SMI 10’818 -0.8%  SPI 13’937 -0.8%  Dow 31’281 -0.5%  DAX 13’232 0.4%  Euro 1.0075 -0.4%  EStoxx50 3’548 0.3%  Gold 1’820 -0.2%  Bitcoin 19’801 -0.2%  Dollar 0.9566 0.0%  Öl 117.3 1.5% 

Nutanix Die Cloud der Zukunft

Seite 1 von 35
neuester Beitrag: 02.06.22 16:52
eröffnet am: 13.07.17 22:08 von: RizoC Anzahl Beiträge: 857
neuester Beitrag: 02.06.22 16:52 von: ukka Leser gesamt: 327468
davon Heute: 47
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  

13.07.17 22:08
7

240 Postings, 1895 Tage RizoCNutanix Die Cloud der Zukunft

Hallo zusammen.

Vor ein paar Monaten habe ich über Nutanix im Aktionaer gelesen. Eigentlich halte ich mich streng an Buffet und investiere in nichts was ich nicht verstanden habe. Bei Nutanix mache ich eine Ausnahme :)

Habe mir inzwischen viele weitere Artikel zu dem Unternehmen durchgelesen. Was bei mir hängen geblieben ist:

- Nutanix bietet eine vereinfachung der Cloud für Großunternehmen an ähnlich wie es Amazon mit AWS für Privatkunden macht
- Nutanix ist dabei extrem flexibel
- Sie bieten enormes Einsparpotential für ihre Kunden, da sie quasi Speicherleistung einfach dazukaufen oder abwählen können

Ich habe mich für einen Kauf entschieden, nachdem sie die Partnerschaft mit GOOGLE bekannt gegeben haben.

Hier ein paar Links die mir geholfen haben Nutanix ein bischen besser zu verstehen

http://www.inside-it.ch/articles/47949
http://www.inside-it.ch/articles/47634
https://www.heise.de/ix/meldung/...en-Systemen-zur-Cloud-3759541.html

Ich würde mich über ein paar Mitstreiter freuen.
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  
831 Postings ausgeblendet.

21.12.21 16:40

472 Postings, 7614 Tage ukkaSorry nicht Kauf sondern Verkauf

Sorry, das war jetzt wirklich daneben.
Die 4 Chiefs und der Präsident haben nicht gekauft,
sondern am 16.12.21 VERKAUFT  

21.12.21 16:58

472 Postings, 7614 Tage ukka...... nur so nebenbei

16.12.2021 Verkauf Boynton, Aaron Chief Accounting Officer 30,4 $ 128.626 $
16.12.2021 Verkauf Williams, Duston Chief Financial Officer        30,4 $ 675.794 $
16.12.2021 Verkauf Wall, Tyler                Chief Legal Officer                30,4 $ 517.967 $
16.12.2021 Verkauf Sangster, David Chief Operating Officer 30,4 $ 679.896 $
16.12.2021 Verkauf Ramaswami, Rajiv President and CEO        30,4 $ 5.794.231 $  

03.01.22 18:41

472 Postings, 7614 Tage ukka... tja, irgendwie kommt

Nutanix seit den 08.09.21 nicht mehr
"aus den Knick".
Was da wohl bloß los ist ?
Und Meilenweit vom GD200 entfernt, warum denn
das ?


 
Angehängte Grafik:
chart_year_nutanixa.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_nutanixa.png

04.01.22 12:34

472 Postings, 7614 Tage ukkaInsiderkauf berichtet Verkauf

von weitere Insidertrades bei Nutanix
30.12.2021 Verkauf Williams, Duston Chief Financial Officer 32,4 $    486.399 $
28.12.2021 Verkauf Williams, Duston Chief Financial Officer 32,4 $    486.065 $
27.12.2021 Verkauf Williams, Duston Chief Financial Officer 32,8 $    492.112 $
21.12.2021 Verkauf Ramaswami, Rajiv President and CEO   30,6 $ 153.201 $  

08.01.22 11:48

472 Postings, 7614 Tage ukka.... Aktien Umwandlung

Nutanix (NTNX - Free Report) hat kürzlich angekündigt, alle ausstehenden Stammaktien der Klasse B in Klasse A umzuwandeln, wodurch die Doppelaktienstruktur des Unternehmens beseitigt wird. Der Anbieter von hybriden Multi-Cloud-Computing-Lösungen gab bekannt, dass Aktien der Klasse B mit Wirkung zum 3. Januar 2022 automatisch in Aktien der Klasse A umgewandelt wurden.

Nach Angaben des Unternehmens stimmten mehr als 67 % der Anteilseigner der Klasse B der Umwandlung zu. Durch den Umzug werden die unterschiedlichen Stimmrechte der beiden Klassen eliminiert und Aktionäre der Klasse B haben nun die gleichen Stimmrechte, Rechte und Qualifikationen, Präferenzen, Beschränkungen und Beschränkungen wie Stammaktien der Klasse A.

Zum 30. November 2021 hatte Nutanix ausstehende Stammaktien der Klasse A von 214.714.323 Aktien und 2.272.877 Stammaktien der Klasse B. Das Unternehmen geht davon aus, dass die Umstellung keine wesentlichen Auswirkungen auf seine zukünftigen Geschäftstätigkeiten haben wird...  

10.01.22 19:16

472 Postings, 7614 Tage ukka... das schöne an

dieser Nutanix-Baisse ist doch  tatsächlich die Tatsache,
nach Regen folgt ja irgendwann Sonnenschein.
... die Frage ist nur ... wann ?
Etwa ab den  03.03.22 ? oder doch noch etwas später ?

 

27.01.22 15:13

472 Postings, 7614 Tage ukka... man sollte kaufen

wenn die Kanonen donnern.
Aber auch nicht in ein fallendes Messer greifen.
Ist das jetzt der richtige Moment?
Der niedrigste Kurs seit über 12 Monaten!
 
Angehängte Grafik:
chart_year_nutanixa.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_nutanixa.png

27.01.22 19:32

203 Postings, 6807 Tage SalomoKauf in Tranchen...einen Teil jetzt und einen

Teil, wenn es noch weiter runter gehen sollte...so mache ich es zumindest  

02.02.22 16:00
1

472 Postings, 7614 Tage ukka.... neu bei NTNX

SAN JOSE, Kalifornien--(BUSINESS WIRE)--Nutanix (NASDAQ: NTNX), ein führender Anbieter von Hybrid-Multicloud-Computing, gab heute bekannt, dass es Gayle Sheppard mit Wirkung zum 28. Januar 2022 in seinen Vorstand aufgenommen hat.

   „Da Nutanix weiterhin Cloud-Silos auflöst, um Einfachheit und Flexibilität für unsere Kunden in der Hybrid-Multicloud-Welt zu schaffen, werden Gayles Einblicke und Erfahrungen in unserer Branche sehr wertvoll sein.“ sagte Rajiv Ramaswami, Präsident und CEO von Nutanix. „Gayles Wissen über die Public Cloud zusammen mit ihrer Erfahrung im Ausbau von Unternehmen in großem Maßstab passen perfekt zu unserem Unternehmen. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit ihr und werde von ihrem Rat profitieren.“

Gayle Sheppard fungiert derzeit als Corporate Vice President und Head of Global Expansion and Digital Transformation für Microsoft Cloud and AI, wo sie für die Vision, Strategie und langfristige Gewinn- und Verlustrechnung für das Wachstum der globalen Cloud-Dienste von Microsoft und die Zusammenarbeit mit Kunden, die diese implementieren, verantwortlich ist mehrjährige digitale Innovations- und Modernisierungsstrategien.

„Nutanix hat den Finger am Puls der Kundenwünsche, die Technologie, um den Marktbedarf zu decken, und die Erfolgsbilanz, die es zu liefern gilt“, sagte Sheppard. „Ich bin von ihrer Kundentreue inspiriert und freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Rajiv und dem Rest des Nutanix-Teams, um ihre Marktführerschaft weiter auszubauen.“

Vor ihrer jetzigen Funktion war Sheppard Corporate Vice President of Azure Data bei Microsoft. Zu Beginn ihrer Karriere war sie Vice President und General Manager der Saffron AI/ML Division, Intel Corporation, und hatte verschiedene Führungspositionen bei Saffron Technology, Inc., PeopleSoft, Inc., Ketera Technologies, Inc. und JD Edwards inne. Inc. Sie hat Start-up- und Fortune-100-Unternehmen gegründet oder dazu beigetragen, die sich auf Plattformen für künstliche Intelligenz, Lösungen für Geschäfts- und Verbrauchermärkte und die Digitalisierung von Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen konzentrieren. Sheppard ist Absolventin der University of South Florida, wo sie einen B.S. in Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Operations Research und Management Science.

 

04.02.22 17:21

472 Postings, 7614 Tage ukka......will report

Nutanix (NASDAQ: NTNX), a leader in hybrid multicloud computing, today announced that it will report its financial results for the second quarter of fiscal year 2022, which ended January 31, 2022, after U.S. markets close on Wednesday, March 2, 2022.

Nutanix will host a conference call and earnings webcast beginning at 4:30 p.m. EST / 1:30 p.m. PST on the same day to discuss the company’s financial results. Interested parties may access the conference call by dialing 1-844-200-6205 or +1 929-526-1599 and entering the access code 542097. The conference call will also be webcast live on the Nutanix Investor Relations website at ir.nutanix.com.  

02.03.22 17:58

197 Postings, 7927 Tage cadHeute Abend

kommen die Zahlen. Der Kurs hält sich trotz des desolaten Markzustandes sehr gut.  Hoffe auf ein gutes Omen  

03.03.22 07:34

678 Postings, 1947 Tage ahoffmann19Zahlen sind stark

Nachbörslich aber nur 1 % im Plus. Bleibe dabei.  

21.03.22 11:29

179 Postings, 2163 Tage CatchofthedayÜbernahme Ziel

1. guten Zahlen
2. vereinfachte Struktur nur noch class a Stocks.
3. niedrige market cap us$ 5,7 Mrd.
4. Bain Anker-Investor mit US$ 27 Einstand

Wäre doch mit 30% Aufschlag ein günstiger Kauf.
Denke hier wird sich bald etwas tun.  

12.04.22 16:48

203 Postings, 6807 Tage SalomoWäre auch mMm kein abwägiges Szenario...

22.05.22 14:32

678 Postings, 1947 Tage ahoffmann19Quartalszahlen

am Mittwoch nach Börsenschluss. Bin gespannt auf die Zahlen und den Ausblick. Wie seht Ihr die Entwicklung bei Nutanix??? Grüße  

23.05.22 12:39
1

247 Postings, 2308 Tage MakemoneyraketeQuartalszahlen und potenzielle Übernahme

Die Quartalszahlen werden auf jeden Fall mit Spannung erwartet. Allerdings handelt Nutanix aktuell gerade mal bei einer Bewertung von 2,3x EV/Sales (forward), was als äußerst günstig gilt für ein Unternehmen, von dem das Management erwartet, dass es bis 2025 mit 25% pro Jahr wachsen und positive Free Cash Flows generieren wird. Ob sich das bestätigt müssen natürlich die Quartalszahlen und insbesondere der Ausblick erst noch zeigen.

Darüber hinaus ist Broadcom in fortgeschrittenen Gesprächen hinsichtlich einer Übernahme von VMWare. Das könnte auch bei Nutanix Übernahmegerüchte anheizen - wenn dann wohl zu einem signifikanten Premium zum letzten Schlusskurs. Über eine Fülle potenzieller Käufer (IBM, Cisco, Google Cloud) wurde bereits in der Vergangenheit spekuliert.  

23.05.22 19:14
2

472 Postings, 7614 Tage ukka... hallo ich lebe noch ..

Die Aktien von Nutanix schlossen am 12. Mai bei 20,61 $ mit Verlusten von fast 36 % im Jahr 2022. Ist die NTNX-Aktie jetzt ein „Kauf“ vor ihren Gewinnen? Es stehen zwei Antworten zur Auswahl. Einer ist die Tatsache, dass Technologieaktien nach unten geschlagen wurden und die Nutanix-Aktie keine Ausnahme bildet, sodass sich ein Aufschwung abzeichnen könnte. Dieser Ansatz basiert hauptsächlich auf der technischen Analyse, die nach überverkauften Aktien sucht.

Der zweite Ansatz, mein bevorzugter, ist die Fundamentalanalyse, und es werden vier Hauptargumente präsentiert, die die NTNX-Aktie jetzt zu einem klaren „Verkauf“ machen. Beginnend mit den guten Nachrichten hat Nutanix in der Vergangenheit die EPS-Schätzungen übertroffen.

In den letzten acht aufeinanderfolgenden Quartalen hat Nutanix alle EPS-Schätzungen übertroffen, was beeindruckend ist. Auf der anderen Seite waren diese EPS-Zahlen negativ. Daher ist das erste Argument für eine bärische Einschätzung, dass das Unternehmen unrentabel ist.

Der zweite negative Faktor ist, dass sich die Nettoverluste in den letzten drei aufeinanderfolgenden Geschäftsjahren erheblich ausgeweitet haben. In den Geschäftsjahren 2019, 2020 und 2021 meldete Nutanix einen Nettoverlust von -621,18 Millionen US-Dollar, -872,88 Millionen US-Dollar bzw. -1,03 Milliarden US-Dollar.

Das Umsatzwachstum nach dem Anstieg von 36,59 % im Geschäftsjahr 2018 hat sich in den letzten drei aufeinanderfolgenden Geschäftsjahren in einer Bandbreite von 5,79 % bis 6,98 % stabilisiert, daher ist Nutanix kein wachstumsstarkes Technologieunternehmen.

Um die negativen Faktoren fortzusetzen, wurden die Aktionäre von Nutanix im vergangenen Jahr verwässert, wobei die Gesamtzahl der ausstehenden Aktien um 8 % anstieg.

Jede Aktienverwässerung ist negativ für den inneren Wert der Aktie. Es gibt eine rote Flagge, die schwer zu ignorieren ist, ein negatives Eigenkapital. Das Gesamteigenkapital für das Geschäftsjahr 2021 betrug -1,01 Milliarden US-Dollar.

Das Unternehmen hat seit 2017 negative Gewinnrücklagen angesammelt. An diesem Punkt sollten diese Faktoren ausreichen, um eine rückläufige Einschätzung der NTNX-Aktie zu rechtfertigen. Wenn Sie weiter graben, können zwei weitere Faktoren, die alarmierend sind, leicht gefunden werden.

Es gibt einen wachsenden langfristigen Schuldentrend und ein Cash-Burn-Problem für die letzten drei aufeinanderfolgenden Geschäftsjahre. Die Generierung eines positiven freien Cashflows ist für Nutanix unerlässlich, um seine Schulden zu begleichen und seinen Geschäftsbetrieb fortzusetzen, und dies geschieht nicht  

25.05.22 18:58
1

109 Postings, 895 Tage FozzybearZum Glück

Zum Glück ist die Zukunft von Nutanix wichtiger als die (zugegebenermaßen dürftige) Performance der letzten Jahre ;) Freue mich auf die Quartalszahlen heute Abend. Im derzeitigen Marktumfeld ist alles möglich, egal wie gut die Ergebnisse ausfallen werden.

Allen Investierten wünsche ich wie immer viel Erfolg und gutes Durchhaltevermögen, egal wie die kommenden paar Tage aussehen werden! :)  

25.05.22 21:32
2

472 Postings, 7614 Tage ukka...ich wünsche Nutanix

auf diesem Wege alles alles Gute. Vieleicht sollte man sich ja aber auch
einmal die Frage stellen, warum es in letzter Zeit ( Monate ) in der obersten "Etage"  so viele
Neubesetzungen und Insidervderkäufe gibt ? etc.??
Nutanix wird die geschätzten EPS Zahlen wieder übertreffen. keine Frage.Aber  seinen Schuldentrend
vergrößert haben. .... Das sind dann die freudigen Zahlen?
Und genau das ist eben nicht erfreulich. Aber ich will Fozzybear nicht seinen Glauben nehmen.
Bei 10 Euro steige vieleicht auch ich wieder ein. Und zum Glück gibt es nicht nur NUTANIX


 

26.05.22 00:26

15392 Postings, 4928 Tage RoeckiSoderle ...

Ab Minute 28:21 Uhr der Kommentar von Markus Koch zu der Aktie (köstlich) ...

Dieses Video wird aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen nicht abgespielt. Wenn Sie dieses Video betrachten möchten, geben Sie bitte hier die Einwilligung, dass wir Ihnen Youtube-Videos anzeigen dürfen.


Die Virtualisierungspommesbude zerlegt es regelrecht (zurecht), aber seht selbst ...
-----------
BTC will go to fucking 0! One day? In a ms, *whew* like that. You know who is behind Bitcoin? Putin
Angehängte Grafik:
ntnx.jpg (verkleinert auf 77%) vergrößern
ntnx.jpg

26.05.22 05:16
1

472 Postings, 7614 Tage ukka... Minus 30% .....was für eine Watsch

Die Aktien von Nutanix Inc. stürzten nach einer schlechten Prognose für das vierte Quartal im nachbörslichen Handel am Mittwoch um mehr als 30 % ab.

Nutanix seine Führungskräfte erwarten die für das vierte Quartal einen Umsatz von 340 bis 360 Millionen US-Dollar und eine Abrechnungen von 175 bis 185 Millionen US-Dollar, während Analysten laut FactSet im Durchschnitt einen Umsatz von 439 Millionen US-Dollar und Abrechnungen von 215,8 Millionen US-Dollar erwarteten. Infolgedessen senkten sie ihre Jahresprognose auf einen Umsatz von 1,54 bis 1,56 Milliarden US-Dollar, nachdem sie zuvor etwa 1,63 Milliarden US-Dollar und Abrechnungen von 735 bis 745 Millionen US-Dollar angegeben hatten, nachdem sie zuvor 760 bis 765 Millionen US-Dollar angegeben hatten.

„Spät im dritten Quartal sahen wir unerwartete Auswirkungen von Herausforderungen, die unser Aufwärtspotenzial im Quartal begrenzten und unsere Aussichten für das vierte Quartal beeinträchtigten“, sagte Chief Executive Rajiv Ramaswami in einer Erklärung. „Erhöhte Verzögerungen in der Lieferkette bei unseren Hardwarepartnern machen den Großteil der Auswirkungen auf unseren Ausblick aus, und die unerwartet hohe Fluktuation von Vertriebsmitarbeitern im dritten Quartal war ebenfalls ein Faktor.“
„Wir glauben nicht, dass diese Herausforderungen eine veränderte Nachfrage nach unserer hybriden Multicloud-Plattform widerspiegeln, und wir konzentrieren uns weiterhin darauf, die Auswirkungen dieser Probleme zu mindern und die sich bietenden Chancen weiterhin zu nutzen.“

Lieferkettenprobleme haben Technologieunternehmen, die auf Hardware angewiesen sind, in den letzten Wochen heimgesucht, mit Cisco Systems Inc. CSCO, +0,53 % als Paradebeispiel. Nutanix hat versucht, sich von seinen Hardware-Wurzeln zu lösen und sich auf „Hyperkonvergenz“-Software zu konzentrieren, aber Führungskräfte von Cisco stellten fest, dass die Softwareverkäufe auch von Kunden aufgehalten wurden, die entsprechende Hardware zum Ausführen der Software benötigten.

Wie Cisco hat Nutanix seine Zahlen erreicht und gleichzeitig eine enttäuschende Prognose abgegeben. Nutanix meldete im dritten Quartal einen Verlust von 111,6 Millionen US-Dollar oder 50 Cent pro Aktie; nach Bereinigung um aktienbasierte Vergütungen und andere Effekte, meldete Nutanix einen Verlust von 5 Cent je Aktie, eine Verbesserung gegenüber dem bereinigten Verlust von 41 Cent je Aktie im Vorjahr. Der Umsatz stieg von 344,5 Millionen US-Dollar im Vorjahr auf 403,7 Millionen US-Dollar, und die Abrechnungen stiegen von 159,9 Millionen US-Dollar auf 204,7 Millionen US-Dollar. Laut FactSet erwarteten Analysten im Durchschnitt einen bereinigten Verlust von 22 Cent pro Aktie bei einem Umsatz von 398 Millionen US-Dollar und Abrechnungen von 197,9 Millionen US-Dollar.  

26.05.22 05:24

472 Postings, 7614 Tage ukka... man muß kein Hellseher sein

... hohe Fluktation von Vertiebsmitarbeitern
... Bereinigung von aktienbasierte Vergütungen ...


... jetzt könnt ihr losschießenundecided

 

26.05.22 08:37

9802 Postings, 1842 Tage VassagoNTNX 14.91$ (nachbörslich -30%)

Umsatz- und EPS-Erwartungen besser als erwartet, aber der Ausblick ist schwach! Der Umsatz im nächsten Quartal soll zwischen 340-360 Mio. $ liegen, erwartet worden waren 439 Mio. $.  Schuld seien Lieferketten-Verzögerungen.
https://siliconangle.com/2022/05/25/...tanixs-guidance-stock-plunges/  

02.06.22 16:33

472 Postings, 7614 Tage ukka... jetzt einsteigen ??

https://www.high-tech-investing.de/post/nutanix-aktie-exit
... wenn alle austeigen, ... dann ...
innocent



JA .. jetzt einsteigen. Pessimistischer geht es nicht mehr.  

02.06.22 16:52

472 Postings, 7614 Tage ukka.... das sind Aussagen anderer Investoren

daher stellt sich doch die Frage, warum Sozialräte und andere Aktienexperten mich versucht haben, lächerlich zu machen  Wer ist denn hier der Klugsch.... ? Ich kaufe jetzt tatsächlich Nutanix, denn nie war die Gelegenheit günstiger. Warum... Chart ansehen .. undecided

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
33 | 34 | 35 | 35  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben