NIU Technologies

Seite 1 von 11
neuester Beitrag: 11.01.23 10:22
eröffnet am: 19.10.18 19:43 von: Crazysurfer_. Anzahl Beiträge: 259
neuester Beitrag: 11.01.23 10:22 von: Aeschek Leser gesamt: 62961
davon Heute: 7
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  

19.10.18 19:43
1

866 Postings, 2070 Tage Crazysurfer_SGDNIU Technologies

Ein neuer Star am E-Roller Himmel ist an die Börse gegangen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
233 Postings ausgeblendet.

19.10.22 19:40

1332 Postings, 1071 Tage Bennyjung17Nio oder Niu

Egal, beides Loser... verstehe es nicht!  

24.10.22 15:46

182 Postings, 1194 Tage PatricksFinanzenFällt weiter

Überlege schon seit 2 Wochen nachzulegen und die Position zu verdoppeln.

So günstig kommt evtl. nie wieder, nur die China/Taiwan Situation ist nicht gerade toll…  

24.10.22 16:06

315 Postings, 973 Tage nick__33überlege auch

Nur nicht zu lang überlegen.  

26.10.22 16:59

15083 Postings, 8434 Tage Lalapoweiter

zugekauft . Punkt !!  

04.11.22 08:36

15083 Postings, 8434 Tage LalapoKommt jetzt der Gamechanger

MÄRKTE ASIEN/Hoffnung auf Ende der Null-Covid-Politik beflügelt HSI China

TOKIO/SCHANGHAI (Dow Jones)--An den Börsen in Ostasien und Australien lässt sich am Freitag keine einheitliche Tendenz feststellen. Die negativen Vorgaben der US-Börsen werden jedoch meist ignoriert. Deutlich nach oben geht es in China. In Schanghai legt der Composite-Index um 2,6 Prozent zu. In Hongkong macht der Hang-Seng-Index einen Satz von 7,1 Prozent, angetrieben vom Technologiesektor, dessen Subindex um gut 11 Prozent steigt. Beobachter verweisen auf neue Spekulationen über einen Ausstieg Chinas aus der Null-Covid-Politik. In Sydney (+0,5%) und Seoul (+0,5%) überwiegt jedoch Vorsicht vor den US-Arbeitsmarktdaten, die im späteren Tagesverlauf veröffentlicht werden, wenn die Börsen der Region längst geschlossen sind.

 

07.11.22 10:30

15083 Postings, 8434 Tage LalapoZieht, viel auzuholen nach dem Sturz von 45 auf 3

was schnell von 45 auf 3 fällt ..kann auch schnell wieder ein paar Euro nach oben machen ......  

07.11.22 13:11

356 Postings, 1233 Tage PanteraLalapo

Niu hatte vor kurzem noch die 2,39 und in ein paar Tagen knapp 40% gemacht. Und das auch nur, weil Gerüchte über eine mögliches umdenken von XI bei den Coronamaßnahmen die Runde machten. Inzwischen hat XI aber klargestellt, daß dem nicht so ist. Kein Wunder. Trotz harter Einschränkungen sind die Infektionen aktuell auf dem höchsten Stand der letzten 6 Monate. Deshalb kann es bei Niu ebenso schnell wieder bergab gehen. Man weiß es eben bei den Chinesen nicht. Alles reine Spekulation  

14.11.22 17:01

15083 Postings, 8434 Tage LalapoNein ..Pantera

es gab keinen Kurs unter 2,5 € ..hab in meinem RTS nachgeschaut ...letztlich aber auch egal ...was von 45 Euro mal so eben auf unter 3 fällt ..kann auch schnell wieder ein paar Euro steigen .. den fairen Wert des Unternehmens sehe ich eher über als unter 10 Euro ...
XI wird langsam den LockD zurückfahren ...letztlich geht es ja nicht darum nur die Menschen zu schützen sondern zu verhindern , dass die Zinsen abseits von China  angehoben werden müssen ... was das für China bedeuten würde sollte klar sein ....also steuert man über den LockD die Geldmenge ...

Kapieren aber unsere Medien nicht ... die Richtung stimmt aber .. einziges Risiko was ich sehe ist Taiwan ...ich schätze aber XI nicht so dumm ein wie Putin .... letztlich schießt er sich in"s eigene Bein und reißt alle mit runter ... daher ist es wenn es so kommt ehr trivial in welchen Märkten mit welchen Aktien man unterwegs ist ..
Wenn es nicht so kommt hat man hier mE eine Chance auf ein paar 100 % ...Time will tell ...
 

15.11.22 08:33

15083 Postings, 8434 Tage Lalapovielleicht die China Aktie mit dem größten Turnaro

undpotential ..... wir kommen von über 20 € im 12-Monatsbild ....  

15.11.22 10:25

356 Postings, 1233 Tage Pantera@Lalapo

Du hast recht und daher sorry. Ist ein Ablesefehler in meinen Aufzeichnungen gewesen. Musste 2,59 heissen. Allerdings - so wie du auch schreibst - eher unbedeutend.  Ich hatte Niu in den letzten Jahren einige Mal im Depot und will mich nicht beklagen. In der letzten Zeit durch die bekannten Einflüsse  leider zu volatil.  Hab sie dennoch weiter auf der Watchlist. Nicht nur, weil ich seit letztem Jahr wieder öfter mal in Holland bin und es doirt von Niu Rollern wimmelt ........  

15.11.22 15:56

15083 Postings, 8434 Tage Lalapoes gibt Leute die haben 45 Euro bezahlt ...

keine 2 Jahre her ...jetzt stehen wir unter 4 Euro (noch) und sind eigentlich weiter als damals ...von der Produktvielfalt und von der internationalen Aufstellung .
Ich mag Aktien bei denen ich sehen kann was die machen und wo ich die Sachen kaufen kann ... und der Sektor ist mE Zukunft pur ... passt also in die Zeit ...was nicht passt ..ist der Kurs ..aber das kann sich ja wieder schnell ändern .. langsam kleben wir ja zumindest nicht mehr ganz so tief in der Tonne ...  

16.11.22 09:47

15083 Postings, 8434 Tage Lalaponicht nur in Holland

dem Land der E Räder ..auch in Belgien sieht man NIU viel rumfahren .....  

21.11.22 20:37

1332 Postings, 1071 Tage Bennyjung17Niu und rumfahren

Das habe ich vor über 1 Jahr auch gedacht und bin nun 88% im Minus.

Ätzend!  

22.11.22 10:39

4 Postings, 85 Tage MoberDie

Quartalszahlen sind katastrophal. Da kann von einer günstigen Bewertung keine Rede sein...  

22.11.22 15:03

15083 Postings, 8434 Tage Lalapoja die Zahlen

sind erwartet schlecht ...aber immerhin noch profitabel .
Darum stehen wir da wo wir nicht mehr über 40 -30-20-10 ......
Ich gehe davon aus, dass wir wieder von der Gewinnseite in alte Regionen laufen werden , wo wir mal standen .. die Internationalisierung läuft ja vom Umsatz hervorragend ..jetzt muss man Kosten und den LockDown in den Griff kriegen , wo Letzteres nicht in den Händen von Niu liegt .
Ich halte und würde weiter unten sogar weiter zukaufen ..mein Zeithorizont liegt zw. 1-2 Jahren , denke bis dahin hat sich die Kiste hier erholt oder schlechtesten Fall ist es totes Geld .... aber dieses C/R lasse ich mir nicht entgehen ...  

22.11.22 15:05

15083 Postings, 8434 Tage Lalapoups

""Darum stehen wir da  wo wir stehen und nicht mehr bei 40-30-20-10 € """  

22.11.22 16:50

4 Postings, 85 Tage MoberAlso die Erwartungen

Der Analysten sahen um Längen besser aus, als das was rausgekommen ist. Es sieht sehr düster aus.
Langfristig ist es eine Wette. Kurzfristig sehe ich keine nennenswerte Gegenreaktion. Dafür müssten positive Impulse vom Unternehmen kommen und die sehe ich nicht.
Es besteht ein hohes Risiko für Verluste. Aber wie so oft steht einem hohen Risiko eine große Chance gegenüber.
 

22.11.22 22:16

4 Postings, 85 Tage MoberAm Ende leiden

nahezu alle chinesischen Unternehmen unter der absurden Null Covid Politik. China erlebt derzeit die schlimmste Covid Welle und natürliche Immunisierung scheint der Regierung fremd zu sein. Ein massiver wirtschaftlicher Einbruch ist da unausweichlich. Solche systematischen Risiken sorgen für das Trauerspiel. Auch bei Xpeng oder Nio. Eine Änderung der Politik und wir würden enorme Kurssprünge sehen.  

05.12.22 10:22

15083 Postings, 8434 Tage Lalapona geht doch ...

hoffe alles sind noch dabei ...
Vom Tief laufen wir auf die Verdopplung zu ...... gibt dann bis Weihnachten noch ein paar Niu Roller für nix oben auf den Weihnachtstisch drauf ...:-)  

07.12.22 06:52

179 Postings, 3298 Tage AeschekDer Aufstieg ist Wahnsinn

Der Aufstieg ist der absolute Wahnsinn, und das ohne erkennbaren Grund.
Ich bin leider etwas spät eingestiegen.
Hoffentlich geht das so weiter.  

08.12.22 17:21

1914 Postings, 4720 Tage logallNIU ist der weltweit führende Anbieter von intelli

08.12.22 17:32

315 Postings, 973 Tage nick__33intelli....

intelli... was?  

08.12.22 18:33
1

1914 Postings, 4720 Tage logallvon intelligenten urbanen Mobilitätslösungen.

29.12.22 18:13

315 Postings, 973 Tage nick__33niu news

Leider liest man wenig über Niu. Guter Anstieg heut. Fehlen  noch 70% ;-) dann wieder glatt.  

11.01.23 10:22

179 Postings, 3298 Tage AeschekNiu gibt Ausblick auf die Q4-Zahlen

Die Zahlen sind schlecht, wenn nicht gar katastrophal.

Die Aufhebung der Corona-Beschränkungen kann, wenn nicht gar muss, die Wende bringen.
Noch so ein Quartal kann das Unternehmen kaum verkraften.

https://ir.niu.com/news-releases/...-fourth-quarter-2022-sales-volume

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
8 | 9 | 10 | 11 | 11  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben