WENG FINE ART (518160) Geld mit Kunst...

Seite 358 von 373
neuester Beitrag: 07.02.23 11:42
eröffnet am: 11.04.12 11:36 von: Lalla-KR Anzahl Beiträge: 9311
neuester Beitrag: 07.02.23 11:42 von: DagobertBull Leser gesamt: 1658905
davon Heute: 614
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 356 | 357 |
| 359 | 360 | ... | 373  Weiter  

11.10.22 14:47

2953 Postings, 1661 Tage CEOWengFineArtLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 12.10.22 12:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

11.10.22 14:48
3

2953 Postings, 1661 Tage CEOWengFineArtBeteiligung an Artnet

Ja, im Moment hat der Artnet Case für uns eine recht große Bedeutung. Zum einen aufgrund der Höhe der Investition, zum anderen aufgrund des Leverages und des Zukunftspotentials. Man hat als relativ kleines Unternehmen nur selten die Möglichkeit, zu einem attraktiven Preis den entscheidenden Anteil an einem strategisch wichtigen Unternehmen kaufen zu können. Es passiert ja auch nicht so häufig, dass eine solch wichtige Firma so schlecht gemanaged wird.

Nächte Woche wird man sich vielleicht wieder mehr mit unseren Zahlen beschäftigen.

Es hatte jeder die Möglichkeit, die Aktien zum Höchstpreis zu verkaufen. Ich habe per Saldo gar nichts gemacht und damit seit dem Jahr 2000 dieselben Aktien in meinen Depots, nur dass diese inzwischen mehrfach gesplittet worden sind. Davon ist bis heute kein Stück verkauft worden.

Ich denke, man benötigt keinen Zielkurs von 36 EUR, um einen ertragreichen Trade mit der Aktie hinzubekommen. Von 12 auf 18 wären ja auch schon 50 %. Schauen wir, was uns die Zeit nach dem Comeback der Wirtschaft bringen wird! Dafür muss man entsprechend aufgestellt sein.  

12.10.22 18:30
4

2953 Postings, 1661 Tage CEOWengFineArtArtnet-Verkäufe

Wahrscheinlich werden die Neuendorfs als nächstes ihren Aktionären versuchen zu erklären, dass unser Angebot für 7,20 EUR "viel zu niedrig" ist - nachdem der Alte für 6,68 selbst verkauft ...

Viel dümmer kann man sich eigentlich nicht anstellen!  

12.10.22 23:33
1

943 Postings, 923 Tage moneymakerzzzneuendorf

hätte doch auch der wfa andienen können ;)

denke, da sein beratervertrag ja auslaufem wird braucht er eben geld. und nutzt die noch hohen Kurse dank der wfa zu liquiditätsbeschaffung...  

13.10.22 00:10

2953 Postings, 1661 Tage CEOWengFineArtNeuendorf

ja, ab Freitag kann er uns die Aktien für 7,20 EUR andienen. Macht vor diesem Hintergrund wenig Sinn, für 6,86 zu verkaufen. Und wenn er jetzt seine Aktionäre davon überzeugen muss, dass unser Angebot von 7,20 EUR viel zu niedrig ist, sieht man natürlich saublöd aus, wenn man gerade erst für 6,86 verkauft hat. Wer soll das verstehen?  

13.10.22 01:12
3

2953 Postings, 1661 Tage CEOWengFineArtNeuendorf House

https://neuendorfhouse.com/home/

Alles großzügig und unfreiwillig finanziert von den Artnet Aktionären. Falls die ihre Dividenden suchen ....  

13.10.22 11:02
1

42 Postings, 581 Tage g_s_wnur dreieinhalb Tausend

Das sind genug, um sich lustig zu machen. Den Elfmeter würde ich auch nicht liegen lassen!
Aber es sind eben nur 3430€ , also nichts irgendwie entscheidendes.  

13.10.22 11:07

42 Postings, 581 Tage g_s_wNeuendorf House

kann man die Bude mieten? Warum sollte es sonst eine Präsentation im Internet geben?
Sieht ja architektonisch interessant aus;  gemütlich finde ich es nicht.  

13.10.22 12:57

736 Postings, 376 Tage HODELLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.10.22 10:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.10.22 19:11
2

6305 Postings, 5417 Tage simplifyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.10.22 11:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.10.22 20:15

736 Postings, 376 Tage HODELLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 14.10.22 10:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

13.10.22 22:52
8

2953 Postings, 1661 Tage CEOWengFineArtg-s-w

Im Juni hat auch die Galerie Neuendorf AG einen Verkauf von knapp 20k vermeldet. Das bedeutet aber auch, dass sowohl Hans Neuendorf selbst als auch die Galerie Neuendorf AG schon vorher für 20.000 EUR Aktien verkauft haben, weil die Meldepflicht erst ab dieser Grenze einsetzt !

Was ich mich frage ist, wie groß die Not sein muss, dass man darauf angewiesen ist, für 3.500 EUR Aktien zu verkaufen wenn man seinen Aktionären in wenigen Tagen erklären muss, warum sie ihre Aktien nicht an uns verkaufen sollen ...  

14.10.22 10:36
6

2953 Postings, 1661 Tage CEOWengFineArtErgebnisse ArtXX AG 1. HJ

Wir werden die Ergebnisse voraussichtlich schon Morgen veröffentlichen. Die Pressemitteilung geht aber erst Montagmorgen heraus.

Ergebnisse der WFA AG kommen voraussichtlich nächste Woche.  

14.10.22 15:00

736 Postings, 376 Tage HODELMorgen am Samstag ?

Ergebnisse dann sicherlich nicht so gut ?  

14.10.22 22:43

943 Postings, 923 Tage moneymakerzzzSchätzspiel

ich rechne auch mit starken ArtXX zahlen. aussagr auf der HV war ja, dass man glaub erst 1% der Kunden beliefert. die anderen 99% werden sich nicht alle unter inflation und rezessionsangst leiden...  

14.10.22 22:51

4701 Postings, 1414 Tage RoothomIch wage da keine Prognose,

zumal Hr. Weng auch darauf hinwies, dass zwar die Preise nicht gross nachgeben, der Umsatz aber schon. Generell gesehen.

Was das für ArtXX und WFA bedeutet, werden wir in Kürze erfahren. Was der Kurs dann daraus macht, auch.

Und das muss nicht unbedingt logisch sein...  

15.10.22 06:59
6

6305 Postings, 5417 Tage simplifyZahlen ArtXX

Umsatz um 21% und Gewinn um 36% gesteigert.  

15.10.22 07:06
6

6305 Postings, 5417 Tage simplifySehr starke Zahlen

Wachstumswert, der hochprofitabel ist. Gewinnwachstum deutlich höher als Umsatzwachstum.  

15.10.22 15:34

4701 Postings, 1414 Tage RoothomUnd durchaus etwas überraschend

angesichts der Grosswetterlage.

Zumal das 1. Halbjahr traditionell eher das schwächere ist und der Schwerpunkt am Jahresende liegt.

Das stimmt sehr zuversichtlich.

Bin gespannt auf die Zahlen der WFA nächste Woche.

Und wie der Kurs reagiert...  

15.10.22 16:12

282 Postings, 1420 Tage jerobeamzahlen

woher kommen die Zahlen?
e-mail habe ich keine erhalten (sonst eigentlich immer). Auch nicht im spam...  

15.10.22 16:25
2

79 Postings, 2022 Tage ElmuteZahlen

@jerobeam
Die Zahlen findest du auf der Homepage der WFA
https://wengfineart.com/investor-relations/financial-reports  

15.10.22 19:09

4701 Postings, 1414 Tage RoothomPasst...

https://app.handelsblatt.com/arts_und_style/...usstsein/28748772.html

Gestern schon und heute wieder sprechen die Meldungen eine klare Sprache.

Auch wenn nicht 1 zu 1 übertragbar kann man zusammen mit den ArtXX Zahlen schon eine Tendenz erkennen. Ein Einbruch sieht anders aus.  

Seite: Zurück 1 | ... | 356 | 357 |
| 359 | 360 | ... | 373  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben