Die besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Seite 1 von 2025
neuester Beitrag: 25.07.24 16:50
eröffnet am: 07.08.19 22:45 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 50615
neuester Beitrag: 25.07.24 16:50 von: portnoi Leser gesamt: 15458947
davon Heute: 9331
bewertet mit 52 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2023 | 2024 | 2025 | 2025  Weiter  

07.08.19 22:45
52

10276 Postings, 6722 Tage BozkaschiDie besten Gold-/Silberminen auf der Welt

Dieses Forum gilt dem Austausch von aussichtsreichen Gold- und Silberminen (Explorer, Juniorproduzenten, Produzenten) Weltweit. Der Goldpreis macht sich auf neue Höhen zu erreichen und in diesem Zuge sollte hier jeder seine Meinung zu den aussichtsreichsten Miners abgeben können. Welche Aktien habt ihr in euren Depots, welche Titel habt ihr auf der Watchlist und welche Miners sollte Mann aus eurer Sicht nicht kaufen.
Schreibt hier eure Meinungen und Empfehlungen auf, welche Gold- oder Silbermine ist die beste?
-----------
Carpe diem
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2023 | 2024 | 2025 | 2025  Weiter  
50589 Postings ausgeblendet.

19.07.24 21:58
1

455 Postings, 815 Tage Goldkinder2@UBSB - Ach so,

dann bin ich ja beruhigt; ich dachte schon der Hopf wär Dir auf der Geisterbahn begegnet.  

19.07.24 23:29

455 Postings, 815 Tage Goldkinder2Crescat-Video

so, habe mir wieder mein wöchentliches rund-um-Wohlfühlpaket reingezogen:
https://x.com/i/broadcasts/1vOxwrbZVeLJB

Tectonic Metals halte ich zumindest für interessant.  

20.07.24 10:01

3155 Postings, 1474 Tage grafikkunstEdelmetall Wochencharts

Kann nur jedem empfehlen, sich die anzuschauen.
Die meisten Profis handeln nach technischen Indikatoren. Solange nichts Fundamentales eintritt, dass die über den Haufen wirft, sollte man sich überlegen, gegen den Markt zu handeln.  

20.07.24 13:46
4

209 Postings, 2406 Tage lampenstefanChart Technik ist so was wie würfeln

Ich lese bei den Charttechnikern es so : wenn es steigt, steigt es weiter, oder es fällt, dann fällt es weiter, oder es steigt um danach zu fallen, oder fallen um danach zu steigen. Das ist wie die Wettervorhersage : zu 50% regnet es heute....

Besser ist Fundamentales, da kann ich was mit anfangen. Alle Charttechniker sind Multimilliardäre ?

 

20.07.24 13:59

3155 Postings, 1474 Tage grafikkunstTjcha, sag das mal den Profis

oder wissen die vielleicht mehr?  

22.07.24 10:04

1982 Postings, 3304 Tage silfermanCharts lügen nicht

sie spiegeln das Kaufinteresse der Anleger und geben Bild über die Wertentwicklung des Unternehmens. Abverkäufe mit starken Kurseinbrüchen sind gute Einstiegsmöglichkeiten und Kursübertreibungen sollten zum Ausstieg genutzt werden. Ein Blindflug ohne Chartanalyse ist wie schwimmen ohne Wasser. Bei Anwendung von KI ist das chart überflüssig, diese hat viele Parameter welche den Kauf und Verkauf auslösen.  

22.07.24 10:33
5

12313 Postings, 3240 Tage ubsb55Silfermann

Charts lügen nicht ist das Gleiche wie " Wind und Sonne schicken keine Rechnung". Die meisten Argumente zeigen doch nur die Vergangenheit. Als Aktionär würde mich dann schon eher die Zukunft interessieren.  

22.07.24 14:11

4558 Postings, 7126 Tage bradettiUnd wieder abgewatscht heute

das kleine Silber....  

22.07.24 14:18

30 Postings, 212 Tage France23wird

wird wohl auch noch weite bis zur nächsten Unterstützung fallen.  

22.07.24 21:27

30 Postings, 212 Tage France23Elon Musk tweeting

über Amerikas Insolvenz und den Untergang des $.  

22.07.24 21:34

30 Postings, 212 Tage France23Gute Käufe

heute bei $GSRVF  

22.07.24 22:51

455 Postings, 815 Tage Goldkinder2Sixty North

6x in gerade mal 2 Monaten; interessante Story nach wie vor.
Kleiner Schönheitsfehler: bin immer noch 40% unter Wasser (Einstand 2021)  

23.07.24 14:51
1

10276 Postings, 6722 Tage BozkaschiSilber neues Allzeithoch in den nächsten 3 Jahren


Aktienbesprechung von:

-Pan American
-First Mining (kein Silberwert)
-Gatos Mining
-Silvercorp

 

23.07.24 21:01
2

11759 Postings, 2599 Tage VassagoSilberspekulation

Kommentare zum Video

  • 80% der Produktion macht Fortuna Mining mit Gold, nur 20% entfallen auf Silber 
  • 60% der Produktion von Gatos entfallen auf Silber, der Rest sind Beiprodukte, wie Zink und Blei
  • Silvercorp 91% Silber
  • Pan American Silver ebenfalls überwiegend Goldprouzent
  • Werte wie Aya, MAG, Endeavour Silver oder Fresnillo wurden gar nicht berücksichtigt 
 

23.07.24 21:11
3

455 Postings, 815 Tage Goldkinder2Gold Telegraph - heute

India cuts import tax on gold and silver to 6% from 15%.

This is massive news.

India is home to one of the biggest gold markets in the world.

The country is the second-largest gold consumer in the world.  

23.07.24 21:52

12313 Postings, 3240 Tage ubsb55Goldkinder

Das mit Indien klingt sehr gut, da macht es wohl die Masse.  

24.07.24 11:37
5

11759 Postings, 2599 Tage VassagoBerichtssaison bei den Produzenten startet heute

Newmont Mining

  • meine Erwartungen
    • Produktion > 1,675 Moz Gold
    • AISC < 1450$/oz
    • realisierter Goldpreis > 2330$/oz
  • Analystenkonsens
    • Umsatz 5,69 Mrd. $
    • EPS 0,91$

Newmont wird heute nachbörslich die Zahlen für das zweite Quartal veröffentlichen. Wenn Newmont einigermaßen im Rahmen meiner Erwartungen bleibt, sollte der Gewinn kräftig steigen. Meiner EPS-Hochrechnung für FY24 liegt derzeit bei 3,40$. Die Analysten sind noch optimistischer und rechnen mit 3,91$. Je nachdem welches KGV man für Newmont ansetzt ergibt sich ein deutliches Potenzial gemessen am aktuellen Kurs. Nimmt man das historische KGV von 25 (*3,40$) ergibt sich ein Kursziel von 85$. Bei der Auswahl eines konservativeren KGV´s von 20 (*3,40$) liegt das Kursziel bei 68$ und damit immernoch rund 45% über dem aktuellen Kurs. Grundlage für meine Berechnungen ist, dass der Goldpreis in der zweiten Jahreshälfte durchschnittlich bei mind. 2330$/oz notiert.

 

24.07.24 15:22
3

3155 Postings, 1474 Tage grafikkunstVizsla Silber veröffentlicht die PEA für Panuco

"Ein geschätzter Nettogegenwartswert (NPV) nach Steuern (5 %) von mehr als 1,1 Milliarden US$, ein IRR nach Steuern von 85,7 % und eine Amortisationszeit von etwa neun Monaten tragen dazu bei, Panuco als ein Erschließungsprojekt von Weltklasse im Bereich der Edelmetalle zu festigen", sagte Michael Konnert, President und CEO. "Die PEA, die auf konservativen Metallpreisen von 26 US$/Unze Silber und 1.975 US$/Unze Gold basiert, umreißt eine margenstarke, unterirdische Silber-Primärmine mit einer beträchtlichen Silber-Gold-Produktion von 162,1 Millionen Unzen Silberäquivalent über eine anfängliche 11-jährige Lebensdauer der Mine. Jährlich soll die Mine durchschnittlich 15,2 Millionen Unzen Silberäquivalent produzieren, was insbesondere in den ersten Jahren einen außergewöhnlichen freien Cashflow ermöglicht und eine sehr schnelle Amortisierung der geschätzten niedrigen Anfangsinvestitionen von 224 Millionen US$ erlaubt. Es ist wichtig anzumerken, dass diese PEA nur eine Momentaufnahme des potenziellen Wertes von Panuco darstellt, da wir erst weniger als 30 % der bekannten Ziele in diesem Gebiet erkundet haben. Darüber hinaus werden die laufenden Bohrungen mit zwei Bohrgeräten fortgesetzt, um hochgradige Adern in und um den vorgeschlagenen Minenplan zu erweitern und umzuwandeln, wodurch das Potenzial für eine verbesserte Wirtschaftlichkeit in einer für die zweite Hälfte des Jahres 2025 geplanten Machbarkeitsstudie erhöht wird. Panuco profitiert von einem ausgezeichneten Zugang zur bestehenden Infrastruktur, von einem beträchtlichen Explorationspotenzial zur Entdeckung neuer mineralisierter Zentren und von potenziell neuen, eigenständigen Projekten, die eine ähnliche Wirtschaftlichkeit aufweisen wie die in der heutigen Studie skizzierten. Es wird daher immer deutlicher, dass Panuco in den kommenden Jahrzehnten einen bedeutenden Beitrag zur Silberindustrie leisten wird. Ich möchte allen bei Vizsla Silver, unseren Stakeholdern und Gemeindemitgliedern für all die harte Arbeit danken, die wir in den vergangenen Jahren geleistet haben, um diesen monumentalen Meilenstein zu erreichen."

Komplett hier zu lesen: https://mailchi.mp/c2eb3344f25d/9q3gdbv5bm-5722052?e=7a639fc003  

24.07.24 23:41
2

11759 Postings, 2599 Tage VassagoNewmont

Yahoo Finance hat die Konsenszahlen anscheinend heute nochmal aktualisiert. Die durchschnittlichen Analystenschätzungen für das zweite Quartal lagen bei 0,62$ Gewinn pro Aktie bzw. 4,12 Mrd. $ Umsatz. Beide Kennziffern könnte Newmont übertreffen,mit einem EPS von 0,72$ bzw. 4,4 Mrd. $ Umsatz. Für das Gesamtjahr liegt die EPS Schätzung der Analysten nun bei 2,84$. Multipliziert mit dem historischen KGV von 25 ergibt sich ein aktualisiertes Kursziel von 71$. Konservativ 57$, wenn man ein 20-er KGV ansetzt.

 

25.07.24 06:58
2

30 Postings, 212 Tage France23wow

nächster Halt dann wohl die 26. Ich erinnere mich vor kurzem gelesen zu haben, dass Vertreter aller großen Banken und Bullions vor kurzem in China vorstellig wurden. Anscheinend wurde hier den Chinesen ins Gewissen geredet, denn seit dem wird auch im asiatischen Handel massiv gedrückt  

25.07.24 08:13
1

30 Postings, 212 Tage France23GSR

ist innerhalb von 1-2 Wochen von 78 auf 85. Ein Schelm wer Böses dabei denkt  

25.07.24 10:29

3155 Postings, 1474 Tage grafikkunstWo die Fahrt nach Süden endet,

wird wohl in erster Linie vom Gold abhängen. Die beeinflußenden Faktoren sind derzeit noch sehr unübersichtlich. Viel wird davon abhängen, ob wir das high bei rund 2000$ von 2020 unterschreiten oder nicht. Ginge es darunter, dann könnte ein worst case Szenario bis zum Tief von 2022 bei ~1650$ - 1700$ auch möglich werden, bevor wir wieder drehen. Für Silber sind dann auch ~16$ adäquat möglich ( Tief 2020 ). Die Minen werden sich (leider ) nicht abkoppeln können und ebenfalls steil nach Süden gehen.

Aber nach jedem Regen folgt auch Sonnenschein. Langfristig sind dann wieder neue Hochs drin.  

25.07.24 16:39
2

354 Postings, 301 Tage enrgDie Frage ist immer

gibt es überhaupt so viel Silber physisch an der COMEX oder LME oder Shanghai, wie die heute Nacht verkauft haben: Ich glaube kaum.
Damit muß man sich abfinden, d.h. mit dieser Manipulation oder diesem Markt, der keiner ist. Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen, dass die Bänker mit Kreditgeld Waren und Rohstoffe dumpen, um ihr Geld besser aussehen zu lassen.
Kupfer ist da etwas schwieriger zu manipulieren, weil die Ware tatsächlich verlangt wird. Heute ist Kuper nach langem Fall (insges.20% seit Mai) zum Halten gekommen. Mal sehen, ob heute ein besonderer Tag wird.
p.s. die Kupferminen sind nicht in dem Maße gefallen wie Kupfer, wie auch einige Silberminen. Vielleicht wissen die bereits mehr als wir  
Angehängte Grafik:
us_kupfer.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
us_kupfer.png

25.07.24 16:50

803 Postings, 687 Tage portnoizukauf paas

was macht ihr?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2023 | 2024 | 2025 | 2025  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Brennstoffzellenfan, MalakoffKohlaEufi, silverfreaky