PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1 von 2071
neuester Beitrag: 15.02.24 11:35
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 51771
neuester Beitrag: 15.02.24 11:35 von: Terminator9 Leser gesamt: 11441227
davon Heute: 2522
bewertet mit 90 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2069 | 2070 | 2071 | 2071  Weiter  

30.07.08 06:10
90

1813 Postings, 7403 Tage gurke24448PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen



PAION ist im Augenblick mit ca. 32 Millionen € bewertet. Ende März waren noch gut 50 Millionen € in der PAION Kasse. PAION hat die Kosten für die weitere Entwicklung auf ein Minimum reduziert, so daß in etwa mit jährliche Kosten in Höhe von 10 Millionen € oder knapp darüber zu rechnen ist. Also erhalte ich die gesamte Pipeline und zwei Jahre Entwicklungszeit für umsonst. Lizenzzahlungen an PAION sind noch gar nicht mit eingerechnet.
Ich würde mich freuen, wenn sich einige Mitstreiter finden und über Paion und die Pipeline zu diskutieren.

Grüße
Gurke

Das werde ich mir 2 Jahre in Ruhe anschauen, was PAION aus dieser Pipeline macht. Bin sehr gespannt drauf.

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2069 | 2070 | 2071 | 2071  Weiter  
51745 Postings ausgeblendet.

21.11.23 11:09

31 Postings, 259 Tage Paiongeschaedigt@Buntspecht53

Ja gerade gelesen. Wieso gut das du nicht verkauft hast. Habe ek von 1,36€ vor dem RS, also 13,6€. Ist es jetzt wieder Handelbar? Das war es jetzt oder wie? Ohne Nachspiel für die Verantwortlichen.  

22.12.23 20:52
1

3681 Postings, 4305 Tage schattenquelleSehr schön, LOL

Die Sperre dürft Ihr Euch final wo hinstrecken. Ich lache mich schlapp über die Gesichter von Guru und Konsorten. Vielleicht habt Ihr Euch mit diesem finalen Ausschluss den letzten Frust von der Seele getippt. Man muss auch jönne könne!
Viele Tausend Euro habe ich gerettet weil mein Bauchgefühl sagte, dass Söhngen & Co diese lausige Nummer seit Jahren durchgezogen hat. Vor knapp 2 Jahren habe ich ein Foto der beiden Söhngens hier eingestellt und wurde danach gesperrt. Wegen Verletzung der Persönlichkeitsrechte. Fröhlich grinsend standen beide bei dieser Schmierenkomödie Spalier.

Nun ist es amtlich. Dieser stets puterrote Lausebengel hat alle verarscht!

Heute Abend ein Gläschen Sekt darauf. Fröhliche Weihnachten, lieber Stuhlkreis…..

Nuuj, oder wer als Person dahintersteckt. Mir tut es für Dich persönlich sehr leid, denn Dein Austausch hier war stets fair und anständig. Der Rest der vielen #Guru‘s# darf sich seinen Teil denken was ich über sie denke.

:~)

 

29.01.24 21:55
2

6336 Postings, 4282 Tage derbestezockerSieht aus das bald die Post abgeht

30.01.24 08:05

2513 Postings, 1793 Tage Vania1973Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 31.01.24 12:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

31.01.24 09:30
1

3549 Postings, 1439 Tage HonestMeyerHoher Streubesitz , kein Ankeraktionär.

https://www.comdirect.de/inf/aktien/DE000A3E5EG5

Aktionärsstruktur
Streubesitz§99,85 %
Gutmann Finan.. 0,06 %
FPS Vermögens.. 0,05 %
Baring Asset .. 0,04 %

Auch hier ein Pump&Dump? Bei Indexwerten traut sich das niemand. Erstaunlich. Mal schauen, wann das Kartenhaus hier wieder zusammenbricht.  

31.01.24 11:04

31 Postings, 1567 Tage 2trust2UK - Patente - Wert

alle Patente gehören Paion UK
ich konnte nicht sehen, dass UK der AG gehört

die PAtente machen den Wert aus (Verkauf der Patente nur für China war ja bei 20 Mio !)
daher der Anstieg ?!

60 2007 005 515.6
    Patent§PAION UK Ltd., Histon, Cambridge, GB 10.07.2007 BENZODIAZEPINSALZE MIT KURZZEITWIRKUNG UND POLYMORPHE FORMEN DAVON Anhängig/in Kraft
60 2007 009 128.4
    Patent§PAION UK Ltd., Histon, Cambridge, GB 10.07.2007 BENZODIAZEPINSALZE MIT KURZZEITWIRKUNG UND POLYMORPHE FORMEN DAVON Anhängig/in Kraft
60 2010 029 026.3
    Patent§Paion UK Ltd., Cambridge, Cambridgeshire, GB 15.09.2010 Verfahren zur Herstellung von 3-[(4S)-8-brom-1-methyl-6-(2-pyridinyl)-4 H-imidazo[1,2-a][1,4]benzodiazepin-4-yl]propionsäuremethylester oder dessen Benzolsulfonatsalz und für dieses Verfahren nützliche Verbindungen Anhängig/in Kraft
60 2011 055 606.1
    Patent§PAION UK Ltd., Histon, Cambridge, GB 07.11.2011 DOSIERUNGSSCHEMA ZUR SEDIERUNG MIT CNS7056 (REMIMAZOLAM) Anhängig/in Kraft
60 2013 028 100.9
    Patent§Paion UK Ltd., London, GB 22.05.2013 ZUSAMMENSETZUNGEN MIT KURZZEITWIRKENDEN BENZODIAZEPINEN Anhängig/in Kraft
60 2013 084 269.8
    Patent§PAION UK Limited, Richmond, GB 30.08.2013 VERFAHREN ZUR VERABREICHUNG VON HYPNOSE-/BERUHIGUNGSMITTELN Anhängig/in Kraft
60 2014 059 692.4
    Patent§Paion UK Ltd., Histon, Cambridge, GB 03.03.2014 HERSTELLUNG VON 3-[(S)-7-BROMO-2-(2-HYDROXY-PROPYLAMINO)-5-PYRIDIN-2-YL-3H-1,4-BE­NZODIAZEPIN-3-YL]PROPIONSÄUREMETHYLESTER MIT EINER AUFARBEITUNGSMETHODE OHNE AMMONIUM-ENTHALTENDEN LÖSUNGEN Nicht anhängig/erloschen
60 2014 073 575.4
    Patent§INSERM (Institut National de la Santé et de la Recherche Médicale), Paris, FR, PAION Deutschland GmbH, 52078 Aachen, DE, Université de Caen Normandie, Caen, FR 21.05.2014 NEUARTIGER ANTIKÖRPER FÜR NEUROLOGISCHE ODER NEURODEGENERATIVE ERKRANKUNGEN Anhängig/in Kraft
12 2021 000 057.7
Schutzzertifikat§Paion UK Ltd., Kew Road 5, Unit 302, Richmond, TW92PR London, GB 24.09.2021 Remimazolam oder ein pharmazeutisch akzeptables Salz davon Anhängig/in Kraft
 

31.01.24 11:47

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Paion

Da war es lange möglich unter 0,10 dabei zu sein....
Läuft prima weiter hoch.  

31.01.24 11:49

2153 Postings, 1548 Tage Ksb2020Butschi

Prinzipiell richtig.

AK verlangt Akteneinsicht (ca 1000 Euro). Beikläger im Strafverfahren - AK wird nicht reich. Stellvertreter Zivilklage nach Strafverfahren ( außer man ist Dämel und vergibt Blankos an AKs.).

Bis dato Kosten: Null
Bis dato Erfolg: wird sich zeigen.

Ergo: Aks wollen Geld verdienen. 100% richtig. Vorsicht ist geboten. Aber eine Klage kann zielführend sein wenn entsprechende Tatbestände bestehen. Niemals einem(!) AK alleine vertrauen. Beratungsgespräch zur Evaluierung mit  einem zweiten, nicht Klageführenden AK
=   500-1000 Euro.

Streitwertreduktion durch einen stellvertretenden Aktionär der in die Klage geht mit geringem Streitwert geht, ergo geringere Kosten.

Also
1. Akteneinsicht - fest kalkulierbar.
2. Strafklage Beisitz durch Stellvertreter - fest kalkulierbar.
3. Zivilklage mit geringem Streitwert - fest kalkulierbar
4. Dazustossen der anderen Anspruchssteller entsprechend Klageverlauf, nach Risiko-Chancenbewertung (z.B. nach einem Vergleichsaufruf).

Das macht den Unterschied zwischen einem koordinierten vorgehen außerhalb einer AK und wenn die Aks die Sache komplett in der Hand haben und keine Sorgfältige Beratung geben.

 

05.02.24 10:21

2346 Postings, 5656 Tage butschiEin Klage ist gut und schön

am Ende muss man aber auch jemanden verklagen, der Zahlen kann und wird !

Ansonsten hat man zwar Recht, aber nur teures Papier produziert.

Dem Inso kann es aber egal sein, siehe Wirecard. Manchmal muss dieser aber auch klagen, damit er nicht selbst in Haftung kommt gegenüber den Gläbigern, falls es einen Chance auf Erfolg gibt.

Ob am Ende der Verklagte dann auch ausreichend zahlen kann, kann dem Inso egal sein, solange es nur die Quote verringert. Meistens haben diese ja auch Kanzleien im Dunstkreis, die freuen sich dann halt.  

05.02.24 17:32
1

3808 Postings, 5104 Tage nuujSo ist es

Mal die Gläubigerversammlung abwarten. Dann sieht man vielleicht etwas mehr.  

08.02.24 14:39

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Wann fliiegt die Fledermaus wieder?

So wie bei Gigaset?!
Nichts muss, alles kann  

08.02.24 16:40

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Nur mal zur Info

Hat jemand von Euch den Film "Morbius" gesehen?  

12.02.24 19:05
1

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Paion die Fledermaus

Wieder erste Käufe,,, wissen da einige schon mehr?  

13.02.24 10:58

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Paion die Fledermaus

Paion-Aktie: Experte setzt BRANDNEUES Kursziel – Aus diesem Grund müssen Sie SOFORT handeln!
13. Februar 2024

Quelle:  http://hebelschein-spekulant.de/...-grund-muessen-sie-sofort-handeln/  

13.02.24 12:28

1363 Postings, 1510 Tage Leo58Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.02.24 09:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.02.24 20:36

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Paion die Fledermaus

Ist Morbius ein Depp?  

14.02.24 09:08
1

791 Postings, 3295 Tage ahwasMorbius

Die Filmfigur Dr.Morbius war ne „ganz arme Sau“ ….. von daher passt die Figur zu Paion.

Wie der Terminator hier reinpasst, weiß ich noch nicht so recht.
Er wirkt auf jeden Fall „komisch deplatziert“  

14.02.24 10:45

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Paion die Fledermaus

Fliegt nicht mehr oder hat heute wohl schlechtes Blut gesoffen.  

14.02.24 11:54

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Paion die Fledermaus

Der letzte Anflug der Fledermaus ging bis 0,16€
Bin gespannt, bin eben mal rein. Kleine Zockerposition.  

14.02.24 15:30
1

3549 Postings, 1439 Tage HonestMeyerVorsicht vor den Zockern.

Einige hier im  Börsenforum haben sich immerhin bereits als Zocker geoutet. Ich vermute sehr stark, dass die Zocker verkaufen, sobald es denen ins Depot passt und die Lemminge dann als Bagholder mit ggfls. sogar einer Börsenleiche zurücklassen. Hoffentlich fällt niemand auf dieses Pump&Dump herein. NmM.  

14.02.24 15:31

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 16.02.24 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

14.02.24 15:32
1

3549 Postings, 1439 Tage HonestMeyerIrgendwann wird auch der letzten Zocker merken

das Börse weder Spielplatz noch Kasino ist. Auch nicht bei Paion, der Insolvenzaktie.  

14.02.24 17:35

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Paion die Fledermaus

die Hürde bei 0,10 ist noch umkämpft, fällt sie, dann ist der Wert hin nach oben, völlig
offen  

15.02.24 11:35

3266 Postings, 438 Tage Terminator9Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 20.02.24 09:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2069 | 2070 | 2071 | 2071  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben