SMI 12?004 -0.2%  SPI 15?558 -0.1%  Dow 34?587 -0.5%  DAX 15?579 -0.5%  Euro 1.0928 0.2%  EStoxx50 4?163 -0.2%  Gold 1?751 -0.1%  Bitcoin 44?065 -0.6%  Dollar 0.9295 0.3%  Öl 74.7 -1.3% 

Prince mit 57 Jahren gestorben

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 26.04.16 22:46
eröffnet am: 21.04.16 19:06 von: Ramses II Anzahl Beiträge: 65
neuester Beitrag: 26.04.16 22:46 von: BigSpender Leser gesamt: 7137
davon Heute: 6
bewertet mit 20 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

21.04.16 19:06
20

10637 Postings, 7771 Tage Ramses IIPrince mit 57 Jahren gestorben

-----------
Wir alle müssen mit unseren Enttäuschungen leben. Ich muss mit meiner schlafen.
Al Bundy

21.04.16 19:09
1

66180 Postings, 3906 Tage Geldbertund nun?

21.04.16 19:13
4

9892 Postings, 4651 Tage EidgenosseHoppla..

Wieder ne Musiklegende weniger. Das ging ja schnell.

RIP.  

21.04.16 19:20
5

9860 Postings, 4894 Tage KlappmesserRip

Kleiner großer Mann.  
Seine Muckr war einmalig. Einfach genial.
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

21.04.16 19:30
2

14454 Postings, 6523 Tage inmotionPrince

21.04.16 19:38
8

117 Postings, 4988 Tage SnakePlisskenJa sehr schade war ein sehr guter Musiker

21.04.16 20:05
1

58792 Postings, 4638 Tage BigSpenderdas gibts nicht

kam nicht in den Nachrichten.
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

21.04.16 20:11
6

21259 Postings, 4180 Tage Balu4uR.I.P.

Von den Großen Dreien der Achtziger nur noch Madonna...  

21.04.16 20:11
17

34973 Postings, 5945 Tage Jutowar 3mal

aufm konzert.
1988 mein erstes konzert überhaupt
westfalenhalle- lovesexy -tour.
er hatte mich sehr inspiriert.
er war irgendwie anders, und ich fand ihn
besser als m. jackson.
seine popmusik war irgendwie
bunt, facettenreich und hatte den x-faktor.
das einzige ,
womit ich nie klar kam,
war seine religiösität in den texten,
zu missionarisch.
aber hey,
der mann war ein meister seines faches.
wer will das bestreiten!  

21.04.16 20:30
4

16898 Postings, 3211 Tage Glam MetalMichael Jackson ist doch ein Dämon

Er hat den Prinz in die Gruft geholt.

Musikalisch eine gute Tat für die Menschheit.  

22.04.16 06:04
1

16898 Postings, 3211 Tage Glam Metal*g*

22.04.16 06:11
3

904 Postings, 2023 Tage Raubmilbedie Frischlinge trauern um Prince Prince

22.04.16 06:36

52886 Postings, 2671 Tage Lucky79Mein Beileid...

aber ich muss zugeben...
ich kannte ihn nicht.!

Muss mich mal reinhören, was er so für Songs hatte...

Meine Musikrichtung ist eher Oberkrainer u. Metal.
Mit Pop Musik... hab ichs nicht so.!  

22.04.16 06:36

52886 Postings, 2671 Tage Lucky79Wie hieß er eigentlich...

Prince ...?

also ich kenne Prince Phillip,
Prince William...

Aus welchem Adel stammte er ab?  

22.04.16 09:25
5

58792 Postings, 4638 Tage BigSpenderIch hoffe, heute stirbt mal kein Popstar

-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

22.04.16 09:58
9

10616 Postings, 4515 Tage rüganerbester Gitarrist aller Zeiten, ein Genie

zum Glück stirbt seine Musik nie ....
unglaublich cooles Solo.

 

22.04.16 11:00
9

10320 Postings, 7492 Tage chartgranatepuh

da hat mich gestern echt heftig getroffen.....einer der genialsten Musiker aller Zeiten ist tot !!
Hat den Funk mit der Rockmusik vermählt und ein paar musikalische Hymnen für die Ewigkeit geschrieben...war auch einer der besten Gitarristen der Rock-Popgeschichte,hat sich nie dem Musikbusinees unterworfen (was ihn dann ja jahrelang in die musikalische Isolation geworfen hat) .......aber es war ihm shicegal und er hat immer sein Ding durchgezogen.......und er hat neben Jackson und Madonna die kompletten 80er musikalisch geprägt.......und somit ein stück weit auch meine Jugend.
Thx für all die großen Lieder und unfassbar guten Liveshows.....hoffentlich hat er jetzt ein paar geile Jamsessions mit Bowie und Frey.
R.I.P Prince !  

22.04.16 12:00
3

4849 Postings, 5659 Tage ManagerIch fühle mich persönlich betroffen,

...wenn Jemand, der genauso alt ist wie ich selbst, plötzlich tot ist.

Außerdem mochte ich die Musik von Prince und fand ihn besser als Michael Jackson.

 

22.04.16 12:06
6

11942 Postings, 5341 Tage rightwingwas für eine riesensch...

oh mann - die kunst stirbt, was bleibt sind nur noch die leichenfleddernden sampler, die immergleichen widergänger und die miesen covernummern. ich hab ihn nur einmal gesehen und das war ein echtes brett. es ist echt zum heulen.

>sometimes it snows in april<  

22.04.16 12:16
3

10217 Postings, 6834 Tage big lebowsky@18 Chartgrante....

sehr treffen.

Aber Prince " Deine Jugend geprägt"....das kann nicht stimmen. Prince ist in den 80ern groß rausgekommen. Das war also vor 30-35 Jahren. Da warst Du doch schon über 30 ! Nun gut, jeder definiert Jugend eben anders :-))))
-----------
Quod licet Iovi non licet bovi...

23.04.16 12:49
1

10320 Postings, 7492 Tage chartgranateverdammt echt ??

ich habe mich da jünger in Erinnerung....aber kann sein, daß mir mein Gedächtnis jenseits der 70 einen Streich spielte.....  

23.04.16 12:53
1

10320 Postings, 7492 Tage chartgranatedas hier

noch zum Gedenken. Achtet auf die Kommentare.....sie sagen alles über diesen großen Künstler aus.War ein der besten Haftime-Shows des SB ever.....(das Cover in diesem Ausschnitt ist übrigens "the Best" von den Foo fighters)



 

23.04.16 13:55
4

34193 Postings, 7687 Tage DarkKnightKann mir mal jemand sagen bitte, wie das möglich

ist, dass ein Vegetarier und Zeuge Jehova so ein Musikgenie wird?

Da fehlen alle Zutaten zu unserem bisherigen Verständnis von Rock-Legenden:

- massiver Alkoholkonsum
- Drogenexzesse
- als Kind vom Vater missbraucht
- peinliche Auftritte in der Öffentlichkeit

Da bricht mehr als nur ein Weltbild zusammen.

Ist eigentlich schon jemand auf die Idee gekommen, dass der Tod nur fingiert ist, um die Plattenverkäufe anzuheizen (wie bei Elvis)?  

23.04.16 14:01
1

16898 Postings, 3211 Tage Glam MetalRock-Legende?

Er war (ist) ein Disco-Rocker im Neoprenanzug.  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben