SMI 10'268 1.4%  SPI 13'166 1.5%  Dow 28'726 -1.7%  DAX 12'114 1.2%  Euro 0.9672 1.0%  EStoxx50 3'318 1.2%  Gold 1'662 0.1%  Bitcoin 19'216 0.8%  Dollar 0.9862 1.1%  Öl 87.9 -1.1% 

Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.

Seite 775 von 789
neuester Beitrag: 30.09.22 20:54
eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 19705
neuester Beitrag: 30.09.22 20:54 von: winsi Leser gesamt: 3207475
davon Heute: 1435
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 773 | 774 |
| 776 | 777 | ... | 789  Weiter  

26.07.22 10:39
3

1188 Postings, 3732 Tage Rondo90Die sind alle kruppt

Wir sind im Faschismus und die Regierungsorgane sind korrupt oder erpressbar . Wie viele Gesetze wurden die letzten 2 Jahre gebrochen??? Alle ?  

26.07.22 11:18
1

7181 Postings, 3090 Tage Robbi11Anstatt

mit der ganzen                aufzuhören, immer weiter, bis niemand mehr da ist.  Warum gibt es so wenige Pflegekräfte ?   Aus dem gleichen Grund ,siehe oben, weil sie nicht dumm sind.
Mit dem U Krieg ist es nicht viel anders. Deutschland kann ohne Rohstoffe aus R nicht leben. Es sanktioniert sich zu Tode.  Amerika kann unsere Fachkräfte aufkaufen, so wie sie es schon immer getan haben. Und sollte noch ein sich lohnendes Objekt übrig bleiben, wird auch das gekauft. Mit Googel und Amazon und anderen beherrscht und kontrolliert es  das Marktgrschehen weitgehend ( und nicht nur damit )  
Der Irrsinn der nach Macht suchenden Bürokraten wird politisch gedeckt und belohnt . Irr sinn definiert sich durch die Wortbildung  selbst.  I  = ein Punkt ( ich) , zwei r hintereinander symbolisieren erhöhte Rotation. Also ein Sinn, welcher  sich wie ein Wirbelsturm um sich selbst dreht. Da kann man nur weglaufen und wiederkommen,wenn der Wirbelsturm vorbei ist.  Hier nicht frustriert zu sein,ist eine Kunst. Mach mal Pause , trink  

26.07.22 13:35
1

7181 Postings, 3090 Tage Robbi11Mond Quadrat Jupiter

sollte jetzt langsam an Wirkung verlieren. Mit Übergang über die Venus mindestens eine Pause.
Merkur Quadrat Mars heute dominant . Bis morgen früh Schwäche. Verfolge das nachträglich,
Am interessantesten Fr.  

26.07.22 19:21

7181 Postings, 3090 Tage Robbi1129.7.

Die Mitternacht vom 28. ist Merkur Quadrat Uranus genau. Zur gleichen Zeit steht der Mond ,gerade gewechselt , im Trigon zu Jupiter. Aber was am Fr Abend passiert,  ist ungleich wichtiger. Mit Mond Quadrat zu Mars,Uranus ist diese Stellung hochexplosiv.!!! Betreffs Börse halte ich einen Put für alle Fälle, auch wenn er wertlos werden sollte. Das fast gleichzeitige Merkurquadrat  zu Mars,Uranus und mit dem Mond darüber zur kommenden Mitternacht, halte ich einen Absturz doch für wahrscheinlicher.
Die Heutige Pause mit Mond über Venus im Abwärtstrend war kaum zu bemerken. Für meine negative Einstellung spricht auch die Opposition Merkurs zu Saturn,welche ab Fr Abend zunehmend bis Sonntag wirkt.  Wäre der Sonntag nicht, hatte ich einmal früher eine Aussetzung des Handels für möglich erklärt.
Dagegen spricht ein Trigon der Sonne zu Jupiter, wirkend ab Fr ,genau in der Nacht zum 1.8.   zumindestsollte diese Stellung mildernd sein.    

26.07.22 19:35

7181 Postings, 3090 Tage Robbi11351 Rondo

Gut analysiert statt Info, vertippt.  

26.07.22 21:21
1

8434 Postings, 2174 Tage Jupiter11Baerbock fürchtet Volksaufstand

27.07.22 08:20
1

426 Postings, 460 Tage ExperimentiererEine Weisse darf kein Raeggae mehr spielen

https://www.focus.de/panorama/welt/...eggae-spielen_id_123783403.html

Corona wie eine Grippe behandeln
https://www.wa.de/hamm/...s-hamm-fordert-neue-denkweise-91682415.html

ATOMKRAFT JA, ABER ES DARF NICHT SO HEIßEN

Man hat es ja in den letzten Tagen schon ein paar mal gehört.
Einige Politiker der Grünen merken ja langsam, das sie mit Ihrer Ideologie gerade dabei sind, sowas von auf dem Ars.. zu landen.
Um dem Niedergang zu entgehen, muss das Wording einfach mal abgeändert werden.
Zum einen heißt es jetzt, na ja vielleicht kommen wir nicht drum herum, weil wir ja Frankreich helfen müssen.
Jetzt muss man den Bayern helfen.

Oder man macht es wie die Küchenhilfe gestern Abend:

„Dieses Sonderproblem kann heißen, dass die Brennstäbe noch ausgebrannt werden müssen, damit man in Bayern über die Runden kommt.“

Gerade Bayern ist interessant. Die Grünen werfen den Bayern vor nicht genug für die Erneuerbaren getan zu haben.
Die Wahrheit ist, das gerade in den bayrischen Kommunen dies von Grünen Politikern immer wieder mit Bürgerbegehren und Bewegungen verhindert wird

„Wenn es dazu kommt, dass wir eine wirkliche Notsituation haben, dass Krankenhäuser nicht mehr arbeiten können, dann müssen wir darüber reden, was mit den Brennstäben ist.“

Es müssen also erst Menschen in Lebensgefahr kommen, damit die Grünen aus Ihrer Ideologischen Falle herauskommen



https://www.n-tv.de/politik/...betrieb-nicht-aus-article23485372.html  

27.07.22 10:14
1

426 Postings, 460 Tage ExperimentiererNochmal Gold mit einem Beispiel wie ein fallendes

Dreieck in der Regel aufgelöst wird. Wenn ich das mit dem Dax vergleiche, habe ich beim Dax ein steigendes Dreieck was, wenn die untere Schenkellinie nicht nachhaltig gen Norden verlassen wird, fallender Kurs bedeutet.




Allen viel Erfolg.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.gif

27.07.22 16:44

8434 Postings, 2174 Tage Jupiter11über neues bewusstseinszeitalter

27.07.22 21:11
1

7181 Postings, 3090 Tage Robbi11Morgen Abend

Noch Mond Trigon Jupiter  was eine Fortsetzung von heute verspricht. Dann kommt der Freitag !
welchen ich nicht so richtig einschätzen kann. Der Geld Liebende Scholz wird von Kriegshetzern angegriffen. Hat er noch die richtige Intuition ?  Die Länder,welche Waffen in die Ukraine liefern, können nicht neutral eingeschätzt werden. Auch diese nicht,welche sich an den Sanktionen beteiligen,wobei festzustellen ist,daß diese Amerika kaum schaden,bzw. im Gegenteil.  Ich glaube nicht,daß die Bevölkerung das auf Dauer lustig findet, im Übrigen kann man aus Kohle auch Margarine machen anstatt sie in die Luft zu jagen. " einen Föhn am brausen"  " vom Wahn umzingelt "  sind eigentlich medizinische Symptome.  

28.07.22 07:50

426 Postings, 460 Tage ExperimentiererGold und Silber ausgebrochen

Das wäre doch endlich mal etwas positives;-)

Achten bei Silber auf die 18,85 und bei Gold 1721

Denkt aber bitte daran, dass die unteren Schenkellinien fallend sind.

Bin ab Samstag im Urllaub. Euch viel Erfolg  

28.07.22 09:27

426 Postings, 460 Tage ExperimentiererRobbi

Am 01.08 habe ich eine wichtige Weiche.. nach der Weiche, könnte der Dax nachgeben. Das wäre dann spätestens zwischen den 03-05.08

Siehst du das auch so?

Sollte eine Antwort kommen, lese ich die später. Muss packen....  

28.07.22 09:44

7181 Postings, 3090 Tage Robbi11Am 3. 8.

Ist ein Nachgeben abends wahrscheinlich !! .  Aber mit Mond in Opposition zu Neptun am 1.8. abends   und am 2.8. zu Jupiter ebenso gut möglich .  Aber was ist mit morgen ?  
Wie schon geschrieben: die Konjunktion des Mars über Uranus bedeutet Hitze und Aufruhr . Was sich  davon auf die Börse  niederschlägt  ?    

28.07.22 18:10
2

774 Postings, 231 Tage hhuberseppNasdaq wieder ganz einfach betrachtet

demnach würde der bärische Keil bis ca, 17.8. weiterlaufen, um dann in eine neue Korrektur zu münden.
Im Dax kann man sich nur noch verwundert die Augen reiben. Da vermelden Unternehmen Rekordgewinne, wie BASF oder ihre Tocher Winterschall und werden trotzdem wie Ramsch behandelt. Wegen der politischen Unsicherheit. Nach der Wende gab es Garantien der Bundesregierung für deren Russlandgeschäfte, auch für Nordstream2. Leider kenne ich die rechtliche Grundlage nicht, wundere mich aber über ausbleibende Klagen. Nur Uniper hat das offenbar gemacht, und wurde 'gerettet', glz. wurde der Gaspreis freigegeben. Jetzt wird es lustig für die dt. Gaskunden. Oder eher traurig.
Wie es also im Dax weitergeht, möchte ich nicht spekulieren, da komplett irre Politiker am Steuer sind. Abrissbirnen.  
Angehängte Grafik:
nasdaq-100(1).png (verkleinert auf 28%) vergrößern
nasdaq-100(1).png

28.07.22 18:36
1

774 Postings, 231 Tage hhuberseppUnd Gold ist halt in einem Doppeltop

gefangen, deshalb die extrem negative Stimmung im Papiergold.
Wenn es nach Malen nach Zahlen geht, würden wir im März kommenden Jahres wieder Kurse von unter 1400 sehen.
Das Problem ist aber: Wo ist dann der Euro? bzw. Gold in Euro
Das 2.Problem ist, dass das Doppeltop im Anstieg komplett ausgebildet ist und in der Korrektur nicht so tief fallen muss. Weil eben nur eine Korrektur läuft.
Auch wenn es Papiergold ist und das alles ungedeckt gehandelt wird: Der Markt spürt sehr genau, was die FED und EZB machen. EZB kauft ja bereits wieder Staatsanleihen, FED erhöht zwar die Zinsen, aber wie weit können sie das bei schrumpfender Wirtschaft...
Folglich denke ich dass Gold nach einer Bärenfalle massiv zulegen wird, vermutlich noch dieses Jahr, wenn man sich die irren Politiker dazudenkt.  
Angehängte Grafik:
gold(1).png (verkleinert auf 28%) vergrößern
gold(1).png

28.07.22 22:38
2

8434 Postings, 2174 Tage Jupiter11Gold /Silber - Sonne/Mond opposition Saturn

bei spannungen von MO und SO zu Saturn, siehe mit Höhepunkt Vollmond am 12.08, kann es zu einer stabilisierung der kurse kommen, heisst eher steigende kurse als weiterhin fallende, die steigerung der letzen tage deutet darauf hin, soweit sie nicht nach unten manipuliert werden, wie die vergangenheit zeigte.
diese konstellation deutet auf einen allgem.vertrauensschwund hin, verstärkt durch diesen vollmond der diese achse abdeckt, dazu noch das quadrat zu Mars, welches schon im vorlauf auf unruhe hindeutet, beginnend mit der MA/UR Konj. um dem 01.August, ob es dann am 12. mit den steigenden Edelmetallkursen schon war, oder nochmals beschleunigt wird, werden wir sehen, aber vorsorge zu treffen, denke ich, wäre der richtige schritt, die chancen stehen astrolog. gesehen 80 zu 20 steigend
das VM radix selbst zeigt Jungfr.ASZ, was mimimalität bedeutet und wenig optimismus zur allgem.lage, dieser Merkur als horoskopherrscher steht im 12 haus, was in diesem falle die schlechteste position ist, weil er neptunisch belastet wird und so die übersicht verliert und die lage kommunikativ gesehen, vernebelt, übertreibt bzw.untertreibt, da Neptun in 7 in diesem falle ein szenario von weltuntergangsstimmung simuliert, in wahrheit dort die weltweite soziale schieflage anzeigt, welche durch MO und SA in 5.,stockendes wachstum, einschränkung der lebensfreude, beinhaltet. Dieser ME in 12 ist manipulativ, da werden zahlen verheimlicht oder gefälscht, das verstärkt sich noch bis zur Opp von ME zu NE bis ende August
UR/MA und MK in 9 zeigt, dass wir uns in einem internationalen währungsdilemma befinden, welches kurz bevor steht zu brechen, dass könnte vorübergehend ein flucht in reale werte beschleunigen, besonders dann, wenn den manipulanten die hände gebunden sind, wenn die lüge in 12 teurer zu stehen kommt, als die wahrheit die ans tageslicht kommt, das könnte auch der grund sein, warum tragi nicht mehr tragbar ist...  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.jpg (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.jpg

29.07.22 14:00
2

426 Postings, 460 Tage Experimentiererhuubersepp

Damit der Nasdaq weiter laufen kann, muss die Horizontale aus dem Weg geräumt werden. Sonst bin ich absolut deiner Meinug!!
Danke, dass du dich hier mit guten Beiträgen beteiligst.  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.gif

29.07.22 15:17

8434 Postings, 2174 Tage Jupiter11Dollar Dämmerung-Edelmetall-Comeback

https://youtu.be/eCSVcGx6lT4  

30.07.22 12:44
1

7181 Postings, 3090 Tage Robbi11Exp

Mit Deiner Weiche am 1.8. scheinst Du einen Treffer zu landen. Den vergangenen Freitag hatte ich zwar einmal vor über einer Woche mit Fragezeichenhoch versehen, aber meine Entschlußkraft lag bei 0 .
Der 1.8. dürfte wenig Umsatz bringen,  Mittwoch Abend mit Mond Venus Quadrat geht es runter.
Dein Wahrsagechart dürfte wohl richtig sein !  

31.07.22 16:05

7181 Postings, 3090 Tage Robbi11Weiche

könnte genau sein.  Gegen Mittag Sextil zu Venus , Trigon zu Mars,Uranus    . War das Quadrat des Mars zu Uranus bullisch ,wird das Trigon wohl bärisch sein   ,abends Mond Opposition zu Neptun   Dies war letzten Monate bärisch, ebenso die Mond Opposition zu Jupiter Dienstag Abend.  Mittags steht Venus im Sextil zu Uranus ,was einen steilen Absturz verhindern sollte,falls diese Oppositionen wie erwartet wirken.
Am 3.8. Mond Venus Qzadrat gegen Abend schlecht. 4.8. Mond Quadrat Pluto macht klug ,weil Gefahr erkannt ?, 5.8. mittags Mond Qzadrat Sonne bedeutet meist Unsicherheit. Dann wahrscheinlich hoch !
( weil Sa Mond Trigon Venus mit Opposition zu Mars sehr gut )
Haben wir die tiefsten Kurse gesehen ?    Der Ukrainekrieg macht mir Angst. Wie soll er enden ?
Die Konstellationen ,welche Gefahr bedeuten, wirken weiter,auch wenn die Börse aufgrund schlechter Nachrichten gestiegen ist.  

31.07.22 18:38

1911 Postings, 5807 Tage winsiHallo in die Runde,

schaut jemand die Zyklen, die ich hier Anfang des Jahres gepostet habe, an?
Schade :-) Anbei noch mal Bild dazu
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 41%) vergrößern
unbenannt.png

31.07.22 18:59
2

1911 Postings, 5807 Tage winsiDAX Kursindex und DAX Perf.

aus den beiden würde auch als Ziel dieser Bewegung auf das Hoch aus Juni tippen.
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
unbenannt.png

31.07.22 19:08

1911 Postings, 5807 Tage winsiS&P 500

bis 4.500-4.600 hoch?  
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
2.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
2.png

31.07.22 19:09
1

1911 Postings, 5807 Tage winsiSorry.

für S&P falscher Chart
-----------
"Hoffnung, Angst und Gier lassen sich nicht mit einer Erfolgreichen Trading-Strategie vereinbaren" W.D. Gann
Angehängte Grafik:
unbenannt.png (verkleinert auf 27%) vergrößern
unbenannt.png

01.08.22 09:46

5930 Postings, 2464 Tage ElazarHi Winsi

Seite: Zurück 1 | ... | 773 | 774 |
| 776 | 777 | ... | 789  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben