Newmont Mining

Seite 1 von 24
neuester Beitrag: 15.04.24 16:53
eröffnet am: 22.04.14 09:08 von: Wolfsmond Anzahl Beiträge: 598
neuester Beitrag: 15.04.24 16:53 von: Mr-Diamond Leser gesamt: 259228
davon Heute: 32
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  

22.04.14 09:08
5

606 Postings, 5401 Tage WolfsmondNewmont Mining

...mit dem Blick nach Oben : im Aufwärts GAP ...
  ...in Richtung GD 200 Tage ...  
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
572 Postings ausgeblendet.

23.02.24 22:49

4293 Postings, 990 Tage MrTrillion3US6516391066 - Newmont Corporation

Just for the record: Habe heute meinen Bestand nochmal um ein paar Stücke aufgestockt.  

24.02.24 07:57

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikMrTrillion...

...erstmal vielen Dank für deine Videos bzw. Berichte. Dort wird die Möglichkeit für die Zukunft sehr gut aufgezeigt. Im 2. Video / Interview wird auch ein Rekord von Newmont in 2025 mit ca 10 Mio Unzen aufgeführt...
Rechnen kann jeder selber, was das bedeuten könnte...und der Goldpreis wird auch in ein oder zwei Jahren noch sehr gut sein. Gold ist auch begrenzt und wird benötigt, deswegen wird der Kurs stabil bleiben oder eher noch steigen
Angebot und Nachfrage...
MrTrillion, darf ich fragen wie viele Stücke du von Newmont im Depot hast?
Ende März gibt es ca 5 % Divi :-)  

24.02.24 14:11

31 Postings, 2209 Tage zazulAlso

Dividende wurde jetzt doch erst auf 0,25 Ct Basisdividende festgelegt. Macht bei Kursen von um die 31$ grad mal ne Rendite   von 0,8% pro Quartal. Da sind wir von 5% im März meilenweit entfernt. Oder schütten die zusätzlich zur Basisdividende noch nen Bonus aus ? So toll waren die Zahlen ja jetzt auch nicht.  

26.02.24 15:47

720 Postings, 3597 Tage Mr-DiamondNewmont

Ist schon echt beschämend, was hier abgeht. Goldpreis von über 2.000 und Newmont muss jedes Jahr die Dividende kürzen. Ist die letzten Jahre wieder mal eine Katastrophale Managementleistung. Vor allem wurde die Dividende von 0,40 USD eigentlich versprochen. Aber was interessiert das die Herren. Wenigstens kaufen sie für eine Milliarde Aktien zurück, aber es wird Zeit, dass sie endlich den Laden in den Griff bekommen. Wenn sie so weiter machen, dann gehen sie in ein paar Jahren bei einem Goldpreis von 3.000 USD pleite, weil sie dann kosten von 3.500 USD je Unze haben.  

26.02.24 15:50

1749 Postings, 4633 Tage G.MetzelDie DivRendite

wird ja tagtäglich besser, vielleicht schafft Newmont das noch. ;)

Forex grob gerundet müssten wir bis Ende März auf 18,4€ fallen um für dort gekaufte Stücke auf eine ~5% Rendite zu kommen.

 

26.02.24 18:03
2

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikDividende


Laut aktuellem Stand vom Februar 2024 zahlte Newmont Goldcorp innerhalb der letzten 12 Monate Dividende in Höhe von insgesamt 1,48 EUR pro Aktie. Beim aktuellen Kurs von 27,94 EUR entspricht dies einer Dividendenrendite von 5,28%. Die Formel zur Berechnung der Dividendenrendite von Newmont Goldcorp lautet: 1,48 EUR ÷ 27,94 EUR * 100 = 5,28%.

Finde auch nichts von einer Kürzung, wo habt ihr das her?  

26.02.24 18:51
3

1749 Postings, 4633 Tage G.MetzelIR

https://www.newmont.com/investors/news-release/...ojects/default.aspx

Auszug: "Declared a dividend of $0.25 per share of common stock for the fourth quarter of 2023 payable on March 28, 2024 to holders of record at the close of business on March 5, 2024" 

Für die 3 üpbrigen Quartale sollen es ebenfalls 0,25USD werden, dann wird man ggf. neu entscheiden.


 

26.02.24 20:09

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikDanke...

...das ja echt schwach.  

29.02.24 09:12

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikDann sind wir aktuell bei 3,3 % Divi...

...5,3 % waren schöner, aber 3,3 % sind auch okay. Kurse zwar trotzdem ein Witz, aber geht ja nicht nur Newmont so. Es liegt auch an der gesamten Branche. Ich bleibe hier weiterhin entspannt und lege immer mal wieder nach bei den aktuellen Kursen. 2024 wird auf jeden Fall besser ausfallen. Auch wenn jetzt wieder welche kommen, dass sollte es auch schon die Jahre davor, aber entweder steht man hinter seiner Investition oder nicht und wenn nicht, sollte man "Umschichten", aber auch das ist nur meine Meinung. Jeder muss immer selber wissen, was er tut und macht. In diesem Sinne, ich werde hier noch einige Jahre dabei bleiben und am Ende werden sich auch meine Kinder darüber noch freuen können, da bin ich mir ganz sicher.  

04.03.24 18:04

180 Postings, 4912 Tage Olli68Schlimmer geht immer

Bittere Kursentwicklung hier, niemand nimmt das Potential der Firma wahr. Gold geht zu neuen Höhen, hat wohl die 2000 als Boden gefunden und wir sind 60% tiefer.
Zum Glück war ich stärker in Yamana investiert, von der eigentlich alle abgeraten hatten.  

05.03.24 01:20
2

213 Postings, 1489 Tage alfrediNachkauf

Irgendwann wird der größte Goldproduzent wieder steigen. Bis dahin Dividende mitnehmen... es kann auch schnell gehen, abhängig vom Goldpreis.  

05.03.24 13:32

349 Postings, 1880 Tage Zukunftsmusik12,5 % Anstieg in einer Woche

Das ist doch mal ein netter Anfang und beim Rest schließe ich mich meiner Vorrednerin oder -redner an.  

05.03.24 14:37

825 Postings, 2678 Tage Ice-Nine comingIn der Tat...

Der Anstieg der vergangenen Tage wirkt durchaus impulsiv und ist für mich ein erstes Zeichen, dass das Tief nun drin sein könnte.

Es steht noch einiges an Arbeit bevor, aber jetzt durch die 34 USD zu gehen ist schon ein mehr als nur kleiner Schritt auf der Bestätigung des Lows.

Aber mal abwarten.... it is still early days.

GLTA  

06.03.24 15:39

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikBei dem Goldpreis...

..sprudelt die Kasse. Mal sehen wie sich der Goldpreis weiterhin entwickelt, dann ist es hier auch  nur noch eine Frage der Zeit....dann werden auf jeden Fall auch die nächsten Quartalszahlen schöner ausfallen. Geduldig bleiben und genießen, heute besonders schön bei der Sonne ;-)  

11.03.24 22:04

147 Postings, 5546 Tage AnkessHeute brummt's aber

12.03.24 07:39

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikFast 6 Dollar...

..in 14 Tagen, das ist doch mal ein guter Anfang.  

12.03.24 20:11

720 Postings, 3597 Tage Mr-DiamondNein

es ist und bleibt eine einzige Katastrophe. Bei dem Goldpreisanstieg die letzten Tage war der Anstieg viel zu gering wenn man sich mal andere große Produzenten ansieht. Der langfristige Chart sowieso eine Katastrophe. Heute Gold den ersten Tag mal etwas schwächer und Newmont mal wieder die schlechteste aller Aktien. Leider meine größte Position im Goldsektor. Leider muss man im Nachhinein sagen, dass Management ist eine Frechheit. Bei diesem Goldpreis solche Zahlen abliefern und laufend die Dividende senken….  

12.03.24 20:41

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikNatürlich nervt...

...der aktuelle Kurs, aber cool bleiben und geduldig sein. Eigentlich braucht man hier nur alle paar Wochen / Monate mal reingucken. Newmont wird wieder zu seinen Höchstständen kommen und sie auch noch übertreffen, bin ich mir ganz sicher. Es wird jetzt stetig Berg auf gehen. Rücksetzer wird es immer wieder mal geben...viele gucken derzeit noch auf den Bitcoin, aber die Minen und Gold wird auch wieder glänzen, die Notenbanken machen es vor...was ein super Zeichen ist.
Ich bleibe total entspannt und habe für dieses Investment auch noch Zeit.  

13.03.24 08:17

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikAlles Kurse zum...

...Kaufen Kaufen Kaufen!

So, bin erstmal raus, wünsche euch allen viel Erfolg mit euren Entscheidungen!  

15.03.24 11:47
1

720 Postings, 3597 Tage Mr-DiamondNewmont

Naja, man muss es auch bisschen im Vergleich zu den anderen Goldminen sehen. Die Performen schon schlecht, aber Newmont schaft es konstant noch schlechter zu sein. Der Goldpreis steigt jedes Jahr weiter und Newmonst senkt jedes Jahr die Dividende. Muss man erst mal alles schaffen.
Heute geht das Spiel wieder weiter. Bis jetzt habe ich keine News gefunden, aber alle anderen Goldminen im Plus. Newmont vorbörslich einfach mal wieder 3% im Minuns. Wird dann heute vermutlich der nächste Katastrophentag. Wenn der Trend bei Kosten/Dividende und Goldpreis so weiter geht, dann zahlt Newmont in 2 Jahren keine Dividende mehr und in 5 Jahren spätesntes wenn Gold dann über 3.000 USD ist machen sie Verluste, weil sie es dann geschafft haben, die Kosten auch über 3.0000 USD zu treiben.
Meine Einzige Hoffnung ist, dass schnell das Management ausgetauscht wird.  

25.03.24 10:28
1

349 Postings, 1880 Tage ZukunftsmusikInteresse aus China...

15.04.24 16:53

720 Postings, 3597 Tage Mr-DiamondMr Trillion

Die Hoffnung stirbt zuletzt, ich kann mir aber aktuell kein Szenario vorstellen, in dem sich Newmont verdoppelt. Die Wahrheit ist leider, dass die letzten 3 Jahre Gold über 30% gewonnen hat und Newmont seitdem 40% verloren hat. Wahrscheinlich schaffen sie nicht mal 100% wenn Gold auf 5000 geht. Wenn man den Trend fortschreibt, ist es eher wahrscheinlich, dass wir die nächsten Jahre Gold bei 3000 sehen und Newmont bei 20 USD.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 | 24  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben