Schlachtfest bei den Solarwerten!

Seite 1 von 3
neuester Beitrag: 04.03.07 20:38
eröffnet am: 06.10.06 14:45 von: Merkur Anzahl Beiträge: 56
neuester Beitrag: 04.03.07 20:38 von: Merkur Leser gesamt: 10840
davon Heute: 0
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  

06.10.06 14:45
3

1950 Postings, 6838 Tage MerkurSchlachtfest bei den Solarwerten!

06.10.06 14:48

515 Postings, 5111 Tage logmasterWar doch vorherzusehen. o. T.

06.10.06 15:03

1950 Postings, 6838 Tage Merkurda hast Du recht...

06.10.06 15:38
1

4560 Postings, 7547 Tage Sitting BullZusammensetzung des TecDax kritisch

Ich hoffe, die deutsche Börse passt den Index bald an, sonst geht der Index mit den Solarwerten baden.

Warum habt Ihr eigentlich nicht geputtet?

     1,29%§ADVA AG OPT.NETW.O.N.
     1,24%§AIXTRON AG O.N.
     1,62%§AT+S AUSTR.T.+SYSTEMT.
     7,20%§BB BIOTECH INH.     SF 1
     1,00%§BECHTLE AG O.N.
     3,09%§CONERGY AG O.N.
     1,63%§DRAEGERWERK VORZ.A.O.N.
     3,85%§EPCOS AG NA O.N.
     1,13%§ERSOL SOLAR ENERGY AG
     0,95%§EVOTEC AG O.N.
     3,18%§FREENET.DE O.N.
     2,11%§GPC BIOTECH AG
     1,52%§IDS SCHEER AG O.N.
     1,61%§JENOPTIK AG O.N.
     2,87%§KONTRON AG O.N.
     4,35%§MOBILCOM AG O.N.
     1,54%§MORPHOSYS AG O.N.
     2,11%§NORDEX AG O.N.
     2,43%§PFEIFFER VACUUM TECH.O.N.
     8,19%§Q-CELLS AG
    10,31%§QIAGEN NV         EO -,01
     1,79%§QSC AG NA O.N.
     4,04%§ROFIN SINAR TECHS  DL-,01
     1,94%§SINGULUS TECHNOL.
     5,18%§SOFTWARE AG O.N.
     9,20%§SOLARWORLD AG O.N. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     0,94%§SOLON AG F.SOLARTECH.AG
     3,30%§TELE ATLAS N.V.    EO-,10
     8,63%§UTD.INTERNET AG NA
     1,76%§WIRECARD AG
 

06.10.06 15:50

1950 Postings, 6838 Tage Merkuroder einfach in SolarDAX umbenennen...

06.10.06 16:31

1950 Postings, 6838 Tage MerkurConergy: -8 Prozent und kein Ende in...

06.10.06 16:34

4930 Postings, 5776 Tage RöckefällerVielleicht laufen dann zur Abwechslung mal...

... die Ami-Solarwerte?

Cu
Röckefäller
 

07.10.06 11:23

1950 Postings, 6838 Tage MerkurIst doch eigentlich egal, Du kannst...

doch auch von fallenden Kursen profitieren...

Grüße Merkur  

07.10.06 12:43

1226 Postings, 5347 Tage zoka101sehr interessanter Report

ich liebe den Geruch von ausgebombten Solarwerten am Morgen :)
 

08.10.06 09:37

1950 Postings, 6838 Tage MerkurGlaube nicht, dass die Korrektur schon abgesch....

lossen ist...

Grüße vom Merkur  

09.10.06 12:53

1950 Postings, 6838 Tage Merkurrund 70 Prozent der Aufträge aus dem Ausland...

Die SolarWorld AG hat ihr Konzerngeschäft durch den Abschluss einer Reihe von Exportverträgen weiter gestärkt, bei denen es um die Lieferung von in Deutschland produzierten Solarsiliziumwafern geht. Wie das Unternehmen mitteilte, liegen der Tochtergesellschaft Deutsche Solar AG ? Hersteller von Wafern für die Solarzellenindustrie ? für die Jahre 2007 bis 2018 feste Lieferverträge über ein Gesamtvolumen von mehr als 2,3 Milliarden Euro vor.Dabei stammen rund 70 Prozent der Aufträge aus dem Ausland, vor allem aus Asien mit einem Anteil von 36,5 Prozent am Gesamtvolumen. Dahinter rangieren Europa (ohne Deutschland) mit 22,5 Prozent und die USA mit 10 Prozent."Allein nur mit diesen Aufträgen sichert unsere Gesellschaft langfristig 800 Arbeitsplätze in Deutschland und damit den zusätzlichen Ausbau der Fabriken in Freiberg ab", sagt Prof. Dr. Peter Woditsch, Vorstandssprecher der Deutsche Solar AG.  

09.10.06 17:42

1950 Postings, 6838 Tage MerkurSolarworld: +8 Prozent...

09.10.06 19:23

4560 Postings, 7547 Tage Sitting BullWaaahnsinn!

Mmm. Mein Put ist mit einem Cent im Minus. Hoffentlich steigt SW morgen noch mal kurz (sicher). Dann kann ich meinen KK noch einmal verbilligen!  

09.10.06 19:34

440 Postings, 6610 Tage Lerauntnaja..

.. wenn du dir da mal nicht die finger verbrennst.. ich hab freitag den 37,80 ? KO zu 0,66c ins depot geholt. aktuell mit ~40% im plus.. und ich denke einfach das mit nem 3maligen antesten der möglichen unterstützungszone nen guter boden gefunden sein könnte.. naja, man wird sehen wer richtig liegt, aber wenn ich mir die börsen so anschaue - da grünt alles, und morgen sollte sich SWV weiter erholen.
 

10.10.06 00:32

4560 Postings, 7547 Tage Sitting BullAuch interessant

Fakt ist, dass SW wohl nicht seitwärts laufen wird. Entweder sie säuft ab (70%-Chance) oder sie steigt wie eine Rakete (30%-Chance). Insofern einfach mal straddlen.  

10.10.06 09:50
1

440 Postings, 6610 Tage Lerauntwenn du mir nun noch die 70/30 begründest..

..das wäre mal interessant. wie kommst du auf die einschätzungen?
und zum auf und ab.. ja, was gibts schöneres? ;D.. mit seitwärts kommt kein wertzuwachs. auf und ab dagegen sind doch toll, gerade bei so volatilen werten ;D  

10.10.06 13:16

4560 Postings, 7547 Tage Sitting BullLeurant,

die 70%-Wahrscheinlichkeit habe ich in dem anderen Faden (Waferproduktion) in epischer Breite erläutert. Aber um es kurz zu machen: SW profitiert von der Gesetzeslage, nicht von der Rentabilität der Solar-Stromerzeugung. Die Gewinnung der Solarzellen ist energieintensiver als die spätere Energiegewinnung. Der Erfolg ist also künstlich durch Rot-Grünes-Gestümper herbeigeführt worden. Es ist einfach ein Lacher, dass im sonnenarmen Deutschland die Dächer mit Solarzellen vollgehauen und viele Landstriche mit Windrädern übersäht werden, um ökologischen Good-Will zu zeigen. Das macht außer den deutschen Gutmenschen keiner. Und irgendwann wird der Gesetzgeber auch wieder zur Vernunft kommen und diesen Wahnsinn kippen.

Die 30%-Chance liegt in der Unwägbarkeit der Börse. EM-TV ist auch noch massiv gestiegen, als jedem die Blase eigentlich offenbar wurde. EM-TV wurde damals massiv geshortet. Allerdings oft zu früh. Durch den Short-Squeeze fiel der Hype dann noch heftiger aus. Das kann bei SW auch passieren.  

10.10.06 13:34

15339 Postings, 5734 Tage pfeifenlümmelWenn die Angaben von solarworld

in Bezug auf das künftige Auslandsgeschät zutreffen, wird der Kurs wohl nicht mehr stark einbrechen. Andererseits können fallende Oelpreise  aber den Traum von hohen Kursen in der Solarbranche noch weiter hinausschieben.  

10.10.06 18:17

1950 Postings, 6838 Tage MerkurNa ja vielleicht spitzt sich der Irak-Konflikt mal

wieder zu, dann dürfte es mit den niedrigen Ölpreisen bald wieder vorbei sein...  

18.10.06 22:40

1950 Postings, 6838 Tage MerkurEine unbequeme Wahrheit...

Hab mir den Al Gore Film dieses Wochenende angesehen...ist echt interessant...kann ich nur empfehlen...

Grüße vom merkur  

18.10.06 23:02

52627 Postings, 5706 Tage LibudaWer bei Libuda mitgelesen hat

hat sicher seine Solar-, Energie- und anderen Rohstoffwerte schon vor einiger Zeit rausgehauen.

Wer das noch nicht getan hat, sollte das schnellstens nachholen, denn die fallen in den nachsten beiden Jahren weiter. Dass sie dann in einigen Jahren (wann weiss keiner bzw. keine) auch wieder einmal steigen - logischerweise. Denn die Nachfrage steigt, aber die Preise haben sich eben zu weit vom langfristigen Aufwärtskanal nach oben entfernt. Preise, die doppelt so hoch sind wie die Gesamtkosten (fixe und variable) der teuersten Produzenten, haben in Marktwirtschaften nun einmal keinen Bestand.

Und auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Das bleibt selbst dann so, wenn der alte Tattergreis Jim Rogers 27-mal auf einer Sänfte um die Erde getragen wird, und Sandra Ebner, die die armen Sparkassenkunden im Auftrag von Deka in die Scheisse reitet, wie das bei diesem Verein schon einmal im Jahr 2000 mit dem Technologiefonds und dem Internetfonds passiert ist, neben ihm liegt (was aber bei dem senilen Jim auch nicht mehr viel helfen würde).  

25.10.06 09:07

1950 Postings, 6838 Tage MerkurNichts ist spannender als die...

EINE UNBEQUEME WAHRHEIT

Nichts ist spannender als die Wahrheit, und als sich der ehemalige "nächste Präsident der Vereinigten Staaten" Al Gore aufmachte, mit einer multimedialen Präsentation über die globale Erwärmung und ihre Folgen auf Tour zu gehen, hatte er seine neue Bestimmung als Verkünder eben dieser Wahrheit gefunden.
Der Film begleitet Gore auf seiner Reise durch das Land, das er hätte anführen sollen, folgt ihm und den zwingenden Ausführungen seiner "Show".
Mit einem beeindruckenden Mix aus ernüchternden Fakten, unheilvollen Vorher-Nachher-Vergleichen, schockierenden Bildern, aufschlussreichen Cartoons und pointiertem Galgenhumor hält Gore ein flammendes Plädoyer für die Natur und gegen die Sünden unserer Gesellschaft. Mehr als tausendmal ist er überall in Amerika mit seinem charismatischen Weckruf aufgetreten, um die größte Katastrophe in der menschlichen Geschichte vielleicht doch noch zu verhindern.
Charismatisch, inspirierend und erschreckend zugleich - "Eine unbequeme Wahrheit" ist erschaudernder Aufschrei, leidenschaftliches Aufbäumen und ein faszinierender Aufruf zu mehr Verantwortungsbewusstsein.  

25.10.06 11:25

1950 Postings, 6838 Tage MerkurDas Schlachtfest geht weiter...

25.10.06 11:32

4560 Postings, 7547 Tage Sitting BullMmmhhh.

Vielleicht sollte ich doch wieder putten. Sehe einen bärischen Keil. Bei 41 Euro könnte man wieder putten...  

25.10.06 11:48

413 Postings, 5046 Tage HotSpotSchlachtfest bald zuende?1


also ich versteh nicht wieso sich die Solarwerte momentan nicht richtig durchsetzen können. Erst hatte Sunpower vor ein paar Tagen sehr gute Q3 Zahlen vorgelegt und vermutlich wird auch Conergy am 13.11 sehr gute Zahlen vorgeben. Wenn man sich dann noch in der Zulieferer Branche zur Zellen-/Wafer-/Modul-Fertigung umhört dann versteht man die momentanen Kurse echt nicht  

Seite: Zurück
| 2 | 3 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben