US1010441053 - Boston Omaha A

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 27.07.23 21:47
eröffnet am: 27.07.23 19:59 von: MrTrillion3 Anzahl Beiträge: 10
neuester Beitrag: 27.07.23 21:47 von: MrTrillion3 Leser gesamt: 1895
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

27.07.23 19:59

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

Maschinell aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt


"Eine Geschichte zweier Städte 

Während Markel ein paar Jahrzehnte, nachdem Buffett das Ruder übernommen hat, eher mit Berkshire vergleichbar ist, ist Boston Omaha (BOC 0,10 %) am ehesten mit Berkshire in seinen Anfängen vergleichbar. Boston Omaha ist nach den Heimatstädten seiner Co-CEOs Adam Peterson und Alex Buffett Rosek benannt und weist heute eine Marktkapitalisierung von knapp 600 Mio. USD auf.

Der zweite Vorname von Alex ist kein Zufall. Als Großneffe von Warren Buffett machte er zum Zeitpunkt des Börsengangs von Boston Omaha im Jahr 2017 wegen der familiären Verbindung Schlagzeilen. Es sollte nicht überraschen, dass Rosek, der seiner Frau 2009 auf der Berkshire-Aktionärsversammlung vor Tausenden von Anlegern mit Hilfe seines Onkels Warren einen Heiratsantrag machte, später sein eigenes Unternehmen nach dem bewährten Modell von Berkshire gründen würde.

Nach Angaben des Managements hat Boston Omaha heute vier Hauptgeschäftsbereiche: 

  1. Breitband, bestehend aus mehreren erworbenen Glasfaser-Internetunternehmen mit über 40.000 Glasfaserkunden, 

  2. Plakatwerbung, mit über 7.400 Plakatflächen durch die Tochtergesellschaft Link Media für Außenwerbung, 

  3. Bonds, mit Kautionsversicherungen, die in allen 50 Staaten über die Tochtergesellschaft General Indemnity Group angeboten werden, und 

  4. Boston Omaha Asset Management (BOAM), über das das Unternehmen Minderheitsbeteiligungen an verschiedenen Unternehmen in den Bereichen Bankwesen, Wohnungsbau, Luftfahrtinfrastruktur und gewerbliche Immobiliendienstleistungen hält. 


Auch hier mögen viele dieser Geschäfte langweilig klingen. Aber sie zeichnen sich durch attraktive Wirtschaftlichkeit, unbegrenzte Reinvestitionsmöglichkeiten und langfristige Skalierbarkeit aus.

Boston Omaha unterhält auch ein kleines Aktienportfolio, das zum Ende des ersten Quartals 2023 mit rund 9 Millionen Dollar bewertet ist. Abgesehen von der Angabe, dass das Unternehmen hauptsächlich in Large-Cap-Aktien investiert, kennen wir die genaue Zusammensetzung des Portfolios jedoch nicht. Dies liegt daran, dass das verwaltete Gesamtvermögen des Portfolios unter dem von der SEC festgelegten Schwellenwert von 100 Mio. USD liegt, ab dem die vierteljährlichen 13F-Formulare eingereicht werden müssen.

Es ist auch vergleichsweise schwierig, einen genauen inneren Wert für Boston Omaha zu ermitteln. Normalerweise dient der Buchwert je Aktie als angemessener Näherungswert für Veränderungen in der Kennzahl. In diesen frühen Stadien mehrerer Akquisitionen und des Einsatzes von Hunderten von Millionen Dollar an Kapital zur Skalierung hat das Management festgestellt, dass die für die verschiedenen Geschäftsbereiche von Boston Omaha spezifischen Buchhaltungsanforderungen - von der Berichterstattung über nicht realisierte Gewinne und Verluste bei der Gewinnermittlung bis hin zur Bilanzierung von Leasingverhältnissen, Abschreibungsplänen (insbesondere auf der Plakatwandseite) und Bargeldkonsolidierungen im Zusammenhang mit einer SPAC-Fusion, bei deren Abschluss es mitgeholfen hat - "zu einer Verzerrung der Annäherung von Änderungen des Buchwerts an Änderungen des inneren Werts geführt haben".

In jedem Fall wird sich Boston Omaha in den kommenden Jahren angesichts der Natur von Finanzholdinggesellschaften zweifellos weiterentwickeln. Rosek und Peterson halten jedoch weiterhin an dem "fokussierten Ziel" fest, das sie in ihrem ersten Brief an die Aktionäre im Jahr 2015 beschrieben: "[G]rowing intrinsic value per share at an attractive rate, while seeking to maintain an uncompromising financial position."

Wenn Boston Omaha dieses Ziel weiterhin erreichen kann, denke ich, dass langfristige Investoren, die ihre Positionen auf diesem Niveau eröffnen oder aufstocken, mehr als zufrieden mit ihrer Entscheidung sein werden."

Quelle: The Motley Fool, Autor: Steve Symington
Originalartikel (EN) vom 18. Juli 2023 hinter diesem Link hier

Boston Omaha Corporation (NYSE:BOC), is a public holding company with four businesses: Broadband, Billboards, Bonds and Boston Omaha Asset Management.
 

27.07.23 20:02

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

Charttechnisch gesehen scheint sich hier eine Gelegenheit zu bieten. Ich lese mich hier aber erst mal weiter ein:
Get the latest BOSTON OMAHA Corp (BOC) real-time quote, historical performance, charts, and other financial information to help you make more informed trading and investment decisions.
 
Angehängte Grafik:
bild_2023-07-27_200141678.png (verkleinert auf 74%) vergrößern
bild_2023-07-27_200141678.png

27.07.23 20:08

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

Noch ein paar Daten:


Ende Mai kamen sehr skeptische Töne auf SeekingAlpha: 

Boston Omaha continues to trade at a premium to book value. Click here for my take on BOC stock and its prospects.
 

27.07.23 20:13

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

Boston Omaha: An Underfollowed Mini-Berkshire Hathaway

The company owns a collection of wholly-owned and minority-owned businesses

Tom Kerr, CFA 

Jun 27, 2023

 

27.07.23 21:16

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

27.07.23 21:34

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A


Dieser Clip stammt noch aus 2022. IMO ist er immer noch sehenswert, um sich einen ersten Überblick über Boston Omaha zu verschaffen.  

27.07.23 21:42

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

Anmerkung zum Clip hierüber - ab min 3:49 - und dann nochmal ab min 7:09:

Geben die etwa neue Aktien aus, um sich zu refinanzieren? Es würde den negativen Kursverlauf auf eine (für mich zumindest) abschreckende Weise erklären...  

27.07.23 21:44

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

Ab min 09:52 kommen die "Not-so-Good-Parts". Ich geb' gern zu, daß die Stimme des Sprechers mehr als nervt, in all ihrer Monotonie. Aber den Inhalt finde ich sehenswert.  

27.07.23 21:47

4341 Postings, 996 Tage MrTrillion3US1010441053 - Boston Omaha A

Die Kommentare zum Video hierüber enthalten übrigens auch gute Hinweise.  

   Antwort einfügen - nach oben