hier abgeht - das Ding mutiert gerade zum Pennystock :-(  

16.10.21 12:09
1

1527 Postings, 4138 Tage Broudilol es war schon immer einer?

hab noch mal nachgelegt zu 50,8  

25.10.21 16:01

1527 Postings, 4138 Tage Broudihier muss man echt nerven haben

Geschenkt bekommt man aktuell nix an den Börsen  

01.12.21 09:51

72 Postings, 1767 Tage ARUESSganz schön still hier

Es ist ruhig geworden hier im Forum. Ist denn noch jemand dabei (inverstiert) oder nutzt das aktuelle Kursniveau sogar vlt. zum Nachkaufen?  

01.12.21 15:37

10 Postings, 1310 Tage apollon2000Bei 45 nachgekauft

An der Story hat sich nicht viel geändert, deswegen nochmal nachgelegt.
Allerdings muss man auch sagen, dass sich in den nächsten Monaten mal was tun sollte in Richtung Verträge , ansonsten sind alle Großen gut bedient mit Recycling!
Ich glaube aber dran. Präsens von amy auf Kongressen etc. ist ja gut.  

03.12.21 15:26

9 Postings, 481 Tage horjaschNachgelegt

Auch ich bin noch dabei und denke dass bei einem erhöhten Bedarf an Lithium das Recycling diese Rohstoffes mittelfristig an Bedeutung gewinnen wird.
 

08.12.21 17:54

324 Postings, 1817 Tage Lay-ZGibt es News?

08.12.21 23:20

570 Postings, 3247 Tage stelukAuch nachgekauft

Habe vorgestern auch für 0,35 nachgekauft. Bin überzeugt! Aber Ek über 0,6!  

18.01.22 12:38

570 Postings, 3247 Tage stelukSchön, wenn es wieder aufwärts geht

Scheint irgendetwas im Busch zu sein. Schöner Anstieg! Mein EK ist in Schlagweite. Spannende Wette auf Recycling von Lithium-Ionen-Batterien.  

18.01.22 22:40

173 Postings, 1115 Tage Ramanwunder

mich eher woran das liegen kann. Andere Recycling unternehmen steigen nicht.  

17.02.22 14:40

72 Postings, 1767 Tage ARUESSirgendwie doof

good news und Kurs runtergeprügelt - macht langsam kein Spaß mehr :-(  

17.02.22 14:54

707 Postings, 1564 Tage Tender24good news??

laut dem Artikel von heute morgen scheint das Wenden-Projekt erst mal nicht weitergeführt zu werden.
Das ist nicht wirklich gut für amy. So ein Projekt von staatl. Seite wäre schon nicht schlecht. Aber scheint für die Agency nicht rentabel gewesen zu sein, was amy da vorgestellt hat. Das mit den 90% und mehr liest sich immer ganz nett - aber was, wenn die Technologie einfach nicht rentabel zu betreiben ist?
 

18.02.22 13:08

1527 Postings, 4138 Tage BroudiGestern aus Vorsicht paar verkauft

Die ich seit Januar 21 besaß.. konnte nicht fassen, dass ich damals innerhalb von paar Wochen den Einstand um 300% getoppt und NICHT verkauft hab.. wie gierig man manchmal ist, unglaublich

Ich sage, dass die Luft jetzt sehr sehr dünn wird, ein merger o joint Venture rettet uns Vlt, aber
Ich glaube, es ist einfach ein weiterer CAN scam Schrott leider ..9  

29.03.22 23:09

570 Postings, 3247 Tage stelukLocker bleiben

https://finance.yahoo.com/news/...nganese-cve-amy-good-173914103.html

Die sind gut finanziert und der Cash-Burn ist aus meiner Sicht nicht dramatisch. Ich sehe eine gute Zukunft, weil Recycling ein unverzichtbarer Bestandteil der Produktion der Zukunft ist.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
7 | 8 | 9 | 10 | 10  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben