SMI 11?817 -1.0%  SPI 15?339 -1.0%  Dow 34?798 0.1%  DAX 15?532 -0.7%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?159 -0.9%  Gold 1?750 0.4%  Bitcoin 39?725 -4.3%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 78.0 1.0% 

Co.don - Neues Leben ohne Schmerzen

Seite 2 von 44
neuester Beitrag: 23.09.21 17:04
eröffnet am: 03.05.12 17:11 von: Sternenmänn. Anzahl Beiträge: 1095
neuester Beitrag: 23.09.21 17:04 von: Heron Leser gesamt: 316934
davon Heute: 24
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44  Weiter  

31.08.17 13:50

43 Postings, 1605 Tage Simplon@pitri007

alles klar ,Danke !

..und die 10% deshalb ,darüber könnten sie die Aktionäre vom Bezugsrecht nicht ausschließen !
Seriöse Firme die ihr Ziel verfolgt!
 

31.08.17 14:01

23968 Postings, 4747 Tage Heron@#25

Sie brauchen sich doch beim Preis nur der Warburg-Analyse festlegen, ist doch sowieso unter Ausschluß der Kleinaktionäre beschlossen.

Somit wird der Preis sicherlich im niedrigen zweistelligen Kursbereich durchgeführt.  

04.09.17 11:39

23968 Postings, 4747 Tage HeronXetra Orderbuch, Stand 10:44:34

Quelle:
http://www.ariva.de/co.don-aktie/xetra-orderbuch

Summe Verkauforders   Verhältnis       Summe Kauforders
6.246                           1 : 2,25        14.071  

04.09.17 12:29

23968 Postings, 4747 Tage HeronGleiche Situation

wie Jan./Feb. 2017.

ariva.de  

04.09.17 12:33

103 Postings, 2987 Tage monopolyWas war da?

Gleiche Situation wie Jan./ Feb 2017?  

04.09.17 14:11

74 Postings, 1527 Tage DerwiederWie sagt da der...

...Bayer? Ja do l..... m. d... a. A....!  

04.09.17 14:39

103 Postings, 2987 Tage monopolyDas haben Sie schon mal gesagt

Das Kursziel haben die von Warburg Research schon vor einiger Zeit raus gegeben.
Also jetzt nur eine Wiederholung oder nach neuesten Info´s eine weitere Empfehlung.  

04.09.17 14:41

103 Postings, 2987 Tage monopoly@Heron - Gleiche Situation wie Jan./Feb. 2017

Die Situation von Ende Juni bis knapp Ende Juli 2017 hat mir aber da besser gefallen als im Moment, da war schon mehr Euphorie dabei.  

04.09.17 16:31

23968 Postings, 4747 Tage HeronQuatsch

die Stimmen den Kurs auf die KE ein, daher Hauen Sie eine "alte" Analyse mit neuem Datum raus.  

04.09.17 16:33

23968 Postings, 4747 Tage Heron@monopoly

Es ist noch Ferien-und Sommerzeit, warte Ende September ab, dann zieht es bestimmt an.

SOMMERFLAUTE  

04.09.17 17:07

23968 Postings, 4747 Tage Heron@Hulkster

Warum Postest du jetzt hier?

Denk, meine "Bunten" Bildchen gefallen EUCH nicht.  

05.09.17 10:15

23968 Postings, 4747 Tage HeronGehts nur noch Abwärts,

was für eine .....

Bis zu 10% mehr Shares, aber dafür ca.12-...Mio  mehr Cash für Vertrieb und andere Maßnahmen der Markteinführung

Quelle
http://www.codon.de/news/pressemitteilungen/...usschluss_geplant.html

 

05.09.17 10:30

208 Postings, 1752 Tage TrivialIhr sagt

doch immer das sind alles Einstiegskurse.

Dein Optimismus verflogen?

Aber ich denk mal mit Geduld bis nächstes Jahr wirst Du richtig liegen, aber zweistellig dieses Jahr...

So bin auch wieder raus aus deinem fred.  

05.09.17 12:05

23968 Postings, 4747 Tage Heron@Trivial

Lies die Warburg Analyse (Zahlen) ab 2019/20 Break Event Point

Ziel.

 

05.09.17 12:06

23968 Postings, 4747 Tage Heron9.992 1 : 1,35 13.501

Xetra Orderbuch, Stand 11:45:30

Quelle
http://www.ariva.de/co.don-aktie/xetra-orderbuch  

06.09.17 12:36

23968 Postings, 4747 Tage HeronBodenbildung?

Würde eher sagen, das die angekündigte KE von bis zu 10% sich wiederspiegelt im Kurs.  

06.09.17 16:13
1

23968 Postings, 4747 Tage HeronWenn das kein...

läuft doch SUPER

http://www.ariva.de/co.don-aktie/xetra-orderbuch

Volumen
06.09.17 7,495 8,25 7,48   8,20 ? * 62.259 484 T

Xetra Orderbuch, Stand 15:41:04

Summe Verkauforders      Verhältnis           Summe Kauforders
13.513                              1 : 2,09           28.246  

06.09.17 16:33

23968 Postings, 4747 Tage HeronPR vom Veröffentlicht 04.09.2017

Quelle:
http://www.codon.de/fileadmin/assets/pdf/...burg_Research_deutsch.pdf

Geplante Barkapitalerhöhung angekündigt

Der Vorstand von CO.DON plant laut Pressemitteilung  (30.08.2017) eine Barkapitalerhöhung von bis zu 10% exkl. Bezugsrechten durch die Ausgabe  neuer  Aktien  aus  genehmigtem  Kapital.  Der  Beschluss  unterliegt  weiterhin  der  Genehmigung  durch  den  Aufsichtsrat.  Auf  der jüngsten Hauptversammlung hat das Unternehmen ein genehmigtes Kapital von 8.845.824 neuen Aktien bis Juni 2022 gesichert. Dies sieht bis zu EUR 74 Mio. an frischem Eigenkapital zu aktuelle
n Kursniveaus vor. Das exakte Timing der Transaktion wurde noch nicht näher festgelegt.    

07.09.17 09:15

398 Postings, 3888 Tage kiumbiWas mir

bei Co.don abgeht , sind Meldungen , daß sie , nachdem sie jetzt für die  EU -Zulassung und den Ausbau des Marketings dazu , einen sehr hohen Kapitalbedarf haben , an Investitions- und Kapitalkonferenzen teilnehmen !  

07.09.17 15:22

23968 Postings, 4747 Tage Heron34. AGA-Kongress

http://www.codon.de/news/veranstaltungen.html

07.09.2017 | Veranstaltungen
34. AGA-Kongress
07.09.-09.09.2017, München, Deutschland  

07.09.17 19:48

398 Postings, 3888 Tage kiumbiIm medizinischen

Bereich scheint ja eh alles auf Linie zu sein . Aber wie wird man den Ausbau  der Produktion und des Vertriebes   auf gesamteuropäischer Ebene in finanzieller Hinsicht schultern ?  Kooperationen oder gar Fusionierungen   angedacht ( für  1 einziges  Produkt  kommt das ja  Alles unheimlich teuer ! ) ?
 

07.09.17 20:04

398 Postings, 3888 Tage kiumbiNachsatz :

Ob man sich durch eine Kapitalerhöhung über die Börse auf Dauer  genug Mittel verschafft sei dahingestellt , wenn auf der anderen Seite der Wert des Gesamtunternehmens maßiev verliert ?
 

07.09.17 23:39
1

1490 Postings, 1801 Tage Unicorn71Kiumbi...

Stimme dir zu!  In meinen Augen läuft es auf Kooperation,  Fusion oder gar Übernahme hinaus,  will man die gesteckten Ziele erreichen.  Allein schwer zu stemmen,  zumal wenn der Kurs weiter gen Süden rauscht  

08.09.17 08:43

398 Postings, 3888 Tage kiumbiEs gibt

alleine an den amerikanischen Börsen zig gleichgelagerte Beispiele . Die Einen , welche jahrelang  mit ihren besten Produkten alleine am Hungertuch und am Rande der Pleite  dahin krebsen und die Anderen welche es durch kluge Partnerschaften am Weltmarkt geschafft haben .  

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 44  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben