SALTX TECHNOLOGY HLDG B - Salz als Energiespeicher

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 29.06.20 09:58
eröffnet am: 20.09.19 21:16 von: LupenRainer_. Anzahl Beiträge: 4
neuester Beitrag: 29.06.20 09:58 von: Da_Willi Leser gesamt: 1124
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

20.09.19 21:16

1061 Postings, 396 Tage LupenRainer_HättRi.SALTX TECHNOLOGY HLDG B - Salz als Energiespeicher

Um die Energiewende voranzubringen, werden unter anderem mehr Strom- und Wärmespeicher benötigt. Ob Wasser, Stahl oder auch Salz ? die Möglichkeiten sind vielfältig.

Aktuell untersucht Vattenfall gemeinsam mit dem schwedischen Unternehmen SaltX Technology im Berliner Heizkraftwerk Reuter, wie gut Salz überschüssigen Strom als Wärme speichern kann. Denn Salz kann bis zu zehnmal mehr Energie aufnehmen als beispielsweise Wasser. Anfang November 2018 begann der Aufbau der ersten von zwei identischen Pilotanlagen, die im Frühjahr 2019 den Betrieb aufnehmen sollen. Die Pilotanlage soll Energie in das Berliner Fernwärmenetz einspeisen.

Beste Resultate bei Pilotprojekt:

http://saltxtechnology.com/...lot-plant-shows-very-promising-results/  

28.11.19 09:56

122 Postings, 663 Tage Da_WilliZusammenarbeit auch mit Malta

Das ist schon ein interessantes Thema - bis das aber zur Kommerzialisierung kommt, dauert das sicher noch 5-10 Jahre, aber der europäische Green Deal wird da doch viel Rückenwind bringen. Gut ist, dass nicht nur mit Vattenfall gearbeitet wird:

https://www.cleanthinking.de/...tx-malta-waermespeicher-energiewende/

 

29.06.20 09:58

122 Postings, 663 Tage Da_WilliWas geht ab?

Freitag wurden an der Nordic NASDAQ 95.000 Aktien gehandelt, heute bis jetzt bereits 500.000!! Aktie 5 % im Plus.  Gibt es News? Ich kann keine News finden.
 

   Antwort einfügen - nach oben