SPAC abgeschlossen - Börsendebüt für Lucid Motors

Seite 3 von 34
neuester Beitrag: 16.11.22 22:54
eröffnet am: 01.08.21 10:23 von: iudexnoncalc. Anzahl Beiträge: 836
neuester Beitrag: 16.11.22 22:54 von: Stefan1607 Leser gesamt: 209921
davon Heute: 110
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 34  Weiter  

01.09.21 18:29

40 Postings, 1743 Tage JeniNr1Verkaufsdruck

Denke Lucid wird heute noch zu kämpfen haben aber stück für stück wird sich die Sache beruhigen . Warum sollten Pipe Investoren mit maginalem Gewinn verkaufen ?! denke sie glauben ebenso an das Unternehmen warum sonst hätten sie investiert. Der Aktionär hat auch wieder seine Meinung geäußert und streut damit zusätzlich verunsicherung indem er empfiehlt abwarten .Bis jetzt gibt es aber keine schlechten News !! Ich bleibe dabei !  

01.09.21 20:18
4

1380 Postings, 4345 Tage marathon400Diese Kurse sind Kaufkurse

Mehr als das 12 fache an Volumen wurde heute bisher in US gehandelt. Viele wurden heute ausgstoppt nach dem auch der Aktieonär berichtete, dass heute die Pipeinvestoren verkaufen dürfen. In den Staaten herrscht reger Handel und so konnten von minus 20% bis auf aktuell ca. minus 10% aufgekauft werden. Chancen zum Nachlegen meiner Meinung. In 2022 sehen wir andere Kurse.  

02.09.21 13:55
1

54 Postings, 671 Tage kopfundgaumenTote Hose?

Das Ding geht immer weiter runter. Ein weiterer Zock der eine Luftnummer war. Nicht ansatzweise ein Konkurrent für Tesla.
Meine Meinung, keine Empfehlung.  

02.09.21 14:11

1328 Postings, 3112 Tage BratworschtGeduld, geduld...

Ich bin von den Produkten überzeugt. Ich vermute zusätzlich zum Ende der Haltefrist einen Shortangriff.  

02.09.21 18:11
1

40 Postings, 1743 Tage JeniNr1@kopfundgaumen

Womit begründest du deine Aussage ? Bis jetzt läuft das Unternehmen nach Plan einzig das die Auslieferung verschoben wurde was man aber nachvollziehen kann gibt es nichts zu mängeln. Welcher Hersteller hatte derzeit keine Probleme ?  

03.09.21 05:48
1

1380 Postings, 4345 Tage marathon400Das Shortinteresse ist derzeit

schon groß genug. Könnte mir vorstellen das eher die Shorties dahinterstecken als das die große Menge Aktien von den Pipeinvestoren verkauft wurden. Vielleicht auch beides. Das Shortinteresse hatte die letzten Tage auch zugenommen was meine Vermutung stützen könnte.
Nachkaufen bei Tiefs war noch nie das dümmste. Es wird auf dem Markt doch alles erdenkliche ausgenutzt um Kohle zu machen.
Heute kommen Arbeitsmarktdaten aus den USA. Wenn diese gut sind dann sollte es weiter steigen dürfen.

https://fintel.io/ss/us/lcidw
 

03.09.21 09:19

40 Postings, 1743 Tage JeniNr1@marathon

Da gebe ich Dir recht ,vermute ebenso die shorties , denn immer wenn es hoch läuft wird gedrückt und der Termin mit  den Pipe investoren zu drücken war von denen gut gewählt um Panik bzw verunsicherung zu schüren zusätzlich kommen dann bei vielen noch die stoploss ins spiel . Aber wenn die Sache läuft gehts eventuell mit Dampf auch wieder hoch wenn Lucid ihre Ziele erreicht.  

03.09.21 10:53
1

1380 Postings, 4345 Tage marathon400Wie gesagt, das sind alles

Vermutungen wenn man sich die Shortquoten ansieht. Andererseits ist es ja positiv zu werten wenn die Shorties den Kurs zum Fallen gebracht haben und nicht die Pipeinvestoren in dem Ausmaß wie man annehmen könnte. Wenn die Pipeinvestoren ihre Verkaufsoptionen ziehen, müssen diese soweit ich informiert bin 2 Tage später diese offen legen. Auf der fintel Seite wäre dieses dann nachzulesen.
Wenn es sich tatsächlich bestätigt das es keine Verkäufe der Pipeinvestoren waren dann könnte ich mir eine Rasche Erholung vorstellen. Das wäre für uns alle sehr wünschen.
Schau wir mal wie es kommt:-)  

05.09.21 22:39
3

593 Postings, 825 Tage Sergio44Lucid Motors,

Interessante Geschichte von Lucid

https://electrek.co/guides/lucid-motors/  

06.09.21 05:41

1380 Postings, 4345 Tage marathon400@Sergio

Super Zusammenfassung! Es bleibt spannend.
 

06.09.21 13:33

1380 Postings, 4345 Tage marathon400Bisher kann man auf der

Fintel Seite noch nichts nachlesen bezüglich eventueller Verkäufe der Pipeinvestoren.
Heute ist in den Staaten Feiertag und somit hat die Wall Street und Nyse geschlossen.
Bisher sieht der Kursverlauf seit dem starken Rücksetzer doch ganz positiv auf.
 

06.09.21 19:42
2

593 Postings, 825 Tage Sergio44Das Wunderbox

Das Wunderbox-Ladegerät von Lucid Motors könnte ein Game Changer sein..


https://medium.datadriveninvestor.com/...-a-game-changer-59bb4173ba96

Lucid kündigt Produktionsvorschauwoche auf der AMP-1 an, die die Woche vom 27. September beginnt

https://www.lucidmotors.com/media-room/...ction-preview-week-at-amp-1
 

08.09.21 07:51

2181 Postings, 4463 Tage Schmid41Short Quote ist noch bei

48% das sind 4 Prozent weniger wie vor zwei Tagen aber immer noch viel.
Kommen jetzt Infos zur Auslieferung dann Explodiert die Aktie.
Ich bin hier mit 400 Aktien dabei und Call Optionen.
Vielleicht eine zweite Tesla wer da 1000 Euro Investiert hat bei Börsengang hat heute 147.000 Euro
Werk in Saudi Arabien 2024 der SUV soll 2023 kommen Tesla sollte sich "warm" Anziehen................  

08.09.21 14:14
1

1380 Postings, 4345 Tage marathon400Thema Optionsscheine

"Wir freuen uns, die bargeldlose Einlösung unserer öffentlichen Optionsscheine bekannt geben zu können", sagte Peter Rawlinson, CEO & CTO der Lucid Group. „Dies ist ein wichtiger Meilenstein bei der Straffung unserer Kapitalstruktur, um ausstehende öffentliche Optionsscheine zu eliminieren, während wir gleichzeitig ein wachsendes Vertrauen in die bahnbrechende, selbst entwickelte Elektrofahrzeugtechnologie von Lucid sehen, die in Kürze in Lucid Air auf den Markt kommen wird. Lucid hat sich teilweise dafür entschieden, die bargeldlose Ausübung der Öffentlichen Optionsscheine zu verlangen, damit Optionsscheininhaber, einschließlich unserer Privatanleger, Aktien von Lucid ohne Barausübung halten können. Wir erwarten auch, dass diese Maßnahme die Verwässerung durch diese öffentlichen Optionsscheine minimiert. "

https://ir.lucidmotors.com/news-releases/...edemption-public-warrants
 

08.09.21 17:24

532 Postings, 3855 Tage oroaskanPipe Investoren

Können bis 15 $ bzw. Ca. 13 € noch kostendeckend verkaufen. Ich kann mir vorstellen, dass die shorties damit kalkulieren, das Verkäufe bis dahin erfolgen. Die Institutionellen und Insider die schon mit 10 $ rein sind werden den Pipe-Investoren kein Minus, also Kurse unter 15,  bescheren. Da halten die Krähen schon zusammen und picken sich kein Auge aus.
Was mir eher Bedenken in Hinblick auf Wachstumsperspektiven für  E-Autohersteller bereitet, ist das Thema grüner Wasserstoff und Brennstoffzelle als Antrieb, das jetzt z.B. durch die Nachaltigkeitsanleihen gefördert wird. Vielleicht wird der E-Markt doch nicht so groß. Reine E-Autos werden derzeit in D eher geleast als gekauft wegen Ladezeiten und Reichweite um das E-Auto bei Bedarf wieder los zu werden. Für viel gefahrene Langstreckenfahrzeuge , insbesondere Lkw, ist E-Antrieb  (noch?) keine Alternative  

08.09.21 17:58

1523 Postings, 906 Tage JB_1220das ist nicht Tesla

Somit das Thema H2 hier nicht vom Tisch! ;-)  

08.09.21 19:10

1523 Postings, 906 Tage JB_1220Elon Musk

hat es gesagt.... Bin gespannt wie groß sein Ego ist. Ob er zurück rudern wird, wenn sich H2 durchsetzt?  

09.09.21 09:38

18 Postings, 3854 Tage ButsiVerfügbare Wasserstoff PKWs

sind rar derzeit. Ich habe nicht das Gefühl (also kein Fakt) das Massenweise H2 PKWs auf den Markt kommen werden. Ich bin Technologie-Offen und Gewiss nicht gegen H2, auch wenn ich Lucid Aktien besitze.

Meint ihr das der H2 PKW Markt wachsen wird in naher Zukunft?  

09.09.21 09:45

1058 Postings, 579 Tage scooper666..

Bei Personenverkehr per H2 stellt sich halt die Frage, wie sehr man in Sachen Nachhaltigkeit und CO2-Rucksack die Batterieproduktion einbezieht. Im Moment haben wir ja diese Preisgröße von Faktor3 bei Wasserstoff (Energiedichte/Kosten) - das ist ne Hausnummer, aber insgesamt müssen wir ja was die grüne Transformation angeht ganzheitlicher rechnen.

H2 wird sich m.E. auf jeden Fall im Spezialtransport und LKW bereich eine Nische erkämpfen - überall dort, wo Batterien qua Reichweite unzureichend sind. die Praktikabilität schlägt da die Kosten.
 

09.09.21 10:36

1328 Postings, 3112 Tage BratworschtFür LKW auf jedenfall

denkbar. Hyundai ist da federführend. Ich bin der Meinung, dass die in den nächsten Jahren bei H2 und LKW ganz vorne mitmischen werden. U.a. habe ich die Aktie deshalb auch gekauft. Zusätzliche Phantasie entsteht durch sehr fortschrittliche E-Mobilitätstechnik, Drohnen und Robotik (Boston Dynamics). Ich freue mich schon auf die nächsten Jahre. Für mich der am breitesten aufgestellte Volumenhersteller. Lucid habe ich aber auch. Im Premiumbereich der E-Mobilität nicht wegzudenken.  

09.09.21 12:16

1523 Postings, 906 Tage JB_1220der Mangel an Halbleiter

wird nicht besser werden. Im Gegenteil es wird immer schlimmer! Geht ja alles für Akkus drauf und irgendwann wirds auch weniger....  

09.09.21 16:48

2181 Postings, 4463 Tage Schmid41JB_1220

H2 ?????
Lucid baut E-Autos und sonst nichts.
Und H2 ist erst mal durch im LKW Bereich ok für Autos kann man das wohl erst mal vergessen.

City hat erste Analyse und saht kaufen mit Kursziel 28 Dollar
 

09.09.21 16:50

114 Postings, 647 Tage Karl1893TMSC

In einer Maydorn, Söller oder Weingran Sendung wurde das vor kurzem so erzählt, dass beim größten Chiphersteller TMSC der Umsatz mit der Kfz-Industrie gerade einmal 3% ausmacht. Von daher müsste das Problem doch zu lösen sein, zumal der japanische Chiphersteller nach dem Brand auch wieder normal produziert.  

10.09.21 05:11

1380 Postings, 4345 Tage marathon400@Karl

Diese 3% Anteil scheinen zwar gering zu sein, dennoch fehlen zur Zeit die notwendigen elektrische Bauteile in denen die Halbleiter verbaut sind. E-Roller, Fahrräder, Autos ob im Haushalt, Unterhaltung oder sonst noch. In allem stecken Halbleiter drinnen. Nicht zu vergessen das die Chinesen wie ein schwarzes Loch diese Halbleiter durch ihre starke Decarbonisierung gerade so einsaugen. Daimler schätzt das es sich das Thema bis Mitte 2022 bis Anfang 2023 strecken kann. Es ist zur Zeit ein harter Kampf um Teile mit Halbleiter. Gerade Steuergeräte die, ohne die kein Auto, LKW, Roller, Spielekonsole usw. läuft. Und der Bedarf wird immer mehr. Lucid kann sich dem nicht entziehen. Aber so wie jeder Hersteller haben sie sich bestimmt gut vorbereitet und die Sache ist auch nicht für Ewig.
Freue mich schon sehr wenn Lucid seine Autos nach draußen zu den Kunden schickt. Das wird sehr gut werden.    

10.09.21 08:59

1523 Postings, 906 Tage JB_1220@Schmid41

Was ich sagen will ist, dass die Option H2 für Tesla durch die Aussage Elons absolut gestrichen ist. Bei Lucid aber eben noch eine Option bleibt. Vielleicht wird irgendwann mal ein zweiter Antrieb als Option bei Lucid angeboten. Gutes Beispiel ist der deutsche Sportwagenhersteller Gumpert.  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 34  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben