Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 11503
neuester Beitrag: 25.01.21 13:54
eröffnet am: 20.12.17 22:16 von: Wagemutige. Anzahl Beiträge: 287551
neuester Beitrag: 25.01.21 13:54 von: Rembrandt Leser gesamt: 40201941
davon Heute: 39755
bewertet mit 271 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11501 | 11502 | 11503 | 11503  Weiter  

02.12.15 10:11
271

29103 Postings, 5807 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11501 | 11502 | 11503 | 11503  Weiter  
287525 Postings ausgeblendet.

25.01.21 13:02
3

34 Postings, 4687 Tage Scepter3Guten Job

Schoko, kannst Du diese Woche bitte Doppelschichten einlegen!  

25.01.21 13:03
3

353 Postings, 326 Tage JG73Steinhoffschoko

ich mach jetzt Feierabend und lass meine MA weiterschaffen UND helfe Dir beim Pumpen!  

25.01.21 13:04
1

353 Postings, 326 Tage JG73SteinhoffGetGo

IT IS  THE STEAK - Stupid!  

25.01.21 13:14
12

1763 Postings, 1171 Tage Klaas KleverMein größter Wunsch für 2021

Endlich wieder dauerhaft zweistellige Cent-Kurse, denn nach bald 4 Jahren (gefühlt ca. 3 davon "garniert" mit einstelligen Cent-Kursen) hab ich die Schnauze einfach voll von diesem Dauer-Rumgegurke im Inso-Bereich.

Und trotzdem muss ich sagen: die Anzeichen verdichten sich, dass es diesmal klappt ;-)  

25.01.21 13:18

498 Postings, 3182 Tage positiv5@GetGo

Bei diesem Kursniveau braucht es keine News für steigende Kurse. Sind auch ohne News gefallen.    

25.01.21 13:24
2

2576 Postings, 1347 Tage gewinnnichtverlustOldies

Wer von den Oldies hier vom Forum kauft noch Aktien von Steinhoff nach?

Heute insgesamt schon über 50 Mio. gehandelt und ich lehne mich einfach nur zurück und schaue einmal, wie es sich weiter entwickeln wird mit dem Kurs.

Ich habe ja schon genug Stücke im Depot liegen, da muss ich nicht nochmals nachkaufen.

Und das beste an der ganzen Geschichte ist, dass ein weiterer Nachkauf eigentlich nicht mehr unter verbilligen laufen würde, sondern das muss schon unter verteuern eingeordnet werden.

Und verteuern hat mir eigentlich noch nie wirklich gut gefallen.

 

25.01.21 13:25

86 Postings, 69 Tage GetGoKurseinbruch und Downtrend

Ging davon aus das die Bilanzen ein Betrug waren. Damit zusammenhängend jede Bewertung nichtig ist.

Man, wünsche allen Glück, daß die befreiend News kommt und alle Cash machen. Der Markt hat halt seine eigenen Gesetze, wenn die News anders ausfällt, als irgendwo gerade angenommen, bricht das mühsam aufgebaute Kartenhaus schnell wieder zusammen.

Best of Luck to all. Gute Woche!  

25.01.21 13:29

2 Postings, 0 Tage TraderMRSTEINI

Steinhoff wird die Kurve kriegen!!! Ich beobachte die Aktie schon knapp 4 Monate... Habe selber investiert.
Erstes Ziel wird bei 0,28 Cent liegen, zweites Ziel 0,52 Cent.
Wenn diese Ziele erreicht sind... denke ich gibt es nach oben keine Grenzen!!! Das Managment macht SUPER arbeit.
Die naechsten 3 Wochen sind sehr entscheidend...
Meine Meinung!!!  

25.01.21 13:29
1

498 Postings, 3182 Tage positiv5Allerdings

könnte jetzt bald ein 10 Mrd Eur Todes Damoklesschwert wegfallen( endlich).
Das wiederum gibt den Weg für die dringend benötigte Umschuldung frei.
Wenn 2021 nicht das Jahr für den steinhoff kurs wird , dann wird es keines mehr.
So siehst m.M. nach aus.
Risiko ist auch dabei - versteht sich aber von selbst  

25.01.21 13:30
3

1289 Postings, 2574 Tage NeXX222In Südafrika

knallen wohl schon die Korken und der Champagner fließt in Strömen.

Die Jungs haben es sich aber absolut verdient.

Ich ziehe meinen Hut insbesondere vor LDP und Peter Wakkie.

Kaum jemand hat ernsthaft damit gerechnet, dass sie es schaffen werden, Klagen in Höhe von 10 Mrd EUR per Vergleich zu settlen.

Hoffentlich belohnen sie sich auch selbst mit ein paar Steini Aktien um von der Auferstehung des Aktienkurses auch zu profitieren.  

25.01.21 13:33

1014 Postings, 665 Tage RDA84NeXX

sofern sie denn kaufen dürfen...  

25.01.21 13:36
6

5969 Postings, 3973 Tage RembrandtTraderMR

wow, 0,28 cent und dann 0,52 cent als Ziel LOL
Talismann springt schon ganz nervös in seiner 1-Zimmer-Bude hin- und her vor lauter Glücksgefühlen  

25.01.21 13:36

1621 Postings, 1126 Tage Ruhig BlutWakkie

Der lässt sich meines Wissens nach immer mit Aktien bezahlen.

 

25.01.21 13:36
2

1289 Postings, 2574 Tage NeXX222RDA

Der Februar ist aufgrund des Reportings (Jahresbericht 2020) definitiv closed Period.

Möglich wäre daher eine News am Mittwoch 27.01 nach der Zustimmung des Gerichts, dass der Vergleich implementiert wird und gleichzeitig die Ankündigung der Refinanzierung.

Unter diesem Szenario wären Insider Käufe Ende Januar möglich.

Lassen wir uns überraschen :)  

25.01.21 13:39
2

1763 Postings, 1171 Tage Klaas Klever@Rembrandt

Zumindest sind es keine "Pfennig-Cent" sondern echte Euro-Cent 😜  

25.01.21 13:41

26 Postings, 610 Tage don56Ich pushe nochmal meine Frage

Warum steigt der Kurs heute so krass? Wird der Vergleich mit den Altaktionären ausgehandelt?  

25.01.21 13:43

1528 Postings, 801 Tage Herr_RossiNexx

?In Südafrika knallen wohl schon die Korken und der Champagner fließt in Strömen, Kaum jemand hat ernsthaft damit gerechnet, dass sie es schaffen werden, Klagen in Höhe von 10 Mrd EUR per Vergleich zu settlen.?
Frage: ist der Vergleich denn schon über die Bühne gegangen?  

25.01.21 13:43
1

33 Postings, 285 Tage Broker10779Puuuuh

die 0,0785-0,0800 sind aber heiß umkämpft  

25.01.21 13:44

2 Postings, 0 Tage TraderMR@REMBRANDT

Meine Meinung... ich finde es sehr realistisch! Ich habe auch geschrieben... die naechsten 3 Wochen sind entscheidend.  

25.01.21 13:45
1

379 Postings, 769 Tage Kyrill 1Das Beste

was ich heut morgen schon lesen musste war: "Break eben".
Hier kannste immer was lernen...  

25.01.21 13:46
2

384 Postings, 3114 Tage jef85Realistisch bleiben

Der Anstieg freut mich sehr aber bitte nicht übertreiben.

Am 8.2. kann frühestens angekündigt werden, dass die beiden Verfahren nach SA und NL Recht starten.  Dies dauert dann noch mindestens 2 Monate, sodass Anfang April frühestens erste Auszahlungen an die Kläger erfolgen können.

Step 3 dauert noch länger, da durch die jetzige Änderung nur die Laufzeit verlängert wird.

Zu Step 3 muss noch Kapital generiert werden (durch gute IPOS). Wenn Ende 21 eine Umfinanzierung gelingt (6 MRD zu 6 %), wäre das das Non plus Ultra.

Es geht alles in die richtige Richtung aber übertreiben muss man hier nicht. Das war immer ein Indikator, dass es runtergeht.

Wenn wir Ende 21 die 6 MRD zu 6 % umfinanziert haben und die Klagen gelöst sind, können wir über Kurse über 20 Cent sprechen. Vorher jedoch nicht!  

25.01.21 13:47

5924 Postings, 2138 Tage Taylor1och mein BEP liegt kurz vor 20

leider zu früh eingekauft und trotz mehrfach nachkaufen...  

25.01.21 13:49
3

1014 Postings, 665 Tage RDA84jef

alles richtig, nur die Börse wird schon früher die Zukunft handeln ;)  

25.01.21 13:52

1289 Postings, 2574 Tage NeXX222Der Aktienkurs zieht immer vorher an

Abwarten und Staunen :)  

25.01.21 13:54
1

5969 Postings, 3973 Tage Rembrandt@Kyrill

ja, hier sind schon einige Koniferen unterwegs, Wahnsinn   :-)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
11501 | 11502 | 11503 | 11503  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann