SMI 11'116 -0.1%  SPI 14'435 -0.1%  Dow 33'761 1.3%  DAX 13'741 -0.4%  Euro 0.9632 -0.3%  EStoxx50 3'764 -0.4%  Gold 1'780 -1.3%  Bitcoin 22'649 -1.2%  Dollar 0.9440 0.3%  Öl 92.8 -5.3% 

Steinhoff Informationsforum

Seite 1424 von 1685
neuester Beitrag: 16.08.22 12:48
eröffnet am: 18.11.21 14:14 von: DEOL Anzahl Beiträge: 42106
neuester Beitrag: 16.08.22 12:48 von: Squideye Leser gesamt: 16146853
davon Heute: 45912
bewertet mit 113 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1422 | 1423 |
| 1425 | 1426 | ... | 1685  Weiter  

25.06.22 15:32

866 Postings, 90 Tage S247FirewalkH7

du sagtest vor einer Woche dass Steinhoff zum Step 3 sagt dass der leider länger dauern wird.
Ist nicht eingetroffen!
 

25.06.22 15:34

667 Postings, 596 Tage saueraufsuessWelchen EK habt Ihr so?

25.06.22 15:44
5

336 Postings, 772 Tage sam90Ich sehe das ganz pragmatisch-:)


Bei ca. 400 Mio SIHNV Shares die zur LSE an institutionelle Investoren gewandert sind (evtl jetzt im Besitz der neuen oder der alten Gläubigern!?) und unserer Blackbox - Clearstream, dass Versteck einiger institutionellen Investoren (evtl. Gläubigern?) bepackt mit Mio von SIHNV Shares, werden sich Lösungen zur Refinanzierung inklusive Schuldenschnitt finden!

Irgendwann wollen unsere institutionellen Shareholder fette Kursgewinne sehen, da bin ich mir sicher-:)

Man kennt doch deren Spielchen, erst bei den Zinsen absahnen und später bei den fetten Kursgewinnen, oder bei zukünftiger Dividende!

Win- win Situation -:)

LG Sam

Das ist meine Meinung(!), keine Kauf- oder Verkaufempehlung!

 

25.06.22 15:52
2

866 Postings, 90 Tage S247Firewalk400 Millionen shares

würden nie dokumentiert. Das ist nur mal so in den Raum gestellt worden.

Genauso lässt sich feststellen was mit den off block shares im Anschluss passiert ist.

Um den Weg zu verfolgen wäre es nötig gewesen alle anderen Handelsplattformen auch auf off block Trades zu prüfen.

Eine Annahme, nur weil sie gefällt, ist aber auch weiterhin nur eine Annahme.

 

25.06.22 15:53

866 Postings, 90 Tage S247Firewalkfehlt ein

nicht vor feststellen  

25.06.22 16:04
2

16077 Postings, 3593 Tage H731400S247

glaube immer noch das es länger dauert.  

25.06.22 16:10
3

667 Postings, 596 Tage saueraufsuessRechne

mit mindestens 30 C dieses Jahr dann Kursverlauf wie damals bei Thomas Cook Richtung 1---2 Euro  

25.06.22 16:11
2

75 Postings, 2076 Tage dilldrappjosef 84

mit liebreizenden Damen, die man nicht kennt kann es u.U. Probleme geben. Kennst du z.B.
die Geschichte von König Heinrich VIII ond Anna von Kleve? (Drohnröschen,  ich masse mir keinauf dich bezogene Anspielung an)  

25.06.22 16:22
1

866 Postings, 90 Tage S247FirewalkH7

alles ist möglich und in jede Richtung. Aber ich glaube, und schreibe es auch so, dass diese Führung die gesetzen Ziele erreichen.
Bei Step 2 konnte jeder mitverfolgen weshalb es zu Verzögerungen kam.
Bei Step 3 ist es offensichtlich nicht, oder nur sehr schwer möglich sich Überblick über den Stand zu verschaffen.

Und weil das so ist, sollten Postings zum Step 3 nicht die eigene Unsicherheit aufzeigen.  

25.06.22 16:39
2

16077 Postings, 3593 Tage H731400Ich warte step3 ab

aber nur niedrigere Zinsen reichen bei weitem nicht aus um Werte für die Aktionäre…..  

25.06.22 16:50

866 Postings, 90 Tage S247FirewalkNur niedriegere

Zinsen reichen nicht. Sehe ich genauso.
Aber es gibt noch sehr viele Möglichkeiten das negative Eigenkapital ins Plus zu heben.  

25.06.22 17:02

11 Postings, 131 Tage Iato09@gewinnnichtverlust

In deiner Berechnung zu den Auswirkungen der verschiedenen Zinssätze kannst du noch den Gewinn von Mattress mit einberechnen.
Der Anteil von Steinhoff lag bei 88 Mio im Halbjahr, wurde aber nicht mit in den Gewinn mit einbezogen, da er mit den Gewinnen aus letztem Jahr verrechnet wurde (Siehe S.41 des Berichts).  

25.06.22 17:10
1

16077 Postings, 3593 Tage H731400Xetra Rauswurf

wird erwähnt auf S.3 aber nicht die Gründe. Frechheit  

25.06.22 17:51

253 Postings, 499 Tage uccisXetra-Rauswurf

Die Nichtkommunikation der Begründung ist dem dummen Geschwätz der meisten Trolle hier im Forum zu verdanken. Ist doch ganz einfach! ;) SH wird es selber nicht wissen und denen ist es derzeit wohl auch schlicht egal!
SH ist und bleibt noch eine geraume Zeit ein Risikoinvest. Wer die Schmerzen nicht ertragen kann, der soll zu den dividenstarken Aktien aus den Top Indizes weiterziehen.
Ich habe die ersten viereinhalb Jahre mit SH durch, die nächsten viereinhalb Jahre schaffe ich auch noch!  

25.06.22 18:11
4

4285 Postings, 1915 Tage gewinnnichtverlust@lato09

Danke für den Hinweis. Aber ich werde die Zinssatzberechnung derzeit nicht aktualisieren. Da reichen meine Kenntnisse nicht aus, da warte ich lieber darauf, dass der H7 die Arbeit erledigt, weil der hat die Weisheit mit dem Löffel gefressen.

Na H7, dann leg mal los mit Deiner Zinssatzberechnung, damit wir das dann kritisch betrachten können. Kannst Du mal mit Taten überzeugen. Leg los, mach mal was vernünftiges.  

25.06.22 18:28

14 Postings, 52 Tage MorydonagDepositen

Für mich erwiesen sich diese Beiträge als unglücklich  

25.06.22 18:29
1

16077 Postings, 3593 Tage H731400gewinnnichtve

Ich habe doch gesagt das nur niedrigere Zinssätze nichts bringen. 10 jährige US Staatsanleihen bringen schon über 3%. Wieso soll hier ein institutioneller investieren ? SH ist stark überschuldet, der Wert für die Aktionäre fett negativ 5,5 Mrd Euro. Und außer Pepkor macht der Rest kaum Gewinn, die Renditen sind lausiger als gedacht.

Warum kauft denn der PIC nicht zum Bsp ein paar Aktien nach ?

Ich hoffe da kommt bald etwas vernünftiges, die Aktie hat gestern zurecht fast 10% verloren.  

25.06.22 18:40

253 Postings, 499 Tage uccisDer PIC

hat Angst vor einer Negativrendite.  

25.06.22 18:45
1

220 Postings, 887 Tage Paxi10 jährige US Staatsanleihen?

Na, du traust dich was. Da bleib ich lieber bei Steinhoff.  

25.06.22 18:52
3

427 Postings, 271 Tage Antony1111Ihr wisst schon

das Steinhoff  sich neu aufstellen muss, das geht nicht heut auf Morgen,
der nächste Schritt sind, die Zinsen auf ein Niveau zu bringen was auch tragbar ist,
danach kommen die nächsten, das auch Steinhoff wieder Gewinne abwirft, und  Profitabler wird.

EIN SCHRITT NACH DEM ANDEREN

Haben wir doch schon als Kind gelernt!
 

25.06.22 18:59
1

16077 Postings, 3593 Tage H731400meine posts

sind relativ einfach zu verstehen, dennoch haben die meisten Probleme damit =)) unglaublich aber wahr. Ich kaufe keine 10 jährigen ....aber wer kauft die denn ? Die einfachsten Dinge nicht verstehen aber Hauptsache zu SH seinen Senf abgeben =))  

25.06.22 19:00
3

563 Postings, 82 Tage WollKnollLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.06.22 21:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern.

 

 

25.06.22 19:02
1

340 Postings, 343 Tage bängOperatorWie auch immer es ausgeht, es war'n geiler Trip :)

Würde mich aber schon wundern, wenn die Aktionäre die Kurve hier nicht kriegen, insbesondere, da der Vorstand nun schon mehrfach betont hat, dass man hier keinen abzockt oder einfach die Lichter ausmacht.

 

25.06.22 19:08

3083 Postings, 1201 Tage JosemirGewinn

so habe ich auch gerechnet..bei einem vernünftigen Zinssatz würden wir Null auf Null rauskommen..nur durch das Wachstum unserer Beteiligungen und dem Verkauf derer im bekannten Maße, wird getilgt.
Wachsen unsere Beteiligungen langsamer als die Zinsschulden geht es sich nicht auf.
Nach Step 3 wissen wir ob es auf Kante genäht ist, oder wir die Chance haben schneller aus den Schulden zu wachsen. Erfahren wir am AD überhaupt was?
Long..  

25.06.22 19:16
2

340 Postings, 343 Tage bängOperatorJetzt mal nicht so fatalistisch

Am Ende sitzen da renditeorientierte Menschen am Tisch, die darüber entscheiden, wie gut es der Holding geht - und wenn man will, dass es dem Laden gut geht, dann wird es ihm auch gutgehen. Den Gläubigern wird man schon ein Angebot machen können, dass mittelfristig alle befriedigt.

Was ich nicht beurteilen kann, ist, inwiefern SH mit anderen potenziellen Geldgebern Druck ausüben kann. Die Aussagen des Managements zur Zukunft lassen mich aber glauben, dass wir SH hier unterschätzen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1422 | 1423 |
| 1425 | 1426 | ... | 1685  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben