"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Seite 1 von 592
neuester Beitrag: 08.08.20 22:37
eröffnet am: 29.03.20 15:42 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 14789
neuester Beitrag: 08.08.20 22:37 von: 58840p Leser gesamt: 350138
davon Heute: 3354
bewertet mit 58 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
590 | 591 | 592 | 592  Weiter  

29.03.20 15:42
58

16171 Postings, 3997 Tage Linda40"Kakistokratie - Regierung durch die am wenigsten

Qualifizierte" ( altgriechisch )

Wie man sich leicht denken kann, ist der Titel nicht so wirklich auf meinem Mist gewachsen, sondern ich habe mir Ananas zu Hilfe geholt.
Ich hätte sicher geschrieben: Auf ein Neues !
So oder so sind wir schon beim Thema und ich eröffne diesen Thread, obwohl ich den von clever und reich super finde.
Das einzige, was mich dazu bewegt, sind diese ständigen Verzögerungen im Thread, wenn man etwas lesen möchte. Es raubt mir sehr viel Zeit, mir da die Beiträge von morgens oder dem Vortag zu suchen, und die hab ich nicht und will sie auch nicht investieren, denn es gibt ja auch noch ein anderes, reales Leben.
Ich persönlich finde es unmöglich, andauernd gemeldet zu werden von Personen, die anderer Meinung sind. Das ist doch lange noch kein Grund zu melden. Man wird doch nicht gezwungen, hier oder bei clever zu lesen und deshalb finde ich das auch sehr unangebracht.
Das bedeutet für mich aber gerade dann, wie wenig die Meinungsfreiheit toleriert wird von den Usern, die sie immer so hoch anpreisen.
Sollte es eintreffen, dass es über kurz oder lang auch hier passieren wird, dass man nicht mehr vernünftig lesen kann, dann weiß man ja, dass es nicht daran liegt, dass dem Fehler nicht beizukommen ist.
Vielleicht wird der Thread angenommen - vielleicht aber auch nicht. Wenn nicht, werde ich mir auch kein Bein ausreißen.
Ich schicke euch Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
590 | 591 | 592 | 592  Weiter  
14763 Postings ausgeblendet.

08.08.20 15:45
6

5971 Postings, 2646 Tage klimaxHistoriker Allan Lichtman hat seit 1980 die Wahl

 des US-Präsidenten richtig prognostiziert. Für Donald Trump sieht er eine Niederlage.
Der Historiker Allan Lichtman hat die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten vorhergesagt. 2020 prognostiziert er ihm eine Niederlage.  
 

08.08.20 15:49
1

22882 Postings, 7228 Tage modPankgraf, doch, musst nur unten

auf Laufleiste klicken
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.08.20 15:51
4

5971 Postings, 2646 Tage klimaxkaum etremisten bei corona-demos

zitat epochtimes:

Der Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, ist dem Eindruck entgegengetreten, Extremisten würden auf den Demonstrationen gegen die Corona-Politik den Ton angeben.

?Rechts-, aber auch einige Linksextremisten haben versucht, die Corona-Proteste zu instrumentalisieren?, sagte Haldenwang der ?Süddeutschen Zeitung? (Wochenendausgabe). ?Sie haben geglaubt, im Protest gegen die Corona-Politik würden sich die Leute hinter sie scharen. Aber das hat nicht funktioniert.?

Zwar würden bei den Demonstrationen, die derzeit in verschiedenen Städten stattfinden, auch ?einige Rechtsextremisten? mitmischen.

?Sie haben sich natürlich inszeniert und sich vor die Kameras gestellt. So entsteht aber ein falsches Bild?, meint der Verfassungsschutz-Chef. ?Sie prägen das Demonstrationsgeschehen oder die inhaltliche Debatte derzeit nicht.?

Eine Analyse der Reden auf diesen Demonstrationen würde stattdessen zeigen, dass dort ?alle Verschwörungstheorien dieser Welt? vertreten seien, so Haldenwang.

?Es gibt die Pandemieleugner, und diejenigen, die meinen, die Regierung wolle durch den Lockdown über eine ohnehin vorhandene Rezession hinwegtäuschen. Oder, dass die Regierung nur einen Vorwand brauchte, um Repressionen einzuführen.?  

08.08.20 15:52
2

43874 Postings, 2266 Tage Lucky79#14756 das Immunsystem hat ein Gedächtnis...

und ist nicht nur anhand der Antikörper festzumachen.

Wenn Hr. Söder wüsste... wie viele Bakterien u. Viren ihm sein Immunsystem pro
Tag vom Leib hält... würde er wahrscheinlich aus Panik den Landtag schließen lassen... ;-)

.... und ja auch heutzutage wird regelmäßig auch mal der eine oder andere
Antikörper gegen den Pesterreger festgestellt... verdammt.. wo kommt der nur her...? ;-)

Wird man schon mal Kontakt gehabt haben... nur gmerkt hat mans nicht...

ÄHnliches mit der TBC.... da haben auch viele Menschen Antikörper.  

08.08.20 15:57
3

5971 Postings, 2646 Tage klimaxRussland gegen Biden, China gegen Trump

US-Geheimdienst: Russland gegen Biden, China gegen Trump
Epoch Times, 8. August 2020 Aktualisiert: 8. August 2020 13:33

zitat
Peking hofft nach Einschätzung der US-Spionageabwehr auf eine Wahlniederlage von Präsident Donald Trump im November ? wohingegen es in Russland eine Präferenz für den Amtsinhaber gibt. ?Unserer Einschätzung zufolge will China, dass Präsident Trump, den Peking als unberechenbar ansieht, nicht wiedergewählt wird?, erklärte Spionageabwehrchef William Evanina am Freitag in einer öffentlichen Stellungnahme. Dagegen versuche Russland, Trumps demokratischem Herausforderer Joe Biden zu schaden.

?Vor den US-Wahlen 2020 werden ausländische Staaten weiter verdeckte und offene Einflussmethoden einsetzen, um Präferenzen und Perspektiven von US-Wählern zu beeinflussen, US-Politik zu verändern, Zwietracht in den USA zu verschärfen und das Vertrauen der Bevölkerung in unseren demokratischen Prozess zu untergraben?, erklärte Evanina, der das Nationale Zentrum für Spionageabwehr und Sicherheit (NCSC)
leitet. Zu erwarten seien auch Angriffe auf die Wahlinfrastruktur....
Ganz anders als im Fall China stuft die US-Spionageabwehr die Absichten Russlands ein: Russland versuche, Biden zu ?verunglimpfen?, erklärte Evanina. Der frühere Vizepräsident werde als Teil des anti-russischen ?Establishments? angesehen.

 

08.08.20 16:46
4

4174 Postings, 230 Tage Max PMutti Merkel

Vom Januar 2020

ZUR ERINNERUNG

"Unsere gesamte Art des Lebens werden wir in den nächsten 30 Jahren verlassen?    

Merkel in Davos: ?Gesamte Art des Lebens in nächsten 30 Jahren verlassen? - WELT - https://www.welt.de/politik/article205283507/...Jahren-verlassen.html

Max  

08.08.20 17:03
3

4174 Postings, 230 Tage Max Phier das Pamphlet entspr. zu #14770

?Welt im Wandel ? Gesellschaftsvertrag für eine Große Transformation?    
448 Seiten als Pdf

https://www.wbgu.de/fileadmin/user_upload/wbgu/...pdf/wbgu_jg2011.pdf

Max  

08.08.20 17:26
6

22882 Postings, 7228 Tage modWGBU

Sicher kassieren deren Mitglieder sehr viel Steuergelder für ihre Papierproduktion.
Genaueres konnte ich nicht finden.
Aber angesichts der vielen Profs geht der Normaldeutsche
sowieso in ergebende, ehrfurchtsvolle  Untertanenhaltung.

https://de.wikipedia.org/wiki/...ung_Globale_Umweltver%C3%A4nderungen
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.08.20 17:30
8

22882 Postings, 7228 Tage modFAZ von 2013. Das kostete

das "Gutachten" damals pro Erstellung

"kurz WBGU. 1,7 Millionen Euro kostet seine Arbeit pro Jahr;"

https://www.faz.net/aktuell/politik/energiewende/...hen-12678882.html

Sehr gutes Geschäft oder?
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.08.20 17:31
7

1760 Postings, 1481 Tage VanHolmenolmendol.Es wird Zeit, dass diese

unsägliche Olle transformiert in etwas, dass keinen weiteren Schaden mehr anrichten kann.  

08.08.20 17:43
11

22882 Postings, 7228 Tage modBegründete Zweifel von Wissenschaftlern werden

einfach ignoriert.

"?Es gibt starke Beweise für starke Schwankungen in den vergangenen 12.000 Jahren, die Erklärung verlangen und die einen Teil der künftigen Hintergrundvariabilität des Klimas ausmachen könnten?, schrieb der Forscher an die Kollegenschaft. Zusammen mit einem Kollegen veröffentlichte er im Mai 1999 einen Artikel im bedeutenden Wissenschaftsmagazin ?Science?, der diverse Zweifel am Hockeyschläger säte, doch der IPCC ignorierte die Bedenken."

aus:

"So wird der Klimawandel verfälscht"

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...tml?cid=onsite.onsitesearch
-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.08.20 17:48
8

22882 Postings, 7228 Tage modKommentar zu

dem Artikel in # 775: *g*

"Rainer B.
vor 2 Tagen
Liebe Welt, Sie werden langsam zu aufmüpfig. Wenn Sie sich nicht umgehend

an die Vorgaben des Instituts für Klimapropaganda in Potsdam halten,

wird man Maßnahmen gegen Sie ergreifen müssen."

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...tml?cid=onsite.onsitesearch

-----------
Wachsamkeit ist der Preis der Freiheit !

08.08.20 18:29
7

408 Postings, 6053 Tage sue.vidie Aufgabe von Demokratie und Marktwirtschaft


Braucht Klimaschutz die Diktatur?
Bild:  dpa
Die Klimaschützerinnen Greta Thunberg und Luisa Neubauer fordern in einem offenen Brief die Aufgabe von Demokratie und Marktwirtschaft zum Ziele des Umweltschutzes.
https://www.wiwo.de/politik/ausland/...utz-die-diktatur/26051254.html




 

08.08.20 18:55
5

4174 Postings, 230 Tage Max Pdas meine ich auch immer damit

, dass die Freiheiten, so wie man es gewohnt ist und sie kennt, selbst wenn es nur" Kleinigkeiten" sind, durch solche brutale Vorgehensweisen eingeschränkt werden, die aber über Jahrzehnte hart erkämpft werden mussten, damit auch solche Minderheiten ihre volle Akzeptanz erfahren. Durch derartige Angriffe werden die einfach zunichtegemacht, nur weil bei denen dort unten noch das Mittelalter mit ihrem Zulu vorherrscht und die noch an ausserirdische Geister glauben. Und dafür soll der gemeine Autochthone mit seinen Folgen büßen, trotz der voll umfassenden Ali.mentierung seines Subjekts. Das ist auch noch die Strafe dafür. Anderseits hat es Freibug auch so gewollt, das Buntsein. Sie mussten aber bis jetzt einiges an Preisen dafür bezahlen. Selbst mit dem Leben.

 Zeugenaufruf nach Beleidigung/Bedrohung eines Travestie-Künstlers      

Am heutigen Freitagnachmittag wurde durch den Geschädigten zu folgendem Vorfall Strafanzeige erstattet:

Bereits am Vortag, 06.08.2020 habe sich der Freiburger Travestie-Künstler gegen 16:20 Uhr auf dem Weg zu seiner Stadtführung befunden. Auf Höhe der Parfumerie "Douglas" in der Kaiser-Joseph-Straße wurde er unvermittelt von einem Mann angeschrien sowie beleidigt/bedroht. Nach Angaben des Geschädigten wurde der Tatverdächtige von seinen zwei Begleitern zurück gehalten.

Alle drei flüchteten in der Folge Richtung Europaplatz.

Der Tatverdächtige wurde vom Geschädigten folgendermaßen beschrieben: 18-21 Jahre alt, sportliche Statur, afrikanisch schwarz,
? POL-FR: Freiburg: Zeugenaufruf nach Beleidigung/Bedrohung eines Travestie-Künstlers | Presseportal - https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4673834

 

08.08.20 19:29
9

48602 Postings, 3564 Tage boersalinoWespennest der rot-rot-grünen Berliner Regierung

?Arnold Vaatz kenne ich seit über 20 Jahren als engagierten Kämpfer für Freiheit, Demokratie und Menschenrechte. Wenn er, als früherer Bürgerrechtler in der DDR, sich so klar äußert, nehme ich das sehr ernst.?

Fischer forderte die ?gesammelten linken Parteien? auf, sich ?sachlich mit Vaatz? Argumenten auseinanderzusetzen, statt jetzt pauschal und unkonkret herumzumäkeln. Es scheint, als habe er mit seiner Kritik in ein Wespennest gestochen und das nicht nur bei der rot-rot-grünen Berliner Regierung.?

https://www.welt.de/politik/deutschland/...-Vaatz-Polizei-Kritik.html  

08.08.20 19:48
6

3758 Postings, 5249 Tage 58840p#770 Mutti Merkel

Die arbeitet sich schon seit Jahren an das Endziel heran ....

Und ihr Gefolge  !!!!  

08.08.20 19:58
6

6070 Postings, 1769 Tage bigfreddy#775 ich frage mich immer wieder

warum werden die "starken Schwankungen in den vergangenen 12.000 Jahren" von den Klimaexperten immer wieder unter der Decke gehalten?

Kann es sein, dass sie sich nicht selbst und somit ihren lukrativen Job abschaffen wollen?  

Ich empfehle auch mal einen Blick in folgenden Link zu werfen.
Immerhin, vom lesen wird man nicht dümmer.  

Extremwetter in den letzten tausend Jahren

 

08.08.20 20:05
7

6070 Postings, 1769 Tage bigfreddyAls Schmankerl zum Abschluss

noch was von der bösen Lisa Eckhart

"Ich bin gegen Abschiebungen per Flugzeug. Das bedeutet eine Tonne CO2-Ausstoß pro Person. Und da kommt bei mir Umweltschutz vor Fremdenhass. Lasst sie lieber zu Fuß und ohne Proviant nach Hause gehen, sonst finden sie anhand des Mülls wie Hänsel und Gretel womöglich wieder den Weg nach Europa zurück", zitierte der "Tagesspiegel" eine Aussage aus ihrem Programm über Flüchtlinge.

Übrigens: Lisa Eckhart hatte auch schon öfter gegen Nazis und Rechtsextremisten verbal gekeilt.
Von wegen Ausgewogenheit, die man einem bejubelten  Böhmermann  getrost absprechen kann.  

08.08.20 20:10
6

14091 Postings, 4957 Tage noideaes werden immer mehr Stimmen laut !

Berthold über den Corona-Kurs der Regierung: ?Mein Vertrauen in diese politische Führung unseres Landes ist bei mir unter Null angekommen mittlerweile. Weil wir hier mit Spekulationen von ein, zwei Wissenschaftlern oder Vertretern des RKI besudelt werden und unser Leben eingeschränkt wird. Ich möchte, dass wir unser altes Leben wieder zurück bekommen.?

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/...tei-72289232.bild.html  

08.08.20 20:14
9

14091 Postings, 4957 Tage noideaKlartext von Fußball-Weltmeister Berhold !

Berthold über Politik: ?Wir brauchen Informationen von Wissenschaftlern, die eine Expertise haben. Wir brauchen keine Politiker, die mit halbgebildetem medizinischen Wissen in Talkshows sitzen und uns Binsenweisheiten mitteilen. Ich frage mich nur: Im nächsten Jahr stehen Wahlen an ? wen wollen wir wählen? Ich sehe da überhaupt niemanden, den wir wählen können. Und die große Frage ist aber, was können wir machen? Vielleicht braucht es eine neue Partei mit Menschen, die für Menschen da sind. Denn ich habe so den Eindruck, dass bei vielen Politikern die oberste Prämisse, dem Volk zu dienen, völlig verloren gegangen ist.?  

08.08.20 21:20
6

3758 Postings, 5249 Tage 58840p#778 Freiheit

Göring Eckardt:

"Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch,und ich freue mich drauf " !!!

Die Freude kann diese Frau jeden Tag jetzt schon sehen,ist sie wirklich stolz  ?

Unglaublich so ein dummer Spruch  !!!!

Wer jetzt nicht schon die negativen Veränderungen erkannt hat,ist blind  !!!!  

08.08.20 21:54
4

4174 Postings, 230 Tage Max Pdieses Video wurde im März 2020

als vor dem Lockdown bei Yt gesendet.

Vieles wiederholt sich, ist aber trotzdem nochmals interessant dort zuzuhören.
Das Gesagte bestätigt sich hiermit nochmals, dass die Influenza in seiner Ausprägung schlimmer ist, als das Covid 19. Er meint bei 9.20 auch, dass da eine kriminelle Energie von manchen dahintersteckt und dem entgegenzutreten sei.

Prof. Dr. Jochen A. Werner, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender der Universitätsmedizin Essen, über den Umgang mit dem Corona-Virus, warum Panik ein schlechter Berater ist und wie wir alle die Situation verbessern können
Prof. Dr. Jochen A. Werner zum Corona-Virus - YouTube - https://www.youtube.com/watch?v=DFg5rcNNGNo



Max  

08.08.20 22:17
4

538 Postings, 340 Tage Leonardo da Vinciund schon wieder ein guter Beitrag in der PAZ:

Zitat: "Die Lockdown-Republik ist die perfekte Generalprobe für diese ?neue Normalität", und zugleich ihr Einfallstor. Dieses ständige beklommene Gefühl, dass man irgendetwas falsch macht, ist das ideale Schulungsprogramm auf dem Weg vom selbstbewussten Bürger zum kleinen Würstchen. Und alle die vielen beflissenen Musterschüler, die überall aus dem grauen Nichts auftauchen, um ihre Mitmenschen für Verstöße zu rügen oder gleich zu melden: hervorragendes Personal für den hierarchischen Duckmäuserstaat. Corona ist eine Krise, und eine Krise ist immer eine Riesenchance. Die muss man nur nutzen. Wie wir sehen, können wir befriedigt feststellen, dass diese Krise jedenfalls auf gar keinen Fall verschwendet werden soll."

Ich dokumentiere das nicht, soll jeder Leser sich sein Bild dazu machen.


Quelle: https://paz.de/artikel/vom-buerger-zum-wuerstchen-a978.html


Schönes Wochenende


LdV  

08.08.20 22:36
2

4174 Postings, 230 Tage Max PKöln Studenten finanzieren die Antifa

Hammer an der Uni Köln Studenten finanzieren die Antifa ? und (fast) keiner weiß davon

Uni Köln: Studenten finanzieren über AStA-Zahlungen die Antifa | Express.de - https://www.express.de/koeln/...nd--fast--keiner-weiss-davon-37136122

Max  

08.08.20 22:37

3758 Postings, 5249 Tage 58840p#786 Dummheit geht viral ...

Die Staaten sind so etwas von FERTIG mit ihren Währungen  !!!

Und in unserem Land wird Merkel noch gefeiert  !!!!

Immer herein damit  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
590 | 591 | 592 | 592  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, Fernbedienung, Fritz Pommes, Grinch, Katjuscha, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker, Weckmann