Primacom und Arena sind im Gespräch!

Seite 1 von 4
neuester Beitrag: 13.03.06 12:45
eröffnet am: 07.02.06 18:17 von: fraedrich Anzahl Beiträge: 81
neuester Beitrag: 13.03.06 12:45 von: nickitaz Leser gesamt: 12270
davon Heute: 1
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  

07.02.06 18:17
1

419 Postings, 5487 Tage fraedrichPrimacom und Arena sind im Gespräch!

DJ Primacom bietet Arena Satellitenplattform an - Kreise
MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Zahl der Unternehmen, mit denen Arena
über eine Ausstrahlung der Bundesliga-Spiele im Pay-TV verhandelt, hat
sich erhöht. Auch die Primacom AG, die die Satellitenplattform easy.TV
betreibt, steht in Gesprächen mit dem Inhaber der
Bundesliga-Pay-TV-Rechte, sagte eine mit dem Vorgang vertraute Person am
Dienstag zu Dow Jones Newswires. Arena hatte bereits vor einigen Wochen
bestätigt, mit dem in Luxemburg ansässigen Kabelnetzbetreiber
SES-Astra über eine Ausstrahlung der Bundesliga-Spiele über Satellit
zu verhandeln.

Daneben steht auch die bei der Bundesliga-Rechtevergabe leer ausgegangene
Premiere AG selbst in Verhandlungen mit Arena, sagten mit dem Vorgang vertraute
Personen unabhängig voneinander zu Dow Jones Newswires. Georg Kofler,
Vorstandsvorsitzender des Bezahlfernsehsenders hatte diese Gespräche vor
zwei Wochen angekündigt. DJG/apr/nas

(END) Dow Jones Newswires

February 07, 2006 11:54 ET (16:54 GMT)

Copyright (c) 2006 Dow Jones & Company, Inc.



Ich hab´s immer gesagt...lol  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
55 Postings ausgeblendet.

01.03.06 08:14

1037 Postings, 7020 Tage voicelessArena u. Easy ?

Moin Moin

aus dem WO-Forum.

Klingt auf dem ersten Blick garnicht mal so schlecht.
Mal sehen ob da in den nächsten Tagen daraus was Neues ergibt.

Arena+Easy.TV?

3,3 Millionen DigitalSat-Receiver sind entweder CICAM-Boxen oder solche mit ?embedded? CryptoWorks und/oder Conax-Entschlüsselungssystem. Arena wäre töricht, dieses Pay-TV-Potential von momentan 3,3 Millionen Haushalten nicht nutzen zu wollen. Da es noch immer kein Premiere-Nagravision CAM-Modul gibt, können mit dem Nagravision-CA-System die 1,9 Millionen CICAM-Receiver nicht erreicht werden, wohl aber mit CryptoWorks und Conax, weil es für beide Systeme von
mehreren Herstellern entsprechende CAM-Dekodierungsmodule gibt.
Arena steht deshalb in Verhandlungen mit Easy.TV, dessen Verschlüsselungssystem CryptoWorks von Philips ist, um eben mindestens diese 3,3 Millionen weiteren Haushalte technisch erreichen zu können.
Easy.TV wurde im Übrigen ins Leben gerufen von den Managern des Kabelnetzbetreibers PrimaCom. easy.TV kann vor allem den Wunsch von de Roos erfüllen, dass Zuschauer auch nur einzelne Spiele kaufen können. easy.TV arbeitet auch mit Prepaid-Karten und auch ?Rubbelkarten?. Diese können vor allem über alle möglichen Vertriebswege verkauft werden.

Quelle: INFOSAT  

01.03.06 09:54

300 Postings, 5396 Tage letniklingt nicht verkehrt aber



Arena braucht ne Sendelizenz (egal mit/über wem/wen sie senden..), da Sie dann Programmanbieter sind ..und da wird es vermutlich eng.......

1. der vorgang dauert
2. es gibt Meinungen, dass Sie keine bekommen werden
3. wenn Sie eine bekommen, kann es sein, dass seitens wettbewerber der Rechtsweg eingeschlagen wird, was dann wiederrum zur Zeitverzögerung führt

Bleibt also spannend..

 

01.03.06 11:54

5427 Postings, 5578 Tage thefan1Der Verlauf

bei Primacom ist schon hart für jeden Investierten.Ich habe mir als Ziel die HV gesetzt obwohl ich mir nicht Vorstellen kann warum sich ab da soviel ändern soll.
Ich hoffe da einen aufschlußreichen Einblick in die Zahlen zu bekommen und mir ein Bild über die Wachstums u.Zukunftsaussichten machen zu können.Fakt ist; jeden Tag gehts ein paar Cent runter ohne jegliche gegen Reaktion vom Kurs; Rein Charttechnisch ne Katastrophe.
Ich gebe auch offen zu schon ans Verkaufen gedacht zu haben aber nun werde ich bis zu HV in 2 Wochen durchhalten.

Bei WO (wo ich übrigens gesperrt bin) wird ja immer die HV als Wendepunkt angesprochen.
Ich denke hier gibt es auch paar Leute die mehr Ahnung und Einblick in Primacom haben als ich.Deshalb mal ein zwei Fragen an diese Leute;

1; Welche Aussagen erwartet ihr zur HV die Primacom wieder nach gehen lassen würde ?
2; Welchen Sinn macht es für Primacom den Kurs so niedrig wie möglich bis zur HV zu   halten ?
3; Warum hat dann Frau Preuß ca 600.000 Aktien so "teuer" ca 6 Euro eingekauft ?
Wenn Primacom eh vor hatte den Kurs auf 5 Euro zu drücken hätte man ja warten können mit dem Einkauf.
4; Was ist an dem Thema Übernahme dran ? Wer könnte Interesse haben Primacom zu Übernehmen und zu welchen Preis ?
5; Mit welchen Ergebinssen (Zahlen) rechnet der Primacom Profi für das Jahr 2005 und welche Zukunftsaussichten stellt er sich vor ?

Nur mal rein Informativ für mich.Würde mich über eine Antwort freuen.

Grüße  

01.03.06 12:14

300 Postings, 5396 Tage letni@thefan1

Also ich würde jetzt ganz ehrlich auch nicht verkaufen (den fraedrich wirds wundern)...

wenn du es bis jetzt ausgehalten hast , wirst du nicht mehr viel kaputt machen...

aber deine Fragen sind genau die Meinigen...

es leuchtet mir einfach nicht ein, welche aussagen/neiigkeiten auf der HV ne verdoppelung des Kurses bewirken sollen...ja ich weiss, das teil ist unterbewertet.....aber warum springen dann jetzt nicht noch mehr auf den zug ins paradies?oder drückt man den Kurs auf unter 3 Euro bis zur HV?

Wenn es wirklich so läuft, werde ich mir in den Arsch beißen....und mich bei Fraedericke entschuldigen...(..für was eigentlich?)...

Also, falls noch vernünftige Leute hier anwesend sind, bitte nen paar antworten auf thefan1 fragen...

 

01.03.06 12:58

1037 Postings, 7020 Tage voiceless@ thefan1

Herr Preuss sagt zu seiner Frau, kauf bei 6 Cent kräftig nach, aber sie hat wohl des Wort CENT nicht mehr gehört.

LoL  

01.03.06 13:00

5427 Postings, 5578 Tage thefan1Was mich noch

zuversichtlich macht ist das es die ganze Zeit schon mit Mini Umsätzen nach unten geht
und manchmal 100 Stück zureichen die Aktie 10 oder sogar 20 Cent ins Minus zu schicken.
Warum es aber keine Käufer auf dem Niveau gibt frage ich mich aber auch.
Der geringe News-flow von seiten Primacoms macht das ganze dann natürlch zu einer Geduldsprobe hoch 10.
In wie weit nun die BL für Primacom interessant sein sollte weiß ich leider auch nicht.
Die Kurse standen damals ohne die ganzen Gerücht ja auch schon mal über 7 Euro.
Ohne mich falsch zu Verstehen; ein lecker Zubrot wäre dies natürlich schon und würde sich sicher positiv auf die Entwicklung der Aktie auswirken.

