SMI 11’309 0.0%  SPI 14’530 0.2%  Dow 31’262 0.0%  DAX 13’982 0.7%  Euro 1.0314 0.3%  EStoxx50 3’657 0.5%  Gold 1’847 0.3%  Bitcoin 28’491 -3.4%  Dollar 0.9751 0.3%  Öl 112.9 1.3% 

The Zap

Seite 43 von 48
neuester Beitrag: 20.09.13 23:55
eröffnet am: 17.06.06 23:43 von: mecano Anzahl Beiträge: 1181
neuester Beitrag: 20.09.13 23:55 von: mecano Leser gesamt: 82085
davon Heute: 11
bewertet mit 27 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 48  Weiter  

07.05.11 11:45

6257 Postings, 6199 Tage mecanoEine Frau liegt im Gras, Gas gesicht nach unten

um sie herum kommen immer mehr Küstenwölfe.
Die Frau bleibt regungslos liegen.
Die Wölfe schnuppern an ihr.

man hört sie sagen: "Gibt es etwas schöners, als wie ein Wolf behandelt zu werden?"
@Phoenix: Auf der Spur der Küstenwölfe

Ja, das gibt es -  wie ein Mensch behandelt zu werden !!  
-----------
we h rt sich jemand ?

12.05.11 22:16

6257 Postings, 6199 Tage mecanoDänemark kontrolliert wieder an den Grenzen

der GEZ bezahlte Udo von Kampen
erzählt wie immer im ZDF wieder völligen Blödsinn
"
Deutschland rege sich auf
es würde gar von Wiedereinführung von Grenzkontrollen geredet
es würde gar von der Vernichtung einer großer Erungengenschaft geredet
ja die Reisefreiheit sei soger eingeschränkt
"
@ZDF heute

Gemach Gemach

die effektiven Kontrollen sind nach der Abschaffung der routinemäßiger Grenzkontrollen
in Deutschland um mehr als 300% gewachsen

denn nach Abschaffung der Grenzkontrollen dürfen jetzt
Kontrollen auf Autobahnen, Flughäfen, Bahnhöfenm, Baustellen und und und  und  von den Zollbehörden durchgeführt werden, da es jetzt keinen Grenzkontollbezirk mehr gibt

z.B. führt Deutschland im Bereich von 40 KM hinter Venlo (Holland) jetzt mehr Kontrollen durch als vor der Abschaffung der Grenzkontrollen,

Dänemark sagt sich nun, der Aufwand der internen Kontrollen ist einfach zu teuer
und  führt nun die Kontrollen wieder an der Grenze durch

wenns doch billiger ist, warum denn nicht ??








-----------
we h rt sich jemand ?

12.05.11 22:36
1

6257 Postings, 6199 Tage mecanoDer BiologieLehrer Herr Kretschmann

ist nun dank des Atomunfalls in Japan Ministerpräsident vom Ländle

und was sagt er nun in ZDF- "Was nun"

" Ich sage meistens, nur das was ich ungefähr denke"
"und ich mache eine Politik der Gehörtwerdens"

@ZDF

Das erinnert mich an meinen Lehrer, der sagte auch immer nur ungefähr und war auch nie in der der Lage, klar Stellung zu beziehen

Und wenn Gehörtwerden wichtig fürHerr Kretschmann ist,  warum erzählt er dann nur die Hälfte von dem, was er denkt ?

Soll nur die Hälfte gehört werden, oder soll etwas gehört werden, was gar nicht ..... ?
-----------
we h rt sich jemand ?

31.05.11 10:17

6257 Postings, 6199 Tage mecanoDauer der Arbeitslosigkeit wurde nicht verändert

Die Hartz-IV-Reformen haben nach einer
Untersuchung der gewerkschaftsnahen
Hans-Böckler-Stiftung Empfängern von
Sozialleistungen nicht schneller zu einem
neuen Job verholfen. Es habe „keine wesentliche
Veränderung der Verweildauer“
in der Arbeitslosigkeit gegeben, stellte
dasWirtschafts- und Sozialwissenschaftliche
Institut fest. Vor der Reform seien
Empfänger von Arbeitslosen- und Sozialhilfe
im Mittel 12 Monate ohne Stelle gewesen.
Seither betrage die durchschnittliche
Arbeitslosigkeit 13 Monate. dpa
-----------
we h rt sich jemand ?

31.05.11 10:18

6257 Postings, 6199 Tage mecanoGerechtigkeit für Leiharbeiter ?

Zeitarbeitsfirmen müssen Nachzahlungen
in Milliardenhöhe befürchten. Die Tarifgemeinschaft
christlicher Gewerkschaften
für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen
(CGZP) war auch schon in den
vergangenen Jahren nicht tariffähig, wie
das Arbeitsgericht Berlin am Montag entschieden
hat (Az: 29 BV 13947/10). Die
Spitzenorganisation der christlichen Zeitarbeitsgewerkschaften
habe demnach in
den Jahren 2004, 2006 und 2008 keine
wirksamen Tarifverträge abschließen können.
Leiharbeitnehmer können deshalb
möglicherweise eine Gleichstellung mit
der Stammbelegschaft der Entleiher verlangen,
betonte das Arbeitsgericht.
Für die Zeitarbeitsfirmen wird es dadurch
wahrscheinlicher, dass sie erhebliche
Lohnnachzahlungen leisten müssen.
Entsprechend der höheren Löhne wären
zudem Sozialbeiträge für die Renten-,
Kranken-, Pflege-, Unfall- und Arbeitslosenversicherung
rückwirkend nachzuzahlen.
Denn ohne wirksame Tarifverträge
fehlt die zwingende Voraussetzung dafür,
in der Zeitarbeitsbranche vom Equal-
Pay-Gebot abzuweichen. Danach haben
Leiharbeitnehmer Anspruch auf den gleichen
Lohn wie die Stammbelegschaft, sofern
für die Leiharbeiter nicht ein eigenständiger
Tarifvertrag gilt. Durch den flächendeckenden
Abschluss der CGZP-Tarifverträge
wurde eine geringere Bezahlung
der Leiharbeiter in Deutschland zum
Regelfall.
Der Beschluss zeigt die Konsequenzen
aus einer Grundsatzentscheidung des
Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom Dezember
auf. Darin hatte das BAG für den
Zeitpunkt der Entscheidung festgestellt,
dass die CGZP nicht tariffähig war, weil
sie sich in ihrer Satzung für einen weiteren
Organisationsbereich tarifzuständig
erklärte, als ihre Mitgliedsgewerkschaften
überhaupt abdeckten.
Das Arbeitsgericht Berlin folgte nun
den Gründen der Bundesarbeitsrichter.
Konkrete Nachzahlungen wurden in Berlin
aber nicht angeordnet. Diese müssen
in einem weiteren Verfahren festgelegt
werden. Derzeit sind einige Klagen von
Zeitarbeitern auf Lohnnachzahlung bei
dem Gericht anhängig. „Die bisher eingegangenen
Klagen entsprechen zwar noch
nicht dem Umfang, den man erwarten
würde. Da kommt aber sicherlich noch
mehr“, sagte die Berliner Arbeitsrichterin
Andrea Baer dieser Zeitung.
Der Arbeitnehmerverband Mittelständischer
Personaldienstleister (AMP), eine
von vier Mitgliedsgewerkschaften der
CGZP, kündigte an, Beschwerde einzulegen.
Solange keine Rechtskraft eintrete,
fehle es an der Rechtsgrundlage für Nachzahlungen,
sagte Hauptgeschäftsführer
Thomas Hetz. Die Deutsche Rentenversicherung
hat den Leiharbeitsfirmen nach
der Grundsatzentscheidung des Bundesarbeitsgerichts
bis zu diesem Dienstag Zeit
gegeben, Entgeltmeldungen und Lohnnachweise
entsprechend zu korrigieren.
Sonst würden Säumniszuschläge erhoben.
In der Verhandlung vor dem Arbeitsgericht
Berlin im April hatte der Rechtsanwalt
Mark Lembke von der Kanzlei
Greenfort vor den Folgen gewarnt, wenn
die Tarifverträge auch für die Vergangenheit
für unwirksam erklärt werden. In bis
zu 5 Millionen Fällen müssten vergleichbare
Gehälter zwischen Stammbelegschaft
und Zeitarbeitsfirmen ermittelt
werden. Es sei „schlicht nicht möglich“,
im Nachhinein höhere Löhne für die
rund 200 000 betroffenen Zeitarbeitnehmer
abzurechnen. „Es geht um 2 Milliarden
Euro die allein an Sozialversicherungsbeiträgen
nachzuzahlen wären“,
sagte der Arbeitsrechtler, der den AMP
vertritt. Betroffen seien 1100 Mitgliedsunternehmen
des AMP und 3000 weitere
Zeitarbeitsfirmen.  
-----------
we h rt sich jemand ?

03.06.11 22:41
1

6257 Postings, 6199 Tage mecanoZeit ist Raum und Raum ist Zeit

Mehmet Scholl zum Spiel der Fußball EM-Qualifikation Österreich - Deutschland

" ich sag auch meinen jungen Spielern immer, lasst dir nicht zuviel Zeit, denn dann fehlt dir hinterher der Raum"

@ARD

Ob Mehmet  da an Einstein gedacht hat ??
-----------
we h rt sich jemand ?

03.06.11 23:06

6257 Postings, 6199 Tage mecanoEHEC - ja was denn nun ?

Russland hat wegen der wachsenden Zahl von lebensgefährlichen EHEC-Infektionen insbesondere in Deutschland alle Gemüseimporte aus der Europäischen Union gestoppt.

Die EU kritisierte den russischen Schritt. Kommissionssprecher Frederic Vincent nannte ihn unangemessen.
http://de.reuters.com/article/domesticNews/idDEBEE75100N20110602

"
Ich sage es noch einmal ganz deutlich: Der Schutz der Verbraucher vor Gefahren hat immer oberste Priorität!

Solange nicht ohne jeden Zweifel feststeht, wie und wo die Keime in die Lebensmittelkette gekommen sind, solange ist besondere Vorsicht angebracht – und solange sind die Warnhinweise der Fachbehörden richtig. Ich sage es noch einmal ganz deutlich: Der Schutz der Verbraucher vor Gefahren hat immer oberste Priorität! "Bundesministerin Ilse Aigner zum aktuellen Stand der EHEC-Fälle in Deutschland am 30. Mai 2011

http://www.bmelv.de/SharedDocs/Standardartikel/...23A833EF00.2_cid182

---
Also wir Deutsche sollen kein Gemüse essen -  aber die Russen werden es wohl vertragen ?


-----------
we h rt sich jemand ?

08.08.11 14:44

6257 Postings, 6199 Tage mecanoist der Kommunismus doch besser ?

.. So kommt es, dass ein kommunistisches Regime der Führungsmacht von
Demokratie, Freiheit und Marktwirtschaft die Leviten liest und die Leitwährungsfunktion
des Dollar in Frage stellt. Ausgerechnet das kommunistische Peking !
@FAZ

Ausgerechnet das kommunistische Peking steht nun besser da, als die meisten demokratisch regierten Länder.
Heißt das nun, dass eine gewisse Führungsmacht doch notwendig ist, damit eine Land nicht in immer größeren Schulden versinkt ?

Oder ist die demokratische Führung Europas und Amerikas einfach nur zu schwach und nicht in der Lage, sich von den Banken abzukoppeln.
-----------
we h rt sich jemand ?

08.08.11 15:03

6257 Postings, 6199 Tage mecanoDie Angst vor dem Einzeltäter

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) hat als Reaktion auf die Anschläge
in Norwegen ein Ende der Anonymität im Internet gefordert.

Das Internet führt nach Ansicht Friedrichs zu einer neuen Form radikalisierter
Einzeltäter, die den Sicherheitsbehörden zunehmend Sorgen bereiteten.

„Wir haben immermehr Menschen, die sich von ihrer sozialen Umgebung
isolieren“, sagte der Minister. Im Netz „verändern sie sich, meist ohne dass es jemand bemerkt“. Darin liege „eine große Gefahr, auch in Deutschland“.

Der SPD-Abgeordnete Wiefelspütz bezeichnete Friedrichs Vorstellungen als „naiv“.
(AFP)

Das Netz (die Matrix) verändert nicht den Menschen, der Mensch hatte sich schon verändert und deswegen das Netz geschaffen.

Die Menschen fliehen aus Parteien, Oragnisationen und Kirchen. Sie fangen an die Vetternwirtschaft zu hassen und wollen nicht länger Stimmvieh sein. Sie bilden spontane Versammlungen (und seien es auch nur facebooksPartys oder flashmobs) ohne große Organisation dahinter, ohne einen der bestimmt und lenkt.

Das passiert nicht nur in Noradfrika, nein auch in Israel, es führt zu Tumulten in London und im naiven Deutschland zu Stuttgart21.

Lieber Herr Bundesinnenminister

und das alles soll aufhören, wenn Ihre Kontrolle über den Menschen, über das was jeder macht und tut und wo er ist, immer größer wird?
-----------
we h rt sich jemand ?

09.08.11 10:55

6257 Postings, 6199 Tage mecanoSchaffnerRadar oder Ublitzer bzw. MVVBlitzer

Dank der wachsenden Verbreitung von Smartphones erhöht sich die Zahl der potentiellen
Mitstreiter. Jeder kann melden, wo gerade in welcher Bahn/Bus/Ubahn kontrolliert wird.

Richtung und Ort soll man bei „MVV Blitzer“ angeben, so dass Schwarzfahrer rechtzeitig flüchten oder gar ein Ticket kaufen können

Andere wollten Fotos der Kontrolleure online stellen

Im Internet scheint die Idee derweil immer mehr Anhänger zu finden. In
Hamburg gibt es ebenfalls einen entsprechenden Twitterkanal. Auch technisch
rüsten die Schwarzfahrer auf: Ein neues Smartphone-App, das sich noch in der
Testphase befindet, vereinfacht das Absenden vonWarnungen und nutzt die Ortungsfunktion des Mobiltelefons. So können die Kontrolleure schön übersichtlich
auf einer Karte dargestellt werden. Der App-Name: „SchaffnerRadar“.

@PHILIPP ALVARES DE SOUZA SOARES (FAZ)
-----------
we h rt sich jemand ?

09.08.11 23:16

6257 Postings, 6199 Tage mecanoTrader grillen

man bekommt immer mehr den Eindruck, dass bestimmte Marktteilnehmer
versuchen Schwankungen herbeizuführen, die in ihrer Kontrolle bleiben.

Woe ist es denn anders zu verstehen, dass z.B. eine Infineon heute von -7% auf fast +11% steigen kann

Derivatehändler stehen im Verdacht diese Entwicklungen zu forcieren.
Jede Wette über ein Zertifikat ist in diesen Verhältnissen einem Lottospiel gleichzusetzen.

Wer aber gewinnt hier ?
-----------
we h rt sich jemand ?

15.08.11 20:47

6257 Postings, 6199 Tage mecanoWas ist Freiheit ?

Freiheit ist, dass es einem Massenmörder gestattet wird, seine Morde noch einmal nachstellen zu dürfen.
Dass es dieser mit einem gewissen Genuß macht, sieht man auf dem Foto.
Dass es Angehörige der Opfer eher schockiert -  das ist eben Freiheit !

Auf dem Foto sieht man den Attentäter Anders Breivik am  Tatort der 69 Morde an Jugendlichen auf der Insel Utøya in Norwegen
-----------
we h rt sich jemand ?
Angehängte Grafik:
moerder_von_norwegen_zurueck_auf_der_mordi....jpg
moerder_von_norwegen_zurueck_auf_der_mordi....jpg

15.08.11 21:03

6257 Postings, 6199 Tage mecanoWieder ein von und zu und die Mutter auf und davon

ob Schleswig-Holstein oder Bayern unsere Adligen sind einfach keine Vorbilder

der eine betrügt, der andere verführt eine Jugendliche (und nur eine ist bis jetzt bekannt)
-----------
we h rt sich jemand ?
Angehängte Grafik:
christian_von_boetticher_affaere_mit_einer_16ja....jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
christian_von_boetticher_affaere_mit_einer_16ja....jpg

15.08.11 21:17

6257 Postings, 6199 Tage mecanoDie Behinderung des Volkes, zu gehen

wohin man will, hat die DDR versucht mit einer Mauer zu beschränken

zum Staatswohl

Die Behinderung des Volkes, mit dem Geld zu machen, was man will,  also auch einfach auszuführen, ohne es anzumelden wird in der BRD durch Gesetze beschränkt

zum Staatswohl

-----

das eine nennt man Kommunismus das andere Sozialstaat

-----------
we h rt sich jemand ?
Angehängte Grafik:
dielinke_sagt_dankezu50jahre_berlinermauer_201....jpg
dielinke_sagt_dankezu50jahre_berlinermauer_201....jpg

17.08.11 20:33

6257 Postings, 6199 Tage mecanoAnleitung zur Arbeitslosigkeit

Vor jeder Aufgabe zwei Fragen stellen: Muss ich das unbedingt tun? Und: Möchte ich das
tun? Falls weder das eine noch das andere zutrifft – einfach streichen.

Auf permanente Erreichbarkeit verzichten: Handy ausschalten, das Festnetztelefon auch
mal klingeln lassen, nicht ständig nach neuen Mails schauen.

Dem eigenen Rhythmus folgen. Jeder Mensch hat im Laufe des Tages seine individuellen
Hochs und Tiefs. Wenn möglich, wichtige Arbeiten in den starken Phasen erledigen.

Auch mal „Nein” sagen, wenn andere Anforderungen stellen, die einem total gegen den
Strich gehen.

Wenn ein Tag sehr unerfreulich zu werden verspricht, sich drei kleine „Inseln” überlegen,die einem Freude bereiten.

@Professor Dr. Willibald Ruch
 --  

was für ein Looser
-----------
we h rt sich jemand ?

19.08.11 11:58

6257 Postings, 6199 Tage mecanoprivatversicherte ALGII-ler erhalten 155€ mehr

Jetzt gibt es sie auch -  die Zweiklassengesellschaft bei den Hartz-IV-Empfängern:


Privatversicherte bleiben auch dann privat versichert, wenn sie bedürftig werden.
Seit 2009 können sie in den „Basistarif“ wechseln; für Bedürftige, die auch diesen Tarif
nicht bezahlen können, wird er noch einmal halbiert auf dann 286 Euro im Monat.

Das Problem: Die Jobcenter haben den Privaten Krankenversicherungen
nur 131 Euro für die betroffenen Hartz-IV-Empfänger überwiesen – den Satz,
den sie auch den Gesetzlichen Krankenkassen zahlen.

Im Januar entschied das Bundessozialgericht, dass dieses Vorgehen nicht rechtens sei und die Jobcenter die vollen 286 Euro zahlen müssen. Damit erhalten privat versicherte
Hartz-IV-Empfänger 155€ mehr.


Wenn man also sieht, dass man bald ALGII beziehen muss, kann es sich lohnen sich vorher noch schnell privat zu versichern -  dann muss man beim Arzt auf alle Fälle nicht warten.
-----------
we h rt sich jemand ?

25.08.11 20:46

6257 Postings, 6199 Tage mecanoPrüfung einer Waffe in Höhe des Kopfes

Ein deutscher Hauptgefreiter (22) ist im Feldlager Camp Marmal im nord-afghanischen
Masar-i-Scharif durch einen Schuss in den Kopf schwer verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen hatte ein zweiter Soldat eine Sicherheitsüberprüfung an seiner Pistole durchgeführt. Dabei löste sich ungewollt ein Schuss.

Im Dezember 2010 war in einem Vorposten in der Unruhe-Provinz Baghlan ebenfalls
versehentlich ein deutscher Soldat durch einen Schuss aus der Waffe eines Kameraden getötet worden.

zit: RP


-- für wie blöd verkauft der Verteidigungsminister Thomas de Maizière die Deutsche Bevölkerung ??
-----------
we h rt sich jemand ?

03.09.11 22:54

6257 Postings, 6199 Tage mecanoist die BRD wirklich demokratisch - nein

warum nein ?

Bsp GEZ: jeder muss da einzahlen, aber wird da demokratisch gewählt, was dort gesendet wird
-- nein

Gottschalk wird bei der ARD rund sechs Millionen Euro Grundgehalt erhalten
wurden sie gefragt, ob sie den wollen
-- nein

Anne Will erhält gut sechs Millionen Euro pro Jahr
wurden sie gefragt ob sie die wollen
-- nein

seit Göring und Goebbels wissen wir aber, dass die Medien einen Weltkrieg bewirken können

das soll  nicht nochmals stattfinden - und trotzdem wird die Bevörlkerung nicht gefragt, was die Medien senden dürfen

ist das Demokratie ?
-- nein


-----------
we h rt sich jemand ?

14.09.11 20:40
1

6257 Postings, 6199 Tage mecanoein kommunistisches Land ist der

größten Devisenbesitzer kapitalistischer Währungen

China unterhält mit 3,2 Billionen Dollar die größten Devisenreserven der Welt und hat damit USA im Griff.

Chinesen sind vorsichtige Geschäftsleute und werfen  ungern schlechtem Geld gutes hinterher.

Was machen die Chinesen nun riesen Devisenreserven ???
-----------
we h rt sich jemand ?

14.09.11 20:46
1

6257 Postings, 6199 Tage mecanodie einen dürfen erst mit 69, andere sollen mit 60

und gerade die letzteren wollen gar nicht ?

Die Vereinigung Cockpit (VC) zeigte sich enttäuscht über das Urteil.

Denn gegen den Einsatz von Piloten über 60 Jahren sprächen sowohl Sicherheitsrisiken
wie auch karrieretechnische Gründe, sagte VC-Sprecher Jörg Handwerg.
Zum einen seien ältere Kollegen durch Schichtdienste und den Einsatz auf
Langstreckenflügen, in denen Nächte durchflogen werden, extrem hohen Belastungen
ausgesetzt. Darüber hinaus trübten sich durch die Aussicht, dass gestandene
Flugkapitäne künftig bis zu fünf Jahre länger im Cockpit arbeiten dürfen, die Karrierechancen für die jüngeren Co-Piloten deutlich ein.
@FAZ
-----------
we h rt sich jemand ?

14.09.11 20:51
2

6257 Postings, 6199 Tage mecanoDie Amerikaner lieben deutsche Ingenieure

Die Stärke deutscher Unternehmen sei die kundenorientierte Forschung und Entwicklung. Hinzu komme die gute Ausbildung der Mitarbeiter hierzulande. Dieser Vorteil könnte allerdings im Zuge der demographischen Entwicklung schwinden. Eine
der größten Sorgen amerikanischer Investoren in Deutschland ist der künftige Zugang
zu Fachkräften, hat die Umfrage unter den Kammermitgliedern ergeben.
@FAZ

Und Deutschland hat gerade erst den Dipl.-Ing abgeschafft !!

Dafür danken wir doch Frau  Merkel.

Dadurch haben deutsche Masters endlich die gleichen Chancen wie Masters aus Usbekistan.

-----------
we h rt sich jemand ?

14.09.11 21:38
1

6257 Postings, 6199 Tage mecanoWarten auf Ende Oktober ?

Robin Griffiths, Techniker bei Cazenove Capital, sieht nicht nur den amerikanischen
Aktienmarkt, sondern alle „westlichen“ Börsen in der ersten Phase einer neuen zyklischen Baisse.

Andere sehen Zwischen-Hochs des S&P500 bis 1230-50
Dax könnte bis 5400 laufen (alles wegen Verfall am Freitag)

Danach gehts wieder runter

Gegen Ende Oktober (2011) werde sich aber wohl eine bis Januar 2012 dauernde Zwischenerholung einstellen, die eher kurzfristig orientierte Anleger durchaus nutzen könnten. Thieme meint es könnten ungefähr 20% werden.

Etwa von Oktober nächsten Jahres (2012) an sei eine neue zyklische Hausse im Rahmen
der auch dann noch fortbestehenden langjährigen Baisse vorstellbar, meint der Techniker.

@FAZ
-----------
we h rt sich jemand ?

26.09.11 20:47
1

6257 Postings, 6199 Tage mecanofördert Apple den Krieg

Für 23.99€ kann sich jeder das App Bulletflight herunterladen.
Die App berechnet die Gewehrjustierung abhängig vom Wind, Entfernung
und Erdrotation

PS. Deutsche Soldaten dürfen kein iPhone mit in den Krieg nehmen
denn sie sind dadurch ortbar
-----------
we h rt sich jemand ?

18.10.11 22:25
1

6257 Postings, 6199 Tage mecanoEin israelischer Soldat kommt frei

das ist die erste Meldung der Tagesthemen

würde das auch morgen die erste Meldung der Tagesthemen sein,
wenn der Soldat nicht Israeli sondern Bolivianer wäre

NEIN

und warum nicht

weil den Deutschen der Bolivianer scheiß egal ist

an sich ist den Deutschen der Israeli auch scheiß egal

aber der Deutsche ist eben nicht frei und wird es auch nicht sein
-----------
we h rt sich jemand ?

18.10.11 22:37
2

6257 Postings, 6199 Tage mecanoreport München sagt in der Piratenpartei

seien verfassungsfeindliche Elemente
@ARD
aber gehört es sich nicht gerade für Piraten, verfassungsfeindliche Elemente zu besitzen ?

erstaunlicherweise hat report München dagegen vergessen mitzuteilen,
dass es bei den Piraten keine ehemaligen Stasis gibt
im Gegensatz zu den anderen  deutschen Parteien, die Stasis sogar in höchste Ämter gehoben haben

warum erwähnt report München das nicht ?
und warum vergleicht report München nicht, in welchen %sätzen verfassungsfeindliche Elemente in den Parteien sind?

Vielleicht weil die Piraten die GEZ abschaffen wollen und damit auch report München ?

 
-----------
we h rt sich jemand ?

Seite: Zurück 1 | ... | 40 | 41 | 42 |
| 44 | 45 | 46 | ... | 48  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben