Die " Dreierfusion "

Seite 124 von 126
neuester Beitrag: 30.06.20 20:43
eröffnet am: 03.03.06 08:57 von: megalith Anzahl Beiträge: 3137
neuester Beitrag: 30.06.20 20:43 von: megalith Leser gesamt: 373608
davon Heute: 38
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 Weiter  

03.08.16 17:36
3

7852 Postings, 6884 Tage gvz1So, habe heute alle Restbestände verkauft!

Ich möchte niemehr von dieser Schei..aktie in meinem ganzen Leben etwas hören.
-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

05.08.16 16:35

1552 Postings, 5660 Tage megalithgvz1

wenn man den heutigen Tag betrachtet dann war das 2 Tage zu früh .......  

05.08.16 16:42
2

7852 Postings, 6884 Tage gvz1ca. 10 Jahre gehalten und nun 2 Tage zu früh ;-)

-----------
Grüne Sterne beruhen auf Gegenseitigkeit!

01.09.16 22:58

3 Postings, 2064 Tage GruenschnabelDer August 2016 ist Geschichte

die HV auch ?
mal sehen wann die Verlustanzeige zu 100% des Grundkapitals kommt  

05.09.16 11:48

1552 Postings, 5660 Tage megalithHV August

ja das sollte Group auf der Internetseite mal ändern ....
"Verlustanzeige zu 100% .........." ?
Group hat sich nach der missglückten Transformer Geschichte  in den letzten 3 Jahren restrukturiert und alles wertberichtigt ........
operativ wird da Geld verdient ..... !





 

29.09.16 14:35

1552 Postings, 5660 Tage megalithNeues vom Group Finanzkalender


bis Dezember 2016  -  Ordentliche Hauptversammlung 2016

September 2016  -   Veröffentlichung Halbjahresbericht 2016

http://www.groupsoftware.com/de/investor-relations/finanzkalender  

01.11.16 18:20

391 Postings, 5367 Tage dielenritze1-Mann-Show

Nach dem Verkauf von GBS Europe waere die GBS Software AG im Wesentlichen nur noch eine 1-Mann-Show plus die Mini-Vertriebsmannschaft in den USA. Der Verkaufserloes ginge groesstenteils fuer Schuldentilgung drauf. Da bleibt nicht mehr viel uebrig von der Firma ...  

09.11.16 15:06

1552 Postings, 5660 Tage megalithNews: Produktwendwicklung geht weiter

Workflow-Management in Microsoft SharePoint: GBS AppDesigner ermöglicht Automatisierung von Geschäftsprozessen
Die Collaboration Experten der GROUP Business Software Europa GmbH (GBS) erweitern die Plattformunterstützung des GBS AppDesigners. Die intuitive Lösung zum Workflowmanagement rückt nun mit Microsoft SharePoint das führende Collaboration System in den Fokus.

?Ob im Kundenservice, Einkauf, Investitionsmanagement oder bei Freigabe-Verfahren: Workflows sind aus Unternehmen nicht mehr wegzudenken, wenn es darum geht Abläufe effizienter zu gestalten. Dieser Aufgabe nimmt sich der GBS AppDesigner an, indem er die Modellierung und Automatisierung komplexer Geschäftsprozesse ermöglicht. Mit der Verwendung von Workflows in SharePoint haben wir jetzt einen wichtigen Meilenstein erreicht?, so Constanze Zarth, Geschäftsführerin bei GBS.

War es bisher bereits möglich, Formulare mit dem GBS AppDesigner in SharePoint abzubilden, geht die neueste Version der Workflowmanagement-Lösung jetzt einen entscheidenden Schritt weiter: Mit der Integration von Workflows nach dem BPMN 2.0 Standard werden jetzt auch Geschäftsprozesse in SharePoint nutzbar. Die intuitive Drag & Drop-Oberfläche mit zahlreichen Gestaltungselementen vereinfacht den Einsatz. So können auch Fachanwender mit dem GBS AppDesigner individuelle Geschäftsprozesse im Webbrowser in wenigen Schritten und ohne Programmierkenntnisse umsetzen..........
https://www.gbs.com/de/pressemitteilungen

@ dielenritze:  "1-Mann-Show"
das wird nach dem Verkauf der GmbH und UK wohl erstmal eher eine "Teilzeit 1-Mann-Show" geben, denn das kleine Restgeschäft in USA wird sicher auch geschlossen......, macht keinen Sinn mehr.....
ich gehe mal davon aus, dass nach dem Verkauf erstmal eine völlig "blanke" AG stehen wird ohne ein operatives Geschäft......,
aber mit einem Cash Bestand.....
Mit Sicherheit wird es auf der HV auch nähere Infos über die Zukunft der AG geben.......

 

17.11.16 21:23

391 Postings, 5367 Tage dielenritzeMann, mann Megalith

Du bist schon so lange dabei und hast viel Arbeit investiert in diese Ott-Bruchbude. Nun bleibt nach all den Jahren vielleicht 3 Mios Euro cash von allem uebrig ... so wie Du Dich anhoerst, musst Du im Laufe der Zeit mindestens einen sechsstelligen Betrag verloren haben, inklusive das Desaster in den USA. Und doch bleibst Du am Ende so emotionslos ... obwohl eines wohl klar ist: Ott war Schrott!  

21.11.16 12:18

1552 Postings, 5660 Tage megalithArbeit investiert,

nicht mehr oder weniger wie in jeder anderen AG in die ich investiert bin oder war, ist für mich tägliches Geschäft ......
Emotionen, ja das ist so eine Sache ....., wie ich vor einiger Zeit hier mal warnend über Group geschrieben habe bin ich dafür verbal verprügelt worden ..... Emotionen/Gefühle passen m. M. nach nicht zur Börse ......., da zählen für mich Zahlen, Fakten, Aussichten .....
die Schätzung 3 Mio. könnte in etwa stimmen, vielleicht auch etwas mehr (Gewinnanteile Töchter),
wären bei 6 Mio. Aktien 50 Cent + / pro Aktie, plus der Wert einer "sauberen" AG.......
Jetzt ist die Frage wie geht es mit der AG weiter ?
Verkaufen, Auszahlen, Investieren/Beteiligen, Merger, ........?  

01.12.16 12:25

1552 Postings, 5660 Tage megalithHV Group

Beginn 10.00 Uhr, übliche Einführung/Regularien durch Aufsichtsratsvorsitzenden Herrn Paschinger.
Anwesende stimmberechtigte Aktien  4.481.901 St.  = 74,70%

Danach die Ausführungen von Herrn Ernst (Vorstand) bezüglich Jahresabschluss, finanziellem Stand der GBS AG, Erläuterung der Verlustanzeige und dem Verkauf der  Group GmbH sowie Group UK.
Der Verkauf wurde von Herrn Ernst als alternativlos dargestellt, ansonsten wäre die AG an die ?Wand gefahren? ?.
Auslöser für die ganze Misere war die Fehlinvestitionen in GroupLive und Transformer die nicht zum Erfolg geführt haben ?

Vertraglich bedingte Zahlungen für den Verkauf von GmbH und UK sind bereits in den letzten Tagen,  natürlich zweckgebunden, eingegangen.  Es sind 6,2 Mio. ?. Hiermit werden die zwei Darlehn über  3,1Mio. von JP und 2,3 Mio. an GBSX zurückgezahlt.

Nach Abschluss aller Zahlungen (Restzahlungen sind durch Bankbürgschaften abgesichert) werden für die dann schuldenfreie  AG noch etwa 3,1 Mio. ? übrig bleiben.

Die GBS AG besitzt dann noch die Rechte für den Vertrieb der Software IntelliPRINT (Berichts-, Dashboards- und Analyse-Lösung für IBM Notes und Domino Anwendungen - IntelliPRINT-Lösungen bieten Geschäftsbenutzern erweiterte, interaktive und benutzerorientierte Reporting- und Analysefunktionen).
Aus diesem Software Vertrieb wird ein Gewinn von 250.000 ? jährlich erwartet !
Dieser Gewinn aus dem Software Vertrieb soll die gesamten laufenden Jahreskosten der AG abdecken (wie z.B. Personalkosten, Börsennotierung, Aufsichtsrat usw.)

Zusätzlich hat man noch die US Tochter GBS Corp., die aber kein operatives Geschäft mehr hat und keine laufende Kosten verursacht ?.. über diese Tochter will man Rückforderungspotential geltend machen. Hierbei handelt es sich um Schadenersatzforderungen aus  einem Outsourcing Vertrag. Der entstandene Schaden soll höher als 5 Mio. sein, aber die D&O oder E&O Versicherung geht leider nur bis 5 Mio.

Auch hat die AG noch einen Verlustvortrag von gut 11 Mio.

In Zukunft möchte man sich eventuell an soliden Mittelständigen Firmen beteiligen, aber hier hat man sich noch keine konkreten Gedanken gemacht, da alle Kapazitäten an den langen und zähen Verkaufsverhandlungen gebunden waren ?..

Fragestellung/Diskussion
Die Fragen/Diskussionen  drehten sich um die Vertiefung/Klärungen der hier voran gestellten Sachverhalte ?.

Abstimmung:
Der ehemalige Vorstand Herr Ott wurde nicht entlastet für alle anderen Beschlussfassungen wurden mit überwältigender Mehrheit von 99,xx % mit Ja gestimmt.
 

01.12.16 18:17

321 Postings, 3232 Tage flexfonNews 0,593 rt

01.12.16 22:03

1552 Postings, 5660 Tage megalithAd-hoc-Meldung nach § 15 WpHG

Veräußerung von wesentlichen Beteiligungen

GBS Software Aktiengesellschaft, Eisenach

Die GBS Software AG hat am 24.10.2016 einen notariellen Geschäftsanteilskauf- und -übertragungsvertrag über den Verkauf sämtlicher Geschäftsanteile an der Tochtergesellschaft GROUP Business Software Europa GmbH, Karlsruhe und der GROUP Business Software (UK) Ltd., Manchester, mit der Bulpros GmbH, Frankfurt am Main als Käuferin, mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. Dezember 2016 geschlossen. Der Abschluss dieses Geschäftsanteilskauf- und -übertragungsvertrags wurde bereits in einer ad- hoc Mitteilung am 24.10.2016 bekannt gemacht.

Der Vollzug dieses Geschäftsanteilskauf- und -übertragungsvertrags steht unter anderem unter der aufschiebenden Bedingung der Zustimmung der am 30. November 2016 durchgeführten ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft sowie weiteren im Geschäftsanteilskauf- und -übertragungsvertrag vom 24.10.2016 unter Ziffer 6 aufgeführten Vollzugsbedingungen. Erst mit der Zustimmung durch die Hauptversammlung sowie mit der vollständigen Erfüllung der weiteren Vollzugsbedingungen erfolgt der dingliche Übergang der Geschäftsanteile der GROUP Business Software Europa GmbH, Karlsruhe und der GROUP Business Software (UK) Ltd., Manchester an die Käuferin. Der vollständige Wortlaut des Vertrages wurde mit der Einberufung der ordentlichen Hauptversammlung auf der Webseite der Gesellschaft http:// www.groupsoftware.com/ zugänglich gemacht.

Die Hauptversammlung der GBS Software AG hat am 30.11.2016 dem am 24.10.2016 vor dem Notar Dr. Olaf Gerber, Frankfurt am Main, mit der Urkundennummer 471/ 2016-G geschlossenen Geschäftsanteilskauf- und - übertragungsvertrag mit der erforderlichen Mehrheit zugestimmt.

Mit Datum vom 01.12.2016 wurden auch allen weiteren Vollzugsbedingungen gemäß Ziffer 6 des Geschäftsanteilskauf- und -übertragungsvertrags erfüllt und der dingliche Übergang der Geschäftsanteile und damit der Verkauf und die Übertragung sämtlicher Geschäftsanteile an der GROUP Business Software Europa GmbH, Karlsruhe und der GROUP Business Software (UK) Ltd., Manchester, an die Bulpros GmbH, Frankfurt am Main als Käuferin vollzogen. Gleichzeitig mit dem Übergang der Geschäftsanteile (Kontrollwechsel) wurde der zwischen der GBS Software AG und der GROUP Business Software Europa GmbH am 18.12.2014 abgeschlossene Gewinnabführungsvertrag (URNr.: M 375/ 2014 der Notarin Dr. Dagmar Meidrodt, Frankfurt am Main) gemäß Ziffer 3.3 dieses Vertrages durch außerordentliche Kündigung beendet.

Mit dem Vollzug des Geschäftsanteilskauf- und -übertragungsvertrags erfolgte vertragsgemäß die Zahlung des sofort fälligen Baranteils in Höhe von TEUR 6.000. Ein weiterer Baranteil des Kaufpreises in Höhe von TEUR 2.475 ist gestundet und in acht Raten in den Geschäftsjahren 2017 und 2018 fällig, wobei ein Teilbetrag von TEUR 975 entsprechend der vertraglichen Bestimmungen als Sicherheitsleistung für Garantieübernahmen dient und sich daher die Fälligkeit der drei letzten Raten in Höhe von insgesamt TEUR 975 entsprechend der vertraglichen Bestimmungen verschieben bzw. verändern kann. Als weiteren Kaufpreisbestandteil übernimmt die Käuferin eine bestehende Verbindlichkeit der Verkäuferin gegenüber der GROUP Business Software Europa GmbH bis zu einem Betrag in Höhe von TEUR 2.275, dessen endgültige Höhe erst nach Verrechnung der Verbindlichkeit mit der noch ausstehenden Gewinnabführung durch die GROUP Business Software Europa GmbH für deren am 30.11.2016 endendes Rumpfgeschäftsjahr abschließend feststeht. Je nach Höhe der vorstehend genannten Gewinnabführung beträgt der gesamte Kaufpreis für sämtliche Geschäftsanteile an der GROUP Business Software Europa GmbH, Karlsruhe und der GROUP Business Software (UK) Ltd., Manchester insgesamt bis zu TEUR 10.750.

Mit der Veräußerung dieser Beteiligungen wird die Gesellschaft sich vollständig entschulden und ihr Eigenkapital für zukünftige Aktivitäten nachhaltig stärken.

Eisenach, den 01.12.2016


Der Vorstand  

14.12.16 14:06
1

1552 Postings, 5660 Tage megalithInformativ


DGAP-DD: GBS Software AG (deutsch)

DGAP-DD: GBS Software AG deutsch

Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

14.12.2016 / 12:13 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name

Titel: Vorname: Markus Nachname(n): Ernst 2. Grund der Meldung

a) Position / Status

Position: Vorstand

b) Erstmeldung

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name

GBS Software AG

b) LEI

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Art: Aktie ISIN: DE000A14KR27

b) Art des Geschäfts

Kauf

c) Preis(e) und Volumen

Preis(e) Volumen 0,50 EUR 103200,00 EUR

d) Aggregierte Informationen

Preis Aggregiertes Volumen 0,5000 EUR 103200,0000 EUR

e) Datum des Geschäfts

2016-12-13; UTC+1

f) Ort des Geschäfts

Außerhalb eines Handelsplatzes
14.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de
Sprache: Deutsch Unternehmen: GBS Software AG Hospitalstr. 6 99817 Eisenach Deutschland Internet: www.groupsoftware.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
 

15.12.16 13:03

1 Posting, 1334 Tage kerlinRE: informativ

Und wer hat verkauft?  

16.12.16 11:56

1552 Postings, 5660 Tage megalithKorrekturmeldung

DGAP-DD: GBS Software AG deutsch

Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte von Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

16.12.2016 / 11:08 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

1. Angaben zu den Personen, die Führungsaufgaben wahrnehmen, sowie zu den in enger Beziehung zu ihnen stehenden Personen

a) Name

Titel: Vorname: Markus Nachname(n): Ernst 2. Grund der Meldung

a) Position / Status

Position: Vorstand

b) Berichtigung

Korrektur der Meldungen eines Directors Dealings veröffentlicht am 14.12.2016 und 16.12.2016. Berichtigt wird das Volumen in Euro der erworbenen Aktien.

3. Angaben zum Emittenten, zum Teilnehmer am Markt für Emissionszertifikate, zur Versteigerungsplattform, zum Versteigerer oder zur Auktionsaufsicht

a) Name

GBS Software AG

b) LEI

4. Angaben zum Geschäft/zu den Geschäften

a) Beschreibung des Finanzinstruments, Art des Instruments, Kennung

Art: Aktie ISIN: DE000A14KR27

b) Art des Geschäfts

Kauf

c) Preis(e) und Volumen

Preis(e) Volumen 0,50 EUR 51600,00 EUR

d) Aggregierte Informationen

Preis Aggregiertes Volumen 0,5000 EUR 51600,0000 EUR

e) Datum des Geschäfts

2016-12-13; UTC+1

f) Ort des Geschäfts

Außerhalb eines Handelsplatzes

16.12.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache: Deutsch Unternehmen: GBS Software AG Hospitalstr. 6 99817 Eisenach Deutschland Internet: www.groupsoftware.com

Ende der Mitteilung DGAP News-Service
 

23.12.16 08:29

391 Postings, 5367 Tage dielenritze@Megalith

Was mich noch einmal interessieren würde reicht zurück zum Aktientausch GBS Software und GBSX Enterprise Inc. War der Aktientausch damals eigentlich mit einer Haltefrist verbunden oder konnte man die neuen Aktien gleich in den USA verkaufen?  

23.12.16 10:24

1552 Postings, 5660 Tage megalith@ dielenritze

meine getauschten Aktien waren damals, nachdem sie eingebucht waren, handelbar .........  

23.12.16 16:29

391 Postings, 5367 Tage dielenritze@Megalith

Dann hast Du hoffentlich ein paar verkauft ...  

30.06.17 22:17

1552 Postings, 5660 Tage megalithGeschäftsbericht GBS Software AG 2016

Einzelgesellschaft gemäß HGB

das Ergebnis ist besser als ich vermutet habe ....

Ergebnis nach Steuern 2016 = 3,234 Mio.

- Bilanz wieder ordentlich ....
- die GBS Software AG Tochter, GROUP Business Software Corporation USA, wurde auf 1 ? abgeschrieben (AfA 0,499 Mio.) + einer Teilwertabschreibung AfA  von 250.000 ? auf Forderungen
- alle Kredite abgelöst ....
- Rückstellungen und Verbindlichkeiten gerade noch 0,6 Mio.
- kurzfristige Vermögenswerte: Kassenbestand (681.000 ?) und Forderungen (hauptsächlich Restkaufzahlungen in Raten) zusammen 3,308 Mio. Euro

http://gbs-ag.com/investor-relations/finanzberichte/  

04.10.17 17:28

1552 Postings, 5660 Tage megalithGBS Software AG: Aktienrückkauf



GBS Software Aktiengesellschaft, Eisenach

Der Vorstand der GBS Software AG, Eisenach, ISIN DE 000A14KR27 / WKN A14KR2, hat am 04. Oktober 2017 mit Zustimmung des Aufsichtsrats vom gleichen Tag beschlossen, bis zu 500.000 ausstehende Stückaktien der Gesellschaft, dies entspricht einem Anteil von bis zu rund 8,33% des Grundkapitals und der Stückaktien der GBS Software AG, im Rahmen eines freiwilligen öffentlichen Rückkaufangebots zu einem Kaufpreis je Stückaktie von 0,50 Euro zu erwerben. Die Veröffentlichung der Angebotsunterlage für das freiwillige öffentliche Rückkaufangebot erfolgt in den nächsten Tagen im Bundesanzeiger und gleichzeitig auf der Webseite der Gesellschaft. ....................
 

14.11.17 11:34

35 Postings, 4374 Tage HawedeBörsenmantel GBS Software AG

Hallo!

In diversen Berichten ist vom Börsenmantel GBS Software AG die Rede.
Die GBS spricht von gestärktem Eigenkapital für zukünftige Aktivitäten.
Das Ganze ist sehr undurchsichtlich. Für Neuankömmlinge in diesem Forum.....
Kann hier jemand erklären wie die Lage der Company einzuschätzen ist,
wie es mit der Perspektive von 5 Jahren weitergehen kann und was
potentielle Investoren reizen könnte, hier mit dabei zu sein?!
Eines noch: Wie das Management einzuschätzen?

Danke!
 

28.11.17 23:57

1552 Postings, 5660 Tage megalithHV GBS Software AG

Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung am Donnerstag, den 28.12.2017, 10:00 Uhr
im InterCityHotel Frankfurt Airport

Am Luftbrückendenkmal 1/Cargo City Süd  60549 Frankfurt am Main, Deutschland

Unter anderem:
- Der Sitz der Gesellschaft soll von Eisenach nach Karlsruhe verlegt werden ...
- Beschlussfassung über die Kapitalherabsetzung durch Einziehung von Aktien im ordentlichen Einziehungsverfahren......., durch entgeltlichen Kauf über ein an alle Aktionäre gerichtetes Erwerbsangebot ........

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet  
(Suchbegriff: GBS Software AG) eingeben  

22.12.17 11:40

1552 Postings, 5660 Tage megalithWünsch alle schöne Weihnachten

vielleicht sieht man sich auf der HV ....
 

Seite: Zurück 1 | ... | 122 | 123 |
| 125 | 126 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben