Raab , die Pappnase des Jahres

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 24.09.06 11:46
eröffnet am: 23.09.06 23:44 von: spalter Anzahl Beiträge: 14
neuester Beitrag: 24.09.06 11:46 von: Ziel_Touareg Leser gesamt: 1534
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

23.09.06 23:44
12

1010 Postings, 5998 Tage spalterRaab , die Pappnase des Jahres

Stefan Raab in seiner Spieleshow um 500.000 EURonen

gegen eine Frau

Disziplinen unter anderem

1. Hochsprung
2. Tischtennis
3. Elfmeterschiessen


hat er natürlich alle gewonnen

so ein Schwachmat

verpestet weiter die Luft

Greetz    

23.09.06 23:52
2

11023 Postings, 5277 Tage pinguin260665Ich hab keinen Stern...

mehr zu verteilen...
ein paar Min. noch, dann geht`s wieder...
Für den Thread , stehen dir 20 grüne zu.

                 MfG. p.  

24.09.06 00:00

11023 Postings, 5277 Tage pinguin260665Und wie er sich freut sich der Blödraab! o. T.

24.09.06 10:23
1

7453 Postings, 5295 Tage 2teSpitzeAls nächsten Gegner wird er sich wohl

Johannes Heesters ausgucken.

Spitze  

24.09.06 10:27
7

2616 Postings, 5290 Tage 14LandserKann es sein das ihr den trotzdem

geguckt habt? Hört sich nämlich so an nach dem was ihr hier schreibt. Fand den früher mal interessant als der 1 x die Woche kam, aber seit der jeden Tag kommt hab ich dann lieber was anderes gesehen.

Mfg  

24.09.06 10:41

14778 Postings, 5684 Tage P.ZockerJa und die Zuschauer wie immer

mal wieder nur BLÖD gewesen. Die DAME wurde gewählt.

Hätte einer der Herren gewonnen dann hätte er wohl
zumindest das Elfmeter schiessen das Burn Out wohl
schon mal nicht gewonnen.

Die Lady war doch in keinster Weise ein Gegner.

Dumm wie Stroh und im Tor stand sie wie ein Fass.

Und soetwas ist Kampfsportlerin.

Super hat sie auch im Hochsprung geglänzt und auch
am Reck war sie eine tolle Lachnummer.

 

24.09.06 10:51

7453 Postings, 5295 Tage 2teSpitzeNee, den Raab

guck ich fast nie. Ich hasse es, wenn man sich überwiegend auf Kosten anderer profiliert. Schade eigentlich, denn der hat auch sehr gute Seiten (Musik).

Spitze  

24.09.06 10:51
4

1928 Postings, 6157 Tage catweazleRaab hat's geschafft,

die Samstag-Abend-'Unterhaltung'an Dämlichkeit noch zu toppen. Da wird ihn so schnell keiner schlagen. Dachte immer, schlechter als 'Wetten Dass' geht es nicht. Seit gestern bin ich eines Besseren belehrt.
Diejenigen, die das Konzept der Sendung entworfen haben, sollten sich ernsthaft fragen, ob sie den richtigen Job haben. Im Kindergarten meines Sohnes sind die Erzieherinnen kreativer.
Die Technik hat ebenso auf ganzer Linie versagt und der Moderator, dessen Namen ich zum Glück nicht einmal weiß, würde besser bei Kaffeefahrten Heizdecken und Wärmflaschen für Senioren verkaufen.

Warum ich nicht abgeschalten habe ? Weil ich ungläübig vor der Glotze saß und mal wissen wollte, wo Niveau-mäßig 'ganz unten' ist...

Grausam !  

24.09.06 11:00
2

39959 Postings, 5220 Tage biergottkann

a net so richtig glauben, das der Raab die Aufgaben vorher nicht kannte... wenns um 500.000 Euronen geht, dann lassen die den doch bestimmt üben...  

24.09.06 11:03

2616 Postings, 5290 Tage 14Landserwär auch möglich, aber andererseits

guck mal wieviel Serien kosten. Wenn allein schon die 6 (glaub das waren so viel) Hauptdarsteller von Friends pro Folge 1.000.000 Dollar kriegen, oder anderswo ne Filmminute einer Serie bis zu 50.000 Euro kostet, dann ist sind die damit noch gut weggekommen.

Mfg  

24.09.06 11:30
1

913 Postings, 5262 Tage Ziel_Touaregich fand´s Scheixxxe, dass wegen

dem Mist ein Horrorfilm verschoben wurde! Laut TV-Zeitschrift 23:15 aber durch diese manipulierte Sinnlossendung die ja unbedingt 4 Stunden gehen mußt bin ich vor dem Film eingeschlafen! Danke Raab....  

24.09.06 11:36

552 Postings, 5627 Tage schibiRaab nicht in Gefahr

Zumindest gestern nicht. War schon seeehr langweilig. Zuerst brauchen sie 45 Minuten, um seinen Kontrahenten per Telefonentscheid zu bestimmen (War ja gar nicht klar, dass es die Frau wird, bei 4 Männern und einer Frau ;-), dann hat die gute Dame auch noch keine Chance.

Spannender wäre gewesen: Die 5 Kontrahenten tragen eine Art Vorkampf aus. Der Gewinner diese Vorkampfes tritt dann gegen Raab an.

Was mir gestern auffiel: Raab als alter Medienprofi wird schwer zu knacken sein. Beim Schmecken-Spiel hat er sich 3x so viel Zeit gelassen wie die Frau. Klar, dass man dann die Sachen besser erkennt. Auf der Mohrrübe hat er mindestens 2 Minuten lang rumgekaut, bis er sie eben erkannt hat. Nervosität wir man bei ihm auch vergeblich suchen, wohingegen sein Kontrahent ziemlich nervös sein dürfte. Vor allem dann, wenn er kurz vor dem Gewinn der Million steht.

Kurze Frage zum Papierflieger-Spiel: Wie lange hätte sich denn ein ungefaltetes Blatt Papier in der Luft gehalten?

Und noch einen Tipp für alle zukünftigen Kontrahenten: Beim Reck-Spiel könnte ein Satz wie: "Hey, Raab, dein Hosenstall ist offen." wahre Wunder bewirken.  

MfG schibi  

24.09.06 11:37
1

11123 Postings, 5493 Tage SWaySolange es Dönerstuben gibt solange wird es Raab

geben und wenn ich sehe da ist wieder eine neue weiss ich seine Zielgruppe wächst und wächst. Raab ist deutscher Humor für Mitbürger mit Migrationshintergrund und findet den Weg zumeist nur auf die Bildschirme sozial schwacher oder geistig benachteiligter die keine Ahnung haben in welcher Sprache z.B. Harald Schmidt spricht.
Das Problem ist nur, seine Zielgruppe wächst und wächst.

http://www.ariva.de/board/269102 ;)  

24.09.06 11:46

913 Postings, 5262 Tage Ziel_Touaregwenn es um 500.000 Euro geht

sollte zumindest ein Buzzer funktionieren, sieht irgendwie verdächtig aus wenn der nicht geht und der Moderator sagt "ich denke mal Stefan war etwas schneller".
Desweiteren wenn der Papierflieger von Raab 4 Sekunden allein dadurch länger "in der Luft" bleibt weil er sich an der Hebebühne verfängt weiß ich auch nicht wo da die Gerechtigkeit ist....
Naja, und die restlichen Aufgaben wird Herr Raab mit Sicherheit im vornherein ausgiebig geübt haben um dann, wenn sie ganz "überraschend" gestellt werden der bessere zu sein.  

   Antwort einfügen - nach oben