Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Seite 1 von 3620
neuester Beitrag: 09.12.22 05:49
eröffnet am: 19.09.20 14:47 von: Linda40 Anzahl Beiträge: 90493
neuester Beitrag: 09.12.22 05:49 von: klimax Leser gesamt: 15507750
davon Heute: 6597
bewertet mit 116 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3618 | 3619 | 3620 | 3620  Weiter  

19.09.20 14:47
117

21535 Postings, 4850 Tage Linda40Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland

Art. 5

(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.

(2) Diese Rechte finden ihre Schranken in den Vorschriften der allgemeinen Gesetze, den gesetzlichen Bestimmungen zum Schutze der Jugend und in dem Recht der persönlichen Ehre.

(3) Kunst und Wissenschaft, Forschung und Lehre sind frei. Die Freiheit der Lehre entbindet nicht von der Treue zur Verfassung.

https://www.gesetze-im-internet.de/gg/art  5.html

So die offizielle Version des Grundgesetzes.

Doch wie in jedem Gesetz gibt es auch Einschränkungen bei der Auslegung bzw. Anwendung.

Wir sollten uns auf eine sachliche Kritik in diesem Thread einigen.
Kritikwürdig ist die gesamte politische Palette, sofern diese Kritik sachlich ohne Hetze, Diskriminierung einzelner Personen oder rassistische Äußerungen vorgetragen/geschrieben wird.

Zur Thread-Eröffnung möchte ich darauf hinweisen, dass ich auch User sperren werde, bei denen ich das Gefühl habe, dass sie diesem Thread mutwillig schaden wollen, indem sie unsachliche und unbegründete Posting schreiben.
Bei kritischen Postings wäre eine verlinkte Quellenangabe nicht nur hilfreich, sondern auch eine Notwendigkeit, um einer evtl. Moderation vorzubeugen.

Mir ist bewusst, hier das Richtige zu schreiben, wird immer mehr und mehr zur Kunst.

Ich selber werde auf gewisse Foto-Anhänge in Zukunft verzichten. Auch Ananas werde ich bitten, sich mit Anhängen, die immer wieder als Anlass genommen wurden seine Postings zu melden, zurück zu halten.

Kritik darf nicht zum Luxusgut elitärer Einzelpersonen oder Gruppen werden.
Auch wir Stammuser von Ariva haben das Recht dazu - sofern wir uns an die Regeln halten.

Ich werde bei Sperrungen genauso handeln wie in meinem alten Thread.

Zum Schluß möchte ich noch auf 2 Threads hinweisen, die trotz aller kritischen Postings noch nicht moderiert wurden.
Das sollte jetzt auch unser Ziel sein.

https://www.ariva.de/forum/...old-redet-dann-schweigt-die-welt-357283
https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795

In diesem Sinne
Grüße aus Aachen
Linda
-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3618 | 3619 | 3620 | 3620  Weiter  
90467 Postings ausgeblendet.

08.12.22 19:56
6

15900 Postings, 6897 Tage voivodSuper Deal, Frau Lambrecht

Zehn  Milliarden Euro soll der deutsche Steuerzahler aufbringen für ein Komplett-Paket mit Service, Wartung und späteren Upgrades für 35 Maschinen(F-35). Das hört sich teuer an, und das ist es auch, denn wir reden über einen Stückpreis von rund 286 Millionen Euro pro fliegende Einheit.

Wieder einmal könnte dem deutschen Michel, bevor ihm schwarz vor Augen wird, der Blick über den Gartenzaun helfen: Vergangenes Jahr hat die Schweiz ihre Bestellung auf den Weg gebracht, und Bern kaufte ein fast identisches Paket in Umfang und Dauer ein. Freilich berappt die Eidgenossenschaft für ihre 36 Maschinen ziemlich genau sechs Milliarden Franken und kommt damit auf rund 167 Millionen Euro pro Einheit für genau die gleiche F-35 Version . Aber die Schweiz kann Beschaffung.

Berlin hingegen scheint sich einmal mehr darauf zu spezialisieren, das „dumme deutsche Geld“ seiner Steuerzahler mit Kohlenschaufeln zum Fenster hinaus zu befördern. Wie ist das möglich, und wer verhandelt so etwas für Deutschland? Sollte die Regierung in Berlin sich so blind auf ihren F-35-„Wumms“ festgelegt haben, dass man jeden Preis zu zahlen bereit ist, nur um den großen Erfolg für das Schaufenster zu retten?

https://www.focus.de/politik/deutschland/...mbrecht_id_180439127.html
 

08.12.22 19:59
1

13437 Postings, 6906 Tage sue.viOhne die NATO

19:09  "Ohne die NATO wäre die Welt auch nicht besser! "


Die NATO-Kommandostruktur
https://www.nato.int/nato_static_fl2014/assets/...nd-Structure_en.pdf
 

08.12.22 20:26
1

29575 Postings, 4389 Tage charly503Lausbube 60

ganz einfach, weiterträumen lassen. Die sind nämlich nicht mehr wegzudenken ohne das er vom Hocker fällt.  

08.12.22 21:10
2

13437 Postings, 6906 Tage sue.vi.


""  Die US-Regierung, DARPA (der militärisch-industrielle Komplex) ist für die Einführung von messenger
mRNA-Impfstoffen verantwortlich, nicht Pfizer, nicht Moderna, nicht Operation Warp Speed.
Quelle: https://t.me/TommyRobinsonNews/42786   ""  

08.12.22 21:51

72 Postings, 1 Tag nfeeltZahlen, über die Frau Faeser nicht so gerne redet

Mal ein paar aktuelle Daten und Fakten zu diesem Thema:

Kriminalität & Masseneinwanderung: Zahlen, über die Frau Faeser nicht so gerne redet

➨ 40.593 Deutsche wurden 2021 Opfer von Straftaten, bei denen mindestens ein Zuwanderer tatverdächtig war.

➨ In der Deliktgruppe Mord und Totschlag fielen 140 Deutsche einer Straftat zum Opfer, an der mindestens ein tatverdächtiger Zuwanderer beteiligt war. Das entspricht einer Steigerung von 35,9 Prozent (!) im Vorjahresvergleich. 

➨ Der Anteil nichtdeutscher Tatverdächtiger, also aller Ausländer hierzulande, an Tötungsdelikten ist mit 42 Prozent exorbitant hoch – gemessen an einem Ausländeranteil an der Gesamtbevölkerung von 13,1 Prozent, wie der innenpolitische Sprecher der AfD-Bundestagsfraktion, Gottfried Curio, betont. 

➨ Dabei ragt in der Kategorie „Straftaten gegen das Leben“ der Anteil tatverdächtiger Zuwanderer mit 12,8 Prozent besonders heraus.

➨ Hier wiederum haben Syrer, Afghanen und Iraker mit 38,6 Prozent den größten Anteil an den tatverdächtigen Zuwanderern. Allerdings stellen sie zugleich auch die größte Zuwanderergruppe. 

➨ Gemessen jedoch an ihrem vergleichsweise geringen Anteil an allen Asylbewerbern (2,3 Prozent) sind Angehörige der Maghreb-Staaten (Algerien, Marokko, Tunesien) mit 7,8 Prozent überproportional an Straftaten gegen das Leben beteiligt gewesen bzw. tatverdächtig.

➨ Insgesamt waren in Deutschland von 2015 bis 2021 rund 62.000 Eritreer als Asylsuchende registriert – darunter auch der mutmaßliche Messerkiller von Illerkirchberg. 2.807 Eritreer fielen 2021 als tatverdächtig im Zusammenhang mit Straftaten auf.

Kriminalität & Masseneinwanderung: Zahlen, über die Frau Faeser nicht so gerne redet! - Deutschland-Kurier - deutschlandkurier.de/2022/12/...-faeser-nicht-so-gerne-redet/

Nationalismus stoppen - Forum - ARIVA.DE - https://www.ariva.de/forum/nationalismus-stoppen-544795  

08.12.22 21:56
1

72 Postings, 1 Tag nfeeltKommentar vom Deutschlandkurier

Heute ist ein Schwarzer Tag für Deutschland!

Die Totengräber Deutschlands

8. Dezember 2022

Heute, am 8. Dezember, ist bundesweiter Warntag. Man kann das Datum auch politisch als Warnung verstehen. Denn auf den Tag genau vor einem Jahr begann die Chaos-„Ampel“ ihr zerstörerisches Werk. 

Der 8. Dezember ist deshalb auch ein Schwarzer Tag für Deutschland. Und er ist ganz aktuell ein Tag der Trauer um Ece.S. aus Illerkirchberg in Baden-Württemberg. Das bildhübsche Maedchen bezahlte die von den „Ampel“-Parteien forcierte Masseneinwanderung mit ihrem erst 14 Jahre alten Leben. 

Der heutige 8. Dezember sollte aber auch ein Tag des Aufrüttelns sein, den Wahnsinn in unserem Land endlich zu stoppen – angefangen von einer Migrationspolitik, die man nur noch als irre bezeichnen kann; angefangen von einer Klimapolitik, die Industrievernichtung, Wohlstandsvernichtung, Horror-Inflation und Massenarmut zur Folge hat; angefangen von der systematischen Einschränkung unserer Grundrechte bis hin zu einer „Gesundheitspolitik“, bei der man sich fragt, ob der dafür verantwortliche Minister noch amtsfähig ist.

Letztlich ist der 8. Dezember auch ein Tag der Wahrheit. Diese lautet: Das unheilvolle Wirken der „Ampel“ besteht nur teilweise aus politischem Totalversagen – etwa mit Blick auf die FDP. 

Es besteht mit Blick auf die in der Regierung dominierenden „Grünen“ aus vorsätzlichem Handeln skrupelloser Ideologen, die ihr Zerstörungswerk in einem atemberaubenden Tempo durchziehen, die in 12 Monaten mehr Schaden angerichtet haben als alle Vorgängerregierungen der „Ampel“ in 16 Jahren.

Der Deutschland-Kurier erscheint heute mit Trauerflor. Aus vielerlei Gründen. Wir trauern um Ece S. und wir trauern um alle Opfer der Masseneinwanderung. Wir trauern um Deutschland, dessen Totengräber 17 Namen am Kabinettstisch im Berliner Kanzleramt haben.

Heute ist ein Schwarzer Tag für Deutschland! - Deutschland-Kurier - https://deutschlandkurier.de/2022/12/...hwarzer-tag-fuer-deutschland/  

08.12.22 21:59

72 Postings, 1 Tag nfeelt21:10

Trump hat das eingeführt und damit begonnen.

 
Angehängte Grafik:
trump-lolita-2022-12-04_14-39-00.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
trump-lolita-2022-12-04_14-39-00.jpg

08.12.22 22:27
1

54 Postings, 588 Tage EigenesRisikoHier ist immer noch keine Diskussion,

nur ein einstimmiges "scheiß Regierung".

Mir gefällt diese Regierung auch nicht, nicht diese grüne Politik und erst recht nicht ein Kanzler der bei seinen Gedächnisverlusten besser in einem Pflegeheim mit Pflegestufe 3-4 aufgehoben wäre als im Kanzleramt.

Für mich zählt nur , was macht die Börse. Das so ein Forum mit obscuren Kommentaren auf einer Börsen Seite möglich ist, verwundert mich schon etwas.  

08.12.22 22:36
2

72 Postings, 1 Tag nfeeltjetzt wird es gefährlich

schaut euch das Video im BT mal an:

@NancyFaeser
will den Rechtsstaat schützen, indem sie ein wichtiges rechtsstaatl. Prinzip, die Unschuldsvermutung, aufweicht. Die Beweislast soll umgekehrt werden, damit der Staat Beschuldigten ihre Schuld nicht „kompliziert nachweisen muss“.
Unfassbar und sehr gefährlich!

Janina Lionello auf Twitter: „.@NancyFaeser will den Rechtsstaat schützen, indem sie ein wichtiges rechtsstaatl. Prinzip, die Unschuldsvermutung, aufweicht. Die Beweislast soll umgekehrt werden, damit der Staat Beschuldigten ihre Schuld nicht „kompliziert nachweisen muss“. Unfassbar und sehr gefährlich! https://t.co/tvYPBBpWD1“ / Twitter -https://twitter.com/janinisabel/status/1600836559267598338

Das heißt also im Klartext, die können die Leute bei Verdacht auf Extremismus einfach heraus komplimentieren und derjenige muss dann auch noch seine Unschuld beweisen. Und Extremismus ist sehr weit auslegbar, meistens dann im Sinne des "Rechtsstaats". Der legt sich das schön zurecht, sodass das alles wasserdicht ist. Und die hiesigen Richter haben hier nichts mehr zu melden und urteilen dann nur noch auf Anforderung im Sinne des Regimes. Also wäre dann faktisch eine unabhängige Justiz damit abgeschafft. Deshalb zieht man auch diese Nummer mit diesen 'Reichsbürgern' durch, damit sich das dort oben rechtfertigen lässt. Erst Hintertür und dann Vordertür.


Rechtsextrem? Faeser: Für eine Kündigung reicht im Öffentlichen Dienst künftig der bloße Verdacht

Faeser bei „Maischberger“: Extremismus-Verdacht reicht für Kündigung - https://www.merkur.de/politik/...illerkirchberg-mord-zr-91963688.html  

08.12.22 22:46

54 Postings, 588 Tage EigenesRisikonfeelt, heute Morgen erst angemeldet

und schon über 60 Kommentare, alle Achtung.

Bezahlter Beruftskommentator, Rentner alleine, gesperrt und Doppel ID mit einem überdimensionalen Druck etwas los zu werden?  

08.12.22 22:48
1

72 Postings, 1 Tag nfeeltEigenesRisiko: Hier ist immer noch keine Diskussi

Wenn du unter der "scheiß Regierung" lebst, dann musst du das hier auch aushalten können. Andernfalls musst du den Staatsschutz benachrichtigen, der kann dir bestimmt weiterhelfen, auch hinsichtlich deiner  "scheiß Regierung". Die Antifaeser ist da ganz unkompliziert.

Such dir was aus.

Baden-Württemberg

https://www.polizei-bw.de/internetwache/

Bayern

http://anzeige.polizei.bayern.de/

Berlin

https://www.berlin.de/polizei/internetwache/indexmitc.php

Brandenburg

https://polizei.brandenburg.de/onlineservice/auswahl

Bremen

https://www.onlinewache.bremen.de/sixcms/...hp?gsid=bremen02.c.730.de

Hamburg

http://www.hamburg.de/onlinewache/

Hessen

https://onlinewache.polizei.hessen.de/ow/Onlinewache/

Mecklenburg-Vorpommern

https://polizei.mvnet.de/ssl/g8wache/cmswem/index.php?task=iw_hinweis

Niedersachsen

https://www.onlinewache.polizei.niedersachsen.de/

Nordrhein-Westfalen

https://internetwache.polizei.nrw/

Rheinland-Pfalz

https://www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/

Saarland

https://www.saarland.de/polizei/DE/onlinewache/onlinewache_node.html

Sachsen

https://www.polizei.sachsen.de/onlinewache/onlinewache.aspx

Sachsen-Anhalt

https://polizei-web.sachsen-anhalt.de/.../polizei-interaktiv/erevier/

Schleswig-Holstein

https://www.schleswig-holstein.de/onlinewache

Thüringen

https://verwaltung.thueringen.de/onlinewache#/

BKA - Onlinewachen der Landespolizeien - https://www.bka.de/DE/KontaktAufnehmen/...hen/onlinewachen_node.html.

oder hier Kontakt aufnehmen
https://www.bka.de/DE/KontaktAufnehmen/kontaktaufnehmen_node.html  

08.12.22 22:49

72 Postings, 1 Tag nfeeltEigenesRisiko: nfeelt, heute Morgen erst angemeld

gute Leistung, oder? Kannst mich mal belohnen. Gern BM. Nehme gern digitales  

08.12.22 23:03

12860 Postings, 3499 Tage klimax1000km-Drohne fast serienreif.

Christopher Frank • vor 4 Stunden • edited

Der ukrainische Hersteller Ukroboronprom hat laut CNN eine 1000km-Drohne fast serienreif. Letzte Test liefen gerade, heisst es. Kampfgewicht 75 kg.
Laut Welt verschiesst UA pro Woche (!) so viel Mun wie UK insgesamt ueberhaupt noch hat. Die Amerikaner geraten ebenfalls in Bedraengnis. Die Nato habe sich krass "verkalkuliert".
Mit dieser neuen Ferndrohne koennte es vielleicht gelingen, die ca. 60 russischen schweren Bomber zu vernichten ?
Russland hat noch tausende Bomben fuer Terror. Die koennten dann nicht mehr eingesetzt werden.
Da Iran scheints auch keine 136er Drohnen mehr liefern will, blieben RUS noch seine mutmasslich "tausenden" ungelenkten Raketen, die jedoch angeblich wegen Altersschwaeche und Ueberlagerung nur noch zu 50% funktionieren sollen.
Alles sehr unuebersichtlich.

https://www.merkur.de/politik/...91963074.html?trafficsource=ECRslide  

08.12.22 23:04

54 Postings, 588 Tage EigenesRisikonfeelt, ich denke den Anruf kann ich mir

schenken, die lesen alle bereits seit Monaten hier mit.  

08.12.22 23:13
2

12860 Postings, 3499 Tage klimaxUkroboronprom

Ukroboronprom (ukrainisch ...., kurz UOP; auf deutsch Ukrainische Verteidigungsindustrie (von .....)) ist ein Staatskonzern, der eine Vereinigung von Unternehmen verschiedener Sektoren der ukrainischen Rüstungsindustrie darstellt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ukroboronprom
--------------------------------------------------
Rüstungskonzern Ukroboronprom testet erfolgreich ukrainische Kamikaze-Drohne
https://www.ukrinform.de/rubric-defense/...nische-kamikazedrohne.html  

08.12.22 23:20
1

12860 Postings, 3499 Tage klimaxauf gehts ....

 
Angehängte Grafik:
flugzeugkleber.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
flugzeugkleber.jpg

08.12.22 23:23

54 Postings, 588 Tage EigenesRisikoklimax, interessant! ich weiß das die

Ukrainer sehr gut ausgebildete Ingenieure haben und auch in der Lage sind so etwas zu entwickeln.  

08.12.22 23:29
1

12860 Postings, 3499 Tage klimaxrisiko

in sachen korruption und waffentechnik top ?   ;)  

09.12.22 00:08
2

10098 Postings, 1655 Tage telev1Habeck unser Steuergeld verschleudert

09.12.22 01:45
1

12860 Postings, 3499 Tage klimaxVanDelft: Wohin führt das ?, 08.12.22 20:47, #1765

VanDelft: Wohin führt das ?, 08.12.22 20:47, #176571
Hallo Yurx,

Du schreibst ".....Also hier noch eine Aufzählung was 3000 Beamte gefunden haben in 50 Liegenschaften.....: zwei Langwaffen, eine Kurzwaffe sowie Schwerter- und Armbrüste, Schreckschuss- und Signalschusswaffen....."

Darüber hinaus wurde noch berichtet, daß man "mehrere (!) Tausend Euro Bargeld" und "Prepper-Ausstattung" gefunden habe.

Ich würde in der Wertung dessen deutlicher, als Du, werden. Warum ? Weil es m. E. notwendig ist, klarzumachen, welche Zeitenwende hier eingeläutet wird !

Lest genau (!), was in den nächsten Wochen und Monaten von den Medien veröffentlicht werden wird, denn ich bin sicher, es wird, wie 2013 in Zypern hinsichtlich des Bargeldes, ein Startschuß zum Aufbruch in einen neue Zeit, eine Zeit, in der praktisch jeder, der gegen die Anordnungen staatlicher Organe Argumente vorbingt, zum Staatsfeind erklärt und wegen (bisher) absolut nicht justiziabler  Sachverhalten (Bargeld-Besitz, Prepper-Ausrüstung, legalem Schreckschußwaffen-Besitz, legalem Jagdwaffen- oder Kleinkaliber-Schußwaffenbesitz) für viele Jahre in Justizvollzugsanstalten verschwinden wird.
Mindestens jedoch wird man ihn (wie man jetzt schon seit gestern sieht), durch Veröffentlichung von unverpixelten Fotos und unter voller Nennung des Namens in den Massenmedien bereits vor (!) jeder Anklage und (eventueller) Verurteilung in eklatanter Umkehr jeder Unschuldsvermutung  gesellschaftlich vernichten !

Nicht nur, daß die oben von Yurx aufgeführte Gesamt-Bewaffnung der 13 vorläufig (!) in Haft Verbliebenen (bei den restlichen 12, die zunächst ebenfalls verhaftet wurden, reichen die grotesken Anschuldigungen nicht mal, um sie vorläufig in Haft zu behalten, geschweige denn bei den anderen 27, die mitverdächtigt wurden, aber nicht verhaftet werden konnten, weil absolut nichts gegen sie vorgebracht werden konnte), derart clownesk ist, daß es nicht mal annähernd denkbar gewesen wäre, mit 13 älteren Hanseln, die insgesamt 3 Schußwaffen mit vielleicht ein paar Schuß Munition hatten, den Bundestag damit zu stürmen (O-Ton unseres Generalbundesanwaltes), ist es zudem lebenspraktisch so, daß jedes munter frei herumlaufende Clan-Mitglied weitaus schwerere Waffen mit sich herumträgt. Und zwar jahrelang und tagtäglich und völlig ungehindert durch diesen Staat !

Bei uns in der Stadt spazierte vor ein paar Jahren ein Albaner seelenruhig mit einem nagelneuen M16 samt mehreren Magazinen in eine Discothek und ballerte dort alles samt einem Türsteher kurz und klein.
Reaktion der überregionalen Presse: 0,00 (in Worten: Nullkommanullnull).
Reaktion der Regionalpresse: 2 x kurzer Bericht, dann vergessen.
Keine einzige Frage  unserer "Staatsschützer", was dieser Mann mit einem recht leistungsstarken Automaten und unzähigen Schuß Munition hätte anrichten können und woher er das M16 hatte.

Da frage ich mich (nicht nur seit gestern) durchaus: was ist das für eine Person, die wie Dr. P. Frank derartige Absurditäten wie die der "Erstürmung des Bundestages", des "Staatsstreiches", des "Putsches" und des geplanten "Ersetzens der verbliebenen staatlichen Instiutionen durch Heimatschutzkompanien" öffentlich behauptet, ohne dabei vor Scham im Boden zu versinken ?
Sein ständiges Blinzeln und seine gesamte Körperhaltung während dieser Verkündigungen sagen absolut alles.  

Doch nehmen wir mal an, die paar Spinner hätten das, was da geplaudert wurde, tatsächlich tun wollen.
Dann sollte sich jeder selbst fragen, was denn geschehen wäre, wenn die paar Rentner in den Bundestag eingedrungen wären ? Hätten sich dann alle "staatlichen Organe" ergeben und sich dem neuen selbsternannten Kaiser unterworfen ?
Hätten wir dann alle den neuen Kaiser angebetet ?
Oder hätten die paar Rentner nicht vielleicht doch nach ein paar Stunden im Reichstag aufgegeben, einfach, weil sie Hunger gehabt hätten und nicht genug Blutzucker-- und Rheuma-Medikamente ?

Besonders betont wird ja stets, daß sich ex-KSK- und ex-Bundeswehr-Kräfte unter den "Verschwörern" befunden hätten.
Das macht diese ganze lächerliche Medien-Show noch lächerlicher, denn jeder KSK-Mann lernt ganz sicher, daß er sich nie in eine derart sinn- und ausweglose Lage begibt, wie die, sich mit ein paar Altersschwachen und zu 100 % Kampfuntauglichen (71-jähriger "Anführer" und 58-jährige Juristin) in ein riesiges, nicht mit unter 200 schwerbewaffneten und bestens ausgebildeten Männern sicherbares Gebäude zu begeben. Von der absoluten Sinnlosigkeit, dort zu verharren (wenn man das Gebäude halten könnte) mal ganz abgesehen.

Diese ganze Show wurde schon vor Monaten (!) an die Medien durchgesteckt und exakt mit Beginn der Aktion von den Medien "begleitet".
Man erinnere sich nur an die bereits um 7 Uhr erfolgte genüßliche Berichterstattung vor dem Haus der Berliner Richterin (alles natürlich top-secret in ARD und ZDF wegen der extremen Gefahr, die von diesen Leuten ausging).

Würde mich nicht wundern, wenn das Drehbuch des ganzen Schwachsinns von einem Spiegel- oder TAZ-Redakteur oder von Böhmermann geschrieben worden wäre.

Das Ziel dieser Show ist klar erkennbar: ein Putsch gegen die Freiheit.  

09.12.22 05:12

12860 Postings, 3499 Tage klimaxHabecks LNG-Strategie „kompletten Wahnsinn“

Gegen Klimaziele: Neubauer nennt Habecks LNG-Strategie „kompletten Wahnsinn“
--------------------------------------------------
Donnerstag, 08.12.2022, 20:24

Elf Flüssiggas-Terminals soll Deutschland bekommen. In den Augen von Luisa Neubauer sei dies „kompletter Wahnsinn“. Sie beruft sich auf eine neue Studie, welche aufzeigt, dass der Ausbau der LNG-Terminals „massiv überdimensioniert“ sei und letztendlich den Klimazielen im Weg stünden.

Die LNG-Strategie des Bundeswirtschaftsministeriums für den geplanten Ausbau der Flüssiggas-Terminals in Deutschland ist heftig umstritten. Unteranderem die „Fridays for Future“-Aktivistin Luisa Neubauer übt scharfe Kritik an Habecks LNG-Strategie.
Neubauer nennt Habecks LNG-Strategie „kompletten Wahnsinn“

Der geplante Ausbau der elf LNG-Terminals widerspreche nicht nur „globalen Klimazusagen“, sondern sei vor allem nicht notwendig, um die Energieversorgung zu sichern. Habecks LNG-Strategie sei „kompletter Wahnsinn“. Neubauer beruft sich dabei auf eine Studie des „ NewClimate Institute “. Die Studie erschien am Donnerstagmorgen.
....
https://www.focus.de/politik/deutschland/...ahnsinn_id_180441118.html
---------------------------------------------ende----------------­----------------------------------
fast alles was die rot-grünen machen ist kompletter wahnsinn und erreicht meist das krasse gegenteil...
aber hauptsache die taschen der amis werden weiter gefüllt, wie mit dem F35 und den bölkstoffen und und und...

https://www.focus.de/politik/deutschland/...mbrecht_id_180439127.html  

09.12.22 05:30
1

9145 Postings, 847 Tage 123pund dann das

Am Mittwochmorgen durchsuchen gut 3000 Ermittler 130 Objekte in drei Ländern, nehmen 25 Menschen fest. Diese sollen den Sturz der Bundesregierung geplant haben. Am Abend gibt es Diskussionen darüber in den Talkshows von ARD und ZDF.
 

09.12.22 05:35

12860 Postings, 3499 Tage klimaxder regierungsumsturz der reichsbürger...

eine weitere episode aus dem schmierenkommödienstadel der ampelregierung....  
Angehängte Grafik:
reichsbuerger-nationalmannschaft_3183025.jpg
reichsbuerger-nationalmannschaft_3183025.jpg

09.12.22 05:44

12860 Postings, 3499 Tage klimax05:30 (Grafik aus spiegel)

ja, ein weiterer großer schlag auf die IQ-glockenkurve  des wahlmichels... ;)

die glockenkurve soll  nun endlich flach sein....;) ;) ;)  
Angehängte Grafik:
iqwert.jpg
iqwert.jpg

09.12.22 05:49

12860 Postings, 3499 Tage klimaxdein freund und helfer...

(aus toonpool)  
Angehängte Grafik:
aufmarsch_der_reichsbuerger_4167495.jpg
aufmarsch_der_reichsbuerger_4167495.jpg

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
3618 | 3619 | 3620 | 3620  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bitboy, Fernbedienung, goldik, Katjuscha, qiwwi, sg-1, SzeneAlternativ