Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Seite 1 von 1579
neuester Beitrag: 18.07.24 23:17
eröffnet am: 06.06.21 21:15 von: pfaelzer777 Anzahl Beiträge: 39452
neuester Beitrag: 18.07.24 23:17 von: St2023 Leser gesamt: 8165721
davon Heute: 619
bewertet mit 16 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1577 | 1578 | 1579 | 1579  Weiter  

06.06.21 21:15
16

4544 Postings, 1606 Tage pfaelzer777Daimler und andere Aktien und Finanz-Produkte

Ausflüge  in andere Aktien und Finanzmarkt-Produkte
ausdrücklich erlaubt.
Sowie Themen , deie auch indirekt dazu gehören,
Zentralbanken,  Politik , usw

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1577 | 1578 | 1579 | 1579  Weiter  
39426 Postings ausgeblendet.

18.07.24 10:20
2

2326 Postings, 875 Tage RaxelHeute war ich bspw. umtriebig

Um Herauszufinden weshalb der Autosektor so stark ist. Liegt an VolvoCars - haben super Q2 berichtet - gerade Plus 7% und zieht den Sektor mit hoch (genauso wie gestern Lanxess für Chemie).  

18.07.24 10:22

2326 Postings, 875 Tage RaxelVon Freunden die bei MBG arbeiten

Höre ich da eher Klagelieder, maue Verkäufe, Strategiefehler, Abfindungsprogramme usw. mal sehen wie die MBG Zahlen sein werden.  

18.07.24 10:23

749 Postings, 2589 Tage IndianaJones007New Grazer

Schön dass du wieder da bist.
Freue mich wieder deine interessanten Beiträge zu lesen.

Umzug nach Österreich, sehr spannend, ist ein tolles Land.  

18.07.24 10:51
1

21 Postings, 38 Tage NewGrazerIndi

Das finde ich auch mit dem tollen Land, auch wenn die politische Tendenz sehr stark rechts ist, allgemein. Aber dafür wohne ich mit Graz dann in einer kommunistisch regierten Stadt ;))
Bürgermeisterin ist von der KPÖ.

In jungen Jahren bin ich vom Sozialismus / Kommunismus geflüchtet und nun ziehe ich freiwillig dahin. Wie die Zeiten sich doch ändern ;))  

18.07.24 11:00

21 Postings, 38 Tage NewGrazerRaxel

Ich habe auch den Eindruck als wenn sich MBG etwas schwer tut. Wobei ich sagen muss, dass dies eher ein Gefühl ist und ich es nicht mit Zahlen untermauern kann.
Denke der Fehler war nicht die ganz so klare Ausrichtung wie es z.B. BMW getan hat. Die hatten von Anfang an gesagt das sie mehrgleisig fahren und dies auch noch ne ganze Weile machen werden.

Für VW könnte die E Full Debatte ganz hilfreich sein, da Porsche da ja sehr engagiert ist.  

18.07.24 12:27
1

1478 Postings, 1856 Tage Grandland 2Aus versehen BW LPG: 14,426

Lustig, eigentlich wollte ich eine Limit Order BW LPG zu 14,00 Euro eingeben.
Irgendwie verdaddelt.
EK 14,426

Naja - on Board.  

18.07.24 13:40

2836 Postings, 5454 Tage DschäggaJokurt

ich habe eine Affinität zu Rohstoff-Zertifikaten, weil hier einfach ganz andere Schwankungen vorhanden sind. Da ist wesentlich mehr Volatilität vorhanden als bei "Standardwerten". Und das kommt meinem Zocker-Gemüt einfach entgegen.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

18.07.24 14:05

3026 Postings, 375 Tage St2023Da bleibe ich lieber

bei meinen Standartwerten ich werde kein Geld mehr verbrennen.
Sicherheit ist mir weniger Gewinn mehr wert ich bin mit 8% zufrieden wobei das auch schon gierig ist.
Es wird sich alles normalisieren in der Zukunft wenn sie wieder anfangen einzukaufen. Mei tip anfang August . Wenn dann super Zahlen kommen.  

18.07.24 14:11
1

21 Postings, 38 Tage NewGrazerBeyond Meat fast pleite?

Lt. stock³ hat Beyond Meat ein Gespräch mit Anleihegläubigern begonnen.
Die Verschuldung beläuft sich wohl mit der Weile über 1 Mrd. Dollar bei einem Q1 Umsatz von 75,6 Mio.

Da dürfte eine Menge Geld verbrannt worden sein. Für Mutige evtl. ein Put?

 

18.07.24 14:23
1

1858 Postings, 742 Tage millionenwegDafür läuft die Dönerkom,

einfach mal als Dönerfinanz gekauft, doch recht gut. EK 21,7 mit 125 stk, soviel Döner esse ich gar nicht. Also ich laase sie im Depot, irgendwie beim wasserlassen, habe ich das Gefühl daß diese Aktie die 30€ noch im diesem Jahr knacken könnte.  

18.07.24 14:47

21 Postings, 38 Tage NewGrazergute Zahlen aus den USA für Börse

Erstanträge und fortgesetzte Anträge auf Arbeitslosenhilfe steigen und der Phili klettert von 1,30 auf 16,90, wo viel Trump-Fantasie enthalten sein dürfte.  

18.07.24 15:42

2836 Postings, 5454 Tage DschäggaDie Schildkröte.

"80-90 Prozent unserer Mitarbeiter sind hoch motiviert", meint Lagarde.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

18.07.24 16:58

2326 Postings, 875 Tage RaxelSo heute mein Verlustbringer

No 1 verkauft Micron Techn. mit 19% Verlust. Die Aktie habe ich vor den Zahlen gekauft gehabt, tja Griff ins Klo. Daher heute den Vkf. Das wird nicht so schnell besser. Aussitzen mache ich auch nicht nehr, nicht bei Tech.  

18.07.24 17:00

1478 Postings, 1856 Tage Grandland 2Beyond Meat

Ein PUT Beyond Meat käme für mich nicht in Frage. (eher mal Tesla)

Habe mal nach Restmasse geguckt:
Alles Uralte Teile und uralt Basispreise:
Hebel 0,03 bis 0,8.
Und keine Asks mehr. (HSBC; BNP, SG)

Das ist übliches verhalten der Emittenten- wenn super kritisch werden alle Asks gestoppt.  

18.07.24 17:01

2326 Postings, 875 Tage RaxelDa behalte ich lieber meine Meta

Und Nvidia, aber Micron war ein echt schlechter Trade. Da ist zu viel Nvidia mitgeschwungen, und es ist nichts draus geworden.  

18.07.24 17:05

2326 Postings, 875 Tage RaxelAchso meine BAT heute noch vkft

28,40 EK für 30,02; schade nur das ich den Sprung auf 30,40 nicht mehr mit gemacht habe. Aber dann ist es so.  

18.07.24 17:08

2326 Postings, 875 Tage RaxelUnd RHM für 489 aufgestockt,

MEK ist 495.  

18.07.24 17:29

1478 Postings, 1856 Tage Grandland 2Vorsicht: Gold Szenario

Mal mein aktuelles Gold Call Szenario.

Ich rechne bis Jahresende eher mit steigenden Kursen. Wie weit?
??
Ich rechne durchaus auch mal mit einem schnellen Kursrückgang bis zu 150 USD - Mehr eher nicht – aber als Ausnahme nach Extrem Anstieg.

Mit - 50USD auf Tagesbasis muss jederzeit gerechnet werden, besonders am Freitag.

Ich bin überrascht wie stabil der Kurs über 2450 z.zT ist- könnte daher auch hochgehen.

Geht es über den bisherigen Peak bei 2482, dann offen in Richtung 2500 USD.

Inzwischen habe ich einige Calls mit KOs im Bereich 1900-2000, 2000-2100 realisiert, ausgetauscht und teils gestartet. Unter 2200 fällt der Gold Kurse m.E. so schnell nicht, daher machen da temporäre Buch Minus nichts.
KO-Werte 2100-2200 und wenige mit 2200-2300 bleiben mit hohen (Buch)-Gewinnraten erstmal und haben SLs eingezogen mit Atmungsmöglichkeit.

Calls mit > + 30% bekommen einen Bruder im ähnlichen KO Bereich, oder auch eine Erweiterung.

Mal sehen was passiert: Ich rechne Freitag ab 16:00h oder heute später mit einer Konsolidierung in den Bereich USD 2430-2450, vielleicht auch heute schon. Kann aber genau andersrum laufen.
 

18.07.24 17:46

2836 Postings, 5454 Tage DschäggaDas ist immer gut.

Grandland 2 äußert: "Ich rechne Freitag ab 16:00h oder heute später mit einer Konsolidierung in den Bereich USD 2430-2450, vielleicht auch heute schon. Kann aber genau andersrum laufen."

Wenn man quasi alle Möglichkeiten und Positionen abdeckt, dann kann man hinterher immer sagen: Ich habs euch ja gleich gesagt. Eine gute Taktik. Glückwunsch!
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

18.07.24 18:08

1478 Postings, 1856 Tage Grandland 2Klingt gut und ist logisch

Auf dem Weg zu höheren Kursen braucht man nix abdecken, sondern nur das Szenario niedrigerer Kurse muss mit einer Ausstiegsplanung abgedeckt werden.

Ich dachte das war klar.  

18.07.24 18:14

2836 Postings, 5454 Tage DschäggaIch meinte eher Deine Aussage

zu den Kursen:

Ich rechne mit einer Konsolidierung. Kann aber auch anders kommen.
Damit kann es kommen wie es mag, und Du hattest immer recht. Glückwunsch.
-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

18.07.24 18:22

1478 Postings, 1856 Tage Grandland 2Bessere Worte

Falls es dir gefällt hier eine bessere Wortwahl.
Langfristig. zumindest bis Dezember rechne ich eher mit steigenden Gold Kursen.

Nach einem Anstieg von 100 USD, fett in den Bereich von 2400 USD rechne ich aber auch mit Pausen und ein Kursgeschehen im Bereich 2400-2500 für einige Zeit wäre nichts ungewöhnliches. 2 Monate ist der Kurs vorher im bereich 2300 gewesen.

Da ist es nur Logisch, dass jetzt kein Durchmarsch des Goldkurses über 2500 USD schnurstracks erfolgt.

Darauf bereite ich mich mit meinen Gold Calls vor.  

18.07.24 19:24
1

2836 Postings, 5454 Tage DschäggaDanke, für die Aufklärung

ich stand wieder einmal auf der Leitung.

-----------
Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm...
I told u.

18.07.24 23:05

3026 Postings, 375 Tage St2023VW

dreht gerade richtig auf  mit Vollgas in die Zukunft mit ihren attraktiven neuen Modellen.
China wird gerade wieder erobert. VW mit Partnern und neue Batterietechnik wo die Kosten um 40% gesenkt sind. Das ist revolutionär. Der Kurs müsste bei 500 Ligen. VW redet nicht sie handeln.
Im August werden sie liefern.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
1577 | 1578 | 1579 | 1579  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben