SMI 11?838 0.4%  SPI 15?369 0.4%  Dow 34?258 1.0%  DAX 15?507 1.0%  Euro 1.0824 -0.1%  EStoxx50 4?150 1.3%  Gold 1?762 -0.3%  Bitcoin 41?336 2.4%  Dollar 0.9257 0.2%  Öl 76.2 0.5% 

Turn Around zeichnet sich klar ab. 1000% Chance o. T.

Seite 1 von 5
neuester Beitrag: 22.09.21 09:55
eröffnet am: 03.05.06 13:12 von: THYATIRA Anzahl Beiträge: 117
neuester Beitrag: 22.09.21 09:55 von: clown Leser gesamt: 27113
davon Heute: 68
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  

03.05.06 13:12
1

9 Postings, 5622 Tage THYATIRATurn Around zeichnet sich klar ab. 1000% Chance o. T.

Bei ADULTSHOP.com zeichnet sich ein klarer Turn Around ab.

Nach Jahren des Schreckens, scheint es so als ob das neue Management nun den richtigen Kurs nimmt.

Die Übernahme von Loop Wireless und dadurch auch KINK Community zu einem wirklich günstigen Preis ist der richtige Schritt in die richtige Richtung. Der Markt für Handy-Software boomt und hier ist die Chance gegeben, sich in einem Markt zu platzieren, der weit nicht so ausgereift ist wie der deutsche Markt.

Die Technologie von Loop Wireless stimmt. Loop Wireless ist auch eine Subsidary von 3 Hutchinson - weltweit der agressivste Anbieter von 3G Technologie.

Erstmals scheinen wieder Gewinne im Quartalsbericht auf. Das ist nach fast 2 Jahren im Minus nicht schlecht. Die Restrukturierung sieht gut aus. Das Unternehmen hat noch über 4 MIO. AUD Cash und wenig Verbindlichkeiten.

Das KGV bis Ende 2007 soll bei - und jetzt kommts - bei 0,5 liegen. Das heißt die Firma wird sich im Jahr 2007 bei heutigem Kurs in nur einem Jahr selbst verdienen. w.h. auch bei normal weitergehender Strukturierung wird der Kurs an die ? 0,10 herankommen.

Persönlich glaube ich, dass ein Anstieg an alte Zeiten nicht unrealistisch ist. Vielleicht sogar wieder an die ? 0,80.

Adultshop ist ganz klar ein langfristiges Investment, aber wer ? 1.000 zu viel hat und auch 1-2 Jahre warten kann wird es nicht bereuen.

Grüße ans Forum

THYATIRA  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
91 Postings ausgeblendet.

03.09.21 13:56

4883 Postings, 4304 Tage clown@cesco88#92

heute Nacht mal nach laaaanger zeit wieder ein "Handel".....
https://stocknessmonster.com/quotes/dlc.asx/
https://stocknessmonster.com/charts/dlc.asx/
ob was mit European Lithium passiert?Verkauf ihrer 11 Millionen Aktien?oder sonst was?https://stocknessmonster.com/charts/eur.asx/
oder sogar Bohrergebnisse übers Wochenende was das Speedway Project betrifft?
aus März 2021
Delecta (DLC) hat mit der Exploration auf seinem neu erworbenen Speedway-Goldprojekt in Tooele County, Utah, begonnen.

Das Ziel dieses Explorationsprogramms ist es, Ziele für kommende Bohrprogramme zu identifizieren.

Delecta erwarb das Projekt im Januar 2021 zusammen mit einer historischen Datenbank mit über 800 Gesteinssplitterproben, die nur sehr begrenzten Tests unterzogen wurden.

Dieses bevorstehende Kartierungsprogramm wird darauf abzielen, die stratigraphischen Kontrollen der Goldmineralisierung auf Speedway zu identifizieren.

Due-Diligence-Probennahmen wurden bereits mit Daten abgeschlossen, die die Existenz mehrerer mineralisierter Aufschlüsse und stark anomaler Goldwerte bestätigen.

Zusätzlich zur Bodenkartierung und -probenahme wird Delecta eine magnetische Drohnenvermessung in der Luft sowie hochauflösende Fotografie durchführen.

Die Untersuchung wird dazu beitragen, intrusives Gestein zu identifizieren, das möglicherweise mit einer Goldmineralisierung in Verbindung stehen könnte.

"Wir haben uns Ende Januar das Speedway-Goldprojekt gesichert und sind sofort durchstartet", sagte Managing Director Malcolm Day.

"In den nächsten Monaten werden uns verschiedene Explorationsaktivitäten dabei helfen, die geologische Umgebung und die Mineralisierung während des gesamten Projekts besser zu verstehen und uns weiter bei der Definition von Bohrzielen zu unterstützen", fügte er hinzu.
https://themarketherald.com.au/...exploration-at-speedway-2021-03-10/
Es bleibt eine hochgefährliche Tretmine......  

07.09.21 05:22

4883 Postings, 4304 Tage clownmal abwarten

wo es endet,oder auch nicht.....
https://stocknessmonster.com/quotes/dlc.asx/  

07.09.21 09:39

4883 Postings, 4304 Tage clownzu#94

Erklärung?
https://stocknessmonster.com/announcements/dlc.asx-6A1049221/
das wäre nicht schlecht wenn da was nachkommt......aber alles brandgefährlich mit den Aussiebutzen!  

13.09.21 09:52

4883 Postings, 4304 Tage clownNews

https://stocknessmonster.com/quotes/dlc.asx/
Delecta hat eine Reihe von Probenahme- und Kartierungsprogrammen bei seinem REX-Uranprojekt in Colorado gestartet, da sich die Stimmung im Uransektor verbessert.

Die Uranpreise sind kürzlich gestiegen, nachdem der Sprott Physical Uranium Trust begonnen hatte, physisches Uran aufzukaufen .

Da physischer Yellowcake langfristig weggeschmissen wird, sind die Spotpreise auf etwa 42,40 US-Dollar pro Pfund gestiegen, weit über die Fünfjahreshöchststände und damit in Reichweite, sogar die Prognose von Morgan Stanley vom April zu übertreffen, dass die Preise bis 2024 auf 48 US-Dollar pro Pfund steigen könnten .

Angesichts dieser positiven Umgebung hat Delecta (ASX:DLC) die direkte Entscheidung getroffen, die Exploration bei REX mit Probennahmen von Oberflächenaufschlüssen und ausgewählten unterirdischen Abbaustätten, die bereits sichtbare Uranmineralisierungen identifizieren, wieder aufzunehmen.

Die im letzten Jahr durchgeführten ersten Probenahmen ergaben hochgradige Uran- und Vanadium-Ergebnisse, wobei 12 Proben einen durchschnittlichen Gehalt von 2.246 Teilen pro Million (ppm) Uran mit einem Spitzenwert von 5.280 ppm Uran ergaben.

?Aufgrund des erneuten Optimismus hinsichtlich der zukünftigen Uranpreise hat das Unternehmen kürzlich beschlossen, die Exploration in seinem mehrheitlich im Besitz befindlichen Uran-Vanadium-Projekt REX zu intensivieren?, sagte Geschäftsführer Malcolm Day.

?Die Geschichte des Uranbergbaus des Projekts, seine Nähe zur Betriebsinfrastruktur und die vorherrschende unterstützende Regierung verheißen Gutes für die Entwicklung des Projekts.

?Wir freuen uns darauf, die Exploration im REX-Projekt fortzusetzen und andere potenzielle Uran-Vanadium-Projekte in der Gegend zu bewerten.?

REX-Projekt und bevorstehende Aktivität
Delecta besitzt 60 % von Sunrise Minerals, das wiederum 100 % des REX-Projekts hält, das etwa 20 km² im produktiven Uravan Mineral Belt umfasst, das 86 Millionen Pfund Uran mit einem Gehalt von 0,24 Prozent und 441 Millionen Pfund Vanadium mit einem Gehalt produzierte Note von 1,25 Prozent aus dem Jahr 1898.

REX beherbergt vier historische Uranminen, die unterschiedlichen Explorationsniveaus unterzogen wurden, obwohl nur begrenzte Daten bezüglich Bohrlochposition und Gehalten verfügbar sind.

Proben wurden selten genommen und die Vanadiummineralisierung wurde aufgrund des früheren Fokus auf Uran nicht dokumentiert.

Es befindet sich auch in Lkw-Entfernung von der White Mesa Mill, der einzigen in Betrieb befindlichen konventionellen Uran-Vanadium-Mühle in den USA, die über freie Kapazitäten für die Mautbehandlung von abgebautem Erz verfügt.

Delecta plant, mit einem Szintillometer und einem tragbaren RFA-Analysator die Kartierungs- und Probenahmearbeiten entlang der Sandstein-Mesa-Ränder, die bekanntermaßen eine bedeutende Uranmineralisierung enthalten, fortzusetzen.

Darüber hinaus wird das Unternehmen eine Georeferenzierung bestehender Untertageminen mit Kartierung und Probenahme durchführen, um das Vorhandensein von Mineralisierungen festzustellen und frühere Oberflächenbohrlöcher zu lokalisieren, um weitere Bohrziele abzugrenzen.

Es wird auch mit dem US Bureau of Land Management in Bezug auf den Zugang zu historischen Arbeiten und Bohrprogrammen zusammenarbeiten.
https://stockhead.com.au/resources/...ranium-exploration-mode-at-rex/
 

16.09.21 08:43

4883 Postings, 4304 Tage clownläuft

noch.......
https://stocknessmonster.com/quotes/dlc.asx/
https://stocknessmonster.com/charts/dlc.asx/
bin gespannt wo die Kerze dreht,Volumen war auf der Kaufseite die letzten Tage enorm!
 

17.09.21 14:13

1346 Postings, 1600 Tage ArfiClown

Da werde ich dich hier mal unterstützen;-)

Alte Minen werden aufgewärmt. Hoffen wir das es auch um Delecta heiß mal heiß wird.

So viele Kraftwerke wie Bill Gates bauen will , so viel Uran gibt es ja wohl nicht.

https://smallcaps.com.au/...-resumes-exploration-rex-uranium-project/  

17.09.21 15:10

1346 Postings, 1600 Tage ArfiAuf der Seite hier

wurde Delecta falsch verknüpft . Wenn man auf den Link geht kommt Delecta.Se ein Hörgerätehersteller Ich habe es Ariva bereits gemeldet. Hier die Internetseite vom Explorer.
https://www.delecta.com.au/  

17.09.21 16:33

1346 Postings, 1600 Tage ArfiAm 30.Juli 2021waren noch 1,8 Mill. Cash vorhanden

Quarterly Cash Flow
The group generated $125,000 from operating activities for the quarter.
With a total of $119,000 spent on investing activities, $118,000 of which was on the Speedway Gold Project), $39,000 utilised in the repayment of borrowings, and an exchange difference of $1,000, the net result was a decrease in cash of $32,000 for the period.
The cash balance at the end of the quarter was $1,822,000.
Related Party Payments
Related party payments of $99,000 for the period are comprised of directors? fees and salaries. Authorisation
This announcement is authorised by the Board of Directors.
Malcolm Day
Managing Director  

18.09.21 10:43

4883 Postings, 4304 Tage clownnicht vergessen

https://europeanlithium.com/wp-content/uploads/...01231_Top20_EUR.pdf
11 Millionen shares hält Delecta,warum EL seit Tagen vor allem in Australien mit recht starkem Volumen anzieht kann ich mir nicht erklären.....
https://stocknessmonster.com/charts/eur.asx/
https://www.ariva.de/european_lithium-aktie
viel wichtiger ist jetzt den weiteren Verlauf von Delecta im REX-Uran/Vanadiumprojekt zu beobachten,
https://twitter.com/delecta
was könnte daraus werden?
Anteile am Projekt wieder Gewinnbringend verkaufen?
Ein Miner beteiligt sich?
Delecta baut eigenständig ab?
Aber erstmal muss das ganze mit Bohrergebnissen bestätigt werden.........
 

18.09.21 11:38

4883 Postings, 4304 Tage clownNachtrag zu #102

Assays from the current program are expected to be returned in the coming weeks. https://www.61financial.com.au/news/eng-pdf/8645984.pdf
dann warten wir mal ab.........
jeder muss selbst entscheiden!  

18.09.21 13:03

4883 Postings, 4304 Tage clownVergleich

liest sich alles schön und gut.......
Delecta ist derzeit wahrscheinlich eine der günstigsten uranorientierten Aktien an der ASX.?
Die Geschichte des Uranbergbaus des Projekts, seine Nähe zur Betriebsinfrastruktur und das vorherrschende unterstützende Regierungsregime verheißen Gutes für die Entwicklung des Projekts.?
https://stockhead.com.au/resources/...lice-of-sweet-sweet-yellowcake/  

18.09.21 19:33

1346 Postings, 1600 Tage ArfiHoffe ja

das Delecta eine Abbau/ Bergbau Lizenz besitzt. In Colorado zählt glaube ich nur die Besitzstandswahrungen für den Uranabbau . Energy Fuels Inc. sind dort in der Nähe die einzigen die noch Uran Material Gestein verarbeiten dürfen.
Für Neulinge gibt es bis 2023 keine neuen Genehmigungen.  

19.09.21 11:40
1

4883 Postings, 4304 Tage clownich

sehe es so,Delecta hat eine 60%ige Beteiligung an Sunrise Minerals die das Rex-Uran/Vanadium in Colorado besitzt,wie lange die da schon sind weiss ich nicht,aber sind wohl keine Neulinge......
White Mesa wird von der kanadischen Energy Fuels Inc. betrieben und hat derzeit nur eine Kapazität von 10 %. Die Mühle bietet eine Lohnbehandlungsoption mit Erzen aus den ganzen USA. Es produziert sowohl hochreines Vanadiumoxid als auch Uran
https://thewest.com.au/business/public-companies/...project-c-1122760
 

19.09.21 12:06
1

4883 Postings, 4304 Tage clownhab nochmal

"geforscht".......
https://thediggings.com/owners/2441900
https://thediggings.com/mines/cmc292918
da bin ich auch überfragt was da alles hintersteckt,Lizensen etc.  

19.09.21 12:26

1346 Postings, 1600 Tage ArfiHabe die Firma Sunrise Inc. auch gefunden

Ist zur Zeit als Steinbruch in Betrieb. In der ganzen Umgebung wurde bereits Uran gefunden und Abgebaut. Sunrise Inc. hat alles was man für einen Bergbaubetrieb benötigt bereits im Betrieb. Energy Fuels ist dort sehr aktiv.

https://opencorporates.com/companies/us_co/20181793707  

19.09.21 12:35
1

1346 Postings, 1600 Tage ArfiEnergy Fuels

Die Mine von Sunrise Inc. liegt ungefähr in der Mitte zwischen Moab und Monticello auf der rechten Seite.
Kann man schön bei Google Earth sehen. Energy Fuels hat ganz in der Nähe eine seiner größten Aufbearbeitungsanlagen stehen .

Quelle auf der Internetseite.

https://www.energyfuels.com/la-sal-complex  

19.09.21 12:48
1

1346 Postings, 1600 Tage ArfiVon Monticello

bis zur größten Verarbeitungsmühle von Energy Fuels sind es nur ein halbe Stunde entfernt.

 
Angehängte Grafik:
b5f81e5b-8b4b-4c4e-8852-a51df42e8c46.jpeg
b5f81e5b-8b4b-4c4e-8852-a51df42e8c46.jpeg

19.09.21 12:49
1

1346 Postings, 1600 Tage ArfiHier etwas größer

 
Angehängte Grafik:
13d37c30-5745-4bf5-a836-80f730ce2877.jpeg
13d37c30-5745-4bf5-a836-80f730ce2877.jpeg

19.09.21 12:55

1346 Postings, 1600 Tage ArfiClown

Also stimmen die Aussagen aus dem Link von deinem Beitrag 106.

Nun bin ich überzeugt dass Delecta da wirklich etwas vor hat. Man hat ja bei der Firma schon einiges negatives hier gelesen.

Warten wir auf die nächsten Meldungen.  

19.09.21 19:24

4883 Postings, 4304 Tage clowndie Firma Delecta

rund um Malcolm Day,recht frisch aus 2021,
Der australische Geschäftsmann Malcolm Day teilte seine Lebensgeschichte
Der Gründer von Adultshop.com verriet, wie er zu seinem Vermögen kam.

?Während ich 1995 in Bunbury arbeitete, startete ich einen Telefondienst mit Premium-Tarif für Dating ? Ich war einer der ersten in Australien?, sagte er.

?Das brachte über 1,5 Millionen Dollar im Monat ein.

?Im Leben braucht man ein bisschen Glück, und das war pures Glück und gutes Timing.?

1999 gründete er das millionenschwere Unternehmen Adultshop.com.
https://www.6pr.com.au/...alcolm-day-reveals-how-he-made-his-fortune/
2019,
https://www.perthnow.com.au/business/...couldnt-refuse-ng-b881214104z
Dann wurde der Rest in Delecta umbenannt,
hier ist mal eine kurze Zusammenfassung über Delecta von einem aus dem HC-thread:
M.Day wurde endlich ein Angebot gemacht, das er nicht ablehnen konnte, also verkaufte er den Adultshop-Teil und behielt den Distributionsteil, der jetzt DELECTA LIMITED DLC heißt. Calvista und die übrigen Teile haben immer noch ihren Eigenwert auf dem Markt und können jederzeit verkauft werden.
Wenn man die 11 Millionen EUR-Aktien, die Mineralrechte der Highline Mine, die Uran- und Vanadium-Mineralrechte und den Wert verschiedener Lagerbestände hinzufügt, gibt es noch mehr Wert. Ganz zu schweigen von Geld auf der Bank und keine Schulden .
https://hotcopper.com.au/threads/...5698828/page-136?post_id=56187953
man kann auch alles selber recherchieren,deswegen nur ein kurzer Einblick.
Wie schon des öfteren geschrieben,extrem Spekulativ!  

20.09.21 16:17

1346 Postings, 1600 Tage ArfiHallo Clown

Habe von Ariva Antwort bekommen. Die falsche Internetseite von Delecta die hier angegeben war , wurde bereits gelöscht. Habe Ariva auch die aktuelle Internetseite zum einfügen zu gesendet.

Es war ja noch die alte adultshop Seite hier angegeben.

 

20.09.21 17:46

4883 Postings, 4304 Tage clown@Arfi

Hi!
Dann wollen wir mal abwarten was noch bis Freitag geht.....hoffentlich knallt diese Chinageschichte nicht noch mehr durch/Evergrande  

22.09.21 09:55

4883 Postings, 4304 Tage clownInterview

Die Videoserie Market Movers von Stockhead bietet Einzelinterviews, in denen die wichtigsten Ankündigungen von aufstrebenden ASX-Unternehmen vorgestellt werden.

In dieser Folge interviewt der erfahrene Ressourcenjournalist und Kolumnist von ?Garimpeiro?, Barry FitzGerald, Malcolm Day, Managing Director von Delecta Limited (ASX:DLC).

Delecta ist 60-prozentiger Eigentümer des REX-Uran-Vanadium-Projekts in Colorado, USA.

Das Unternehmen wurde kürzlich in einem Stockhead-Artikel vorgestellt, nachdem bekannt gegeben wurde, dass es nach dem Stimmungswandel in Bezug auf Uran mit Probennahme- und Kartierungsprogrammen beim REX-Uranprojekt begonnen hatte.
https://stockhead.com.au/stockhead-tv/...r-of-delecta-limited-asxdlc/  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 5  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben