AFC Energy Aktie mit viel Potential

Seite 415 von 418
neuester Beitrag: 24.11.23 09:33
eröffnet am: 30.04.19 12:06 von: Zamorano1 Anzahl Beiträge: 10447
neuester Beitrag: 24.11.23 09:33 von: Markus1975 Leser gesamt: 3889660
davon Heute: 553
bewertet mit 29 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 413 | 414 |
| 416 | 417 | ... | 418  Weiter  

04.08.23 14:20

2382 Postings, 2402 Tage Olt ZimmermannUunnddd - Kurs stürzt weiter ab

04.08.23 14:27

2306 Postings, 4797 Tage cordiena ja, von stürzen kann man nicht reden

Ist heute sogar ziemlich stabil gegenüber andere H2 Werte  

04.08.23 14:29

2306 Postings, 4797 Tage cordieBin ab heute mit über 13000 St. wieder dabei

Aufbruchstimmung !  

08.08.23 12:25
1

8682 Postings, 5172 Tage extrachiliFür das schlecht gelaunte Nuschelorakel...

...Uunnddd Kurs steigt weiter aufwärts...  
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

08.08.23 13:46

2382 Postings, 2402 Tage Olt ZimmermannSo sei es sprach der Herr

10.08.23 11:26

84 Postings, 920 Tage nolimetangereInsiderkäufe

Gary Bullard
Vorsitzender und nicht geschäftsführender Direktor
Gary Bullard, der im April 2021 ernannt wurde, ist ein erfahrener Vorsitzender, nicht geschäftsführender Direktor und leitender Angestellter mit einer erfolgreichen internationalen Karriere in der Industrie- und Informationstechnologiebranche.

Insider-Kauf von Gary Bullard am 1.6.23  100 000 Stück
Insider-Kauf von Gary Bullard am  8.8.23   50 000  Stück

Gary Bullard sitzt direkt am Puls unserer AFC und verfügt Dank seiner verschiedenen Stationen auf Führungsebene im Energiebusiness über eine unschätzbar wertvolle Erfahrung gepaart natürlich mit
( Insider) Informationen und Entwicklungen....also er weiß was da auf uns zukommt.

Ich mach das wie Mr.Bullard immer schön nachkaufen.....

Nur meine Meinung Long




 

11.08.23 09:21

5334 Postings, 5716 Tage namanHabe eben mal nachgelegt.

cool 424 Stück zu 0,1866€ immerhin!

-----------
Ist es eigentlich so, daß wir nur das wissen was wir wissen dürfen?

16.08.23 13:48

8682 Postings, 5172 Tage extrachiliOh je, hoffentlich sieht das...

...Olt Abstellraum nicht... 19,74 Cent 3,13 % im Plus. Nicht das er noch einen Herzinfakt bekommt...
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

16.08.23 14:22

36 Postings, 609 Tage Udo12Widerstand

An der 0,20Euromarke haben wir bestimmt noch einiges zu tun
Diese Marke war immer was besonderes
Ohne Konzern Informationen wohl nicht nachhaltig zu durchbrechen  

17.08.23 16:52

8682 Postings, 5172 Tage extrachilioh heute mal die 20 Cent...

...Marke geknackt...
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

17.08.23 16:53

8682 Postings, 5172 Tage extrachili0,2005 € +5,08%

...
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

17.08.23 16:59

692 Postings, 2552 Tage Stefan1607@ olt Zimmerma

Keine Reklamation? Hat er seine Anteile verkauft?
 

17.08.23 21:18
1

8682 Postings, 5172 Tage extrachiliHat er welche gehabt...

...oder ist er nur ein notorischer Nörgler?
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

18.08.23 12:09

406 Postings, 1477 Tage RenepleifussUnd schon sind wir über der 0,20

Nun nur noch nachhaltig drüber.....  

19.08.23 21:21

692 Postings, 2552 Tage Stefan1607Oktober ist das Geschäftsjahr zusende

Dann kommen zahlen.  

20.08.23 14:10

2686 Postings, 3245 Tage cocobongoEndlich mal etwas positives

Es wird hier keine Riesen sprünge  geben der Kurs wird solide steigen. Im Oktober könnten wir einen Höchststand sehen  

20.08.23 15:18
1

8682 Postings, 5172 Tage extrachiliDas finde ich...

...immer toll, wie manche User sich weit aus dem Fenster lehnen, um einen mutmaßlichen Kursverlauf zu prognostizieren. Ich halte mich mit solchen haltlosen Aussagen lieber bedeckt, denn das sind reine Spekulationen, ohne Grundlage. Wer auf solchen Quatsch hört, ist selber Schuld. Aber wer weiß, denn es heißt ja: "...ein blindes Huhn... "
-----------
Pusher, Basher, Spamer und Kurspropheten schaden Euch. Nur sachliche Fakten sind hilfreich!

22.08.23 23:54

620 Postings, 1552 Tage StockWatchNowAmmoniak... ist auch noch ein Thema ;)

Ammonia as a carbon-free hydrogen carrier for fuel cells: a perspective
Received 20th March 2023 , Accepted 28th June 2023
First published on 28th June 2023
https://pubs.rsc.org/en/content/articlehtml/2023/im/d3im00036b


> https://hydrogen-central.com/...-ammonia-hydrogen-cracker-technology/  

23.08.23 02:42

11 Postings, 102 Tage AndreBoarskijdadad

25.08.23 09:46
1

2686 Postings, 3245 Tage cocobongoDas find ich...

Genau so ich es auch die positive Stimmung wird versucht zum negativen zu steuern  

04.09.23 08:26

2039 Postings, 1859 Tage Markus1975exclusive-distribution-agreement-with-tamgo

04.09.23 08:40
3

692 Postings, 2552 Tage Stefan1607Exklusive Vereinbarung TAMGO und der Zahid Group

https://www.lse.co.uk/rns/AFC/...ment-with-tamgo-y51gvrdhpowyf1w.html

04. September 2023

DIE IN DIESER MITTEILUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN WERDEN VOM UNTERNEHMEN ALS INSIDERINFORMATIONEN IM GEMÄSS ARTIKEL 7 DER EU-VERORDNUNG 596/2014 DARGELEGT, DA SIE AUFGRUND DES EUROPEAN UNION (WITHREWAL) ACT 2018 („MAR“) TEIL DES UK-RECHTS BILDEN. ). MIT DER VERÖFFENTLICHUNG DIESER MITTEILUNG ÜBER EINEN REGULATORISCHEN INFORMATIONSDIENST GELTEN DIESE INFORMATIONEN ALS ÖFFENTLICHKEIT.

AFC Energy PLC

(„AFC Energy“ oder das „Unternehmen“)

TAMGO vertreibt H-Power-Brennstoffzellengeneratoren von AFC Energy im Königreich Saudi-Arabien und anderen MENA-Märkten

AFC Energy plc (AIM: AFC) („AFC Energy“), ein führender Anbieter wasserstoffbetriebener Generatortechnologien, freut sich, die Unterzeichnung einer exklusiven Vertriebsvereinbarung (die „Vereinbarung“) mit dem saudi-arabischen Unternehmen The Machinery Group LLC bekannt zu geben als TAMGO ( www.tamgo.com ).

TAMGO ist ein zugelassener Anbieter für viele der Mega- und Großinfrastruktur- und Bergbauprojekte Saudi-Arabiens, darunter NEOM, Red Sea Global und Qiddiya. Im Rahmen der Vereinbarung wird TAMGO die emissionsfreien wasserstoffbetriebenen H-Power-Generatoren von AFC Energy auf den industriellen und netzunabhängigen Strommärkten im Königreich Saudi-Arabien und weiteren 16 Ländern in der MENA-Region und Umgebung vermarkten und an Endkunden verkaufen oder vermieten Region, darunter unter anderem die Vereinigten Arabischen Emirate, Katar, Oman, Kuwait und Kasachstan.

Mit einem Mietstrommarkt im Wert von 1,6 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020, der bis Ende 2030 voraussichtlich auf 3,2 Milliarden US-Dollar anwachsen wird [1] , sind die Märkte Saudi-Arabiens und des Nahen Ostens ein wichtiger Teil der Wachstumsstrategie von AFC Energy.  

Die exklusiven Vertriebsrechte von TAMGO in der Region umfassen die Brennstoffzellentechnologien von AFC Energy, einschließlich namentlich gekennzeichneter Generatoren von 10 kW bis 200 kW. TAMGO bietet lokalen Kundensupport bei der Wartung und Instandhaltung von H-Power-Generatoren vor Ort sowie technische, konstruktive, Inbetriebnahme- und Logistikunterstützung direkt für die Kunden.

TAMGO ist ein Konzernunternehmen eines der führenden multinationalen Unternehmen Saudi-Arabiens, der Zahid Group. Die Zahid-Gruppe vertritt internationale Marken in den Bereichen Bau , Schwermaschinen , Nutzfahrzeuge, Energie, Wasser, Öl und Gas, Fertigung und Facility Management in Saudi-Arabien und beteiligt sich aktiv an weiteren sieben weiteren Sektoren in Saudi-Arabien, sowohl regional als auch regional international.

TAMGO vertritt derzeit internationale Marken wie FG Wilson, Ingersoll Rand, Doosan Portable Power und Kubota mit Kunden wie Aramco und Altaaqa Alternative Solutions („Altaaqa“), einem weiteren hundertprozentigen Unternehmen der Zahid Group, das eine der weltweit größten Mietflotten für mobile Strommodule betreibt .

Die Vereinbarung ersetzt und baut auf der ersten Absichtserklärung auf, die im April 2021 zwischen Altaaqa und AFC Energy unterzeichnet wurde.

AFC Energy, TAMGO und die Zahid Group haben außerdem vereinbart, Investitionen in die lokale saudische Fertigung zu bewerten und die Kapazitäten im Einklang mit dem Zertifizierungsprogramm „Saudi Made“ https://saudimade.sa/en (MiS) zu erweitern . Das MiS-Programm wurde im März 2021 vom saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman im Einklang mit der Saudi Vision 2030 ins Leben gerufen, um die heimische Produktion im Land zu fördern. Die Zahid Group stellt Produktionskapazitäten für ein Portfolio von Unternehmen wie Volvo Trucks, Renault Trucks und UD Trucks bereit und ist ein Joint Venture, das lokal montierte Lkw nach Saudi-Arabien und den umliegenden Märkten liefert.

Rami Elayan, Vorstandsvorsitzender von TAMGO, sagte:

„ TAMGO freut sich, zum exklusiven Vertriebspartner für AFC Energy ernannt worden zu sein. Dieser Meilenstein stellt eine Weiterentwicklung der bereits 2021 mit AFC Energy begonnenen Zusammenarbeit dar und wird TAMGOs Fähigkeit verbessern, seinen Kunden umweltfreundliche Stromlösungen anzubieten. Mit Aufgrund dieser Vereinbarung sind wir zuversichtlich, dass unsere gemeinsamen Anstrengungen eine herausragende Präsenz auf dem saudi-arabischen Markt und auf breiteren regionalen Märkten für Wasserstoff-Brennstoffzellengeneratoren aufbauen werden.

Die Zahid Group stimmt voll und ganz mit der zukunftsorientierten Vision des Königreichs überein, und in allen Unternehmen unserer Gruppe setzen wir diese Ausrichtung mit konkreten Maßnahmen um.“

Adam Bond, CEO von AFC Energy, sagte:

„Wir freuen uns, dass TAMGO unsere führenden H-Power-Generatorplattformen in Saudi-Arabien und den angrenzenden Märkten zu einer Zeit vertreten wird, in der die nachhaltige, temporäre Energieversorgung voraussichtlich deutlich zunehmen wird, im Einklang mit nationalen Programmen wie den Nachhaltigkeitsverpflichtungen Saudi-Arabiens im Rahmen der Vision 2030 des Königreichs.“ „Wir arbeiten seit zwei Jahren mit TAMGO und der Zahid Group zusammen und glauben, dass dieser Händlervertrag unsere gemeinsame Vision widerspiegelt, der größte Händler von Wasserstoff-Brennstoffzellengeneratoren in den Regionen Saudi-Arabien und MENA zu werden.“

[1] Verifizierte Marktforschung: Marktgröße für Stromvermietung im Nahen Osten, im GCC und in Saudi-Arabien nach Ausrüstung (Generatoren, Transformatoren), nach Nennleistung (bis zu 50 kW, 51 kW – 500 kW), nach Endverbraucher (Öl und Gas). , Baugewerbe, Fertigung), nach geografischem Umfang und Prognose; 2022

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

AFC Energy plc

Adam Bond (Geschäftsführer)

+44 (0) 14 8327 6726

investoren@afcenergy.com

Peel Hunt LLP –  Nominierter Berater und Joint Broker

Richard Crichton / Tom Ballard / Georgia Langoulant

+44 (0) 207 418 8900

Zeus –  Gemeinsamer Makler

David Foreman / James Hornigold (Investmentbanking)

Dominic King (Unternehmensvermittlung) / Rupert Woolfenden (Vertrieb)

+44 (0) 203 829 5000

FTI Consulting  –  Finanz-PR-Berater

Ben Brewerton / Tilly Abraham / Dhruv Soni

+44 (0) 203 727 1000

afcenergy@fticonsulting.com

Über AFC Energy

AFC Energy plc ist ein führender Anbieter von Wasserstoff-Energielösungen, um sauberen Strom für netzgebundene und netzunabhängige Stromanwendungen bereitzustellen. Die Brennstoffzellentechnologie des Unternehmens ist jetzt als Ladegerät für Elektrofahrzeuge, netzunabhängige dezentrale Energiesysteme für den Bau und temporäre Energieversorgung einsetzbar und bietet neue Möglichkeiten im maritimen Bereich, in Rechenzentren und auf der Schiene als Teil eines Portfolioansatzes zur Dekarbonisierung des wachsenden Elektrifizierungsbedarfs der Gesellschaft.

Über TAMGO

TAMGO; The Machinery Group LLC ist ein  Unternehmen der Zahid Group , das 1991 im Rahmen des langjährigen Engagements der Gruppe zur Unterstützung der Infrastrukturentwicklung des Königreichs Saudi-Arabien gegründet wurde. TAMGO bietet lokalen und regionalen Kunden ein vielfältiges Angebot erstklassiger Industriemaschinenprodukte und -dienstleistungen, die in fünf Kategorien fallen: Energielösungen, Baumaschinen, Luftkompressoren und Druckluftlösungen, tragbare Lösungen und Pumpen.

Diese Informationen werden von RNS, dem Nachrichtendienst der London Stock Exchange, bereitgestellt. RNS ist von der Financial Conduct Authority als primärer Informationsanbieter im Vereinigten Königreich zugelassen. Es können Geschäftsbedingungen für die Nutzung und Verbreitung dieser Informationen gelten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an rns@lseg.com oder besuchen Sie www.rns.com . RNS kann Ihre IP-Adresse verwenden, um die Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu bestätigen, um zu analysieren, wie Sie mit den in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen umgehen, und um diese weiterzugeben Diese Analyse erfolgt auf anonymisierter Basis mit anderen im Rahmen unserer kommerziellen Dienstleistungen. Weitere Informationen darüber, wie RNS und die London Stock Exchange die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie .

ENDE


 

04.09.23 11:53
2

5 Postings, 603 Tage DenknachNr.1Unterschätzte Info!

Danke Stefan 1607 !! Dieser Vertriebs-Vertrag öffnet AFC das Tor für den arabischen Raum bzw Emirate. Gerade in den weit entlegenen Gegenden / Wüstenlandschaften, wo voraussichtlich nie Stromanschlüsse / Netze installiert werden,  machen die Produkte von AFC Sinn. Und dann zB noch der Riesenkomplex NEOM, eine geplante CO2-freie Riesenstadt mit für AFC unzähligen Anwendungsbereichen!
Dennoch würden solchen aussichtsreichen Verbindungen den Kurs nicht nachhaltig beeinflussen. Was heute nur zählt sind starke Umsätze, die ordentlich Gewinn bringen. Solange sich AFC nicht auf dieser Schiene befindet, tut sich nichts gravierendes, im Gegenteil, wir müssen in den nächsten Wochen/ Monaten ohne nennenswerte Umsatz-Mitteilungen leider davon ausgehen, dass der Kurs wieder kräftig sinkt. Mögliche gute Zukunftsperspektiven interessiert der Markt insb im Neuen Energiebereich  n i c h t ! Fazit: Die heutige Meldung kann man mE nicht hoch genug einschätzen!!!! Wenn hier Umsätze in naher Zukunft anlaufen, ist das ein Riesen-Meilenstein für AFC ( und für uns ). Wir müssen einfach nur Geduld haben!! Keine Kauf-Verkaufsempfehlung!!  

04.09.23 14:21

2039 Postings, 1859 Tage Markus1975Verkauf Wasserstoffgeneratoren in Saudi-Arabien

https://www.lse.co.uk/news/...rs-in-saudi-arabia-8y35p485xy392g5.html

AFC Energy unterzeichnet Vertrag über den Verkauf von Wasserstoffgeneratoren in Saudi-Arabien  

04.09.23 16:54

84 Postings, 920 Tage nolimetangereAFC/ MENA Region Proactive 4.9.23

Artikel von heute Morgen
'' Adam Bond, CEO von AFC Energy PLC (AIM:AFC, OTC:AFGYF), spricht mit Thomas Warner von Proactive, nachdem der Anbieter von Wasserstoff-Brennstoffzellentechnologie ein exklusives Vertriebsabkommen für Saudi-Arabien mit The Machinery Group (TAMGO), einem zugelassenen Lieferanten für viele Infrastruktur- und Bergbauprojekte des Landes, unterzeichnet hat.
Im Rahmen der Vereinbarung wird TAMGO die emissionsfreien, wasserstoffbetriebenen H-Power-Generatoren von AFC Energy im Königreich und in weiteren 16 Ländern der MENA-Region (Middle East North Africa) vermarkten und an Endkunden verkaufen oder leasen.
Bond erklärt, dass der Vertrag seit drei Jahren vorbereitet wurde und 17 Länder in der MENA-Region umfasst, wodurch sich AFC Energy zu einem führenden regionalen Anbieter von Brennstoffzellen-Generatoren entwickelt.
Er sagt, dass der Markt für netzunabhängige Energieversorgung im Nahen Osten bis 2030 ein Volumen von 2,6 Mrd. USD erreichen wird, was auf die fehlende Netzabdeckung und den Druck zur Dekarbonisierung zurückzuführen ist, insbesondere bei großen Projekten wie NEOM in Saudi-Arabien.
Bond merkt an, dass AFC Energy wahrscheinlich das erste Unternehmen ist, das eine derartige Vereinbarung mit einem Partner von Tangos Rang eingeht, was zu einer lokalen Produktion und dem Zugang zu einem bedeutenden Kundenstamm, einschließlich Saudi Aramco, führen könnte.
Bond hebt auch die jüngsten Fortschritte des Unternehmens im Bereich der Brennstoffzellen- und Ammoniak-Cracking-Technologien hervor, die vielversprechende Ergebnisse und eine wachsende Auftragspipeline aufweisen.''

Im England und weiteren 17 Ländern ....seit 3 Jahren vorbereitet bis 2030 2,6 Mrd USD Volumen, wenn das keine guten Nachrichten sind.....der Hammer vor Allem '' lokale Produktion'' hier liegt der riesige Hebel....
Unsere Geduld wird sich auszahlen.
Nur meine Meinung Long
   
 

Seite: Zurück 1 | ... | 413 | 414 |
| 416 | 417 | ... | 418  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben