PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

Seite 1 von 12
neuester Beitrag: 05.08.20 12:02
eröffnet am: 04.03.20 09:21 von: Pata2603 Anzahl Beiträge: 282
neuester Beitrag: 05.08.20 12:02 von: RudiK Leser gesamt: 43872
davon Heute: 53
bewertet mit 4 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  

04.03.20 09:21
4

21 Postings, 181 Tage Pata2603PowerHouse Energy Group - Wasserstoff aus Plastik

Hallo Zusammen,

im Hinblick auf die kommenden Jahrzente und den immer weiter aufstrebenden Wasserstoffzweig (siehe hierzu auch das Thema "EU Grean Deal²"), finde ich den Ansatz von PowerHouse aus Plastikmüll Wasserstoff zu generieren eine hervorragende Idee.

Im Folgenden einige zusammengefasste Informationen, um sich einen ersten Eindruck zu machen.

Offizielle Webseite:
https://www.powerhouseenergy.net

Übernahme des Partners Waste2Tricity:
https://www.stockmarketwire.com/article/6723272/...Waste2Tricity.html

Hier ein Statement des CEO:
https://www.youtube.com/watch?v=fRJp5kqHtss&feature=youtu.be

Bekanntmachung vom 04.03.2020 zur Baugenehmigung:
https://polaris.brighterir.com/public/...ews/rns_widget/story/r7np0vw

Ich denke es kann interessant sein PowerHouse Energy Group im Auge zu behalten.
Das soll keine Kaufempfehlung oder Analyse sein, jedoch halte ich eine offene Diskussion und Anregungen für lohnenswert. Mit regelmäßigen Beiträgen und Aktualisierungen können wir zudem dazu beitragen die Sichtbarkeit des Unternehmens zu erhöhen.



²Grean Deal
https://www.handelsblatt.com/politik/...4541-c1wfHfUcJgAMzRYSpofZ-ap3

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
256 Postings ausgeblendet.

07.07.20 11:20
1

116 Postings, 173 Tage Babyfant@Spekulant1980

Bin persöhnlich in einigen Werten drinnen, ballard power, nel, proton, fuelcell, itm,  um einige zu nennen

Darüber hinaus auch in AFC
Die könnte auch was werden, aber da muss man abwarten

Entscheiden musst du selbst für dich worin du potenzial siehst.

Dies ist keine Kaufempfehlung  

07.07.20 11:35

116 Postings, 173 Tage BabyfantHeftiges

Handelsvolumen in England heute früh.
20M bis jetzt gehandelt, das ist fast das tagesvolumen dort.
Wissen die was das wir noch nicht wissen???
Kurs hat dort auch angezogen. Mal sehen od davon was rüberkommt zu uns.
Hier schlafen ja nicht alle  

07.07.20 15:16
1

116 Postings, 173 Tage BabyfantIch lach mich kaputt

Zieht euch mal das Maydorn forum rein.

Ist zwar kein Konstruktiver Beitrag hier, aber etwas zum Aufheitern.  

07.07.20 16:47
1

729 Postings, 4579 Tage StockCar"Letz make Ballard great again?!"

Wer wird bei solchen Parolen nicht schwach...

Schön dass er ein eigenes Forum hat.
Hebt das Niveau in diesem Thread.  

07.07.20 18:20
2

116 Postings, 173 Tage BabyfantZum Glück

Hat er sein eigenes Forum.
Heute damit angefangen und schon total zugemüllt.
Dem muss ja so was von langweilig sein.
Kann man den mit seinen Empfehlungen eigentlich auch belangen falls es schief geht???
Glaub der sieht sich gerne selbst nur seine Texte an.  

08.07.20 08:07

44 Postings, 507 Tage boonLadTG

Scheint so, dass man demnächst auch über Tradegate handeln kann :)  

08.07.20 08:57

116 Postings, 173 Tage BabyfantGeht ab heute

08.07.20 09:50

174 Postings, 464 Tage MC_JaggerDen Handel

über Tradegate kann man durchaus positiv werten.  

08.07.20 09:55

187 Postings, 1625 Tage Seb2207Ich weiß nicht

wir haben hier einen Pennystock, mit 4 Mitarbeitern, der noch genau 0,0 Euro Umsatz generiert.
Glückwunsch an diejenigen, die vor einem Jahr bei 0,0034 rein sind und jetzt vielleicht 1500% mitnehmen können.
Sind wir aber mal ehrlich, wie groß ist die Wahrscheinlichkeit, dass das hier etwas wird? Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.  

08.07.20 10:13
6

8 Postings, 157 Tage Schrotti01...ich sehe das nicht so !

Sollte Powerhouse Energy nur annähernd das umzusetzen was sie vorhaben, dann rette sich wer kann !!
Ich komme aus der Recyclingbranche und werde jeden Tag mit dem Problem Plastikmüll konfrontiert.
Altreifen zum Beispiel wurden bis vor kurzem noch verheizt, versuch mal jetzt die Dinger an den Mann zu bringen.
Wasserstoff oder auch e-fuels sind hier nur der angenehme Nebeneffekt, ich sehe das Thema Umwelt hier wie auch bei Velosys als Hauptchance.
Wobei ich sagen muss, dass PE hier das Rad nicht erfunden hat, da auch das Frauenhofer Institut schon länger erfolgreich an ähnlichen Prozessen arbeitet.
Leider hatten wir bislang niemanden der die Sache wirklich ernst nimmt und den Schritt aus dem Entwicklungsstadium wagt.  

09.07.20 15:53

43 Postings, 478 Tage Long Tall TexanDas Interview mit dem CEO

hat mich überzeugt - der Mann war bodenständig, ehrlich und glaubwürdig und hat einen brauchbaren Plan, die Technologie zu vermarkten.  
Das kann auch noch schiefgehen, er gibt auch durchaus zu, dass es da noch Restrisiken gibt, aber da war die Rede von einer 4o t/d Anlage (die "Protos" Anlage, wenn ich das richtig verstanden habe", das ist kein Spielzeug mehr, in dem Maßstab baut man erst, wenn man das proof-of-principle schon längst hat, das ist eher proof-of-scalability oder proof-of-sustainability.
Hängt jetzt wirklich sehr start davon ab, dass diese Anlage in Betrieb geht, dann kaufe ich ihm ab, dass er sich vor Kunden nicht retten kann. In genau dem Punkt legt er sich aber nicht fest.
Trotzdem kann ich das Investment in der Grössenordnung 5 % meines Portfolios auch an einem nicht sooo guten Tag einfach mal stehen lassen.  

14.07.20 13:57
1

5 Postings, 178 Tage RS70Hauptversammlung 14.07.2020 wegen W2T Übernahme

Weiß man ab wann da Infos veröffentlicht werden? Habe weder auf der Homepage von Power House Energy noch von waste2tricity etwas gefunden. Auch auf beiden Twitter Accounts gibt es nichts aktuelles.  

14.07.20 15:33
1

44 Postings, 507 Tage boonLadegm

Laut dem CEO gibt es Infos direkt im Anschluss an die Versammlung, wie ich es im englischen Forum gelesen habe.. "Dave Ryan did say yesterday there would be a rns asap after the meeting".. Wird wohl einiges zu besprechen geben..  

15.07.20 14:07
1

61 Postings, 770 Tage RelaxtVetrauen bestätigt

das Ding ist eingetütet, kein bla bla mehr wir wollen, wir könnten, wir haben die Absicht.

Lets go!  

16.07.20 00:11

2130 Postings, 802 Tage telev1powerhouse energy

geselle mich auch dazu ;) 0,043?  

17.07.20 10:06

182 Postings, 642 Tage SoaringWo bleibt der Verkaufsdruck?

Neue Anteilseigner W2T möchten Ihre PHE´s offensichtlich nicht wie (von mir) erwartet auf den Markt werfen. Scheint alles nach Plan zu laufen, kommt der Kaufdruck schneller als erwartet?  

17.07.20 19:56

44 Postings, 507 Tage boonLad.

Die Aktien die sie durch die Übernahme erhalten haben sind für 12 Monate gesperrt, also nicht zu verkaufen. Nach Ablauf, weitere 12 Monate nur unter Beschränkungen verkaufbar. Lg  

30.07.20 10:02

217947 Postings, 3575 Tage ermlitz.

https://www.ariva.de/news/...rgy-group-plc-directorate-change-8608992


((( Kaufdruck ????   ))))   nmM  keine Empfehlung für irgend was   **************  

30.07.20 15:41

1 Posting, 9 Tage Outwiserbitteschön

google aktiv-online.de/news/wasserstoff-beim-ausstieg-aus-fossilen-rohst­offen-setzt-deutschland-auf-das-gas-4269

Betonung liegt auf impotieren. wir warten jetzt alle bis das neue werk in betrieb geht und dann ab nach oben.

zufrieden? ;-)  

05.08.20 09:42

69 Postings, 256 Tage WuchtigeBerthaHoffe...

... das sich dieses Idee durchsetzt. Das wäre eine sehr gute Lösung für alle weltweite Probleme.  

05.08.20 12:02
1

604 Postings, 430 Tage RudiKIn

Powerhouse sehe ich sehr viel Zukunfts Potenzial.

Sie sind auf dem richtigen Weg.

Alles fängt mal klein an.

Aber H2 gehört die Zukunft.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
10 | 11 | 12 | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Flo2231, Maydorn, Rudini