Southern Company: Der Ausbruch

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 21.11.23 18:02
eröffnet am: 16.03.14 15:26 von: Rentnerzock Anzahl Beiträge: 26
neuester Beitrag: 21.11.23 18:02 von: SignoDelZod. Leser gesamt: 20342
davon Heute: 10
bewertet mit 2 Sternen

16.03.14 15:26
2

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockSouthern Company: Der Ausbruch

Nachdem der Aktienkurs von Southern Co. über ein halbes Jahr seitwärts lief und eine
Bodenbildung vollzog, erfolgte der heftige Ausbruch bei 42 USD. Fast gleichzeitig wurde die
200 TDL von unten nach oben gekreuzt. Ein tolles Kaufsignal war die Folge des Ausbruchs.
Die Company baut 2 Kernkraftwerke, um den Strombedarf für ihr Einzugsgebiet mit 4 Mill.
Kunden zu sichern. Zudem zahlt die Gesellschaft eine gute Div. Die Aktie wurde von mir
gekauft.  
0 Postings ausgeblendet.

27.06.14 02:30

1094 Postings, 3810 Tage nelsonmantzFundamentaldaten grauenhaft

Also die Fundamentaldaten lesen sich doch grauenhaft, warum kauft jemand diese Aktie? Hoffen auf den Boom?

Ein paar Beispiele: Seit 2008 gibt es kein Umsatzwachstum und der EBIT ist rückläufig. Und das obwohl das investierte investierte Kapital (Fremdkapital und Eigenkapital) von 2008 bis 2013 um ca. 33% auf 64,5 Mrd. gestiegen ist.

Fremdkapital (FK) und Eigenkapital (EK) gibt es aber nicht umsonst. EK ist i.d.R. teurer als FK. Nehmen wir mal an, die southern company bekommt das Kapital zu folgenden Standard-%. Also Fremdkapitalkosten = 5% und Eigenkapitalkosten = 10%.

Der Return on invested Capital (ROIC) ist dann folgender (quick and dirty ohne abzug von nicht zinstragendem FK und EBIT = NOPAT (letzteres kann als Korrekturausgleich angesehen werden)) --> Habe doch mal nachgeschaut und für 2013 sind ca. 15 Mrd. FK nicht zinstragend)
ROIC = (EBIT*Steuersatz/Investiertes Kapital - WACC[durchschnittl. Kapitalkosten]) * Inv. Kapital

Annahme: FK-Kosten = 5% und EK-Kosten = 10%
Der durchschnittliche Kapitalkostensatz ist einfachkeitshalber = 7,5%
Für 2013: Kapitalkosten = 0,05*(44.407 - 15.000) + 0,10 * 19.764 = 1.470 + 1.976 = 3.446 (Ca. 7%)

ROIC: 3.749*0,7 (30% Steuern) /49.171 = 5,4 % - WACC (7%) = -1,62% * 49.171 = -796 Millionen Wertvernichtung

Demnach wurde eine Wertvernichtung von 796 Millionen erzielt bei einem eingesetzten Kapital von knapp 50 Milliarden. Das ist nicht toll!!!  

27.06.14 02:31

1094 Postings, 3810 Tage nelsonmantzHoppla

bitte den Satz "Der durchschnittliche Kapitalkostensatz ist einfachkeitshalber = 7,5%" streichen.  

14.10.14 14:35

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockSouthern Co.

läuft in diesem Jahr einen schönen Aufwärtstrend und hat heute in Euro ein Jahreshoch
von 36,1 € geschafft. Ich sehe als Höchstkurs 38-40€ in diesem Jahr. Die AG baut z.Zt.
2 Kernkraftwerke Inbetriebnahme 2017-2018. Das ist doch Zukunft für die Versorgung ihrer
über 4 Mill. Kunden. Zudem kommt dazu noch eine schöne Div.  

01.01.15 18:17

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockSouthern

erreichte am 29.12.14 ein Allzeithoch von 51,28$ und zahlte 11/14 die bisherige
Höchstdiv. von 0,42€.  

19.01.15 16:31

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockDie Southern habe

ich seit Okt. 2012 und dabei keinen Tag bereut, diese Aktie gekauft zu haben. Es geht wieder nach oben mit neuem Allzeithoch in Richtung 60 Dollar. Wer hätte das
gedacht. Wenn erst die neuen Kraftwerke arbeiten, dann kommen die noch besseren
Zeiten. Die Aktie bereitet mir schon jetzt viel Freude und ich werde sie behalten.  

29.06.15 22:25

1 Posting, 3303 Tage comstockminingHallo Rentner

da ich es auch bald bin habe ich mir einige Aktien gekauft.
Bin wie Du überzeugt, das die Southern steigt und ne gute Dividende abwirft.
Das Leben und der Aktienmarkt kann so einfach sein  

30.06.16 21:22

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockSouthern habe ich nicht vergessen,

habe am 13.6.16 noch nachgekauft, um gut ausgestattet zu sein. Lieber comstockmini, das hast Du richtig gemacht. Auch jetzt noch ist die Aktie günstig, meine Lieblingsaktie ist Johnson &
Johnson, da habe ich einen +100Proz. Optionsschein zu Verkauf gegeben. Es fehlen noch 6 ECT. Die Southern wird erst richtig brummen, wenn die AKW laufen. Aber wir erhalten gute Div.
Ich kaufe gerne die Amis, denn sehr oft gibt bei meiner COBANK Festpreise, das ist günstiger
bei kleineren Stückzahlen.  

07.07.16 09:59

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockSouthern befindet sich derzeit in einem

starken Aufwärtstrend, sehr stabil. Ich hatte meinem Schwiegersohn, der in den USA wohnt,
diese Aktie vor Jahren bei 36 € zum Kauf empfohlen, aber er hat nicht gekauft, leider. Denn
dieser hatte genügend Kapital. Hier im Thread hatte ich auch einen Mann, der negativ zu der
Aktie Southern eine Meinung schrieb. Aber wir haben alles richtig gemacht und die Aktie behalten. Etwas miterleben und damit Freude haben und nebenbei noch ein par Kröten verdienen, das ist doch etwas und die Freude kann mir  keiner nehmen. Die Aktie dürfte Allzeithochs
erreicht haben und es geht weiter. Allen Lesern wünsche ich freudige Teilnahme.  

08.05.17 14:19

922 Postings, 3483 Tage PflaumeBemerkenswerte Investition

Bemerkenswerte Investition der Siemens Fonds Invest GmbH bei Wirecard: 1,73 % des Fondsvermögens

Belegt somit Platz 1 im Bereich Versorgung.

Die Vermögensaufstellung zum 31.12.2016 wurde am 28.04.2017 im Bundesanzeiger veröffentlicht.

Quelle: Bundesanzeiger

 

08.05.17 15:54

922 Postings, 3483 Tage PflaumeKorrektur

Ich meinte natürlich bei Southern Company und an dieser nicht Wirecard 😉  

08.05.17 15:56

922 Postings, 3483 Tage PflaumeKorrektur die 2.


Ich meinte natürlich bei Southern Company und an dieser Stelle nicht Wirecard  

16.03.18 22:44

6000 Postings, 2796 Tage dome89schon lange nix mehr los hier

habe mir mal ne kleine Posi gegönnt. MM nach einer der besten Versorger und gute Divi.  

16.03.18 22:53

6000 Postings, 2796 Tage dome89nächste kleine Posi gibts dann bei 40 Dollar

falls es weiter fällt.  

13.08.19 09:01

8 Postings, 2796 Tage TheBanditZiemlich ruhig hier

Es scheint die Investoren sind zufrieden, lehnen sich zurueck, kassieren die vierteljaehrige Dividende und lassen es ganz entspannt laufen. Der Kursverlauf gibt ihnen ja auch Recht :-)  

11.11.19 09:56

1390 Postings, 3349 Tage phre22Southern

hier mal in der Vorstellung als Video und als Artikel! :-)

https://modernvalueinvesting.de/southern-co-aktienanalyse/

 

23.11.19 11:46

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockThe Southern Co. WKN 852523

hat sich im Trend gut gehalten und im Kurs auch gut zugelegt, ich werde energisch zukaufen und mir einen starken Bestand sichern. Ich werde meine Dividendenerträge zum Kaufen nehmen, Zinseszinsen nennt man wohl dieses. Mal sehen, wie das klappt. Denn ich habe das Vertrauen, dasz die Comp. die Div.-
höhe hält. Es steht außerdem eine Div.-Erhöhung bevor. So haben wir doch noch gute Aussichten auf gute Aktien zu besitzen.  

02.06.20 10:16

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockThe Southern Comp. 870625

hat sich gut gehalten in den schweren Tagen, die Dividende am 16.8.2019 ist von 0,5597€ und hat sich am
15.5. 2020 auf 0,592 € gesteigert.  Bei meinen 30 Aktien macht das schon etwas aus. Ich habe das Ziel 40-50 Aktien als Bestand zu haben.  

28.03.21 19:58

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockSouthern C. ist immer noch mein Traum

Ich habe nicht viele Aktien, so um die 30 St.  und werde so aufstocken, das ich 2000 Euronen bei jeder Ausschüttung weglegen kann. Ich habe in langen Jahren die Arbeit verfolgt ich bin glücklich, was die Arbeiter geschafft haben. Es ist toll zu lesen, z.Beispiel wenn die Dividende mehr Power hat zur Erhöhung der Aktien. Es wird alles noch besser und auch reicher . Ich wünsche allen ein Frohes Ostern Gesundheit und Freude.  

31.12.21 09:56

822 Postings, 6530 Tage RentnerzockSouthern Co.

Southern hat die 60 - Aktienkurs erreicht,  sehr gute und verlässliche Aktie, Wert meiner 30 Aktien erreichten 1.623,60 €.
Ich werde langsam aber sicher kurz treten kaufe kaum noch Aktien neu, inzwischen habe ich ein Alter, in dem man kurz treten sollte.  Ich bearbeite Dividenden und kaufe hiervon Coca-CEola-Aktien, habe  schon 60 Stück davon, gibt gute Div.
Zum Schluß wünsche ich allen Mitstreiten viel Erfolg und einen GUTEN RUTSCH in das neue Jahr, natürlich auch viel Gesundheit. Last Euch IMPFEN. Euer Rentnerzock.  

07.04.22 09:26

1035 Postings, 7655 Tage GlücksteinGut gelaufen

Hatte ein hohes Limit gesetzt, jetzt ist die Hälfte weg.  

23.06.22 13:07

1035 Postings, 7655 Tage GlücksteinSollten Southern nicht 5 % Dividende geben?

War früher mal so. Bei 8 % Inflation sollte das doch sein  

25.04.23 08:46
2

11658 Postings, 6274 Tage 1ALPHA#22 Hallo Rentnerzock,

ich las deine Beiträge zu Dividendenaktien immer gerne. Wo bist du? Hast du dich echt impfen lassen?
Bin ja selbst älter und arbeitete vor Jahrzehnten im Pharmabereich. Sei vorsichtig.
Wie bewertest du jetzt The Southern Comp. 870625?

Ansicht gedeckt durch den Artikel 5 Abs. 1 GG (verkürzt): „(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten […] Eine Zensur findet nicht statt



 

21.11.23 18:02
1

298 Postings, 313 Tage SignoDelZodiacoNeues von Southern Company

Der US-amerikanische Strom- und Gasversorger Southern Co hat am Donnerstag seine Kostenschätzungen für den Anteil seines Energieversorgers Georgia Power an zwei Atomreaktoren erhöht, blieb aber bei dem zuvor angekündigten Zeitplan.

Das Erweiterungsprojekt Vogtle mit zwei Reaktorblöcken liegt Milliarden von Dollar über dem Budget und Jahre hinter dem Zeitplan.

Block 3, einer der beiden Reaktoren in Vogtle, wurde im Juli als neuester Reaktor in den Vereinigten Staaten in Betrieb genommen. Die Fertigstellung von Block 4 ist für das erste Quartal 2024 geplant.

In einer Investorenpräsentation hat Southern Co die Kosten für Georgia Power auf etwa 10,75 Milliarden Dollar geschätzt. Im April schätzte das Unternehmen die Kosten für das Projekt auf rund 10,59 Milliarden Dollar.

Das Unternehmen entdeckte während der Tests vor der Inbetriebnahme einen "Motorfehler" in einer der vier Reaktorkühlmittelpumpen in Block 4, die durch eine Pumpe aus dem Ersatzteillager ersetzt werden soll, sagte CEO Christopher Womack bei der Präsentation.

"Nach der erfolgreichen Installation der Ersatzpumpe werden wir mit der Inbetriebnahme und den Tests vor der Inbetriebnahme wieder beginnen und voraussichtlich im ersten Quartal 2024 in Betrieb gehen", fügte er hinzu.

Das Unternehmen übertraf am Donnerstag die Gewinnschätzungen für das dritte Quartal, unterstützt durch einen Anstieg der Stromnachfrage und niedrigere Betriebskosten.

Der Kundenzuwachs trug ebenfalls dazu bei, dass Southern Co im dritten Quartal einen Anstieg des Gesamtabsatzes um 2,1% auf 42.364 Kilowattstunden verzeichnete.

Die Betriebskosten des Unternehmens sanken in den drei Monaten bis zum 30. September im Vergleich zum Vorjahr um etwa 21% auf 4,87 Milliarden Dollar, was vor allem auf niedrigere Brennstoffkosten zurückzuführen ist.

Die Aktien von Southern Co stiegen nach der Veröffentlichung der Ergebnisse am Donnerstag um 2,9%.

Die Konkurrenten CMS Energy und Xcel Energy verzeichneten ebenfalls einen Anstieg ihrer Gewinne im dritten Quartal.

Southern Co bedient mehr als 9 Millionen Kunden. Die Stromsparte versorgt die Bundesstaaten Alabama, Georgia und Mississippi. Das Gassegment bietet Dienstleistungen in den Bundesstaaten Illinois, Georgia, Virginia und Tennessee an. (Berichte von Nicole Jao in New York und Tanay Dhumal in Bengaluru; Redaktion: Shilpi Majumdar und David Evans)
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...otgle-Reaktoren-45228492/  

   Antwort einfügen - nach oben