SMI 10'591 2.9%  SPI 13'556 2.8%  Dow 30'316 2.8%  DAX 12'670 3.8%  Euro 0.9780 0.3%  EStoxx50 3'484 4.3%  Gold 1'726 1.5%  Bitcoin 19'790 1.7%  Dollar 0.9787 -1.4%  Öl 91.5 3.1% 

Könnte ganz interessant sein!

Seite 1 von 30
neuester Beitrag: 17.09.22 09:11
eröffnet am: 02.07.21 17:59 von: Chris2009 Anzahl Beiträge: 743
neuester Beitrag: 17.09.22 09:11 von: studibu Leser gesamt: 156914
davon Heute: 25
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  

02.07.21 17:59
1

966 Postings, 5084 Tage Chris2009Könnte ganz interessant sein!

Habe mir mal einige Stücke in mein Depot gelegt!


Schaun wir mal!  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
717 Postings ausgeblendet.

09.08.22 16:40

58 Postings, 471 Tage Batterie1TomBooker

"Populistisches Gequatsche, . . ." ua - Warum bezeichnen Sie Ihre eigenen Ausführungen so abfällig? Antwort: Weil Sie Recht haben.

Schade, dass Sie fern bleiben - Ihre Ergüsse tragen sehr zur Erheiterung bei. Für Investierte mit nennenswerten Anteilen natürlich weniger. So long, und Grüße an Mark Ireton, er möge bei seinen "Handproben" vorsichtig sein.  

09.08.22 19:13

376 Postings, 8030 Tage KingAlfHandproben

Mit Handproben sind bestimmt die letzten ausgegebenen Burger dieser Burger Bude gemeint bevor sie die Gasrechnung nicht mehr bezahlen können.

 

09.08.22 19:35

376 Postings, 8030 Tage KingAlfBestandsaufnahme 2025

Hat dem Armen TB schon jemand gesagt, das er 2025 den Kurs von Victory nur noch unter Historische Kurse findet !!!  

12.08.22 16:43

923 Postings, 790 Tage Orbiter1Neues Allzeittief in Kanada bei 0,02 CAD!

Und das bei mehrfachen durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen. Die Marktkapitalisierung beträgt damit nur noch 1,8 Mio €. VR geht das Geld aus. Bin schon gespannt ob Ireton noch irgendwelche Investoren auftreibt, Firmenwerte verhökert oder nach gerade mal gut 2 Jahren die nächste Kapitalherabsetzung kommt.  

13.08.22 10:23
1

122 Postings, 2130 Tage fredy_sarmiich bin froh

Vor 2 Wochen mit 75% Verlust aber immerhin zu 0.02 ausgestiegen zu sein. TB hat bestimmt keine einzige Aktie, er war nur der Nepper/Schlepper und ist wohl der einzige der hier was verdient hat für seine Dienste.  

18.08.22 08:09

923 Postings, 790 Tage Orbiter1Neues Allzeittief von 0,0108 € auf Tradegate

Bei dem Kurs wurden zwar nur 16.000 Aktien umgesetzt, aber immerhin. Der Kurs entspricht einer Marktkapitalisierung von nur noch 1,26 Mio €.  

19.08.22 09:17

434 Postings, 4662 Tage studibu400-bagger!!?

hatte TB nicht eine MK von 500Mio bis Herbst 2023 angekündigt?! Dann sollte die Kursrakete aber langsam mal starten...  

19.08.22 09:26

434 Postings, 4662 Tage studibuSpreu & Weizen

in den  letzten Wochen stiegen die Aktien der allermeisten Lithium-Explorer und Developer, insbesondere derjenigen, die in Nordamerika aktiv sind. VR gehört zu den wenigen Ausnahmen. Das wird wohl Gründe haben. Klar kann sich der Markt auch mal irren, besonders in Hype-Phasen wie aktuell bei Lithium. Da herrscht gerade zu viel Fantasie....nicht was künftige Preise anbelangt, sondern eher welche Projekte es tatsächlich in die Produktion schaffen werden. Da werden auch anderen Unternehmen noch ähnliche Abstürze bevorstehen wie derzeit bei VR.  

19.08.22 11:26

59475 Postings, 3054 Tage Lucky79Ein typischer HOT STOCK....

22.08.22 09:34

376 Postings, 8030 Tage KingAlfNix Hot Stock

… eher Cold Case !!!  

23.08.22 18:01

10 Postings, 640 Tage DaddyTradermal wieder rein geschaut

seit langem mal wieder rein geschaut, sieht ja übel aus. Alles gequatsche bringt nix, seit Nov 21 -80% auf dem Tacho ohne nennenswerten Rebound, das sind nun einmal die Fakten.


Ich hatte von Anfang an Zweifel an der Lage der Li-Claims in Nevada (Smokey Lithium), diese befinden sich auf der westlichsten Seite uns damit nicht in dem typischen östlich liegenden Sedimentgebeit der bereits bestätigter guter Li-Claimes, ensprechend hohes Risiko. (siehe Bild unten)


 

29.08.22 08:17

58 Postings, 471 Tage Batterie1TomBooker

Bitte um Nachrichten! Oder gibt es keine mehr?  

29.08.22 16:13

122 Postings, 2130 Tage fredy_sarmitombooker?

den werdet Ihr nicht mehr sehen. Es gibt nichts mehr zu holen. Sein Job etwas unerfahrene Aktionäre zu ködern ist vorbei. Auch der Dümmste merkt jetzt dass dies hier eine einzige grosse Betrügerei ist. Bin auch auf den Idioten reingefallen. Aber selber schuld. Ich bin zum Glück mit 75% Verlust bei 0.02 rausgekommen. War mir eine Lehre.  

29.08.22 22:02

58 Postings, 471 Tage Batterie1fredy_sarmi

Meine "Anfrage" an TomBooker war ironisch gemeint, ich wollte sehen, ober er noch "gute Neuigkeiten" auf Lager hat.  Ich rechne nicht mehr mit einer Reaktion seinerseits, was gut ist, um nicht noch mehr falsche Hoffnungen zu wecken. Ich gestehe aber, dass mich seine Blödheiten immer erheitert haben.

Ich bin Anfang März mit einem niedrigen dreistelligen Verlust ausgestiegen, nicht zuletzt auf Grund der "Hintergrund-Informationen" dieses - Entschuldigung, darf ich nicht schreiben, sonst werde ich gesperrt.

Allen noch Investierten wünsche ich viel Glück .  

31.08.22 09:22

923 Postings, 790 Tage Orbiter1Gestern fast 100% des Handelsvolumen bei 0,015 CAD

Gestern wurden in Kanada 216.400 Aktien gehandelt. Bei 216.000 Aktien lag der Preis bei 0,015 CAD. Das entspricht 0,0114 € und ist ein neues Allzeittief. Auf Tradegate kam heute bisher 1 Trade zustande. Der Kurs lag bei 0,0108 €, also gerade mal knapp über 1 Cent. Da dürfte es dann nicht mehr allzu lange dauern bis VR eine Kapitalmaßnahme ankündigt.  

31.08.22 20:20

58 Postings, 471 Tage Batterie1Orbiter1

Vielleicht handelt TomBooker "mit sich selbst".  

01.09.22 16:50

889 Postings, 774 Tage Robinsionwow

137% auf einen Schlag Plus! Geil. Gut das ich meine Kröten noch nicht da raus habe  

01.09.22 17:26

923 Postings, 790 Tage Orbiter1Bisher keine News zum Anstieg

Der Anstieg lockt trotzdem Trader an. In Kanada heute bereits über 4 Mio Aktien gehandelt. Durchschnitt sind 200.000.  

01.09.22 22:45

242 Postings, 1770 Tage TomBooker100 % - 1.000 % - 10.000 %

Ausnahmsweise haben ich den Thread heute mal besucht und musste wieder nur gedanklichen Müll lesen. Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn ich so viel Müll und so viele Lügen schreiben würde.

Nach 100 % Kursplus an einem Tag in Kanada und dem höchsten Tagesumsatz seit März 2021 will ich erstmal denen "gratulieren", die ihre Aktien für 0,1, 0,15 oder 0,2 verschenkt haben. Die haben dann mal 100 % bis 300 % weniger auf dem Konto. Gratultion zu dieser guten Entscheidung.

Aber das heute ist ja nur ein Mini-Zuwachs gegenüber dem, was Victory in den nächsten Jahren erreichen wird. 100 % - 1.000 % - 10.000 %.

Ich habe mich sehr gefreut, dass in den letzten Wochen so viele auf mich gehört haben, und keine Aktien gekauft haben. So wurden meine Kaufaufträge in Kanada zu 0,2 CAN $ alle ausgeführt.

Meine ursprüngliche Investition von € 300.000 im Sommer 2021 hat sich so noch mal sehr deutlich erhöht. Wie geschrieben, werde ich hier keine Summen mehr nennen, da eine sachliche Auseinandersetzung mit Victory in diesem Thread (der mal sachlich war) leider nicht mehr möglich ist.

Aber ich kann so viel sagen: ich war zeiweise auch über 60 % im Minus, was mir aber nichts ausgemacht hat, weil ich ja das große Ganze sehe und eben vor 2025 keine einzige Aktie verkaufen werde. Doch mit meinen massigen Zukäufen zu 0,2 CAN $ haben ich meinen Einstandskurs ebenso massiv gedrückt. Und mit dem Schlusskurs von 0,4 CAN $ heute ist meine mittlerweile sehr, sehr große Investition in Victory wieder im Plus. So schnell kann man an einem Tag € 100.000 dazu verdienen :-)
Und das ist ja erst der Anfang ... :-) :-) :-)  

02.09.22 07:44

434 Postings, 4662 Tage studibuder Anfang vom Ende vielleicht

wenn ein Pennystock in einem schwachen Marktumfeld ohne jegliche News und Gerüchte mal eben um 100% steigt, dann sind idR ein paar Trader am Werk die das Ding hochzocken wollen, um schnell wieder raus zu gehen.

Ich mag mich irren, aber ich denke dass der Kurs (und  TB mit seinen Kursfantasien) schnell wieder in der Versenkung verschwinden.

Allen, die diesen Anstieg gestern in einen realen Gewinn umwandeln konnten oder ihre Position zu  halbwegs verkraftbaren Verlusten auflösen konnten - Herzlichen Glückwunsch!  

07.09.22 08:42

923 Postings, 790 Tage Orbiter1Auch im Monatsbericht August 2022

wurde kein Kapitalzufluss gemeldet. Es bleibt also bei der immer prekärer werdenden Cash-Situation. Dafür sind im Gegenzug über 24 Mio Warrants wertlos verfallen. Kein Wunder, der Bezugspreis lag bei 0,1 CAD. Die Aktie kann man 60% günstiger an der Börse erwerben. Mal sehen wie lange die Trader noch Spaß an der Aktie haben. Spätestens bei 0,045 CAD wird bisher immer abverkauft. Die werden bald zur nächsten Zockeraktie weiterziehen, wenn es keine positiven News gibt.  

07.09.22 18:13

434 Postings, 4662 Tage studibuStrohfeuer

sieht eher danach aus, als  ob die Kursrakete schon wieder  verpufft  ist. Volumen wieder deutlich niedriger, Kurs auch. TBs Stimmung wahrscheinlich auch :-( :-( :-(  

16.09.22 22:35

242 Postings, 1770 Tage TomBookerPlus 42,86 %

Meine Stimmung ist prima :-)

Schon seit Tagen immer wieder sehr hohe Umsätze in Kanada, auch heute wieder. Und beim Höchstkurs von 0,05 CAN $ aus dem Handel gegangen.

Nun bin ich schon richtig schön im Plus und habe heute ein schönes Einfamilienhaus dazuverdient :-) :-)

So macht Anlegen Spaß :-) :-) :-)

 

16.09.22 23:32

376 Postings, 8030 Tage KingAlf@ TomBooker

Ich lach mich tot kleiner Pinocchio.
Dein Gesamtbestand an Victory reicht nicht mal aus für ne Garage bei den Kursverlusten der letzten MONATE … !!!

Erzähl den Dünnschiss der Parkuhr neben der du bald schläfst.  

17.09.22 09:11
2

434 Postings, 4662 Tage studibu@tombooker

Glückwunsch zum schönen Einfamilienhaus!!

Wenn ich mal grob überschlage: 42% Kurssteigerung, durchschnittliche Preise für schöne Einfamilienhäuser, die derzeitige Marktkapitalisierung von VR...hmmm, dann solltest Du ungefähr ein Viertel bis ein Drittel aller VR Aktien besitzen.
Damit hast Du doch bestimmt ne feste Standleitung zu Mark Ireton (auch wenn er mal wieder im Gelände ist und Claims absteckt)!? Könntest Du ihn mal fragen, welche News hinter dem Kursanstieg stehen? Erwägt VR ein weiteres Bohrloch? Oder möchten sie in ein weiteres Cannabisunternehmen investieren, um nicht ganz so abhängig vom Bergbausektor zu sein? Bring mal bitte Licht ins Dunkel der VR PR-Abteilung. Seit Wochen herrscht da ja absolute Funkstille (sonst waren sie ja immer sehr erpicht im Wochenrhytmus irgendwelche tollen "News" rauszuhauen - die dem Kurs aber auch nicht halfen).

Wenn ich mir die Orderbücher und Handelsvolumina der letzten Tage und Wochen so anschaue, werde ich den Verdacht nicht los, dass da einfach ein paar Trader den Kurs hochreizen in der Hoffnung, dass ein paar Schafe aufspringen. Wer es versteht, dieses Spiel mitzuspielen, der kann da natürlich auch schöne Gewinne mitnehmen. Aber einer (oder ganz viele Kleinanleger) wird am Ende der Greater Fool sein.
Oder vielleicht steckt aber auch was Substanzielleres dahinter und es decken sich jetzt ein paar Insider ein - was die Sache nicht weniger anrüchig macht.

Naja, wird sich zeigen ob/was dahintersteckt. Ich schau mir das mal genüsslich von der Seitenlinie an als Lehrstück. Bei 0,01 hätte ich eine kleine Zock-Position erwogen, das habe ich nun ja verpasst. Auf dem derzeitigen Niveau sehe ich viel zu viel Downside. Potenziale nach oben mögen da sein, aber Alles was ich zu VR recherchiert habe überzeugt mich nicht für ein langfristiges Investment (darum ja auch die Wette mit Dir, dass VR keine 10.000 Kurssteigerung bis Herbst 23 hinlegt...diesbezüglich stehen sie ja ca. 50% im Minus aktuell).  


 

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
28 | 29 | 30 | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben