SMI 11’161 0.3%  SPI 14’479 0.4%  Dow 32’803 0.2%  DAX 13’626 0.4%  Euro 0.9760 -0.3%  EStoxx50 3’747 0.6%  Gold 1’775 0.0%  Bitcoin 23’141 3.8%  Dollar 0.9591 -0.3%  Öl 94.5 -0.2% 

BVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen

Seite 1 von 154
neuester Beitrag: 28.07.22 21:13
eröffnet am: 31.01.11 20:53 von: halbgottt Anzahl Beiträge: 3827
neuester Beitrag: 28.07.22 21:13 von: insidesh Leser gesamt: 662158
davon Heute: 348
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 | 154  Weiter  

31.01.11 20:53
22

11383 Postings, 4207 Tage halbgotttBVB Aktie & Fußball, Fakten und Meinungen

so, nun also der erneute Versuch, einen gepflegten Thread zu eröffnen, wo alle Dummposter, vollkommen wurscht ob Optimisten oder Pessimisten, systematisch ausgesperrt werden. Dummposten heißt z.B. vollkommen sinnlos ständig Belangloses zu wiederholen, oder ganz offensichtlich Leute für die eigenen Zwecke zu manipulieren.

Bei einem Kurs von 3 Euro hätte das Unternehmen eine Marktkapitalisierung von 180 Millionen. Das ist angesichts eines stark gestiegenen Marktwerts der Spieler von z.Z. ca. 140 Millionen, einem Stadionwert von 185 Millionen minus Schulden von 50 Millionen sehr wenig, zumal dann noch eigene Aktien, die Marke undundund dazukommen.  Da durch die fast sichere Champions League Teilnahme förmlich eine Gewinnexplosion zu erwarten ist, werden sämtliche Schätzungen KGV mäßig neu angestellt werden müssen. Das tat bislang noch keiner.   Die Kursentwicklung ist an und für sich sehr gut, zumindest für alle, die einen Anlagehorizont von mindestens 6 Monaten haben.   Ich gehe davon aus, daß wir innerhalb der nächsten 6 Monate signifikant höhere Kurse sehen werden, bevor zur Sommerpause der Kurs möglicherweise wieder nachgibt.  Anbei der Link zur Seite vom BVB bei transfermarkt.de 

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 | 154  Weiter  
3801 Postings ausgeblendet.

18.07.22 09:46

836 Postings, 447 Tage insideshNächste Institutionellen kaufen

https://fintel.io/so/de/bvb

Diesmal hat Black Rock im Juni ordentlich die BVB-AKTIE eingekauft!  

18.07.22 15:57

836 Postings, 447 Tage insideshBrandt wird wohl

Eher nicht wechseln. Letzte Saison war zumindest nicht so schlecht von ihm. Aufgrund der Konkurrenz ist er wohl doch hinten dran.

https://www.sport1.de/news/fussball/bundesliga/...ntiert-bvb-abschied  

18.07.22 16:02

836 Postings, 447 Tage insideshKehl kündigt schon mal

Verkäufe an. Jetzt muss er nurnoch Taten sprechen lassen!

https://www.sport1.de/news/fussball/bundesliga/...kundigt-verkaufe-an  

18.07.22 19:56

836 Postings, 447 Tage insideshAnalyse

https://m.aktiencheck.de/exklusiv/...nd_setzen_Aktienanalyse-14628301


Die Analyse ist zwar nicht doll, aber die BVB-AKTIE rutscht langsam wieder in den Fokus....  

18.07.22 20:54

836 Postings, 447 Tage insideshTestspiel heute

3zu1 verloren. Man sieht deutlich, dass der BVB einen echten physisch starken 9er braucht, welcher heute gefehlt hat. Moukoko ist eher eine hängende Spitze. Wirklich gefallen haben mir Adeyemi und Bynoe-Gittens. Gerade Adeyemi ist so dermaßen schnell! Bynoe-Gittens extrem technisch versiert. An den beiden wird man noch sehr viel Spaß haben.  

18.07.22 23:09

836 Postings, 447 Tage insideshGrund für Haller-Ausfall

19.07.22 21:08

836 Postings, 447 Tage insideshDemnächst Milliarden-Deal für die Bundesliga

19.07.22 23:16

836 Postings, 447 Tage insideshHalbjahresbericht 21/22

,,Der Konzerngewinn lag bei 37,5 Mio. Euro (Vorjahr minus 26,3 Mio. Euro)."

https://www.transfermarkt.de/...sfergeschaften-ldquo-/amp/news/400392  

20.07.22 09:29

836 Postings, 447 Tage insideshWoran es in den letzten Jahren

Scheiterte.....

Es ist halt die Mentalität, die für das Erreichen von sportlichen Erfolgen von Nöten ist!

https://www.sport1.de/news/fussball/bundesliga/...mentalitat-vorleben  

20.07.22 20:36

836 Postings, 447 Tage insideshKönnte eine Ära prägen

20.07.22 23:05

836 Postings, 447 Tage insideshHummels mit gesunder Selbsteinschätzung

„Ich will der Mannschaft helfen und nicht nur Ballast sein. Ich habe sogar kürzlich zu Sportdirektor Sebastian Kehl gesagt, dass ich anstelle des BVB momentan auch nicht mit mir verlängern würden.“

https://www.ruhrnachrichten.de/bvb/...erlaengern-w1773879-2000582543/  

21.07.22 13:29

836 Postings, 447 Tage insideshGroße Klappe

Keine Leistung. Auch bei einem schlechten Angebot, müsste man ihn sofort verkaufen, würde dem Mannschaftsklima gut tun!

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2022/07/...aign=sharing_app  

21.07.22 14:00

7748 Postings, 6058 Tage 2teSpitzeDie größeren

türkischen Klubs haben bestimmt ein Plätzchen frei für Emre. Ist nur die Frage, wie viel sie für ihn bereit sind zu zahlen.
-----------
Wie macht man an der Börse ein kleines Vermögen?
Indem man mit einem großen anfängt!

21.07.22 20:13

836 Postings, 447 Tage insidesh5Mio für Can

Dann sollte man ihn, auch aufgrund der Gehaltseinsparungen, gehen lassen.  

22.07.22 12:32

836 Postings, 447 Tage insideshKurzes Watzke Interview

„Überhaupt nicht“, entgegnet der BVB-Geschäftsführer auf Nachfrage der ‚Ruhr Nachrichten‘, ob die Schwarz-Gelben finanziell ins Risiko gegangen sind, „wir haben bisher netto vielleicht 15 Millionen Euro investiert. Andere Bundesliga-Klubs investieren netto deutlich mehr. Wir dürfen ja nicht vergessen, dass wir Erling Haaland abgegeben haben.“

https://www.fussballtransfers.com/...n-linksverteidiger-ist-vorhanden  

28.07.22 21:13

836 Postings, 447 Tage insideshWechselt Guerreiro doch noch?

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
152 | 153 | 154 | 154  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  2 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Anonym123, EG33