YRC Worldwide - Transportgigant am Ende?

Seite 47 von 49
neuester Beitrag: 27.02.14 16:48
eröffnet am: 19.08.11 09:48 von: Thomastrada. Anzahl Beiträge: 1214
neuester Beitrag: 27.02.14 16:48 von: Thomastrada. Leser gesamt: 109876
davon Heute: 40
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 Weiter  

04.11.11 18:48

7297 Postings, 6078 Tage madeinhellgeht up!

sehr viel in der ersten stunde gehandelt! wieviel waren davon short?

zum schluss wird abgerechnet

 

04.11.11 18:53

2793 Postings, 5133 Tage denpiteben !!

Würde mich nicht wundern wenn heute im Burgerländle Grün geschlossen wird ....  

04.11.11 19:17
2

9117 Postings, 4977 Tage doschauherIhr habt Gottvertrauen,

der Laden ist fertig, Genta lässt grüßen. Ein Resplit nach dem Anderen.  

04.11.11 19:25
1

181 Postings, 4643 Tage GgordieAch ...

natürlich, der Laden hat sich gar nicht saniert!

Die haben einfach nur so Verlust gemacht!  

04.11.11 19:41

1361 Postings, 4721 Tage insoGlückwunsch an die pre-market-Verkäufer

04.11.11 21:34

1361 Postings, 4721 Tage inso... die konnten ja

im weiteren Handelsverlauf ordentlich billiger wieder rein.
30.11. HV / Abstimmung RS, richtig?  

05.11.11 10:28

4713 Postings, 5597 Tage bierroVerluste ausgeweitet!

 YRC Worldwide mit Verlustausweitung im 3. Quartal

New York (BoerseGo.de) - Das Unternehmen YRC Worldwide musste im dritten Quartal eine Verlustausweitung hinnehmen. Der Nettoverlust stieg von 61,74 Millionen Dollar oder 1,33 Dollar je Aktie im Vorjahr auf 177,87 Millionen Dollar oder 0,51 Dollar je Anteilsschein an.

Im Durchschnitt haben Analysten mit einem Verlust je Aktie von nur 0,36 Dollar gerechnet. Der operative Umsatz erhöhte sich von 1,28 Milliarden Dollar, nach 1,14 Milliarden Dollar im Vorjahresquartal. Hier lagen die Schätzungen der Experten zuvor bei 1,27 Milliarden Dollar.

 

05.11.11 10:41

181 Postings, 4643 Tage Ggordiefrom Sell to Hold

YRC Worldwide (YRCW) is currently being analyzed by the brokerage firm Stifel Nicolaus. They have just changed their rating from Sell to Hold. This indicates that the company may doing doing better than investors expect. Look for potential buying pressure or an upside move in the share price. Shares of YRCW fell by 11.36% or $-0.0067/share to $0.05. In the past year, the shares have traded as low as $0.03 and as high as $5.28.

http://www.takeoverchatter.com/2011/11/...ades-and-downgrades_04.html  

05.11.11 12:54
2

648 Postings, 4779 Tage Trader 84...

Wen hat YRC-W nur bestochen, um weiterhin an der Nasdaq gelistet zu bleiben? Diese Pleitebude ist selbst nach einer Radikalumstrukturierung nicht mehr zu retten! Selbst die Aussichten sind sehr sehr wage! Jeglicher positive Ausblick ist natürlich unter Vorbehalt, dass der Transport-Sektor auch in Zukunft mindestens so gut läuft, wie gegenwärtig! Hier ist kein Platz für stagnierende Märkte! Es gibt keine Sicherheiten und keine Puffer! Zudem: der Dow Jones Transportation Index läuft um Längen besser als YRC-W! Selbst nach der Umstrukturierung hat YRC-W es nicht geschafft, mit der Konkurrenz mitzuhalten. Die Konkurenz rennt ihnen davon! Tut mir leid, ich versuche das ganze nicht Pessimistisch zu sehen, sondern realistisch. Da muss man YRC-W auch mal mit den anderen Werten der Branche vergleichen! Und da muss man ganz ehrlich sagen: hier läufts noch lange nicht so, wie es soll! Wenn man in einem Wert investiert und auf steigende Kurse spekuliert, sollte dieser Wert auch reelle positive Ausblicke bieten. Mit dem Bericht von gestern haben sie wieder einmal gezeigt, wie düster es wirklich aussieht! Völlig neutral betrachtet sieht es hier eher schlecht als gut aus! Auch wenn sie sich irgendwo bessern, reicht es noch lange nicht!

 

05.11.11 17:40
6

732 Postings, 5982 Tage Armin71yrcw

so wie ich zwischen den zeilen lesen konnte ist der Verlust kein reler sondern hat was mit buchung zu tun genau habe ich das nicht verstanden weil mein Englisch nicht so gut ist. intressant ist das Interview von CEO in der Strret wo er vieles erklärt. So und wer es nicht glaubt die beiden Sektoren arbeiten Profitabel EBITA von über 100 Mio bisher 60 mehr wie letztes Jahr. Yrcw steht gar nicht so schlecht da sonst wären wir auf 0,1. Im übrigen kam nachbersörslich raus das yrcw Immobilen verkaufen wird es stehen jetzt allein 80 Tower rum die einen Wert von ca 2 Mrd haben. Bin mal gerspannt wie mnman Montag reagiert. Die heraufstufung ist das erstemal von dem Analysten seit 4 Jahren. Ausserdem hat sich bei yrcw der cash-flot erhöht wenn die die 80 Tower verkaufen ca. 20 Mio im Schnitt dann ist yrcw Schuldenfrei. Mit meiner Prognnose lag ich nicht schlecht 1 % mehr an Umsatz und wir wären im Plus vielleicht wurde das eh mit absicht so gemacht. Auf jedenfall sieht das ganz positver aus .

 

07.11.11 09:27

16763 Postings, 8341 Tage ThomastradamusNur kurze Gegenbewegung zu erwarten?

"SmarTrend expects the share price to rebound toward the $0.05 resistance level. Afterwards, we expect it to move downward with its peers in the SmarTrend Trucking industry."

http://www.mysmartrend.com/news-briefs/news-watch/...er-2167-loss-yrc  
-----------
Nicht der Mensch ist die Krone der Schöpfung, sondern die Natur.

07.11.11 14:55

1282 Postings, 4881 Tage dachdecker72wie siehts denn aus bei den Amis???

sieht das einer  

07.11.11 14:59

323 Postings, 4868 Tage Meira1893Börse noch geschlossen...

...wg. Zeitumstellung in USA am Wochenende  

07.11.11 15:22

314 Postings, 4997 Tage baranyka@armin

leider funktioniert der link bei mir nicht.  

07.11.11 15:33

1282 Postings, 4881 Tage dachdecker72bei mir geht der link

und das hört sich echt gut an, sieht nach Steigerung für vieles aus  

07.11.11 15:39

314 Postings, 4997 Tage baranykaok

ich versuche´s noch mal. der mart scheint auf diese nachricht etwas anders zu reagieren :-(  

07.11.11 15:40

9117 Postings, 4977 Tage doschauherDa helfen auch keine guten News

07.11.11 16:25

4713 Postings, 5597 Tage bierroParagon-Report #1165

Das sind ja eigentlich auch keine guten News, denn der Verlust aus Q3 bleibt.

In diesem Report werden beiden Unternehmen(ABF u. YRC) lediglich gute Chancen angesichts der langsam anziehenden Konjunktur eingeräumt.

ABF allerdings konnte aus seinem Q3/2010-Verlust zumindest schonmal einen Gewinn machen.  

17.11.11 15:11

2793 Postings, 5133 Tage denpitNews

November 17, 2011
YRC is Recognized by Security Magazine in its Annual List of the Security 500
YRC security ranks in the elite Top 5 for the comprehensive transportation industry

OVERLAND PARK, Kan., Nov. 17, 2011 /PRNewswire/ -- YRC, a subsidiary of YRC Worldwide Inc. (NASDAQ: YRCW) ranks among the elite Top 5 in the comprehensive transportation category in Security magazine's 2011 "Security 500" list.

The transportation rankings, released in the November 2011 edition of the magazine, cover transportation, logistics, supply chain, distribution, and warehousing. YRC is ranked third among all companies in that category.

"We're very honored to be in the Top 5 for the fifth year in a row," says Wayne "Butch" Day, vice president of corporate security for YRC Worldwide. "Our CEO and company presidents understand the significance of security to our customers and our company — they really support our team and that makes a difference."

The Security 500 tracks companies and institutions in 19 vertical markets for the purpose of creating a reliable benchmarking program among security organizations. Rankings are based on a number of factors, including security spending, the number of security officers, innovative security strategies and peer/customer feedback.

"Trends identified in the 2011 Security 500 include connecting security directly to organizational goals, managing risk rather than events, and business resilience — all areas where our YRC security team excel," says James Welch, CEO of YRC Worldwide. "Everyone on our security team has a law enforcement background and that's a real benefit when it comes to protecting everything from shipments to facilities. We're proud of their continued accomplishments and honored by this recognition."

About YRC
YRC, a leading transporter of industrial, commercial and retail goods, specializes in solutions for businesses across North America. Headquartered in Overland Park, Kan., YRC operates a comprehensive North America network designed to create flexible, efficient, supply chain solutions that are simply reliable. For more information, visit www.yrc.com.

About YRC Worldwide
YRC Worldwide Inc., a Fortune 500 company headquartered in Overland Park, Kan., is a leading provider of transportation and global logistics services. It is the holding company for a portfolio of successful brands including YRC, YRC Reimer, Holland, Reddaway, New Penn and Glen Moore, and provides China-based services through its Jiayu and JHJ joint ventures. YRC Worldwide has one of the largest, most comprehensive less-than-truckload (LTL) networks in North America with local, regional, national and international capabilities. Through its team of experienced service professionals, YRC Worldwide offers industry-leading expertise in heavyweight shipments and flexible supply chain solutions, ensuring customers can ship industrial, commercial and retail goods with confidence. Please visit www.yrcw.com for more information.

Web site: www.yrcw.com

Follow YRC Worldwide on Twitter: http://twitter.com/yrcworldwide

Media Contact: Suzanne Dawson
Linden, Alschuler & Kaplan
212-329-1420
sdawson@lakpr.com

SOURCE YRC Worldwide

News Provided by Acquire Media  

18.11.11 09:52
2

1800 Postings, 4905 Tage Gyzmo@denpit

Kann dieser News nichts wichtiges für uns entnehmen.
Hab ich was überlesen??  

18.11.11 21:59

1032 Postings, 6315 Tage AJ7777777Nein, bis auf das Kunden

aufgrund dieser Auszeichnung eher mit YRC zusammenarbeiten.  

19.11.11 19:33
1

2793 Postings, 5133 Tage denpitGyzmo

Ich kann Deine Frage, ob Du was überlesen hast, leider nicht beantworten, da ich nicht weiß was Du davon gelesen hast.

Davon unabhängig: Qualität hat sich bekanntlich stets (auch wenn es schon mal was länger dauerte) bezahlt gemacht !

Diese Meldung ist für mich ein weiteres Indiz dafür, dass es sich bei YRCW eben um keine Frittenbude handelt, obwohl die sehr gerne, von so manchem Spezialisten hier, dazu abgestempelt werden.

Auch wenn die Zahlen immer noch nicht rosig sind und sich am Ende diesen Monats ein weiterer, bitterer Beigeschmack einstellt: Es kommen wieder andere und bessere Zeiten. Schitt was auf die paar Mille, die ich hier bisher verloren habe. Damit habe ich vielleicht noch etwas Gutes getan und einer armen Seele ein paar glückliche Stunden bereitet. Wer weiß es schon ...

Das ist halt Börse !  

30.11.11 18:04

2793 Postings, 5133 Tage denpitInfo

November 30, 2011
YRC Worldwide Announces Preliminary Voting Results from Annual Stockholder Meeting; Board of Directors Approves Reverse Stock Split



OVERLAND PARK, Kan., Nov. 30, 2011 /PRNewswire/ -- YRC Worldwide Inc. (NASDAQ: YRCW) announced the preliminary results of its Annual Meeting of Stockholders held today, November 30, 2011, in Overland Park, Kan. During the meeting, security holders authorized the company's board of directors to effect a reverse stock split of YRC Worldwide's common stock and to proportionately reduce the number of authorized shares of common stock with the ratio and timing of implementation of the reverse stock split at the discretion of the company's board of directors.

The company plans to amend its certificate of incorporation on December 1, 2011 to implement a reverse stock split with a ratio of 1:300. The reverse stock split will be effective on the NASDAQ exchange on December 2, 2011, at which time the company's ticker symbol will temporarily change from "YRCW" to "YRCWD" in accordance with NASDAQ rules. The ticker symbol will revert back to "YRCW" on January 3, 2012.  The reverse stock split will reduce the number of authorized common shares to approximately 33.3 million from the current 10 billion and reduce the number of outstanding common shares to approximately 6.8 million from the current approximately 2 billion.

"The reverse stock split is an important step in bringing the company into compliance with NASDAQ listing rules and enhances our position as a publicly held company," said James Welch, chief executive officer of YRC Worldwide. "Now we can focus our attention on serving our customers and providing them with exceptional service."

At the meeting, security holders also approved the election of seven members of the company's board of directors; the company's 2011 Incentive and Equity Award Plan; (by non-binding vote) the compensation paid to the company's named executive officers, as described in the company's proxy statement, and a proposal to provide security holders with an advisory vote on named executives' compensation every year; and the ratification of the appointment of KPMG LLP as the company's independent registered public accounting firm for 2011.

The final voting results will be disclosed in a current report on Form 8-K to be filed with the Securities and Exchange Commission after the voting results are certified by an independent inspector of elections.

Forward Looking Statements

This news release contains forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended, and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as

http://investors.yrcw.com/releasedetail.cfm?ReleaseID=628907  

Seite: Zurück 1 | ... | 43 | 44 | 45 | 46 |
| 48 | 49 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben