FROSTA AG AKT. O.N. - Zombie oder Phoenix?

Seite 1 von 20
neuester Beitrag: 28.05.24 08:38
eröffnet am: 14.05.13 02:35 von: internetwebe. Anzahl Beiträge: 483
neuester Beitrag: 28.05.24 08:38 von: xy0889 Leser gesamt: 202867
davon Heute: 64
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  

14.05.13 02:35
5

596 Postings, 4874 Tage internetweberFROSTA AG AKT. O.N. - Zombie oder Phoenix?

Ich betrachte Frosta schon seit Jahren und ich bin über das geringe Interesse an dieser Aktie überrascht. Es handelt sich mit 4-5 % Dividende und auch nach KGV (nach Schätzungen) doch um ein gutes Langzeitinvestment. ;)
Wenn man dann auch noch das KBV von fast 1 betrachtet ...

Was ist eure Meinung? Ist es eine Zombie-Aktie die sich nicht lohnt oder ist es ein Phoenix der bald renditemäßig durchstartet? Oder etwas dazwischen? ;)

So, nun bin ich mal gespannt. Über aktuelle und wichtige Meldungen würde ich mich auch freuen.  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
457 Postings ausgeblendet.

20.09.22 10:06

1751 Postings, 2599 Tage xy0889mal angenommen Frosta

verdient 4 Euro pro Aktie .. dann wäre das KGV ja mittlerweile bei rund 14 mit rund 3% Div.Rendite die zumind. ich hier als relativ sicher sehe.
Einzig das Problem könnte sein das man mit TK Ware relativ Energieintensiv ist und das Ergebnis noch niedriger ausfällt. ... Mehr als abwarten kann man hier somit aktuell auch nicht.  

23.09.22 08:10

401 Postings, 6812 Tage centralparkFROSTA

Eines meiner absoluten Lieblingsunternehmen wird gerade an der Börse runter geprügelt.

Ich glaube, der Tiefkurs ist noch nicht erreicht.

Bei 35,- Euro kaufe ich.
Mal sehen, ob da noch jemand Stücke verkauft.  

29.09.22 19:36

5971 Postings, 2772 Tage dome89tk braucht sehr viel Energie

einige Firmen stehen kurz vor Insolvenzen, bedeutet weniger Konkurrenz, aber man leider erst mal.  

23.11.22 08:27

1751 Postings, 2599 Tage xy0889Frosta

was ist den jetzt los gewesen?
Neuigkeiten finde ich keine ... oder hat es zahlen gegeben ... finde ich aber auch nichts  

01.12.22 07:12
1

4951 Postings, 2277 Tage neymarFRoSTA

CEO von "FRoSTA" Felix Ahlers im Interview vom 30. November 2022

https://aktien-boersen.blogspot.com/2022/12/...a-felix-ahlers-im.html  

07.12.22 09:14

1751 Postings, 2599 Tage xy0889hab mir das Interview

mal nebenbei angehört. Also für das Geschäft allgemein habe ich da nichts großes rausgehört. Aber so richtigen Schwung und große Ziele .. davon höre ich da nichts raus .. hört sich alles eher nach "ich bin zufrieden wie es ist" an. .... mal überlegen was ich mit der Position mache.  

25.08.23 08:39

1751 Postings, 2599 Tage xy0889bin tatsächlich immer noch dabei

und muss zugeben ich war mit den Halbjahreszahlen zufrieden.
Frosta scheint Marktanteile zu gewinnen.  

25.08.23 10:39

82 Postings, 1191 Tage ChancentoddHalbjahreszahlen

Fand die Zahlen auch ziemlich überzeugend. Zumal mit dem Hinweis, dass die sinkenden Rohstoffkosten sich erst noch auswirken werden.
Die Produkte finde ich sowieso überragend.  

22.09.23 07:55

1751 Postings, 2599 Tage xy0889auf jeden Fall ist es sehr ruhig her ..

vom Chart her hat sich die Lage verbessert. Die letzten Zahlen waren gut. weiterhin halten mache ich grad  

09.11.23 11:05

1751 Postings, 2599 Tage xy0889Frosta .. unglaublich das fast ein Jahr her

ist wo ich die Position mal überdacht habe .. bin aber immer noch dabei .. der Newsflow ist leider sehr dünn  

19.01.24 08:33

1751 Postings, 2599 Tage xy0889wirklich blöd wenn man hier drin

hängt .. einerseits sehe ich eine Stabile Dividende und Frosta wächst .. andererseits läuft Frosta total unter den Radar ..
die letzten zahlen waren auf jeden Fall gut. ... Da ich schon so lang jetzt drin bin hilft wahrscheinlich nur die nächsten Zahlen und Ausblick abwarten .. wahrscheinlich wieder solide aber sonst auch nichts ..  

19.01.24 08:34

1751 Postings, 2599 Tage xy0889am 15.02.24 sollen die nächsten Zahlen

dann kommen .. dann im April die HV .. zumind. mal innerhalb kurzer Zeit ein bisl was los .. Kurs wahrscheinlich weiterhin seitwärts ..  

19.01.24 08:41

1751 Postings, 2599 Tage xy0889auf börse .de wenigstens zahlen

... man liegt dann wenn man wieder so um die 3,50 - 4,20 verdient mit den kgv bei 15-17 und wenn man wieder 1,60 Dividende rechnet bei einer soliden rendite von ca. 2,5 %
da kommt natürlich keine phantasie auf ... Umsatz läuft zäh nach oben ... gedanklich hab ich mal irgendwo gelesen das man irgendwann auch 1 Mrd. Umsatz im Kopf hat .. aber wo und wann weis ich nicht mehr
keine Ahnung was hier tun ... mach mir grad ein wenig gedanken über Frosta ;D
FROSTA AG AKT. O.N. (WKN 606900; ISIN: DE0006069008): Fundamental ►Bilanz, Umsatz, Gewinn, GuV, Marktkapitalisierung, KGV, KUV & viele weitere Kennzahlen ✓
 

15.02.24 14:21
1

342 Postings, 1434 Tage PinnebergInvestSehr gute Zalen für 2023

Mehr als 10% Umsatzwachstum. 23er KGV aktuell bei knapp über 12.

2024 wohl mindestens 5% Wachstum bei gewohnt konservativer Prognose. Hier wird sicherlich noch mehr gehen.

https://www.frosta-ag.com/service/publikationen/...g-16-februar-2023/

 

15.02.24 15:00

1751 Postings, 2599 Tage xy0889Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 17.02.24 15:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

15.02.24 18:05
1

21880 Postings, 1051 Tage Highländer49Frosta

Tiefkühlkosthersteller Frosta blickt optimistisch in die Zukunft
https://www.ariva.de/news/...ller-frosta-blickt-optimistisch-11147554  

15.02.24 22:04

1751 Postings, 2599 Tage xy0889also unterm strich war das schon stark jetzt

.. und mit 2 Euro Dividende hat man auch bei 65 Euro wieder 3 % Div.R.  

15.03.24 08:33

1751 Postings, 2599 Tage xy0889bei 70 scheint der Deckel drauf zu sein

ich spekuliere mal das Frosta wieder völlig vom Radar verschwindet und man nochmal tief (vlt. niedriger 60 er Bereich?) zukaufen kann. Leider hatte ich da vor den Zahlen als es nochmal in den 50 er Bereich ging nicht den mumm zuzukaufen ...  

21.03.24 07:37

2152 Postings, 2521 Tage Lupin70 sind durch

So langsam werden die 70 überwunden.... Hab noch welche zu 50 im Depot liegen, VK erst bei 90, Nachkauf erst bei 50. Kann jetz laufen wohin es will, aber besonders viel Bewegung ist nicht zu erwarten, oder?  

25.03.24 09:42

1751 Postings, 2599 Tage xy0889wenn man den macd ansieht

ist die Luft relativ raus. Ich könnte mir vorstellen das es bis zur Dividende noch so bleibt und dann in den Sommer hinein nochmal tiefere Kurse gibt. Muss aber nicht sein! Die Energiepreise Strom/Gas steigen nicht so stark wie erwartet sondern sinken teilweise. Frosta wird aber kaum die erhöhten Preise zurücknehmen. Deshalb könnte ich mir vorstellen das es erneut ein gutes Jahr wird.  

11.04.24 12:19

124 Postings, 1979 Tage LYNCHP.Sehe ich ähnlich

und die Dividende von 2 Euro ist auch ok. Was ich an Frosta spannend finde, ist die Eigentümerstruktur. Zu dem gehe ich davon aus, dass die Eigentümer zukünftig weiter expandieren werden und hoffe, dass das Unternehmen spätestens in 10 Jahren eine Bewertung von 1 Mrd. hat. Darauf setze ich und bleibe hier langfristig investiert. Bin gespannt ob es funktioniert. Alles bitte nur meine Einschätzung und keine Kauf oder Verkaufsempfehlung..
Frosta hat wie viele andere Positionen bei mir einen Depotanteil bei ca. 2,5 Prozent.  

28.05.24 08:38

1751 Postings, 2599 Tage xy0889wenn man sich die Umsätze ansieht

sind hier gefühlt nur Privatanleger unterwegs ...  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
18 | 19 | 20 | 20  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben