Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 2002 von 2137
neuester Beitrag: 05.08.20 11:53
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 53425
neuester Beitrag: 05.08.20 11:53 von: Boki_Boay Leser gesamt: 7190377
davon Heute: 3872
bewertet mit 173 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2000 | 2001 |
| 2003 | 2004 | ... | 2137  Weiter  

04.07.20 16:31
2

5577 Postings, 1657 Tage aktienpower.....

17.03.20
NetCents-Technologieprojekte

Beschleunigung kontaktloser Zahlungen auf den Fersen der Billigung durch die Weltgesundheitsorganisation

Auch noch eine sehr interessante Sache !



https://www.google.com/...QIAhAB&usg=AOvVaw1F7erZNm3SSgmk54taAZQu  

04.07.20 16:39

2745 Postings, 3051 Tage PitschIN diesem Zusammenhang auch lesenswert!

How coronavirus could lead to digital exclusion in a cashless society
by Manisha PatelMarch 14, 2020
Public health experts are urging businesses to stop using cash in an effort to limit cases of coronavirus, as viruses spread on polymer banknotes.
More than eight million people in the UK would suffer in a cashless society due to a lack of proper provisions, including 1.35 million people with health issues.
It?s essential to curb the use of physical money in order to prevent a further surge of people getting infected, expert warns.

https://thefintechtimes.com/...gital-exclusion-in-a-cashless-society/

Es findet aktuell eine Transformation von Cashzahlung zu Cashless statt, was auch immer mehr von institutionellen Organisationen forciert und befürwortet wird.

 

04.07.20 16:44

2964 Postings, 1508 Tage Kap HoornHier glauben manche ...

... auch alles, was ihnen so unter die Nase gerieben wird.
;-)  

04.07.20 16:46

2964 Postings, 1508 Tage Kap HoornMeinte vor allem ...

... auch PITSCH z.B.  

04.07.20 16:46
1

2543 Postings, 1738 Tage Vaioz,..,...,...

Das Traurige hier ist doch, dass @Dr.Green die wohl Wichtigste Frage stellt und anhand seinen Benutzernamen denunziert wird. Das ist mal eine Gesprächskultur!
Gleichzeitig wird @Kfzfachmann der Mund verboten, weil er sich im Entferntesten skeptisch äußert.

Kurse werden ausgehoben, die weit über jeglichen Realismus liegen. Bei 10€ wäre NC knapp doppelt so viel wert wie Adyen und Adyen ist schon extrem optimistisch bewertet.

Es ist schön, dass der Kurs angezogen ist und einige gute Gewinne einfahren konnten, nur offensichtlich haben andere die vor dem Anstieg gestellten Fragen vergessen, die aber bis heute unbeantwortet blieben. Diese werden mit dem neuen Bericht wieder auftauchen und man darf gespannt sein ob das Ganze nur ein Dead Cat Bounce ist....
Es ist auf jeden Fall bemerkenswert wie viele Glücksritter durch den Anstieg nun in NC investiert sind. Hut ab.


@Cango1 Bei NC lief niemals etwas nach Plan. Partnerschaften wurden gecancelt, die Aktie ausgesetzt, angekündigte Projekte verschoben, falsche Prozentrechnungen per Ad Hoc herausgegeben und Prognosen ständig nach hinten verschoben. Könnte die Liste lange fortführen. Bei der These "bei NC läuft alles nach Plan" musste ich lachen... Denn die Aussage könnte falscher nicht sein. Und das soll keine subjektive Wertung sein.  

04.07.20 16:58
2

907 Postings, 1012 Tage stinkeknochen2000@vaioz

Basher pur.
Lass es gut sein du bist raus.
Herrgott zählt hier nicht.  

04.07.20 17:00
1

907 Postings, 1012 Tage stinkeknochen2000@Vaioz

Genieße die Sonne, du Sonnengott oder so. Wir wollen keinen Heiland. Wir wissen selbst was wir machen. Gewinnen oder verlieren soneinfach  

04.07.20 17:05
1

5577 Postings, 1657 Tage aktienpowerVaioz



Zb.

Zitat Kfzfachmann :


Stellt euch vor, ihr würdet dabei kein Cent verdie Sondern nur Hobbyhaft die Entwicklun­g und die zahlen beobachten­.

Würdet ihr haus und hof auf den Erfolg von netcents wetten?

Ich würde nicht Mal ein bier drauf wetten.
Unter der Oberfläche­ ist viel Schimmel bei netcents wenn man das ganze wirklich analysiert­  



Ist das wirklich normal und zulässig?

Wer mit wieviel Geld hier handelt oder an Netcents glaubt , dem ist es selbst überlassen,  was man mit seinem Geld macht oder nicht?

Haus und Hof wird hier ( und auf alle anderen Aktien ) keiner drauf setzen, nur Geld das man auch bei einem Verlust keinem schaden wird !


Also  , gibt anständige Kommentare ab und fertig !

Wirecard war bei 110 euro.....aahh da,war es eine Aktie mit Substant und ca. 590 miilionen Jahreseinnahmen, man sieht was passiert ist ....

Also hört auf dumm zu reden...

Investiert oder auch nicht !
 

04.07.20 17:06
1

2543 Postings, 1738 Tage Vaioz,..,.,..,

@Stinkeknochen2000 Und was wäre genau Gebashe an meinem Geschriebenen? Nichts davon ist eine Wertung oder ähnliches. Gerne kannst du widersprechen, nur wo liege ich falsch?  

04.07.20 17:11

145 Postings, 945 Tage CoinmagnetVaioz

Was redest du für einen Unsinn?
Adyen MK = 40 Milliarden.
NC bei 10 EUR MK= 800 Millionen.

NC wäre also doppelt so viel wert wie Adyen, das musst du mir nochmal erklären..  

04.07.20 17:13
4

540 Postings, 875 Tage Blechtrommel77Vaioz

Es wird hier in 10 Jahren eher einen 50Bagger geben als dass NC von der Bildoberfläche verschwindet. Ich habe bei anderen Aktien auch ab und an Verluste. Jammer ich deswegen die Threads zu? Du bist unerträglich.  

04.07.20 17:17

2543 Postings, 1738 Tage Vaioz,.,..,.,.

@Aktienpower

"Ist das wirklich normal und zulässig?"

Das Ganze als Schimmel zu bezeichnen ist durchaus angebracht, wenn man sich das Aussitzen von wichtigen Fragen seitens Moore ansieht. Auch als Schimmel gewertet werden können vielleicht die tollen Partnerschaften, welche für kaum Umsatz sorgen, aber dazu werden noch mehr Fragen beim Q2 Bericht kommen. Deshalb ist das noch unangebracht. Aber was der größte Schimmel überhaupt ist, ist die Sache mit den NCCO und das weist du auch. Dieser Schimmel ist so dicht, dass man das versenkte Geld dahinter kaum noch erkennen kann.


"Wer mit wieviel Geld hier handelt oder an Netcents glaubt , dem ist es selbst überlassen,  was man mit seinem Geld macht oder nicht?"
Absolut. Nur sollte man niemanden blind in sein Verderben rennen lassen. Ich verkaufe auch keiner 90 Jährigen einen Fondssparplan über 30 Jahre...


"Wirecard war bei 110 euro.....aahh da,war es eine Aktie mit Substant und ca. 590 miilionen Jahreseinnahmen, man sieht was passiert ist ...."

Und was hat Wirecard mit NC zu tun? Der Braten bei WC hat lange Zeit übel gerochen, es war eine Zockerbude was vielen Menschen Geld kostete. Darauf herumzureiten ist moralisch nicht vertretbar und es gibt auch keine Gemeinsamkeit. Könnte jetzt auch den Kursverlauf von Adyen heranziehen und behaupten das sei Substanz, ist nur eben belanglos zur Thematik hier...  

04.07.20 17:19
2
Du bist viel schlauer wie ich. Nutze es für Dich, wir wollen unser Ding machen ob gut oder schlecht. Seit du draus bist schreibst wie wild, davor war ganz wenig zu hören von Dir. Und nun kommen nur noch schlechte Kommentare von Dir, zwar oft nachfüllbar aber lasse es trotzdem unser Bier sein.  

04.07.20 17:21

585 Postings, 981 Tage Rob.CNC ist auf dem besten Weg

Wer investiert ist, ist dabei und der Rest sollte einfach Ruhe geben und erst mitreden wenn derjenige investiert ist.
Wie kann man sich in einem Forum aufhalten wenn man keine Altie hält?  

04.07.20 17:22
1

907 Postings, 1012 Tage stinkeknochen2000Vaioz,

Deine Analysen war bedacht und nachfolgbar. Kritisch wie positiv. Jetzt bekomme ich von Dir ein Bild, da sehe ich nur noch ein unaufhaltbarer Redner. Jetzt schreibe ich zu Dir das letzte Mal, denn diese Menschen kenne ich und die haben keine Diskussion verdient. Ob Sinnvoll oder auch nicht. Sorry  

04.07.20 17:23

1536 Postings, 1447 Tage Wuestenfuchs81Danke coin

Ich habe gerade den rotz von vaios gelesen und musste mich wegwerfen vor lachen. Er weiß immer alles soooo genau und dann sowas....
Man sieht Millionen und Milliarden kann nicht nur NetCents verwechseln.
Vaios, von dir habe ich mal viel gehalten aber inzwischen bist du ein echt armer Vogel!
So meldet mich mal zum sperren!
 

04.07.20 17:24

907 Postings, 1012 Tage stinkeknochen2000@Roba.b.c. lach

Bin schon lange dabei, aber kritischer geworden. Hoffe du hast dich hinterfragt. Ich bin Investiert!!!  

04.07.20 17:28
2

585 Postings, 981 Tage Rob.CMuahahaha seit 2017 bin ich dabei

Es war bislang das bessere Jahr und jetzt auf einmal wo viel bei NC passiert ist man kritisch:-)
Das ist ein Ding...2019 war kritisch aber 2020 obwohl Corona...Panik in USA seit 2 Monaten und man stellt trotzdem Ultimatum der Erfolge ha ha das kann es doch nicht sein.  

04.07.20 17:29
2

3860 Postings, 783 Tage PhönixxAbtrünnlinge..

.. schreiben immer weiter und können einfach nicht von NetCents lassen.
Warum ist das so?

Nun, sie möchten endlich mit dem Invest abschließen und einen Schlussstrich ziehen. Natürlich inclusive ihrem prognostizierten Ausgang.

Leider tut netcents ihnen nicht den Gefallen und steht derzeit besser da als je zuvor.

Ich hoffe die Irrenden können bald loslassen und finden ihren Seelenfrieden..

ich wünsche es Ihnen von ganzem Herzen  

04.07.20 17:30
2

2543 Postings, 1738 Tage Vaioz,.,..,.,

@Coinmagnet Nimm die Verwässerungsrate pro Jahr im Schnitt 35 %, wenn Wachstum eintritt tendenziell sogar viel höher, 5 Jahre und schwupps...
Eine ordentliche Finanzierung ist nicht absehbar.
Ich habe nicht unbewusst die obrigen Zeilen geschrieben.

Aber es ist klar, dass wieder denunziert wird wo es nur geht. Was solls ihr wisst ja was ihr tut. In diesem Sinne NC go go go... zumindest bis zum nächsten Bericht...  

04.07.20 17:34
6

2745 Postings, 3051 Tage PitschGenau das meine ich auch

Bei einem in Dax gelisteten Unternehmen scheint das Vertrauen blind zu sein. Ein Start-Up Unternehmen muss sich das Vertrauen aber erst gewinnen. Sieht der Kurs danach aus, als ob hier das Vertrauen komplett erschüttert ist? Dann läge dieser weit unter 3 Cents! Clayton Moore hat in der Vergangenheit vielleicht ein faules Ei abgeliefert, was jedoch nicht bedeutet, dass er mit NC nicht erfolgreich sein kann. Jedoch wird pausenlos darauf hingewiesen, als ob hier die Mehrheit der Investierten überhaupt nicht in der Lage wären, dies selbst nachzuforschen. Auch wurde der Umstand auch zu genüge ausdiskutiert, wieso die KK verschoben wurde.

Wer News liest, sollte diese auch deuten können.

Was die Partnerschaften angeht, können die jeweiligen Händler und Partner sehr unterschiedliche Erfolge vorweisen bzw. Umsätze erzielen. Das hat imo rein gar nichts mit "Schimmel" an der Substanz zu tun. Es liegt wohl eher auf der Hand, dass unentwegt nach irgendwelchen Möglichkeiten der weiteren Denunzierung gesucht wird. Ich kenne da ein anderes Unternehmen mit ganz viel Partnerschaften - Maschinenverkaufsmeldungen und mehr, dennoch scheinen die Einnahmen aus den Royalties noch sehr begrenzt. Das ist der grosse Nachteil eines solchen Geschäftsmodells in den Anfängen, jedoch ein Goldesel bei aufkeimenden und sich stärkenden Einnahmen, wenn auch die Partner gute Umsätze erzielen.

Ich finde es ziemlich anrüchig die Partnerschaften als "Schimmel" zu bezeichnen. Jeder mit genug Verstand sollte in der Lage sein zu wissen, dass dieses Modell der Cashgenerierung viel mehr Zeit in Anspruch nimmt, als "normale" Geschäftmodellen, die nicht auf einem Gebühren-Einnahmen-Modell beruhen.

Den Kritikern scheint dieser Umstand wohl nicht geläufig zu sein. Das anrollen der Zahlungen mit Kryptowährungen muss auch erst einmal in der breiten Masse fortgeführt werden. Daher wird NetCents nicht nur Canada ins Programm aufnehmen, sondern gleich mit die USA! Der Kreditrahmen scheint sowas die ein "Schlüsselelement" zu sein, was bisher noch gefehlt hat, um das ganze reibungslos zu launchen. Wer etwas rechertiert hat, weiss, dass andere Anbieter von Kryptozahlungen via DebitCard Probleme hatten. Es gibt da entsprechende Aussagen, die hier auch schon reingestellt wurden. Wieso stellt man dies nicht mal zur Thematik und zieht ein Faden zu NetCents? Wieso launched NC die KK nicht endlich? Ich sage es gerne nochmals. 

Es muss von Anfang an reibungslos verlaufen, vorallem, wenn man sich einen so grossen Markt wie die USA vornimmt! Das scheint hoffentlich allen einzuleuchten? Oder etwa nicht?

 

04.07.20 17:44
5

2745 Postings, 3051 Tage Pitsch@Vaioz

Was die Verwässerung angeht steht Netcents als Unternehmen noch nicht mal bei 100 mio. Shares. Um hier sachlich und fair in der Argumentationskette zu bleiben: Es existieren Unternehmen, die weit mehr als das DREIFACHE der ausstehenden Shares vorweisen.

PayPal zählt weit mehr als 1 Milliarde ! - also eine EINS mit neun NULLEN hintan.

Hast du hierzu etwas zu sagen? NEIN? Dein Argumentation lässt sehr zu wünschen übrig! Du sucht beirrt nach "Schein"Argumenten, um gegen NetCents ankommen zu können. Ich leite daraus ab, dass du auf die Bullvestor oder Pollinger Pushe reingefallen bist- vielleicht auch bei anderen Werten- und suchst hier nun eine Bestätigung, welche dir die Last vom Herzen nimmt, dass NC womöglich auch so ein Ding sein könnte und du damit recht hattest.

Ich kann dir eines dazu sagen: Kein Unternehmen verlautbart eine Zusammenarbeit mit Institutionellen, welche einen Kreditrahmen von über 1,4 Mia. bereit stellt  - nur damit den Kurs anzuheizen. Sowas habe ich bisher noch nie erlebt. Da gibt es ganz subtilere Möglichkeiten.  

04.07.20 17:48

5577 Postings, 1657 Tage aktienpower50041 Wuestenfuchs8



Genau so ist es!

Und sperrt mich jetzt bitte auch !
Mit Vergnügen!

Abholzer los gehts !  

04.07.20 18:04

2543 Postings, 1738 Tage Vaioz,....,.,.,

"Was die Verwässerung angeht steht Netcents als Unternehmen noch nicht mal bei 100 mio. Shares. Um hier sachlich und fair in der Argumentationskette zu bleiben: Es existieren Unternehmen, die weit mehr als das DREIFACHE der ausstehenden Shares vorweisen.

PayPal zählt weit mehr als 1 Milliarde ! - also eine EINS mit neun NULLEN hintan."

Und weiter? Die Aktienanzahl ist völlig egal, nur wenn sie laufend erhöht wird werden die aktuellen Anteilshaber enteignet. Wäre dir quasi egal wenn NC auf Milliarden Shares erhöht? Na dann hast du etwas Grundlegendes nicht verstanden...

"Hast du hierzu etwas zu sagen? NEIN? Dein Argumentation lässt sehr zu wünschen übrig! Du sucht beirrt nach "Schein"Argumenten, um gegen NetCents ankommen zu können. Ich leite daraus ab, dass du auf die Bullvestor oder Pollinger Pushe reingefallen bist- vielleicht auch bei anderen Werten- und suchst hier nun eine Bestätigung, welche dir die Last vom Herzen nimmt, dass NC womöglich auch so ein Ding sein könnte und du damit recht hattest."

Du willst eine Argumentation starten. Keine Frage, das machen wir! Da freue ich mich drauf. In diesem Thread würde allerdings zu viel untergehen, da ich zu selten mitlese. Damit es übersichtlich bleibt würde ich vorschlagen einen neuen Thread zu eröffnen. Damit wir eine ordentliche Grundlage haben, machen wir das die nächsten Tage wenn der Q2 Bericht veröffentlicht ist. Einverstanden?


"Ich kann dir eines dazu sagen: Kein Unternehmen verlautbart eine Zusammenarbeit mit Institutionellen, welche einen Kreditrahmen von über 1,4 Mia. bereit stellt  - nur damit den Kurs anzuheizen. Sowas habe ich bisher noch nie erlebt. Da gibt es ganz subtilere Möglichkeiten.  "

Wenn die Meldung von vielen Leuten so aufgenummen wurde wie scheinbar von dir, haben wir den Grund für den Kursanstieg.  

04.07.20 18:14
1

18 Postings, 274 Tage MarcC1981SD...

... sind doch die, die WC über den Klee gelobt haben und denen alles verziehen haben?!

... wo steht WC jetzt ?! Minus 98% ?!

Vielleicht heißt das ja im Umkehrschluss NC Plus xx% ;)

 

Seite: Zurück 1 | ... | 2000 | 2001 |
| 2003 | 2004 | ... | 2137  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben