WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 1 von 116
neuester Beitrag: 05.08.20 15:56
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 2887
neuester Beitrag: 05.08.20 15:56 von: spea Leser gesamt: 248376
davon Heute: 403
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  

11.04.12 11:36
1

17 Postings, 4299 Tage Lalla-KRWENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Diese Aktie sollte man im Auge behalten, denn die Entwickung kann sich sehen lassen!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
2861 Postings ausgeblendet.

31.07.20 10:32

101 Postings, 798 Tage Master Magnolia....

31.07.20 10:57
1

10 Postings, 6 Tage MorgenrotLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 01.08.20 19:25
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß

 

 

31.07.20 11:09

101 Postings, 798 Tage Master Magnoliadoch

nur Ahorncan...  

31.07.20 11:15

125 Postings, 504 Tage jerobeamhm

und warum löschst du dich nicht selber? Fragen über Fragen...  

31.07.20 11:19
1

10 Postings, 6 Tage MorgenrotLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 01.08.20 19:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

31.07.20 11:40

10 Postings, 6 Tage MorgenrotLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 01.08.20 19:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

31.07.20 11:47
1

10 Postings, 6 Tage MorgenrotLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 01.08.20 19:26
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

31.07.20 13:22

125 Postings, 504 Tage jerobeamput

Ich weiss was eine put-option ist, danke.
Aus der Meldung geht aber nicht hervor, welche Parameter dieser zu Grunde liegen und wer Inhaber der Option ist.  

31.07.20 14:08
4

3 Postings, 6 Tage naja_PSEUDOLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 01.08.20 19:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer
Kommentar: Doppel ID

 

 

31.07.20 15:30

916 Postings, 2725 Tage speaLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 01.08.20 19:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

01.08.20 00:49
6

846 Postings, 745 Tage CEOWengFineArt@Kronos

Wir haben dieses Jahr die Möglichkeit, die HV erst zum Jahresende auszutragen. Natürlich hat man einen immensen Vorteil, wenn man die Bücher erst spät im Jahr endgültig schließen muss, weil man Bewertungsfragen ex-post viel einfacher beantworten kann. Und da wir die vorläufigen Zahlen (ohne Abschreibungen und Bewertungen) bereits kommuniziert hatten, drängt uns derzeit auch niemand mehr.

Im März/April/Mai haben wir die Corona-Situation ganz anders bewertet als wir dies heute tun. Von daher bin ich froh, dass wir uns entsprechend Zeit gelassen haben. Ein Beispiel:

In der Schweiz kann man derzeit eine COVID-19-Rückstellung noch in den 19er Abschluss einbauen. Immerhin bis zu 500.000 CHF. Diese muss dann allerdings 2020 wieder gewinnerhöhend aufgelöst werden. Damit kann man einen schlechten 2020er Abschluss noch retten (zulasten 2019) und erzielt einen Steuerstundungseffekt. Aber da sich inzwischen abzeichnet, dass die WFA Online als im wesentlichen digital operierendes Unternehmen durch das Virus-Geschehen nicht nennenswert beeinträchtigt wird und sie 2020 wohl noch einmal bessere Zahlen als 2019 vorlegen kann, verzichten wir jetzt auf die Bildung einer solchen Rückstellung. Diese wäre natürlich auch auf das Konzernergebnis durchgeschlagen.

Ein weiteres Beispiel:
Wenn die Pandemie zu Wertverlusten im Kunstmarkt geführt hätte, dann hätte man bereits in 2019 aus kaufmännischer Vorsicht Abwertungen vornehmen können. Da es allerdings zu diesen Bewertungsabschlägen im Kunstmarkt, wie wir jetzt feststellen, überhaupt nicht gekommen ist, haben wir auf Abwertungen im Warenbestand der WFA Online AG verzichten können und (steuerlich gesehen) auch verzichten müssen.

So gibt es eine Vielzahl von Themen, die sich im Herbst besser einschätzen lassen als im Frühjahr. Wir werden allerdings noch im August mit der finalen Bilanz der WFA Online AG (mit Dividendenvorschlag und GV-Einladung) kommen. Entsprechendes kann man von der Weng Fine Art AG voraussichtlich im September/Oktober erwarten. Ein größeres Überraschungspotential sehe ich allerdings nicht - sonst hätten wir längst etwas gemeldet. Offen ist auch noch, in welcher Form wir unsere Aktionäre an dem guten Ergebnis teilhaben lassen wollen. Auch hier ist eine Entscheidung spät im Jahr leichter zu treffen als zum Jahresanfang.

Mit den Prüfungen unserer Jahresabschlüsse haben wir bisher noch nie Probleme gehabt. Unsere Buchhaltung ist schlank, sehr sauber und ausgesprochen transparent. Bei uns gibt es kaum jemals komplexe Vorgänge. Und auch hier gilt natürlich: Wenn die Forderungen (spät im Jahr) schon alle ausgeglichen ist, hat es der WP leicht und muss die Werthaltigkeit der Forderungen oder den Ansatz von Rückstellungen zumeist gar nicht mehr überprüfen.
 

02.08.20 11:17

916 Postings, 2725 Tage speaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.08.20 12:23
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

02.08.20 14:07

370 Postings, 2307 Tage straßenköterUnd warum...

...stellst Du diesen Irrtum meines Hundekollegens hier ein, obwohl die Korrektur zeitnah vor Deinem Posting im Thread bereits erfolgte?

Wie dort im Thread geschrieben, war das besagte Posting kein ?Späßchen? vom CEO, sondern es resultierte von einem fast identischen Fakeaccount.  

02.08.20 14:37
1

846 Postings, 745 Tage CEOWengFineArt@spea

Jetzt wird es langsam extrem: Du (oder ein anderer Idiot) melden eine Doppel-ID unter "CEOWengFin", um dann irgendeinen Zusammenhang zu mir zu stellen???

Natürlich muss diese Doppel-ID von Euch gelöscht werden wie auch die anderen, die Ihr in den letzten Tagen lanciert hattet.

Die MODs sind zwar oft nicht auf der Höhe, aber so doof, dass man Eure infamen Aktionen nicht bemerkt sind sie dann doch nicht.  

02.08.20 20:19

916 Postings, 2725 Tage speaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.08.20 12:15
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

02.08.20 20:37

916 Postings, 2725 Tage speaLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 03.08.20 12:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

04.08.20 22:13

14 Postings, 1 Tag Madame2Die DDR ist wieder da!

(Herr Weng) Sie oder ein anderer Idiot hat das "Neue Forum" zur WFA löschen lassen.
Die DDR-Behörden stufen damals auch das "Neue Forum" als "verfassungsfeindlich" ein!
Was hat es genutzt? :)  

04.08.20 22:19
1

370 Postings, 2307 Tage straßenköterKomische Argumentation

Was wäre denn der Vorteil des ?Neuen Forums?? Kann man da etwa etwas Anderes schreiben als in diesen Thread?  

04.08.20 22:32

4 Postings, 1 Tag FuntechHast du schon mal davon gehört?

Recht auf Meinungsfreiheit !

In der DDR war das ein politischer Witz, ein zugespitzter Liedtext, kritische Bemerkungen über die Regierung auf dem Schulhof oder bei der Arbeit.

Artikel 27 der Verfassung der DDR garantierte jedem Bürger das Recht, seine Meinung frei zu äußern sowie die Freiheit der Presse, des Rundfunks und des Fernsehens. (1) Jeder Bürger der Deutschen Demokratischen Republik hat das Recht, den Grundsätzen dieser Verfassung gemäß seine Meinung frei und öffentlich zu äußern.

Die besten Witze über WFA... Wie war die Stimmung an der WFA HV? Sie hielt sich in Grenzen! ...  

05.08.20 13:33

14 Postings, 1 Tag Madame2(Herr Weng) & Artnet AG - Marktmanipulation

HV-Bericht Weng Fine Art AG / 31. August 2017

" Allgemeine Aussprache ... Wie schon in den Vorjahren kam die Beteiligung an der Artnet AG zur Sprache, die mit 410 TEUR in der Bilanz steht. Hier wiederholte Herr Weng seine Einschätzung, dass Artnet über eine wunderbare Geschäftsidee und das perfekte Branding verfügt, aber von einem schwachen Management geführt wird. Die Hoffnung, dass sich dies betreffend etwas ändert, hat er inzwischen aufgegeben. Wenn jemand einen guten Preis bietet, wäre er bereit, die Beteiligung abzugeben. Er sieht keine strategische Bedeutung für die WFA mehr. Es gibt aber keinen Druck, man könne sie auch behalten." 


 

05.08.20 13:48

14 Postings, 1 Tag Madame2Ein Service aus einer Hand

(Herr Weng) macht doch keine Werbung.innocent Er ist einfach privat auch allgemein sehr börseninteressiert. innocent Ariva vergibt eben nur einen Nick. innocent Insoweit bleibt (Herr Weng) nichts anderes übrig als (CEO-Weng) zu schreiben innocent, andernfalls wird er wegen einer Doppel-ID wie auf wallstreet-online.de gesperrt. innocent 


(Herr Weng & Co.) Meilensteine:
WFA Re-listing (Begleitung incl. Kapitalbeschaffung über die Finanzmärkte)
Ein paar Blogger ordentlich verarschen um bei Artnet einsteigen.innocent


Ciao,innocent

Ihr
? der_Schwimmer bekannt_binNICHTdumm naja_PSEUDO wie_naja_JUENGERund  lieberaltundschlau arg_nett_1 Maerchen_Onkel zu_gabe_1 Xiao_Lin_LTD Xiao_Ling_Industries dumm_beidel_fan verstaerkung StOrM_bRiNgEr lawless WFA_Fan Mein2tesHerz FIDUKA_FONDS LundA1964 user01052020 DUblickstnichtdurch nurnochleser BringMalWasNeues nennMALdeine erzANGELmichael lUNDa1965minus1 nennMALdeine persoenlich beob8_ER unbezahlteSchreiber flimmerndesHERZ medienvertreter1 liebling_1234 formerly_NLB tanTHEkaeTHE opa_mischalski Anonym325 esmeralda1 dietraenenreiche123 gewinneraktie_komm Media_Central_Corp WFA_Fan ?.

Ps.:
*** Ein Service aus einer Hand ***
Falls ich da falsch liegen sollte, werde ich dann auch meinen Hut ziehen!

 

05.08.20 13:56

14 Postings, 1 Tag Madame2Marktmanipulation: (Herr Weng) hier Ihre Beiträge

05.08.20 14:14

14 Postings, 1 Tag Madame2Roothom: Das ist leider die WFA Objektivität (DDR)

Angehängte Grafik:
objektivit__t.png (verkleinert auf 77%) vergrößern
objektivit__t.png

05.08.20 15:22

916 Postings, 2725 Tage speaWFA Objektivität und Zeitverschiebung :))

 
Angehängte Grafik:
wfa-objektivit__t.png (verkleinert auf 55%) vergrößern
wfa-objektivit__t.png

05.08.20 15:56

916 Postings, 2725 Tage speaSubjektiv gesehen sind CEO's immer objektiv!? :))

Angeblich CEO's (z.B. Rüdiger K. Weng) sind auch nur Menschen.

Der Rüdiger K. Weng hält sich für die Objektivität in Person.


Da alle diese Aussagen unbestreitbar richtig sind, aber absolut nicht zusammen passen, wird deutlich am Beispiel: #2541 Artinvestor / Madame2 Interessenkonflikt?

 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 | 116  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben