Urheberrechte

Seite 3 von 13
neuester Beitrag: 29.05.13 11:21
eröffnet am: 06.02.12 16:23 von: lth Anzahl Beiträge: 324
neuester Beitrag: 29.05.13 11:21 von: Happy End Leser gesamt: 25315
davon Heute: 30
bewertet mit 41 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  

06.02.12 18:39
2

179536 Postings, 7793 Tage GrinchDer Johannes is aber schon seit

mindestens 73 Jahren tot... also keine Uhrheberrechtsverletzung!
-----------
Niedersachsen: Wir können gar nichts, ausser Hochdeutsch!

06.02.12 18:41
2

129861 Postings, 7016 Tage kiiwiiähh...das ist über 1000 Jahre alt und es wurden

von keiner lebenden Person irgendwelche Rechte geltend gemacht...

hab das alles abgeprüft
-----------
nemo me impune lacessit

06.02.12 18:42
1

57383 Postings, 4472 Tage boersalinoEgo te absolvo ...!

06.02.12 18:42
1

172 Postings, 4158 Tage Nordhessewie ist es, wenn

ich ein bild ausdrucke und es abfotografiere ??
dann habe ich das foto ja selbst gemacht - oder?  

06.02.12 18:43

19682 Postings, 4541 Tage snapplineAchso...

Eine Person kann Urheberrechlich geschützt sein ?  

06.02.12 18:44
1

129861 Postings, 7016 Tage kiiwiija, aber nur wenn sie die Füße nicht höher hebt

als bis zum Kopf
-----------
nemo me impune lacessit

06.02.12 18:44

57383 Postings, 4472 Tage boersalinoIch durch meine Mutter und ich bin nicht 73

06.02.12 18:46
1

129861 Postings, 7016 Tage kiiwiidu meinst, deine Mutter sei eine Urheberin ?

des glaub isch ned
-----------
nemo me impune lacessit

06.02.12 18:47
2

24278 Postings, 5174 Tage WahnSeeWieso stellt die Südfrucht die Rechte....

...einer Frau in Frage? Soweit ich weiss, dürfen die sogar wählen UND Autofahren. Letzeres habe ich heute wieder auf der Autobahn erfahren müssen. Spricht für eine 50% Wahrscheinlichkeit, dass auch die erste Annahme stimmt.  
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

06.02.12 18:50

129861 Postings, 7016 Tage kiiwii...ich stelle nix in Frage...

aber: was können die Frauen dafür,  wenn du nicht Autofahren kannst ?
-----------
nemo me impune lacessit

06.02.12 18:52
4

5252 Postings, 4615 Tage sabaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.02.12 22:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung

 

 

06.02.12 18:53

129861 Postings, 7016 Tage kiiwiioh,da hätten heut aber schon wieder einige blechen

müssen...

-----------
nemo me impune lacessit

06.02.12 18:56
4

44542 Postings, 8103 Tage SlaterLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.02.12 22:30
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

06.02.12 18:59
2

57383 Postings, 4472 Tage boersalinoDas sag ich ALLES meiner Mutter !

06.02.12 19:03
3

10765 Postings, 6145 Tage gate4shareAus gegebenen Anlass möchte ich mal darauf

hinweisen, dass rund 100 Meldungen über Regelverstösse , teilweise seit 5 Tagen , noch nicht bearbeitet wurden!

Wird hier überhaupt nichts Sinnvolles mehr gemacht?  

06.02.12 19:05
3

10179 Postings, 5154 Tage EidgenosseUnd wieso werden dann Libuda`s Threads

nicht gelöscht? Der hat hier doch jeden Banker und Politiker schon als Idioten und Dummbeutel und ähnliches bezeichnet.

Obs wahr ist kann man natürlich diskutieren aber es geht ja ums Prinzip.  

06.02.12 19:08
2

24278 Postings, 5174 Tage WahnSeeja saba, keinen Erfolg.

Warum haben nur manche Menschen keinen Erfolg?
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

06.02.12 19:09
1

5252 Postings, 4615 Tage saba#62 kiwii

ich hatte das mal mit einem Anwalt besprochen, von wegen Anzeige in einem Community-Board. Wenn ich auch nie auf diese Idee kommen würde, so sagte er mir dass es möglich wäre, per richterlicher Verfügung an die IP-Adresse zu kommen. Bloß, der Aufwand ist riesig und falls der Autor auf diesem Wege wirklich ermittelt wird, kann man Pech haben, dass es sich um einen mittellosen Hartzler handelt von dem höchstens vier Euro fuffzig zu holen sind. 

Also, zuviel Aufwand für ein "A-Loch" lassen wir es sein,

 

06.02.12 19:12
1

24278 Postings, 5174 Tage WahnSeesaba, meine Pfanddosen gehören mir!

...Und bevor Du die bekommst, zerdelle ich die, dann nimmt die keiner mehr an.
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

06.02.12 19:14

24278 Postings, 5174 Tage WahnSeeuiuiui, saba, schwatte. Schon wieder.....

...Treffer versenkt?  
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

06.02.12 19:16
1

5252 Postings, 4615 Tage saba#67

na eben deswegen, wahnsee, hatte ich von einer gegen dich Anzeige abgesehen, das hätte wohl keinen Erfolg gebracht.     

"wer bei Begehung der Tat wegen einer krankhaften seelischen  Störung,  wegen einer tiefgreifenden Bewußtseinsstörung oder wegen  Schwachsinns  oder einer schweren anderen seelischen Abartigkeit unfähig  ist, das  Unrecht der Tat einzusehen oder nach dieser Einsicht zu  handeln.“ 


 

06.02.12 19:18
1

24278 Postings, 5174 Tage WahnSeeGute Nacht, saba

träum was süsses und ruhe sanft.  
-----------
Ich sehe was, was Du nicht siehst...

06.02.12 19:26
4

10765 Postings, 6145 Tage gate4shareHatte selber schon Unterlassungsverlangen

von einem Anwalt erhalten.

Hatte in einem anderen Forum etwas geschrieben. Daraufhin, hat der Anwalt, eines Herrn, den ich wohl meinte, gegen den Schreiber, also mich, eine Strafanzeige wegen Beleidigung eingereicht.
Dann muss die Polizei bzw Staatsanwaltschaft ermitteln. Der Rechtsanwalt hat das recht auf Akteneinsicht und so ist ihm dann bekannt, wer der Schreiber ist - i.R. durch die IP, aber auch durch die Namensangabge, die die meisten ja wohl korrekt vornehmen.

Sodann kann ein Anwalt dann entsprechend agieren.

Aber auch jede einzelne, der sich beleidigt fühlt, kann Strafanzeige einreichen. Und es wird daraufhin ermittelt und Ariva gibt die Daten inkl. IP heraus.. muss sie herausgeben.

Also ich finde ohnehin,, dass diese Beleidigungen hier  völlig unnötig sind. Und mir ist absolut unverständlich, warum nicht jede Beleidigung sofort und uneingeschränkt gelöscht wird.
Gibt doch überhaupt keinen Sinn, bei boshaften Worten zu überlegen, ob es denn eine Beleidigung sei, oder eine Meinungsäusserung oder sonst was.............Was soll dsa bringen?
Löschen und fertig und wer sowas öfter verwendet, soll entsprechend auch entfernt werden.

Also ich finde e von Ariva törricht, dass nicht konsequenter da mit Schimpfworten umgegangen wird. Umso öfter man diese stehen lässt , umso mehr fühlen sich Leser und Verwender veranlasst ähnlich sich (erneut und wieder) sich so zu äussern.

Zum Urheberrecht fällt mir ein, wie kann es sein, dass Ariva da ein grosses Problem hat, was wohl Wallstreet online so nicht kennt?  

06.02.12 19:31
2

18375 Postings, 4488 Tage fliege77Hallo ly

wenn man sich nach der "Stammbaum"- Grafik richtet, dürfte man gar keine Bilder einfügen, ausser selbstgemachte. So wie ich die Grafik verstehe dürfte man auch keine Promibilder ala' Bunte, Gala, InTouch etc. einstellen ohne vorher bei den betreffenden Redaktionen anzufragen. Was ist mit Tierbildern aus dem Internet? Die gehören doch jemanden? Und muß denn nicht der, der Bilder im Internet veröffentlicht nicht damit rechnen das diese "weiterbearbeitet" werden.
Jeder der Bilder im Internet veröffentlicht, rechnet doch eigentlich damit, das diese weiterverwendet werden. Wenn man also Urherberrechtsverletzungen vermeiden will, dürften diese nur in Zeitungen und Zeitschriften -also außerhalb des www - gezeigt werden.

Und wie sieht es mit Musik,- o. Themenvideos aus?

danke für die Antwort  

06.02.12 19:32
4

27350 Postings, 4828 Tage potzblitzzzIch finde es aberwitzig, dass anonyme User-Ids

ein Recht auf Anzeige bei Beleidigungen haben sollen. Was für ein Schwachsinn.

Wenn ich gate4share als Deppen bezeichne, ist das keine Demaskierung wert. So weit muss man wohl seine ID von seiner eigenen Persönlichkeit trennen!  

Seite: Zurück 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 13  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben