SMI 11’636 1.1%  SPI 14’982 1.4%  Dow 32’197 1.5%  DAX 14’028 2.1%  Euro 1.0445 0.3%  EStoxx50 3’703 2.5%  Gold 1’812 -0.6%  Bitcoin 30’085 3.1%  Dollar 1.0017 -0.2%  Öl 111.4 3.2% 

Sonos Inc. Konstruktive Diskussionen

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 10.02.22 05:15
eröffnet am: 17.09.18 22:53 von: DEOL Anzahl Beiträge: 19
neuester Beitrag: 10.02.22 05:15 von: Lesanto Leser gesamt: 8972
davon Heute: 6
bewertet mit 1 Stern

17.09.18 22:53
1

249 Postings, 1635 Tage DEOLSonos Inc. Konstruktive Diskussionen

Seit 06.08.2018 wird Sonos an der Börse gehandelt.
Der Lautsprecheranbieter hat 98.384.619 Aktien am Markt und eine aktuelle Marktkapitalisierung von 1,280 Mrd. € bei einem Kurs von 13,02 €.

Hier in diesem Thread soll es einen konstruktiven Austausch über Zahlen, News und Sonstiges geben.

Viel Erfolg
DEOL  

17.09.18 22:57

249 Postings, 1635 Tage DEOLZahlen

Im vergangenen Quartal konnte Sonos zwar den Absatz im Jahresvergleich um elf Prozent auf gut 886.500 Geräte steigern. Doch der Umsatz fiel um 6,6 Prozent auf 208,4 Millionen Dollar. Das liegt daran, dass sich jetzt der 199 Dollar teure kleine Lautsprecher Sonos One mit der Amazon-Assistenzsoftware Alexa an Bord besonders gut verkaufte - und ein Jahr zuvor die über drei Mal so teure Soundbar Playbase als neues Modell besonders gut lief.

Der Umsatzrückgang schlug auch auf das Ergebnis durch: Der Quartalsverlust stieg auf 27 Millionen Dollar von 14,5 Millionen ein Jahr zuvor. Dazu trug auch ein Firmenumbau bei, der jetzt einmalige Kosten von 4,5 Millionen Dollar erzeugte - aber jährliche Einsparungen in Höhe von 14 Millionen Dollar bringen soll.

Quelle:
https://www.onvista.de/news/...rtalsbericht-um-ein-fuenftel-121053761  

15.08.19 09:24

32 Postings, 3148 Tage fbo|228290851Ikea

Soll Sonos nicht auch demnächst von IKEA vertrieben werden, eingebaut in Lampen?

 

Franky

 

19.08.19 17:54

57 Postings, 1161 Tage BasquiatIkea x Sonos

Seit dem 1.8 sind die Symfonisk Lautsprecher bei Ikea erhältlich. Tests sind durchweg positiv. Heute plus 11% - top  

20.08.19 12:56

32 Postings, 3148 Tage fbo|228290851Ikea

Ein grosses Verteilernetz mit Ikea, wenn auch der qualifizierte Bereich vielleicht feht!

Aber auf jedenfall ausbaufähig

 

Franky

 

20.08.19 18:13
1

57 Postings, 1161 Tage BasquiatKommende Tage

Ist auch die Präsentation der neuen Sonos „Move“. Bluetooth/wifi Lautsprecher mit ladeplattform - klingt vielversprechend  

03.09.19 13:32

32 Postings, 3148 Tage fbo|228290851Sonos

Es geht auf jedenfall weiter. Die 13€ sind erreicht!

 

04.09.19 10:03

57 Postings, 1161 Tage BasquiatBuybacks

Sonos kauft $50M Aktien zurück aus dem cashbestand  

07.11.19 09:10

32 Postings, 3148 Tage fbo|228290851Anstieg

was ist bei Sonos los, Wieso kommt ein solcher Anstieg?

ist das schon das weihnachtsgeschäft?

 

Franky

 

07.11.19 16:44

32 Postings, 3148 Tage fbo|228290851zahlen

Die Zahlen kommen doch erst nächste Woche raus!

 

21.11.19 20:03

4060 Postings, 1511 Tage neymarSonos

Sonos CEO Patrick Spence on earnings and growth

https://www.cnbc.com/video/2019/11/21/...-on-earnings-and-growth.html  

22.01.20 17:37
2

2 Postings, 1225 Tage Christian K.Wie gut sind die Perspektiven wirklich

Ich denke, Sonos hat ein strategisches Problem. Zwar verbreitert man mit der Zusammenarbeit mit Ikea die potentielle Kundenbasis, aber im Vergleich zu den bisherigen Produktpreisen wird dort der Einstiegsspeaker mit 99€ angeboten... / verschleudert? Aus Kundensicht kommt da m.E. eher ein sinnvolles Preisniveau heraus, dass im Verhältnis zu Echo-Speakern eine gewisse Wettbewerbsfähigkeit bewahrt.

Ansonsten sehe ich insbesondere mit der heutigen Abkündigung aller Updates für ALLE Lautsprechernetze (nicht einzelne Player!), die mit angeblich alter Technik nicht mehr die neuen Anforderungen erfüllen sollen, eine enorme Verärgerung der Kundenbasis. Ich selbst kann derzeit ca. 8.000€ Investitionen in Sonos hinterfragen....

Der damit versuchte Anschub zur Investition in neue Player geht nach meiner Ansicht völlig nach hinten los.

Sonos fällt leider nichts ein, wie man seine Systeme sinnvoll in die derzeitigen Haustechnik-Innovationen integrieren kann. Statt sich mit Amazon und Google - Steuerungen anzufreunden, verklagt man nun diese Anbieter.... und kauft dann mal eben einen eigenen Sprachsteuerungsdienst. Als wenn das mal eben so einfach wäre... Man merkt ja schon bei Apple, dass die sich in Sachen SIRI gegen Amazon´s Alexa sehr schwer tun. Nach meiner Einschätzung derzeit zurück fallen.

Ich denke, Sonos wird nicht umhin kommen, seine Software-APP gegen ein mtl. Abo anzubieten, damit überhaupt langfristig aus der Nutzerbasis permanente EInnahmen generiert werden können. Denn wenn man sein Haus mal irgendwann mit Playern ausgestattet hat, dann ist nun mal Ende der Umsatzpipeline. Und ohne interessante und sinnvolle Features wird es dann schwer....

 

11.02.21 09:11
1

1183 Postings, 1392 Tage SynopticZahlen

sind besser, als erwartet )

https://www.zacks.com/stock/news/1261315/...CS-ZC-FT-tale_of_the_tape|yseop_template_4-1261315  

11.02.21 12:19

1183 Postings, 1392 Tage Synoptic+ 15 % heute

und niemand jubelt, auch gut )  

23.04.21 06:53

1 Posting, 388 Tage KerstinkabbaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 23.04.21 15:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Spam

 

 

18.11.21 19:08

3274 Postings, 285 Tage Highländer49Sonos

Sonos legt sehr solide Zahlen vor, wie schätzt Ihr sie ein?

https://investors.sonos.com/news-and-events/investor-news/la…  

18.11.21 19:08

3274 Postings, 285 Tage Highländer49Sonos

Sonos kündigt ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 150 Millionen Dollar und den Abschluss des früheren Aktienrückkaufprogramms an. Wie ist Eure Meinung dazu?
https://investors.sonos.com/news-and-events/investor-news/la…  

10.02.22 05:15
1

1125 Postings, 807 Tage LesantoGute zahlen

Bin gestern durch die aktuelle Ausgabe der Focus money auf der Wert aufmerksam geworden und spekulativ vor den zahlen hier als Depot Beimischung rein.

https://www.zacks.com/stock/news/1865332/...CS-ZC-FT-tale_of_the_tape|yseop_template_4-1865332

Sonos kam mit einem Quartalsgewinn von 1,02 $ pro Aktie heraus und übertraf damit die Konsensschätzung von Zacks von 0,88 $ pro Aktie. Dies steht im Vergleich zu einem Gewinn von 1,17 US-Dollar pro Aktie vor einem Jahr. Diese Zahlen sind um Einmaleffekte bereinigt.Dieser Quartalsbericht stellt eine Ergebnisüberraschung von 15,91 % dar. Vor einem Quartal wurde erwartet, dass dieser Hersteller von drahtlosen Lautsprechern und Heim-Soundsystemen einen Verlust von 0,11 US-Dollar pro Aktie verbuchen würde, obwohl er tatsächlich einen Gewinn von 0,08 US-Dollar erzielte, was eine Überraschung von 172,73 % lieferte.In den letzten vier Quartalen hat das Unternehmen die Konsens-EPS-Schätzungen viermal übertroffen.  

   Antwort einfügen - nach oben