AMC Entertainment Holdings 2.0 - Todamoon?!?

Seite 1532 von 1600
neuester Beitrag: 01.12.22 00:30
eröffnet am: 19.03.21 15:15 von: The Uncecso. Anzahl Beiträge: 39980
neuester Beitrag: 01.12.22 00:30 von: Bingobernd Leser gesamt: 10390272
davon Heute: 1668
bewertet mit 118 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 1530 | 1531 |
| 1533 | 1534 | ... | 1600  Weiter  

03.10.22 13:41
1

573 Postings, 517 Tage GoldenerwolfFrage zu Finanzen

Hallo Leute ich hab mal die Finanzen auf Google angeschaut.

Kann mir jemand dazu was sagen?

  Finanzen                    §
                                                                                §
  Gamestop          §           AMC
                                                  §
1.000.000.000 € 997.000.000 € Jul 21
-307.500.000 € -199.400.000 € Okt 21
-148.200.000 € -19.900.000 € Jan 22
-236.300.000 € -431.700.000 € Apr 22
-126.600.000 € -200.700.000 € Jul 22
  ?                               ?                             Nov 22?
                                                  §
181.400.000 € 145.300.000 € Aktuell

So wie es aussieht haben die beide noch Geld für 3-4 Monate dann sind die im Minus es sei den es passiert irgendwas ausergewöhnliches und haben gute Finanzen?
Es sei der Moass passiert noch innerhalb der 3-4 Monate oder danach Bankrott oder sehe ich das Falsch?
AMC kann nochmal verwässern mit APE das ist uns klar Aktuell mit den 425 Millionen die er im schlimmstenfall nur für 3-4 Dollar Aktuell verkaufen das wäre so 1 Milliarde circa und denke wenn so weiter läuft wie bisher kann er 1 Weiters Jahr dann damit überleben. Kann es sei den er kriegt sie teurer los? Am besten für 15-20 Dollar dann wäre AMC Schulden frei?

Ich bin nur ein Normalsterblicher APE würde mich freuen wenn ihr darauf Antworten habt. Ich weiß es ist ein Schwieriger Kampf ich will auch gewinnen.
Ich hoffe nur China oder Credit suisse oder sonst irgend eine Bank kippt vorher um.

Hoffe TU kann darauf ne Antwort geben.
 

03.10.22 13:56

1673 Postings, 1295 Tage Graf Rotz@Goldenerwolf

Na, bei diesem aussagekräftigen Zahlenmaterial:
das wars ja dann wohl ...

;-) ))  

03.10.22 14:08
3

177 Postings, 1100 Tage Kid RLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 04.10.22 09:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

03.10.22 14:10
2

276 Postings, 507 Tage DerGeerätGoldenerwolf

So ganz verstehe ich deine Aufstellung nicht?

Woher kommen die Zahlen genau?
Gibt es da irgendwelche Belege?

AA hat noch vor zwei Wochen was von über 1 Milliarde Cash erzählt.


 

03.10.22 14:14

573 Postings, 517 Tage GoldenerwolfInformationen

Ich hab die aus Google Finanzen raus gesucht.

https://www.google.com/finance/quote/...6AhWBIMUKHXHfAPkQ3ecFegQIPRAg

Steht unten bei Cashflow."Vierteljährlich anklicken" Dann hab ich halt die restlichen monaten abgezogen.  

03.10.22 15:48
1

1673 Postings, 1295 Tage Graf RotzArmer T_U

... da hat er aber viel zu tun ... all die ertrinkenden Apes hier zu retten ...  ;-)  

03.10.22 16:17
4

212 Postings, 582 Tage Seewölfin@Graf Rotz

Mir stehen die nachgekauften Shares während dieser Dump-Phase bis zur Oberkante-Unterlippe.  

03.10.22 16:18
9

857 Postings, 5497 Tage mariosapfT_U @ Grad Rotz

hier ist nichts mehr zu retten. Außer Durchalteparolen Vermutungen und Psycho-Gerede kam noch nie was von T_U .
Was stichhaltiges kam noch nie . Dafür ellenlange Texte , die gut geschrieben sind , aber auf irgendwas ' festlegen ' kann und wollte T_U sich nie .
im Forum nebenan steht's richtig  geschrieben, die die ' hodln ' müssen sind die HF's , einfach abwarten bis AMC pleite ist , es wird so kommen.
AMC hat Schulden ohne Ende , die sind aus dem normalen Geschäft nicht abbaubar.  Und die Geschichte mit den APE ging auch nicht auf .
wenn der Moass nicht bald kommt, dann war es das hier .  

03.10.22 16:32
5

1673 Postings, 1295 Tage Graf Rotzmariosapf

Also da muss ich widersprechen. Die Ausführungen von T_U sind nicht bloßes Psychogerede, sondern das  schon alles schlüssig und gut nachvollziehbar. Die Frage ist halt nur, ob und wann etwas davon eintreten wird, das aber kann niemand vorhersagen, auch T_U nicht.

Das Gerede von der Pleite ist doch auch nur hypothetisches  bla-bla; daran kann man auch  nur glauben oder eben nicht.  

03.10.22 16:33
4

4804 Postings, 2754 Tage s1893Mariosapf

Auf welcher Analyse basiert Deine Aussage oder ist das wieder mal Dein Bauchgefühl oder anders formuliert Du erzählst das weiter was Kenny und Co. in deren Verzweiflung erzählen?

Keine Handlungsempfehlung!  

03.10.22 16:42
4

212 Postings, 582 Tage Seewölfin@mariosapf

Ich dachte immer, man bräuchte sehr viel Alkohol um sich öffentlich zu outen, nun gibst Du ein Paradebeispiel, dass es auch ohne Alkohol geht seine Naivität auszuleben.
 

03.10.22 17:12
3

177 Postings, 1100 Tage Kid RHypothese

@ Graf Rotz

Wenn ein Unternehmen dauerhaft mehr Geld aufwenden muss als es einnimmt droht die Insolvenz. Wenn die Verantwortlichen die nicht anmelden obwohl eine Überschuldung eingetreten ist, machen sie sich strafbar.
AA wird aber lieber seinen Ruhestand irgendwo in der Sonne genießen.

Die Armen sind dann die, die bis zum Schluss holden.  

03.10.22 17:16
7

362 Postings, 567 Tage GlaubeVersetztBerg.Institutionelle

...haben auch noch nicht geschmissen...warum auch....wäre dann ja ein tatsächlich realisierter Verlust da sie bedeutend höher als zum jetzigen Kurs eingestiegen sind. Apes schmeissen auch nicht, weil sie die Geschichte die hinter dieser manipulierten Aktie steckt verstehen, und das KNALL Potential was hier aufgrund aufgelaufener WETTSCHULDEN besteht. Solange es allen gut ging, konnte man auch so ein "verspekuliertes" Ding seitens der HF aussitzen, aber die Realität zeigt: keinem gehts gerade wirklich gut - und die Lage spitzt sich eher zu. Das große Hauen und Stechen, auch unter denen die in der Finanzwelt "noch" den Ton angeben, wird bald beginnen. Und einer wird den Anfang machen auf der Reise über die Wupper. Und dann gibt es eine schöne Kettenreaktion. Also Apes, nicht verunsichern lassen, weder von dem "vorgegaukelten" Kurs von 7$ ( auch wenn da 20 oder 50 stehen würde ist es ja nicht der Kurs der aufgrund der Buy-Sell-Ratio etc und unserem HODL Verhalten, den vielen Tricksereien mit  synthetischen Shares, der Darkpoolabwicklung etc. eigentlich entstehen müßte  - somit sind die 7$ genauso gelogen wie 20 oder 50 und lenken vom eigentlichen Ziel des großen und ganzen nur total ab. Deshalb Kurse ausblenden und ab 3-stellig einblenden. Und das Gebashe und "SchlechtSchwetzen" der Nachbar-Forums-Elite auch komplett ausblenden - keine 2 cent wert. Ich finde Super-Mario könnte doch mal sein fundiertes Wissen und seine aufopfernde Fürsorge der Investierten was AMC angehtbei bei den Institutionellen vortragen. Dann hätten nicht nur wir was zum Schmunzeln sondern die halt auch mal.

In diesem Sinne:  #ApesNotLeavingUndTogetherStrong

Keine Handlungs-oder Handelsempfehlung - nur meine Meinung  

03.10.22 17:29
4

4804 Postings, 2754 Tage s1893Kid R

Und was trifft zuerst ein? Die Margin Calls oder Dein Szenario. Ich halte die AMC weil Sie nur durch Corona in Schieflage geraten sind. Alles deutet darauf hin das AMC noch genügend Kapital hat. Corona ist auch laut Biden vorbei!

Vieles deutet darauf hin das unseren Freunden die Luft ausgeht. Ich bin hier um AMC am Leben zu halten. Das haben wir geschafft nach meiner Meinung.

Das unseren Freunden die Luft ausgeht siehst Du anders? Ignorierst Du gerade so alles was am Markt passiert?
Ich kaufe nach , Weihnachtsgeld kommt auch bald.

Hast Du den Credit Suisse Bericht gelesen?  

03.10.22 18:00

857 Postings, 5497 Tage mariosapfeure schwarzen Sterne

interessieren mich nicht , die gibt's immer, wenn man den Ausführungen von T_U nicht Beifall klatscht.
Am Beispiel Cineworld sieht man was mit Kino passiert.
AMC wäre ohne uns APE's auch schon da , wo Cineworld steht nämlich pleite .
AA saniert auf unsere Kosten AMC und ihr feiert ihn dafür.
Wir haben den Kurs hoch GEKAUFT und AA hat den Anstieg für sich ( AMC ) genutzt und Anteile verkauft.
Und APE wurde hier gefeiert , 3-Schach etc.
Fakt ist , AMC war über Nacht nur die Hälfte wert , fällt seit her und die APE sind bald wertlos und davon gibt's x Milliarden.
Ich habe mir genau so wie ihr erhofft , dass das hier für AMC und somit für uns gut aus geht, nur glaub ich nicht so recht daran . Kino ist , so leid es mir darum tut , auf dem Weg ins aus . Und somit auch AMC , die werden allein mit den Einnahmen vom Kinogeschäft nie mehr schwarze Zahlen schreiben. Es reichen nicht ein Blockbuster hier und da .
Die Ausführungen von T_U wir die HF's in die Knie zu zwingen sind , davon ist NICHTS eingetreten. Gar nichts. Die machen weiter und niemand kann / will die darin hindern.
Der Moass oder Squeez wäre die einzige Möglichkeit AMC zu retten. Nur was soll den auslösen !?

den Satz hier finde ich unsinnig und lächerlich, weil wer
auf Grund von Geschreibsel in einem Aktienforum kauft/verkauft ist trotzdem selbst verantwortlich, aber ich lass den Satz vorsichtshalber trotzdem mal da :


Keine Handlungs-oder Handelsempfehlung - nur meine Meinung zum Thema !  

03.10.22 18:05
6

247 Postings, 575 Tage warriorRainbow@mariosapf

Deine Ausführung hat so viele Fehler und du widersprichst dir selber. Schon alleine dass du das nicht merkst zeigt mir, dass du keine Ahnung hast. Um ehrlich zu sein ist es auch mühsam immer wieder die gleichen Sachen zu schreiben/sagen. Also wenn du das alles so siehst, wie du es schreibst, dann Verkauf doch am besten deine Aktien.  

03.10.22 18:08
3

1798 Postings, 553 Tage BauchlauscherMario

Bei dir ist das Kopfkino leider auf fruchtbaren Boden getroffen.

Ich bin auch tief rot, aber ich glaube an den Prozess und es hat sich nichts geändert. Außer die Zahl, die uns allen gerade als "Kurs" angezeigt wird.

Schade für dich oder eher traurig.  

03.10.22 18:15

888 Postings, 576 Tage schulle86ab sofort

besuchbar in Wuppertal in einem *****Lokal. wer möchte, klingeln bei Mustermann ;)  

03.10.22 18:23
6

276 Postings, 507 Tage DerGeerät@mariosapf und alle anderen Schwarzmaler da drauße

Ein Unternehmen kritisch zu hinterfragen, für seine eigene DD macht ja Sinn.
Auch negative Tendenzen zu benennen und diese fundiert hier mitzuteilen und ggf. zur Diskussion oder allgemeinen Informationen zu teilen.
ABER diese ständigen unqualifizierten Kommentare à la „TU und AA können dies und jenes nicht. Kino geht den Bach herunter, hab’s ja schon immer gesagt.“, oder „(…) nebenan bei Katzenklo und Helge Schneider wird wenigstens die Wahrheit geschrieben.“ Ist in etwa so qualifiziert als ob man eine Demokratie mit einer Diktatur jeden Montag aufs Neue verwechselt wenn man mal wieder mit den Privilegien einer Demokratie gemeinsam mit dem rechten Mopp gegen alles was unbequem ist aufläuft. Ohne zu merken das 99% aller dieses laute unqualifizierte Dummgeschwätz ermöglichen müssen, weil es zu einer Demokratie gehört!!!

Bevor ihr also mal wieder einen schwarzmalerischen und unqualifizierten Kommentar von euch lasst… dann macht es doch wenigstens da wo diese Inkompetenz auch auf genauso große Gegenliebe stößt.
Der Sandkasten nebenan wäre so ein Ort.

 

03.10.22 18:25

1798 Postings, 553 Tage BauchlauscherChristoph

bist du es, also da im Lokal ***** ?? ;-)  

03.10.22 18:34

125 Postings, 276 Tage APEFESTIVAL202.seitenlinie...

APE bei 4,6 rein..bei 4 mit verlust raus...bereue es nicht...
momentan gegen die andere seite zu kämpfen scheint wohl aussichtslos..und da kann T-U jetzt wieder schimpfen..
klar....er wird schon "recht" haben...aber die jetzige situation sprcht eine andere sprache...
ich beobachte...und überkege wieder zu investieren....ist nur die frage wann .... ;-)  

03.10.22 18:47
4

1944 Postings, 2059 Tage Hans R.APEFestival

WEN interessierts.
Geh doch drüben rumheulen ... bittteeeeeee.  

03.10.22 18:50
wird definitiv überleben und nicht totgeshortet werden...
leute die das anders sehen haben nichts verstanden oder sind einfach nur realitätsfremd... ;-)

die LP wurde auch schon so oft totgesprochen..und was ist passiert..? genau das gegenteil... !! so wird es auch bei AMC laufen...
aber wie gesagt nur eine frage der zeit...avatar wird 2-3mrd reinspülen... der spott wird schnell verstummen...

aber momentan ist ja der gesamte markt am abstürzen ... das ist offensichtlich...daher beobachte ich und trinke tee...  

03.10.22 18:51
2

125 Postings, 276 Tage APEFESTIVAL202.hans r. immer die selben antworten...gäähn...

03.10.22 19:05
2

1944 Postings, 2059 Tage Hans R.Immer dieselben ...

Antworten und Fragen.

Deine Erwartungshaltung ist: Es muß doch jetzt endlich squeezen.

Das wollen alle APEs und Investierten.
Keiner hat aber das Wissen Dir mittzuteilen wann und ob es kommen wird.

Dein Rumgeheule bringt aber auch nichts. Wie wäre es konstruktiver?
Du investierst in eine Aktie und unterminierst  dein Invet sogleich wieder?!

Entweder nicht investieren, vorher informieren, und dann vielleicht auch mal die Positiven Dinge herrausarbeiten.
Mimimimi bringt Dich und Uns nicht weiter.  

Seite: Zurück 1 | ... | 1530 | 1531 |
| 1533 | 1534 | ... | 1600  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben