SHW

Seite 9 von 42
neuester Beitrag: 22.07.20 20:50
eröffnet am: 24.06.11 10:44 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 1041
neuester Beitrag: 22.07.20 20:50 von: karass Leser gesamt: 303226
davon Heute: 68
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 42  Weiter  

09.10.14 15:44

14348 Postings, 5001 Tage noideaSHW

bin kräftig am Sammeln......am 28.10. kommen die Zahlen und dann erfolgt ein
Kursfeuerwerk (hoffe ich zumindest :-))))


 

09.10.14 15:59

1417 Postings, 2265 Tage MitschDer Chart sieht aber gar nicht gut aus

Obwohl ich SHW für unterbewertet halte, warte ich erst mal auf Kaufsignale.  

09.10.14 16:16
2

1417 Postings, 2265 Tage MitschEs wird auf jeden Fall spannend

Mit einem positiven Gesamtmarkt im Rücken könnte sich ein langfristiger Aufwärtstrend ausbilden (gelbes Szenario). Sollte der Dax aber weiter schwächeln, kann es auch gut sein, dass SHW noch mal bis 24,30 abtaucht, da auch die Unterstützung bei 32,90? nach unten durchbrochen wurde.  
Angehängte Grafik:
chart-09102014-1613-shw_ag.png (verkleinert auf 53%) vergrößern
chart-09102014-1613-shw_ag.png

15.10.14 12:21
1

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_James'three white soldiers'

 
Angehängte Grafik:
shw.jpg (verkleinert auf 59%) vergrößern
shw.jpg

15.10.14 18:16

622 Postings, 3145 Tage Nr. 5 lebtErstaunlich gut...

...wie sich SHW heute hält. Nur Gegenbewegung oder Beginn einer Trendwende?  

28.10.14 16:44

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_James15:46, CBSR. deckelt von 50 auf 47

genug luft, rating buy  

29.10.14 11:21

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_Jamesdie 'visibilität' an der börse ist begrenzt

mit eiapopeia ("KGV 2016e liegt bei 6,8", http://www.4investors.de/php_fe/index.php?sektion=stock&ID=86278  ) lässt sich der markt nicht einlullen  

29.10.14 18:01
1

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_James17:35, xetra-schlussauktion: 3.613 stk !

29.10.14 19:04

41 Postings, 3274 Tage konhanaKommt endlich jetzt die Trendwende?

 

04.11.14 10:09

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_Jamesschnäppchenwahl

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...chen-Aktien-3986348@print

SHW:

Die Aktie des Autozulieferers verlor seit dem Hoch im Februar rund ein Drittel ihres Wertes. Dabei kann sich Konzernchef Thomas Buchholz vor Aufträgen kaum retten. Senkung des Kraftstoffverbrauchs, CO2-Reduktion, Sicherheit im Auto - in diesen Zukunfts- und Wachstumsthemen sind die Aalener aktiv. Mit seinen Ölpumpen, der Start-Stop-Technologie sowie Komponenten zur Verringerung des Kraftstoffverbrauchs profitiert SHW von den zunehmend strengeren Umweltauflagen für Autobauer. Technologisch aufwendige Bremsscheiben runden das Angebot ab.

In den ersten neun Monaten stiegen die Erlöse um fast ein Fünftel. Das operative Ergebnis legte indes nur um acht Prozent zu - im dritten Quartal war sogar ein Rückgang zu beklagen. Der Grund ist kurios: Eine Großbestellung verursachte Probleme in der gesamten Lieferkette und damit Mehrbelastungen im mittleren einstelligen Millionenbereich. Damit so etwas in Zukunft nicht mehr passiert, setzt SHW ein dreijähriges Investitionsprogramm um und optimiert die Lieferkette.

Zudem konzentriert sich SHW immer stärker auf komplexere und damit margenstärkere Produkte. Auch rückt das Ausland immer mehr in den Fokus: Der Auf- und Ausbau des Geschäfts in Brasilien, China und Nordamerika steht weit oben auf Buchholz’ Prioritätenliste. Damit macht sich der Konzern unabhän­giger vom europäischen Automarkt. Denn während die Nachfrage in Europa noch immer schwächelt, boomt der Absatz in China und den USA.

 

17.11.14 16:35
2

1417 Postings, 2265 Tage MitschCharttechnisch sieht es mittlerweil wieder gut aus

Die Trendwende ist geschafft und der mittelfristige Abwärtstrend ist gebrochen.
Bis Jahresende sind jetzt wieder Kurse um 42? möglich. Und bis März/April halte ich Kurse bis 47? für realistisch.
Die günstige Bewertung (KGV15e von 11-12) und die Dividendenrendite von ca. 3% runden das Bild ab.

Hab noch mal einen aktuellen Chart angehängt.  
Angehängte Grafik:
chart-17112014-1628-shw_ag.png (verkleinert auf 58%) vergrößern
chart-17112014-1628-shw_ag.png

27.11.14 13:42

5 Postings, 2204 Tage thinkzso....

dann kann nun die Rallye starten :) Aktuell schon 10,29% + :)  

27.11.14 16:28
1

116 Postings, 3251 Tage MalicheSHW - Die vergessene Auto-Aktie

08.12.14 09:34

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_Jamesneues 20-tages-hoch (38,99)

08.12.14 14:40

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_James+24% in 7 wochen ...

09.12.14 14:16
1

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_JamesDer größte Staatsfonds der Welt ...

... hat auch in SHW investiert

Trotz stärkerer Kursschwankungen vertraut [die norwegische Zentralbank, die den Staatsfonds über ihre Sparte Norges Bank Investment Management verwaltet], auch der Aktie des Autozulieferers SHW. An dem Unternehmen, das vor allem spritsparende Ölpumpen für Autos herstellt, hält der Staatsfonds einen Anteil von 2,99 Prozent.
http://www.faz.net/aktuell/finanzen/aktien/...rticle=true#pageIndex_2

 

19.01.15 11:14

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_Jamesin lauerstellung (37,96)

19.01.15 11:24

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_Jamesgewinn/aktie: spekulativ

EpS:

2013 €2,29
12monate bis 30.09.2014 (ttm) €2,02, http://www.bloomberg.com/quote/SW1:GR
2014e €2,57
2015e €3,31
https://www.boersen-zeitung.de/...&isin=DE000A1JBPV9&subm=gew

 

20.01.15 13:47
1

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_Jamesüber Bollinger Band (39,31)

20.01.15 21:13
1

4763 Postings, 5289 Tage proximaAuf Xetra an 40

bei L&S kurz drüber  

22.01.15 12:48
1

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_JamesBollinger KickOff Long (40,58)

22.01.15 14:17
1

1686 Postings, 5101 Tage dearWenn`s so läuft wie in 2014

stehen Zahlen unmittelbar bevor (letztes Jahr 22.01.)  

29.01.15 15:54

1971 Postings, 4553 Tage Zockermauswarum haben die verkauft?

http://www.ariva.de/news/...ctive-of-Europe-wide-distribution-5270420

10:45 29.01.15

SHW AG

29.01.2015 10:44

Dissemination of a Voting Rights Announcement, transmitted by
DGAP - a service of EQS Group AG.
The issuer is solely responsible for the content of this announcement.

--------------------------------------------------

UBS Group AG, Zurich/Switzerland, with regard to its shareholding in SHW
AG, Aalen/Germany, has notified us by voting rights notification pursuant
to section 25 of the German Securities Trading Act (WpHG) as follows:

1. Listed company:
SHW AG
Wilhelmstraße 67, 73433 Aalen/Germany

2. Notifier:
UBS Group AG, Zurich/Switzerland

3. Triggering event:
Falling below threshold

4. Threshold(s) crossed or reached:
5 %

5. Date at which the threshold is crossed or reached:
26.01.2015

6. Total amount of voting rights:
4.38 % (equals 256,258 voting rights)
calculated from the following total number of voting rights issued:
5,851,100

7. Detailed information on the voting rights proportion:

Voting rights proportion based on financial/other instruments pursuant to
sec. 25 WpHG:
1.05% (equals 61,226 voting rights)

thereof held indirectly:                                                  
1.05% (equals 61,226 voting rights)

Voting rights pursuant to sec. 21, 22 WpHG:                                
3.33% (equals 195,032 voting rights)

8. Detailed information on financial/other instruments pursuant to sec. 25
WpHG:

Chain of controlled undertakings: UBS AG
Exercise period: At any time
SHW AG
The Management Board

29.01.2015 The DGAP Distribution Services include Regulatory Announcements,
Financial/Corporate News and Press Releases.
Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de


-----------
"Mit Speck fängt man Mäuse, mit Versprechungenen Aktionäre" (Börsenweisheit)

30.01.15 09:42

8269 Postings, 4037 Tage Raymond_James'Bremsscheiben für den asiatischen Markt'

SHW Automotive, eine Tochtergesellschaft des Automobilzulieferers SHW, hat ein Joint Venture mit dem chinesischen Produzenten von Bremsscheiben und Bremsbelägen Shandong Longji Machinery gegründet. Das gemeinsame Unternehmen mit dem Namen SHW Longji Brake Discs soll vor allem Bremsscheiben für den asiatischen Markt herstellen. An dem Unternehmen mit einem Grundkapital in Höhe von rund umgerechnet 31,9 Millionen Euro wird SHW Automotive 51 Prozent halten. Der Sitz des Joint Venture befindet sich im ostchinesischen LoungKou (Provinz Shandong). Shandong Longji wird eine Gießerei mit den dazugehörigen Maschinen und Anlagen sowie Landnutzungsrechte in das Joint Venture einbringen. SHW wird ihre Einlage in Höhe von umgerechnet rund 15,8 Millionen Euro in bar einzahlen. Shandong Longji Machinery setzte mit etwa 1.900 Mitarbeitern  im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 162 Miollionen Euro um. SHW erwirtschaftete im Geschäftsbereich Bremsscheiben mit durchschnittlich 366 Mitarbeitern im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von 91,5 Millionen Euro.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 42  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben