SABMiller Dividende

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 17.09.15 08:47
eröffnet am: 23.05.13 23:43 von: Jim69 Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 17.09.15 08:47 von: Rentnerzock Leser gesamt: 7644
davon Heute: 1
bewertet mit 2 Sternen

23.05.13 23:43
2

19 Postings, 4556 Tage Jim69SABMiller Dividende

 

Bierbrauer SABMiller profitiert von Nachfrage aus Schwellenländern  

LONDON (dpa-AFX) - Der Brauereikonzern SABMiller hat im abgelaufenen Geschäftsjahr von der Nachfrage aus den Schwellenländern profitiert und mehr verdient als im Vorjahr. Vor Sonderposten habe der Gewinn um zwölf Prozent auf 3,8 Milliarden Dollar zugelegt, teilte der weltweit zweitgrößte Brauereikonzern am Donnerstag in London mit. Die Aktionäre erhalten je Anteilsschein mit 101,0 US-Cent eine um elf Prozent gestiegene Dividende.

 

 

23.05.13 23:46

280 Postings, 5585 Tage SimonW1,9% DivRendite ...

... who cares???  

18.08.14 21:07

102 Postings, 5104 Tage BaggioAfrika

15.09.14 18:27

102 Postings, 5104 Tage Baggio+9% heute

Aufgrund von Übernahme-/Fusionsplanungen steigt der Kurs heute um 9%. Zum Glück bin ich hier dabei :-) Wie sieht's bei euch aus?  

26.02.15 12:16

822 Postings, 6539 Tage RentnerzockSabMiller

hat mit Überschreiten des besherigen Höchstkurses vom Sept. 14 ein Kaufsignal gesetzt, der Kursrücksetzer kam lehrbuchmäßig auf den alten Widerstand. Jetzt hat
die Aktie in Frankfurt fast die 51€-Marke erreicht. Der Chart sieht sehr bullisch aus und vielleicht kommt die Übernahme des Branchenprimus wieder ins Gespräch. Ich
habe die Aktie teilw. aus diesem Grund gekauft, aber auch, weil sie einen Trend nach
oben hat. Günstig dürfte sich auch auswirken, daß der Seitwärtstrend mit Konsolidierung beendet ist.  

26.02.15 12:18

28046 Postings, 3886 Tage GalearisKlasse Firma ,würde gerne noch einsteigen...aber

wenn sie nicht billiger wird.... lass ich`s.  

26.03.15 21:04

21 Postings, 3417 Tage ascjHab schon Altria

Jetzt kauf ich mir noch SABMiller dazu.Vielleicht gehts noch bis 47 Euro.  

17.09.15 08:47

822 Postings, 6539 Tage RentnerzockSAB Miller

Von SABMiller habe ich am 19.9.14 die ersten Aktien für 48,64€
gekauft, aufgestockt am 26.2.15 für 51,02€.
Da ich zweigleisig fahre und ich auch in Altria, die mit 27% an SAB
beteiligt ist, investiert bin, verspreche ich mir auch hier gute Gewinne. Zeit ist Geld man muss nur warten können. Bei Altria bin
ich mit über 60% im Plus ohne die Dividende zu rechnen. Das sind
gute Investments, und falls Heineken auch geschluckt werden
soll, so ist da auch mit ein paar Aktien zum Kaufkurs von 60,36€
vorgesorgt.  

   Antwort einfügen - nach oben