AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1 von 2255
neuester Beitrag: 16.04.24 12:01
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 56361
neuester Beitrag: 16.04.24 12:01 von: Schubbiaschw. Leser gesamt: 15996462
davon Heute: 6289
bewertet mit 119 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2253 | 2254 | 2255 | 2255  Weiter  

19.03.21 15:15
119

103 Postings, 1124 Tage The UncecsorerAMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?



Dieser Thread soll in erster Linie zum offenen und freien Meinungsaustausch über die AMC Entertainment Holdings AG und auch zur Unterstützung der Bewegung unserer amerikanischen Freunde dienen.    
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2253 | 2254 | 2255 | 2255  Weiter  
56335 Postings ausgeblendet.

15.04.24 21:03
1

7430 Postings, 6571 Tage plusquamperfektkomm schon RT

Immer dieses naive nachfragen obwohl du genau weißt das shitadel und co auf unsere Aktien angewiesen sind  

15.04.24 21:13

734 Postings, 411 Tage Schubbiaschwilishitadel und co auf unsere Aktien angewiesen sind

Kompletter Realitätsverlust.  

15.04.24 21:14

411 Postings, 1274 Tage KuMp3LMir ist es egal

Ob und wieviel Geld Du übrig hast. Nur NACHKAUFEN sollst Du. Die HF sind auf DEINE Aktien angewiesen und nur mit nachkaufen kommst Du Deinem MOASS näher.

Hört nicht auf RT und Schubbiasch, die vernebeln euch nur mit ihrem nervtötenden Gehacke auf Fakten. Ihr seht klar, ihr seid die neue Welt und mit Recht, eine bessere. Ohne HF, Shorties, Marketmaker und Darkpools wird die Finanzwelt eine vollkommen andere.  

15.04.24 21:48

4001 Postings, 1055 Tage BauchlauscherDas große Problem

Das große Problem hier ist, das wir, welche Aktien von AMC halten, das mit uneren eigenen Geld tun.
Mit hart verdientem Geld.
Ja die Buchverluste sind momentan nicht schön. Aber das kann sich ja aus bereits mehrfach bekannten Gründen ändern. Morgen? Übermorgen oder auch erst in 2026 wenn AMC durchfinanziert und schuldenfrei ist.

Aber bis dahin dürfen Kenny und Robert und Graf und Möpsi mit geliehenem Fremdkapital versuchen, Gewinne zu erzielen.
Betonung auf geliehen.

Aber das klappt so nicht mehrganz dolle in letzter Zeit.
Die Quellen erspare ich euch. Ihr kennt diese selbst.

Disclaimer:
Dierer Post, ´liebste Moderatoren darf selbstverständlich wegen "keinem Mehrwert" gelöscht werden.  

15.04.24 21:49

4001 Postings, 1055 Tage BauchlauscherKuMp3L: Mir ist es egal

Wieso bist du denn so nervöse und aggresive?  

15.04.24 21:50

3699 Postings, 4164 Tage katzenbeisssernicht mehr ganz dolle...

DAS sind die Sprüche des ÜBERklugen...zu sehen ist,das mit Karacho diese Bude in die Pleite geritten wird...allein schon vom Kursverlauf und ganz zu schweigen Cashburn &  abschmelzendem Böresnwert...  

15.04.24 21:53

1129 Postings, 1362 Tage RizzibizziBL

Wann kapierst du es endlich das du massiv ins Klo gegriffen hast? Muss der Kurs auf 0 bis du es begreifst?Kann ja wenn es so weitergeht nicht mehr lange dauern.  

15.04.24 21:54

734 Postings, 411 Tage Schubbiaschwilimit geliehenem Fremdkapital

Gibt's auch anderes? Geliehenes Eigenkapital? Eigenes Fremdkapital?  

15.04.24 21:57

331 Postings, 183 Tage SpottdrosselBei der Behauptung,

"Neueinsteiger, die eventuell interessiert sind, den Einkauf zu verleiden."

wird doch umgekehrt ein Schuh draus:
Denn wer sich von den vermeintlichen bashern oder Handlangern vor zwei Jahren davon hat abhalten lassen, namhaft in AMC zu investieren, hat heute doch  wirklich allen Grund, diesen je eine Kiste Sekt zukommen zu lassen..

:/  

15.04.24 22:08

7559 Postings, 1848 Tage RoothomIllusion...

" in 2026 wenn AMC durchfinanziert und schuldenfrei ist."

Das ist durchaus denkbar.

Allerdings sind dann auch die aktuell existierenden Aktien wertlos. Oder zumindest so weit verwässert, dass der verbleibende Wert ähnlich ist, wie der aktuelle Wert ggü dem Hoch vor drei Jahren.

Wer das attraktiv findet...



 

15.04.24 22:11

4001 Postings, 1055 Tage BauchlauscherIch lese nur

mimimimimi

Mein Geld, meine Investition :-)

Frage: Was nur stört euch so arg daran?  

15.04.24 22:13
1

7559 Postings, 1848 Tage Roothomshorts...

"Aber das klappt so nicht mehrganz dolle in letzter Zeit."

Das stimmt wohl.

Denn bei 2,50 lohnt sich shorten nicht mehr so, wie damals bei umgerechnet 600 $.

Darum macht das auch nicht mehr so viel aus am Gesamtvolumen.

Die $, die die Apes weiterhin reingeben, nehmen die HF dennoch gern mit...  

15.04.24 22:28

7559 Postings, 1848 Tage RoothomMüssig zu erwähnen,

dass die Prognose von weiteren ATL gerade wieder als zutreffend bestätigt wurde....

https://finance.yahoo.com/quote/AMC?p=AMC&.tsrc=fin-srch  

15.04.24 22:29
1

331 Postings, 183 Tage Spottdrossel@bl

Ja, Euer Invest...
Darüber hinaus sollten potenzielle AMC-Neueinsteiger aber durchaus wissen, dass die AMC-Depots der pushenden Hodl-Apes so knallrot sind wie ein Pavian-Arxxx ...

://  

15.04.24 22:46
1

997 Postings, 1084 Tage SeewölfinDer Abwärtstrend

ist nun mal eine Konstante, egal was Bl, Hänschen und Collegen so rausposaunen in Punkto Box Office, Popcorn & Goldrausch.
Absehbar … die Eins vorm Komma des Kurses.
Die einzige Konstante: das fette Gehalt des „lüsternen“ AMC CEO.

Nur meine Meinung!  

15.04.24 23:19
1

331 Postings, 183 Tage SpottdrosselBeispiel:

Wer Anfang des Jahres hier hodl-mäßig einstieg, hockt heute - nach nur 3 Monaten - auf satten 60 % Kurs-Verlust.

:/

 

15.04.24 23:47

331 Postings, 183 Tage SpottdrosselDie

Kapitalschmelze allein in 2024 in Zahlen:

Wer 4000 Euro in AMC-Aktien investierte, hat nun, nach 3 Monaten, nur noch 1600 Euro zu Buche stehen.

... und eine Tüte von den AMC-Sweets, die Adam Aron als selbsternannter Silberrücken seinen Aktionärs-Apes großzügig spendierte... Verkehrswert: weniger als eine Handvoll Dollar ...

://  

15.04.24 23:55
2

7559 Postings, 1848 Tage Roothom@drossel

"Wer Anfang des Jahres hier hodl-mäßig einstieg, hockt heute - nach nur 3 Monaten - auf satten 60 % Kurs-Verlust."

Und dass, obwohl jemand meinte, man könnte nach 99% Kursverlust nur noch 1% verlieren...  

16.04.24 09:25

1129 Postings, 1362 Tage RizzibizziStimmt

Das war das Rechtschreibgenie hier im Forum das auf ein Leerzeichen nach dem Komma besteht aber von Mathe soviel Ahnung hat wie ein Äffchen von Börsengewinnen.  

16.04.24 09:49

4001 Postings, 1055 Tage BauchlauscherBayern vs. Bayer

Da sieht man mal, was geschehen kann.

Dieser Beitrag darf wegen Offtopic gelöscht werden.  

16.04.24 09:50

331 Postings, 183 Tage SpottdrosselMan

könnte ja künftig einfach darauf verzichten, die Dinge hier schönzuschreiben, dann entfiele nämlich automatisch auch das Bedürfnis, Schöngeschriebenes wieder zurechtzurücken.

:/  

16.04.24 11:26

3004 Postings, 1795 Tage Palatino NFWas

hilft es, wenn die Shortshares bei AMC steigen, aber diese wunderbar mit einer günstigen ke gewinnbringend gedeckt werden können?  

16.04.24 11:39

997 Postings, 1084 Tage SeewölfinKapitalschmelze

Stimmt aus Aktionärssicht.
AA dürfte es „kreative Umschichtung via KE“ nennen - aus den Depots der Aktionäre zum Teil auf das Unternehmenskonto. Wo die Millionen wie Wasser im Sand versickern, da Ausgaben signifikant höher zu Buche schlagen als die Einnahmen aus dem operativen Geschäft.
Btw: Frage in die Runde: Hat AA irgendwann schon mal ein deutlich positives Quartal hingelegt?
Schaut auch besser nicht auf die aktuellen BO Zahlen. Hochgerechnet bahnt sich mMn schon das nächste Minusquartal an.
Sollte bei fortgesetztem Kursverfall alsbald der nächste RS vermeldet werden, würde mich das nicht wundern.

Nur meine Meinung
 

16.04.24 11:43

734 Postings, 411 Tage Schubbiaschwiliverzichten, die Dinge hier schönzuschreiben

Wenn wir schon dabei sind: Dieses elendige Pöbeln und Herumgeschreie, wie die Kleinanleger hier angeblich betrogen werden... Ja, ich verstehe, dass hier einige schlicht keine Ahnung von Wirtschaft haben - Manchmal erinnert das Niveau hier an Scriptkiddies und Fanboys - Zumindest soweit ich mich an sowas erinnern kann (ich bin halt auch keine 15 mehr) - Aber damals (so dachte man) war man halt der Chef im Kindergarten, wenn man den teureren Computer (oder so ähnlich hatte) - Auch, wenn man nichts damit anzufangen wusste, aber... Naja, die Devotionalie hat halt in ihrem Glanz auch ein wenig den Besitzer angestrahlt, und damit war dieser ja auch... Und heutzutage ist man halt der Chef hier, wenn man wieder so ein Machwerk auf Youtube oder X/Twitter gefunden hat, wenn dann so ein Rotzlöffel im Kinderzimmer auf dem Gammingstuhl sitzt, und vor Wunder tut, was er für Ahnung hat - Was ich aber lustig finde, da die dann auch gemerkt haben, dass man mit Filmchen, in denen man ein paar Nachrichten vorliest und einen Chart einblendet mehr Geld verdienen kann als mit Letsplay-Filmchen - Zumindest ist da sowas wie Geschäftssinn erkennbar.  

16.04.24 12:01

734 Postings, 411 Tage Schubbiaschwiliverzichten, die Dinge hier schönzuschreiben

Hui, das ging mit dem Petzen aber wieder schnell - Habe ich da etwa einen Punkt getroffen? Es reicht ja nicht einmal für die üblichen Entgegnungen, ich wäre ein bezahlter Schreiberling...

Wenn wir schon dabei sind: Dieses elendige Pöbeln und Herumgeschreie, wie die Kleinanleger hier angeblich betrogen werden... Ja, ich verstehe, dass hier einige schlicht keine Ahnung von Wirtschaft haben - Manchmal erinnert das Niveau hier an Scriptkiddies und Fanboys - Zumindest soweit ich mich an sowas erinnern kann (ich bin halt auch keine 15 mehr) - Aber damals (so dachte man) war man halt der Chef im Kindergarten, wenn man den teureren Computer (oder so ähnlich hatte) - Auch, wenn man nichts damit anzufangen wusste, aber... Naja, die Devotionalie hat halt in ihrem Glanz auch ein wenig den Besitzer angestrahlt, und damit war dieser ja auch... Und heutzutage ist man halt der Chef hier, wenn man wieder so ein Machwerk auf Youtube oder X/Twitter gefunden hat, wenn dann so ein Rotzlöffel im Kinderzimmer auf dem Gammingstuhl sitzt, und vor Wunder tut, was er für Ahnung hat - Was ich aber lustig finde, da die dann auch gemerkt haben, dass man mit Filmchen, in denen man ein paar Nachrichten vorliest und einen Chart einblendet mehr Geld verdienen kann als mit Letsplay-Filmchen - Zumindest ist da sowas wie Geschäftssinn erkennbar.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2253 | 2254 | 2255 | 2255  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben