Ab hier geht ´s nach oben - Sunwin - Stevia

Seite 490 von 492
neuester Beitrag: 28.10.22 07:29
eröffnet am: 12.05.14 11:44 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 12284
neuester Beitrag: 28.10.22 07:29 von: Volkszorn Leser gesamt: 1738781
davon Heute: 159
bewertet mit 21 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 488 | 489 |
| 491 | 492 Weiter  

11.07.22 19:24

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuyausschlaggebend ist

von 1,20----> zu 1 CENT ... päng  

12.07.22 09:39

210 Postings, 1123 Tage KönigReichund......................

die Schreihälse  "nachgekauft, nachgekauft" sind alle still oder längst nicht mehr da!
Entweder lecken Sie ihre Wunden und werden niemals zugeben, so verblendet gewesen zu sein, oder sie waren nie (hoch) investiert und haben sich längst abgeseilt.
Pusher wider Willen oder ganz bewußt unterstelle ich!
Pseudonym-Namen will ich an dieser Stelle nicht nennen - sind eh bekannt, man muß sich nur mal die Jubelmeldungen des anderen Forums reinziehen, muuuaaahhh!  

12.07.22 10:35

154 Postings, 766 Tage Dr.CartmanAm Kurs

hat sich doch aktuell kaum was getan?  

12.07.22 17:08

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuydie sind nicht "abgeseilt"

seit Jahren festgenagelt  mit einer unverkäuflichen SCHROTT  

13.07.22 08:42

210 Postings, 1123 Tage KönigReich@ fortunato

Das muß hier mal gesagt werden, auch wenn es zensiert wird:
Was du hier treibst ist unterirdisch und unverantwortlich! Bei dir scheint das einzige, was du noch spürst, der große Zeh zu sein.
Freche pusherei, du schreibst auch noch dummes Zeug, wenn die Firma längst erloschen ist. Aber du findest das vielleicht noch lustig? Du bist mit Sicherheit nicht (mehr) investiert!  

13.07.22 09:17

1041 Postings, 2695 Tage Ratu Marikawer...

.... einen Investitionsentscheid mit einen andern Körperteil als dem Hirn zu treffen pflegt, sollte sich nicht allzu stark wundern, wenn die entsprechenden Investition 99% ihres Wertes (von € 1.20 runter auf 0.012) verliert.
Sei es nun eine - noch so grosse - Zehe oder auch das Zipperlein im Ellbogen.
Da könnte man sich ebensogut auf sein Armloch verlassen.  

13.07.22 22:23

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuy:-) kein wunder

 
Angehängte Grafik:
lieferungen.jpg
lieferungen.jpg

13.07.22 22:28

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuyder rechnet

die Lieferungen als 130,9 Tonnen :-)

es sind aber NUR  92,6 T

24,2
12,9
10,8
22,7
11,5
11,5
-----
93 ,6

etwas verschönert sein Rechnung - und so erklärt es alles
 

15.07.22 21:58

1041 Postings, 2695 Tage Ratu Marika#12233 der Verein des schallenden Gelächters....

... bittet um Nachsicht bezüglich des kläglich gescheiterten Additionsversuchs eines Forumsteilnehmers, welcher ja nur um läppische 39,85% daneben lag.

Zu Verteidigung des sich der Lächerlichkeit preisgegebenen Individuums soll hier klargestellt werden, dass er beim mühsamen Zusammenzählen jedes einzelnen Kilogramms nebst seiner Finger höchstwahrscheinlich auch noch die Zehen bemühen musste, um alles im Griff zu haben.

Und wenn jemand beim Abzählen an Fingern und dann Zehen mehr als  4'650 mal den rechten grossen Zehen angefasst hat (damit das mit der Zählerei auch wirklich Hand und Fuss hat), da ist es durchaus möglich, dass man dort plötzlich viel viel mehr spürt, als tatsächlich vorhanden ist.

 

19.07.22 20:56
1

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 22.07.22 11:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

20.07.22 15:33

485 Postings, 3186 Tage VolkszornFortunato,

Fortunato das wird schon! Nur nicht den Sand in den Kopf stecken! Der Kurs holt nur kurz Luft!  

22.07.22 21:42

380 Postings, 5514 Tage olle15Leider

Glaube ich das war es...
Habe lange Hoffnung auf Kurs Erholung gehabt.
Aber man muss jetzt endlich einen Schluss Strich machen und es akzeptieren....

Es ist wohl vorbei...!!!

Der letzte Macht das Licht aus. ...

Mfg olle



 

27.07.22 17:19

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuydie OP ist geglückt Patient ist tot ..

28.07.22 18:07

154 Postings, 766 Tage Dr.CartmanWieso tot?

28.07.22 19:44

154 Postings, 766 Tage Dr.CartmanWo kann man seine Aktien

Denn jetzt noch handeln?

Wie lange wird der Kurs ausgesetzt?  

29.07.22 18:09

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuy10-K

verspätet...
Handel ausgesetzt ..... ich tippe auf ein kommende RS  

29.07.22 18:58

154 Postings, 766 Tage Dr.CartmanRS?

Wieso ist der Kurs eigentlich die letzte Tage nicht abgeschmiert? Wollte da keiner raus? Oder wusste das keiner?  

30.07.22 12:27

154 Postings, 766 Tage Dr.CartmanSo still

wie das hier ist, erweckt es den Anschein, dass keiner der Forumsteilnehmer noch wirklich investiert ist...  

31.07.22 20:04

1041 Postings, 2695 Tage Ratu Marika#12243 Psssst...

.... höre aufmerksam in die Stille, sammle Dich, senke demütig Dein Haupt beim Lesen und Erfassen des Textes des letzten 10-Q's.
Dann hörst auch Du das sanft mahnende Gebimmels der Totenglocken in der Ferne, getragen von weit weit her vom zarten Hauch des unsichtbaren Windes, welcher lau von Osten die unablässigen Wellen des Ozeans als Sinnbild des ewig Vergänglichen streichelt bis er auch Dein Ohr spielerisch mahnend erreicht.

Hörst Du es?  

07.08.22 16:36

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuyoha ... immernoch keine Sedar News

10-K ??? ja wo isserdenn???
 

07.08.22 17:04

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuyihr könnt ganz ruhig "F uck O ff" schreiben

https://www.sunwinstevia.com/Mess.aspx

Message an Sunwin :-) :-) :-)


nur zu .. longies  

08.08.22 13:20

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuyEs riecht regelrecht nach einem RS

1, Handel ausgesetzt
2, 10-K verspätet .. spätestens sollte um 03. Schon da sein
3, kein Info von Sunwin .. okay sie müssen es nicht
4, Handelsplätze kaum noch

Es sieht nicht gut aus
 

08.08.22 14:48

154 Postings, 766 Tage Dr.CartmanWas heißt denn RS?

Geldkurs bei Baader: 0,003 Cent.  

08.08.22 21:51

1041 Postings, 2695 Tage Ratu Marika#12247 r/s halte ich nicht....

,,, für das naheliegendste Szenario.
Wer wird denn schon (auch wenn die bestehenden Aktionäre mit 1:100 oder 1:1'000 verwässert würden) in eine Firma investieren, welche $ 44 (oder sind es 46 oder mehr?) Millionen der "Investoren" in den Sand gesetzt hat?
Da vergibt man doch besser hochverzinsliche Darlehen, welche mit Abtretung von assets unterlegt sind.

Insbesondere, wenn aus dem letzten 10-Q klar ersichtlich ist, dass mit einem Preiszerfall von Stevia zu rechnen ist, da immer mehr Mitbewerber auf den Markt drängen.

(Fun fact: Stevia scheint ein lukrativer Markt zu sein, bei dem man auch bei niedrigeren Preisen anständig Geld verdienen kann, deshalb auch der Zustrom an Konkurrenz. Blöd ist halt, wenn man als Sunwin Aktionär über mehr als ein Jahrzehnt nur die Verluste aufs Auge gedrückt bekommt).

Geld wurde ja verdient, nur ist das halt entweder in vorgeschaltete oder nachgeschaltete Unternehmen geflossen (z. B. möglicherweise in die Firma Shengwang als Exporteurin), oder aber es "verdunstete" die Kohle der deutschen Investoren in Gehältern, Wohnungen an das Kader oder was auch immer dafür sorgte, dass die "Investoren" nur Verluste zu verzeichnen haben.

Die amerikanischen Gesetze erlauben es ja, dass man die Veröffentlichung des Jahresberichts bis zu 15 Tage (in diesem konkreten Fall hier bis 15.8.2022) über den letzten möglichen Termin (hier 31.7.2022) unter vorzeitiger Ankündigung (ist am 29.7.2022 erfolgt) verzögern kann, ohne "DELINQUENT" zu werden.
Da es sich um die minimalst regulierte OTC handelt, können die noch viele viele Monate an der OTC registriert sein, ohne dass der Gesetzgeber den Handel aussetzt.

Ich gehe davon aus, wie in #12214 erläutert, dass die Firma in Bälde Konkurs vermeldet.
Während in China die nötigen Schritte für die Fortführung des durchaus lukrativen Geschäftes ( ev. unter anderem Namen, anderen "Investoren", anderen Verträgen etc.) m. E. seit geraumer Zeit angegangen und bereits rechtskonform umgesetzt wurden, werden sie in den USA dann innert weniger Monate einfach entweder Konkurs anmelden oder aber "private" gehen, beide Varianten mit einem Totalverlust der "Investoren" als Endresultat.

Aber  es war ein bisher mehr als 10 Jahre gut bis sehr gut gelaufenes Geschäft (ausser für die Anteilseigner von Sunwin natürlich), sei es in Form von Gehältern, Wohnungen oder auch gratis Aktien, immer grosszügig verteilt an das Kader, von mutmasslich vor/nachgeschalteten Margenabschöpfungen "freundlich gesinnten" Firmen des Kaders nicht zu sprechen.

(Spoiler alert: Es ist anzunehmen, dass es weiterhin ein lukratives Geschäft bleibt -  ausgeschlossen jedoch die  verbissen verblendete "Wir - Fraktion").

"Euch" allen noch viel Spass zum wohlverdienten Wochenende.
 

08.08.22 22:27

7856 Postings, 4552 Tage hammerbuyRS- Resplit

Seite: Zurück 1 | ... | 488 | 489 |
| 491 | 492 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben