SMI 11'138 -0.2%  SPI 14'442 -0.4%  Dow 33'337 0.1%  DAX 13'796 0.7%  Euro 0.9665 -0.6%  EStoxx50 3'777 0.5%  Gold 1'802 0.7%  Bitcoin 22'712 0.7%  Dollar 0.9414 0.0%  Öl 98.3 -1.2% 

DE0005220008 - ENBW

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 12.08.22 10:32
eröffnet am: 31.08.21 21:06 von: MrTrillion3 Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 12.08.22 10:32 von: Highländer49 Leser gesamt: 3625
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

31.08.21 21:06

1647 Postings, 380 Tage MrTrillion3DE0005220008 - ENBW

Ab heute ist die EnBW (Energie Baden-Württemberg AG) auf meiner Watchlist. Die Dividendenrendite lag zuletzt zwar deutlich unter 2%, so daß die Aktie nicht 100%ig zu meinem Depot paßt.

Doch man investiert hier immerhin in das drittgrößte deutsche Energieunternehmen und kann zudem - über das Tochterunternehmen EnBW Telekommunikation GmbH - auch in den Sektor Telekommunikation diversifizieren. 

Damit nicht genug: 

"Im Oberrheingraben entwickeln die Firmen Vulcan Energie Resources und EnBW Projekte zur Lithiumgewinnung aus tiefen Thermalwässern mit Lithiumgehalten von 100-300 Milligramm pro Liter. Beide Unternehmen sind derzeit dabei, entsprechende Verfahren an Pilotanlagen zu testen. Ein Teil der geothermisch gewonnenen Energie soll für die Prozessierung der Tiefenwässer und die Extraktion von Lithium genutzt werden. Die ENBW arbeitet mit dem Karlsruhe Institut für Technologie, der Universität Göttingen und weiteren Partnern an einer Pilotanlage in der Geothermie-Anlage in Bruchsal. Vulcan Energie Resources besitzt entsprechende Genehmigungen zur Erkundung der Lithium-Vorkommen in drei Gebieten. Das Unternehmen will bereits 2024/2025 Lithium produzieren und hat vor einigen Tagen über den Abschluss entsprechender Lieferverträge informiert."

Quelle:Bis 100 Prozent des Rohstoff-Bedarfs aus inländischer Förderung
Erschienen: 31. August 2021 auf Solarify

Impressum: 

Max-Planck-Institut für chemische Energiekonversion

Prof. Dr. Robert Schlögl
Stiftstrasse 34-36
45470 Mülheim an der Ruhr
Germany

Das ist natürlich noch Zukunftsmusik. Aber lassen wir doch die EnBW selbst Stellung dazu beziehen, und zwar auf ihrer eigenen Unternehmensseite: 

Die sechs wichtigsten Fragen zu Lithium


 

31.08.21 21:12

1647 Postings, 380 Tage MrTrillion3DE0005220008 - ENBW

31.08.21 21:29

1647 Postings, 380 Tage MrTrillion3DE0005220008 - ENBW

Noch ein paar Links: 

- Marketscreener: Unternehmenskurzvorstellung 
- Marketscreener: Finanzen
- Onvista: Fundamentalkennzahlen
- Traderfox-Check
- Finanznachrichten: Aktuelle News zur Aktie


 

31.08.21 21:32

1647 Postings, 380 Tage MrTrillion3E0005220008 - ENBW

Nachdem wir uns in einem Bullenmarkt befinden und evt. eine Rezession droht, werde ich angesichts dieses Chartverlaufs sicher nicht mit einem Einmalkauf einsteigen. In den kommenden Tagen werde ich mir diese Aktie aber nochmal zur Brust nehmen und drüber nachdenken, ob ich sie bespare oder nicht.
lll➤ EnBW Chart ✅ Chartanalysen ✔ aktuelle Performance jetzt in Realtime einfach und schnell bei ariva.de ansehen.
 

31.08.21 22:49

1647 Postings, 380 Tage MrTrillion3DE0005220008 - ENBW

Schade - gerade mal bei der Trade Republic nachgeschaut, aber EnBW ist dort überhaupt nicht im Programm - ausgerechnet auf Lang & Schwarz wird die Aktie nämlich leider nicht gehandelt, wie ein Blick auf die Handelsplätze u.a. hier erkennen läßt. 

Damit stehe ich nun erst mal an der Seitenlinie, denn bei meinen beiden anderen Brokern ist die Aktie zwar handel-, abe rnicht besparbar. Der Chartverlauf zeigt deutlich, wie anfällig auch EnBW in 2020 für Marktkorrekturen war - nein, da warte ich lieber eine günstige Gelegenheit ab, um hier den Fuß in die Tür zu bekommen. 


EnBW (522000 | DE0005220008): Aktuelle Charts und umfangreiche Chartanalyse-Funktionen zu der EnBW Aktie.
 

22.09.21 08:16

256 Postings, 887 Tage kurvenkratzerenbw

ist schon recht umtriebig um den heiligen gral der stromerzeugung zu finden. respekt  

17.01.22 13:38

5183 Postings, 376 Tage Highländer49Enbw

EnBW und BP erhalten Zuschlag für großen Windpark im Meer.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...g-grossen-windpark-meer  

10.03.22 15:10

234 Postings, 1333 Tage Prof.RichSenec

EnBW hat aktuell massive Probleme mit der 100%igen Tochter, der Senec GmbH.

ALLE in den letzten Jahren installierten Batteriespeicher für PV-Anlagen wurden über eine online-Fernabschaltung außer Betrieb genommen! Es stehen hohe Schadensersatzforderungen im Raum. Bis hin zur Rückabwicklung von Käufen...das wird bei dem Unternehmen zu Rückstellungen in einer Größenordnung von zig Millionen führen.  

04.04.22 11:55

38556 Postings, 8074 Tage RobinAktie

AUSGEBROCHEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

04.04.22 13:03

38556 Postings, 8074 Tage RobinSCHADE

zu wenig UMsatz  

28.04.22 08:29

234 Postings, 1333 Tage Prof.RichKurssprung

Die aktuelle Kursentwicklung deutet darauf hin, dass etwas Großes ansteht. Durch den geringen Aktienanteil im Streubesitz kann es bei den Kurssprüngen noch deutlich größere Aufs geben... plötzlich auf 200 EUR und das Wochenende kann kommen.  

13.05.22 11:19

5183 Postings, 376 Tage Highländer49EnBW

EnBW trotz Ukraine-Kriegs mit Gewinnplus im ersten Quartal
https://www.ariva.de/news/...it-gewinnplus-im-ersten-quartal-10145294  

13.05.22 11:22

5183 Postings, 376 Tage Highländer49EnBW

Hier noch die offizielle Pressemitteilung zu den Zahlen
https://www.enbw.com/unternehmen/presse/enbw-q1-2022.html

Wie schätzt ihr die weiteren Aussichten für das Jahr 2022 ein?  

17.05.22 13:24

5183 Postings, 376 Tage Highländer49EnBW

EnBW-Aktie: Was sind die Gründe für den heftigen Kursanstieg? – Analystenmeinung
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...nstieg-analystenmeinung  

12.08.22 10:32

5183 Postings, 376 Tage Highländer49EnBW

EnBW mit stabilem Ergebnis zum Halbjahr 2022 trotz großer Schwan­kungen an den Energie­märkten
https://www.enbw.com/unternehmen/presse/enbw-q2-2022.html  

   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: banditolino, Drattle, Multiculti, oli59, TheseusX