Na schaun wir mal wie es weiter geht und ob ich paar Antworten bekommen.Bei Wo beschäftigt man sich da mehr mit setzen von lustigen Smile´s.
Na ja.

Grüße eben ;-)  

01.03.06 13:09

300 Postings, 5396 Tage letni@thefan1

das mit den smilies bei vo geht einem wirklich auf die eier...

auch inhaltlich ist da nix zu finden....man könnte den eindruck haben die sind alle besoffen....

 

01.03.06 20:53

5427 Postings, 5578 Tage thefan1Danke

nope, für einstellen meiner Fragen in den Primacom Thread bei WO.
Mal schaun ob wir da paar Antworten her bekommen ;) Lese Interessiert mit.

Mfg  

01.03.06 21:32

300 Postings, 5396 Tage letni@thefan1

was haste denn eigentlich angestellt, dass du bei wo gleich gesperrt wurdest  

01.03.06 21:47

5427 Postings, 5578 Tage thefan1Antworten

Also, ich stelle hier mal die Antworten rein die mir diesbezüglich auf meine Fragen gegeben wurden. Beantwortung von dominik in Wo Thread; (Danke)
Ich denke mehr kann mir keiner sagen da die Nachrichtenlage via Primacoms wirklich
spärlich ist; Hab heute auch noch so ein paar Punkte von der HV gelesen wo es um die
4,50;5,00;5,50 Euro geht.Also scheint es wirklich mit den Schuldverschreibungen
zu tun zu haben.Na warten wir es ab.Danke jedenfalls für die Beantwortung.Hilft mir bißchen weiter :)

@ Letni; ich hab bei WO eine kleine Auseinandersetzung mit einem User gehabt.Er konnte sich Quasi alles erlauben was sein Wortschatz hergab und mir wurde mehrfach der Mund verboten bzw.gleich Postings gelöscht.Und das führte dann dahin das ich mich mit nem Mod angelegt habe bzw.versucht habe Sachlich zu bleiben mir das aber wohl nicht ganz gelungen ist :) Die Diskusion fand im Drillisch Thread statt.Der User wurde nun auch schon mehrfach gesperrt aber leider lassen die ihn immer wieder laufen.Unverständlich.
Ich habe daraufhin meine Mitgliedschaft beendet.

Grüße;

Antwort auf meine Fragen;

Die von dir in den Raum gestellten Fragen sind hier bereits vielfach besprochen worden. Auf der HV in 2 Wochen wird es möglicherweise einen Hinweis der Geschäftsführung auf die Geschäftsentwicklung geben. Am wichtigsten wären m. E. aber, dass die gewünschten Beschlüsse komplikationslos durchgewunken werden. Wenn Och die Optionen auf Basis von 5 ? dann bis April eingeht, wäre dies schon ein wichtiger Hinweis.

Das der Kurs bis dahin um die 5 ? pendelt ist nach Aussage der Fachleute aus dem Nachbarthread billanziell für PRC sehr vorteilhaft.

Der Kauf von Frau P. könnte steuerliche Gründe gehabt haben, zum Zeitpunkt des Kaufes deuteten die steuerrechtlichen Pläne noch auf ein Ende der 1-Jahresfrist in diesem Jahr hin.

Die erwarteten Zahlen lassen sich nur aus den letzten Quartalsberichten ableiten, wobei man dann ausschließlich das Deutschlandgeschäft hochrechnet. Die diesbezüglichen Schätzungen liegen dabei für 2006 zwischen 60 - 65 Mio ? Ebita, auch abhängig davon, wie gut man im Bereich der Vermarktung von schnellen Internetanschlüssen und Internettelefonie voran kommt. Vorbild bleibt da die ehemalige Tochtergesellschaft Multikabel. Für 2005 befinden sich die Schätzungen zw. 55 - 60 Mio ?.

Einnahmen aus PayTV blieben bei den bisherigen Hochrechnungen eher unberücksichtigt.


 

02.03.06 06:19

3412 Postings, 5334 Tage nope1974Bitte !! thefan1

Wo siehst Du das KZ von Primacom in den nächsten 3 Monaten ???????

Was veranlaßt Dich in Primacom investiert zu bleiben ???? BZW was stimmt Dich positiv ???


Bin erst seit gestern in Primacom investiert !!  

02.03.06 14:24

5427 Postings, 5578 Tage thefan1Hallo nope

Das KZ von Primacom anzugeben ist schwer.Ich habe nach meinen eigenen Infos und Nachforschungen mir ein Ziel von 7-9 Euro gesetzt.Natürlich muß man nun schauen was auf der so heiß diskutierten HV passieren wird.Man hat wenig Fakten zur Hand und genau das macht die Story von Primacom aber auch im Moment so interessant aber auch sehr Spekulativ.Ich wollte vielleicht auch mit der Taktik SL verfahren.Nach ca 10% Gewinn einen SL bei 5% setzten und Abwarten.Nun bin ich ja schon ein bißchen im Minus und Arbeite ohne SL. (noch)Was gleich die Antwort auf die Frage ist warum ich noch Investiert bleibe.Mit Minus wollte ich nicht Verkaufen und hoffe auf baldige Besserung :) Würde ja nun so kurz vor der HV auch keinen Sinn mehr machen.
Ich hoffe natürlich auch auf baldige Nachrichten wobei ich das nun ebenfalls so sehe das es bis zur HV von seiten Primacoms nichts mehr geben wird.

Also,heißt es warten warten warten und das zur HV die Zahlen veröffentlicht werden und viele eingeschlossen ich klarer sehen :-)

Was hat dich denn in das Investment getrieben ? Die Charttechnik kann es ja fast nicht sein :-)

Grüße

 

02.03.06 15:49

3412 Postings, 5334 Tage nope1974Primacom

- starkes Wachstum im Kern Geschäft Telefon Internet TV

- langfristige Verträge mit Wohnungsbau Gesellschaften über Jahre hinweg

- sehe langfristig 2 Stellige Kurse, (sollte das von mir erwartete Wachstum anhalten)


- viel Phantasie ;-)

 

03.03.06 09:59

5427 Postings, 5578 Tage thefan1+LOL+

Xetra  5,07 + 0,10    ( +2,01% )  und das mit 225 Stück ***LOL***

das ist das was ich meine. Mit nichtmal 250 Stück bewegt man den Kurs schon beträchtlich.Obwohl das OB heute nach oben extrem dünn ist.

Grüße
 

03.03.06 11:41

300 Postings, 5396 Tage letniDüsseldorf ist noch besser

25 Stück.....  

06.03.06 14:21

552 Postings, 5710 Tage schibiHeute traut sich wohl niemand was zu posten... o. T.

06.03.06 15:25

56 Postings, 5398 Tage HaslauKurs steigt und keiner weiß warum??

was ist los keine Vermutungen?
aber der Umsatz ist nicht gerade berauschend  

06.03.06 15:42

300 Postings, 5396 Tage letnivielleicht Vorfreude auf HV

da versuchen noch einige wenige auf den Zug HV aufzuspringen, oder andere zum Aufspringen zu bewegen..

 

06.03.06 20:18

529 Postings, 6344 Tage dilucaprc

es wäre langsam zeit das sich hier was bewegt !
der gesamte markt steigt und prc bewegt sich sehr sehr langsam......
die sollte jetzt langsam  abheben und anschließend explodieren.gell faerdrich ?  

10.03.06 12:31

26 Postings, 5360 Tage nickitazPRC heut auf 5,35 eu?

NEWS:

Mainz/Leipzig - 10. März 2006

Der Kabelnetzbetreiber PrimaCom wird in sieben Städten in Mitteldeutschland rund 75.000 neue Wohnungen an das Breitbandkabelnetz anschließen. Noch im ersten Quartal 2006 wird mit den Ausbauarbeiten begonnen.

PrimaCom setzt nach der erfolgreich im Dezember 2005 abgeschlossenen Restrukturierung auf den weiteren Ausbau des Breitbandkabelnetzes und damit auch auf das Triple Play ? digitales Fernsehen, Hochgeschwindigkeits-Internet und Telefonie.
So werden in den Städten Eilenburg, Altenburg, Dresden, Coswig, Plauen, Chemnitz und Leipzig etwa 75.000 neue Wohnungen an das Kabelnetz angeschlossen.
Die Kunden in Plauen können bereits ab Ende März 2006 analoge, digitale und interaktive Programme empfangen, schnell im Internet surfen und mit dem Telefonieangebot primafon kostengünstig telefonieren. Die Einführung dieser Dienste in den einzelnen Städten erfolgt dann sukzessive.

PrimaCom Vorstand Manfred Preuß: ?Die Produkte der PrimaCom erfreuen sich durch das ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis eines ungebrochen hohen Kundenzuspruchs. Allein der Internet- und Telefoniebereich in Sachsen und Sachsen-Anhalt erfährt einen wöchentlichen Zuwachs von rund 300 Neuverträgen?. PrimaCom Vorstand Hans-Werner Klose ergänzt: ?Mit einer Investitionssumme von 18 Millionen Euro und dem damit verbundenen Ausbau der Breitbandanbindung werden wir die überaus erfreuliche Entwicklung des PrimaCom-Geschäftes nachhaltig fördern. Der schnelle Ausbau der Netze und der damit verbundene frühzeitige Vermarktungsstart wird bereits in diesem Jahr positive Auswirkungen auf unsere allgemeine Entwicklung haben. Im gleichen Maße sind wir wieder als Jobmotor in der Region aktiv. Für alle Ausbauarbeiten haben wir regional ansässige Firmen gewinnen können und sichern damit nicht nur Arbeitsplätze, sondern schaffen neue Stellen. ?

PrimaCom konnte im Juni 2005 in Mitteldeutschland das Triple Play einführen und erfolgreich vermarkten. Bislang sind 210.000 Haushalte in Sachsen und Sachsen-Anhalt in der Lage, digitales und analoges Fernsehen, schnelles Internet, kostengünstiges Telefonieren und interaktive Dienste über die PrimaCom Breitbandverbindung abzurufen. Neben den 75.000 Wohnungen, die ab März 2006 sukzessive an das interaktive Kabelnetz der PrimaCom angeschlossen werden, gibt es Planungen, noch weitere 25.000 Wohnungen in diesem Jahr in Mitteldeutschland mit Triple Play auszustatten.
Insgesamt will das Unternehmen in den Jahren 2006 und 2007 - 45 Millionen Euro - in die Netzstruktur investieren und etwa 160.000 Wohnungen an das firmeneigene Breitbandnetz anschließen.

Jetzt kann es losgehen :D  

10.03.06 13:23

26 Postings, 5360 Tage nickitaznews! brief 5,24 eu

News siehe posting *76  

10.03.06 16:01

26 Postings, 5360 Tage nickitaz5,24 eu erreicht o. T.

10.03.06 16:47

26 Postings, 5360 Tage nickitazbild 5,30 eu o. T.

10.03.06 17:34

26 Postings, 5360 Tage nickitazhandelsschluss PRC ETR 5,35 eu +7%

schönes wo end allen  

13.03.06 12:45

26 Postings, 5360 Tage nickitazprimacom gestartet 5,64 eu

soeben wurden 16000 stück eingesammelt
nach oben alles offen, freu mich schon morgen auf die HV ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 4  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben